Überleben im Waldviertel 1945

Beiträge zum Thema Überleben im Waldviertel 1945

Politik
Brigitte Kaiser schuf ein Werk für die Nachkriegsgenerationen.
2 Bilder

Buchneuerscheinung: Überleben im Waldviertel 1945

Zeitzeugen berichten aus der Nachkriegszeit. ZWETTL/BRAUNAU. Kaum eine Region Österreichs hat das Ende des Zweiten Weltkriegs so eindringlich erlebt wie der nordwestlichste Bereich Niederösterreichs, das Waldviertel. Die meisten Menschen waren arm. Die Väter waren noch nicht heimgekehrt oder von den Kriegsereignissen schwer gezeichnet. Die Besatzer plünderten, die Mädchen und Frauen hatten berechtigte Angst vor sexuellen Übergriffen der russischen Besatzer. Geschichten vom Landarbeiter bis...

  • 13.01.16
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.