Überwachungskamera

Beiträge zum Thema Überwachungskamera

Diverse Luxus-Gadgets sorgen für optimale Sicherheit in den eigenen vier Wänden.
2

Einbruch und Brand
Smart Home: So sorgen Sie für ein sicheres zuhause

Wenn man einmal auf Urlaub fährt und niemanden hat, der zuhause nach dem Rechten sieht, dann bleibt nur eine Lösung: Man muss es selber tun. Dank heutiger Technologie ist das auch kein Problem mehr. "Smart Home" sorgt aber nicht nur für ein sicheres zuhause während des Sommerurlaubs, sondern auch im normalen Alltag. NÖ. Überwachungskameras sind ein praktisches Tool, um immer genau zu wissen, was daheim vor sich geht. Dafür braucht man jedoch keine geheime Überwachungszentrale im Keller. Dank...

  • Niederösterreich
  • Sara Handl
Der LASK soll gegen geltende Corona-Regeln verstossen haben – hier ein Bild vom regelkonformen medienöffentlichen Kleingruppentraining in der Raiffeisen-Arena.

Schwere Vorwürfe
LASK-Spieler bei "illegalem" Training gefilmt

Nicht einmal eine Stunde lagen am Donnerstag zwischen zwei aufsehenerregenden Pressemitteilungen, die den LASK betreffen. LINZ. Kurz nachdem der LASK am Donnerstag einen Einbruch in die Raiffeisen-Arena in Pasching gemeldet hatte, gab die Österreichische Bundesliga bekannt, dass ein Verfahren gegen den derzeitigen Fußball-Spitzenreiter eingeleitet wird. LASK-Trainingseinheit heimlich gefilmtDemnach seien der Österreichischen Fußball-Bundesliga mehrere Videos übermittelt worden, "die eine...

  • Linz
  • Andreas Baumgartner

Diebstähle und Vergehen nach dem Suchtmittelgesetz in Telfs
Polizei Telfs schnappte Dieb

TELFS. Der Inhaber einer KFZ-Werkstätte in Telfs meldete am Mittwoch, 11.03.2020, der PI Telfs den Diebstahl seines LKW vom 10.03.2020, welchen er unversperrt und mit angestecktem Zündschlüssel vor seiner Werkstatt abgestellt habe. Überwachungskamera: Verdächtiger ausgeforscht Die Beamten sicherten Lichtbilder einer Überwachungskamera, auf welcher unmittelbar vor dem Diebstahl des LKW eine verdächtige Person sichtbar war. Aufgrund dieser Personenbeschreibung konnte am 11.03.2020 durch Beamte...

  • Tirol
  • Telfs
  • Georg Larcher
Auch durch die Überwachungskamera konnte der Täter identifiziert werden.

Einbruchsdiebstahl
Dieb in Klagenfurter Messe von Mitarbeitern überrascht

Der Mann bedrohte die Messe-Mitarbeiter mit einem Totschläger. Durch die Ermittlungen der Polizei erhärtete sich schnell der Verdacht gegen einen 27-jährigen amtsbekannten Mann aus Klagenfurt. KLAGENFURT. Gestern zwischen 15.30 und 16.05 Uhr brach ein Unbekannter in die Büroräumlichkeiten der Klagenfurter Messe ein. Er stahl eine Handkasse und weitere Gegenstände, wurde aber durch zwei Messe-Angestellte gestört. Er bedrohte die beiden mit einem Totschläger und konnte so flüchten. Die...

  • Kärnten
  • Klagenfurt
  • Vanessa Pichler

Polizei ersucht um Lichtbildveröffentlichung
Diebstahl in Wiener Neustadt

WIENER NEUSTADT. Ein bislang unbekannter Täter steht unter dem Verdacht am 26. November 2019, im Zeitraum zwischen 14.50 und 15.10 Uhr, die Geldbörse eines 83-Jährigen aus Wiener Neustadt gestohlen zu haben, während dieser mit einem Linienbus in Wiener Neustadt fuhr. Anschließend wurden mit der gestohlenen Bankomatkarte am 26. und 27. November insgesamt drei Behebungen durchgeführt, wodurch dem Opfer ein Schaden im niedrigen vierstelligen Eurobereich entstand. Auf Anordnung der...

  • Wiener Neustadt
  • Peter Zezula
Der Pkw-Lenker rammte den Masten der Überwachungskamera am frühen Morgen.
7

Unfall
Pkw-Lenker rammte Verkehrskamera

SCHLITTERS (red). Im Bereich des sog. Schlitterer Bühels kam es zu einem spektakulären Verkehrsunfall.   Ein Pkw-Lenker aus dem Bezirk IL rammte in den Morgenstunden am Schlitterer Bühel eine Verkehrsüberwachungskamera mit voller Wucht. Am Pkw entstand Totalschaden, der Lenker wurde vom Rettungsdienst versorgt. Weitere Erhebungen durch die Polizei Strass im Zillertal.

  • Tirol
  • Florian Haun
Bild der Überwachungskamera.
2

Ersuchen um Lichtbildveröffentlichung – Hinweise erbeten
Abgesperrtes Fahrrad vom Bahnhof Felixdorf gestohlen

FELIXDORF. Ein 50-Jähriger aus dem Bezirk Wr. Neustadt-Land erstattete am 11. Oktober 2019 auf der Polizeiinspektion Sollenau, Bezirk Wr. Neustadt-Land Anzeige gegen unbekannte Täter betreffend des Diebstahles eines Fahrrades vom Bahnhof Felixdorf. Nach Ermittlungen von Bediensteten der Polizeiinspektion Sollenau dürften eine weibliche und zwei männliche Personen am 11. Oktober 2019, gegen 13:23 Uhr, dass mit einem Fahrradschloss gesicherte, blau-gelb lackierte Fahrrad im Wert von etwa 500 Euro...

  • Wiener Neustadt
  • Peter Zezula
2 1

Umstrittene Überwachung
Gesichtserkennung kurz vor Start

In wenigen Wochen arbeitet das Bundeskriminalamt mit einer Software zur Gesichtserkennung. ÖSTERREICH. Wie der ORF berichtet, soll die umstrittene Maßnahme bald in Österreich starten. Bereits im April kündigte das Bundeskriminalamt (BK) an, Gesichtserkennung ab Dezember einsetzen zu wollen. Die NEOS kritisierten im April, dass der "unfassbare Überwachungswahnsinn" ein Ende haben müsse. Die Maßnahme würde an "George Orwells 1984" erinnern und sei eine neue Dimension in einem allumfassenden...

  • Julia Schmidbaur
Sicherheitsreferent Stadtrat Michael Raml zeigt die neue Videoüberwachung in der Unterführung Hinsenkampplatz.

Hinsenkampplatz
Stadt Linz schenkt Polizei neue Videoüberwachung

Die neue Videoüberwachungsanlage in der Unterführung Hinsenkampplatz wurde von der Stadt finanziert und der Polizei geschenkt. LINZ. 35.300 Euro hat die Stadt Linz in eine moderne Videoüberwachung in der Unterführung Hinsenkampplatz investiert. Damit die Polizei die Anschaffungskosten nicht zurückerstatten muss, hat der Stadtsenat einen Schenkungsvertrag beschlossen. "Das notwendige Werkzeug"Videoüberwachung wirke präventiv bei Gewaltdelikten und reduziere Vandalismus, sagt Sicherheitsreferent...

  • Linz
  • Christian Diabl
Ein Ladendieb in Brixlegg stahl Kosmetika im Wert von über 1.000 Euro. Videoaufzeichnungen bringne ihn auch mit weiteren Diebstählen in Verbindung, die Polizei bittet um Hinweise und veröffentlichte eine Täterbeschreibung.

Polizei sucht Hinweise
Ladendieb in Brixlegg stahl Kosmetika für über 1.000 Euro

Ein unbekannter Ladendieb schlug am Mittwochnachmittag in Brixlegg und tags zuvor bereits an weiteren Tatorten im Tiroler Unterland zu. Die Polizei hat Videoaufzeichnungen aus den Geschäften ausgewertet und eine Täterbeschreibung veröffentlich. Nun werden Hinweise gesucht. BRIXLEGG (red). Ein bislang unbekannter Täter stahl am Mittwochnachmittag, dem 25. September zwischen 16:30 Uhr und 16:37 Uhr, aus einem Geschäft in Brixlegg Kosmetikartikel, laut Polizei hauptsächlich Lippenstifte, im Wert...

  • Tirol
  • Kufstein
  • Sebastian Noggler
Rund 10.000 Euro Schaden haben Vandalen bisher an der öffentlichen WC-Anlage an der Hauptstraße verursacht.

Gesamtschaden rund 10.000 Euro
Nach Vandalismus: Stegersbacher WC-Anlage nun videoüberwacht

Aus dem Stegersbacher Bürgermeister Heinz Krammer spricht der Unmut. "Seit wir die öffentliche WC-Anlage vor der Musikschule vor elf Jahren errichtet haben, ist sie schon rund zehnmal von Vandalen beschädigt oder verwüstet worden. Der Gesamtschaden liegt bereits bei rund 10.000 Euro." Die jüngsten Vandalismus-Akte waren so heftig, dass die Anlage im August vier Wochen lang für Reparaturarbeiten gesperrt werden musste. Klos wurden verstopft, ein Metallspind aufgebrochen, Papierspender aus der...

  • Bgld
  • Güssing
  • Martin Wurglits
Etwa zwei Minuten lang dauerte der Ladendiebstahl im Wörgler Baumarkt, das unbekannte Duo stahl 6 Werkzeuge und einen Ersatzakku.
1

In Baumarkt
Ladendiebe-Duo in Wörgl auf Überwachungvideo entdeckt

Am Mittwoch entdeckten Mitarbeiter eines Wörgler Baumarktes im Videomaterial der Überwachungskameras zwei Ladendiebe, die am Montagnachmittag mehrere Werkzeuge in Rucksäcken verstauten und den Laden verließen, ohne zu bezahlen. WÖRGL (red). Die zwei bisher unbekannten Täter kamen am 19. August gegen 16.45 Uhr in den Bau- und Gartenmarkt in Wörgl, ihr Ziel war jenes Regal, in dem Akkuwerkzeuge ausgestellt werden. Nach zwei Minuten wieder weg Insgesamt sechs Akku-Werkzeuge sowie einen Ersatzakku...

  • Tirol
  • Kufstein
  • Sebastian Noggler
Der mutmaßliche Einbrecher der Mörbischer Seehütte.
1

Wer hat diesen Mann gesehen?
Polizei Rust sucht Einbrecher

MÖRBISCH. Bereits seit Mitte Juni ermittelt die Ruster Polizeiinspektion wegen einem Einbruchsdiebstahl in Mörbisch. Ein Unbekannter steht im Verdacht, am 12. Juni in ein Seehaus in Mörbisch eingebrochen zu sein und daraus einen vierstelligen Geldbetrag gestohlen zu haben. Bilder aus Überwachungskamera Dabei wurde der mutmaßliche Täter beim Betreten des Steges zum Haus von einer Überwachungskamera aufgenommen.  Die Polizei bittet die Bevölkerung um sachdienliche Hinweise, entweder bei der...

  • Bgld
  • Eisenstadt
  • Hannes Gsellmann
Hinweise zur Identität der abgebildeten Person bitte an die Polizeiinspektion Bad Hall, Tel. 059133 4151, oder jede andere Polizeidienststelle.
1 2

Hinweise erbeten
Zwei Frauen in Bad Hall & Steyr von Unbekanntem bestohlen

Zwei Frauen bestohlen – Lichtbildveröffentlichung BAD HALL/STEYR. Ein bisher unbekannter Täter habe am Dienstag, 16. April 2019, um ca. 10:30 Uhr in einem Einkaufsmarkt in Bad Hall einer 85-Jährigen eine Geldtasche samt Inhalt gestohlen und anschließend bei einem Geldausgabeautomaten in Bad Hall Bargeld abgehoben. Vermutlich der gleiche Täter hätte zwei Tage später, am 18. April 2019, um ca. 9:30 Uhr in einem Einkaufsgeschäft in Steyr einer 82-Jährigen neuerlich eine Geldtasche samt Inhalt...

  • Steyr & Steyr Land
  • Lisa-Maria Auer
Die Polizei ermittelt nach einem extrem dreisten Einbruchdiebstahl in ein Firmengebäude in Schwoich.

Einbruchdiebstahl & Sachschäden
Unbekannte flexten Tresor in Schwoich auf

Nachdem unbekannte Täter im Außenbereich eines Firmengeländes Bewegungsmelder und Überwachungskameras abschlugen, drangen sie in das Gebäude ein und dort in den ersten Stock, wo sie einen Tresor aufflexten und einen kleineren kurzerhand mitnahmen. SCHWOICH (red). Unbekannte Täter schlichen sich am 13. April gegen 00:26 Uhr an ein Firmengelände in Schwoich und wurden dabei von Bewegungsmeldern und Überwachungskameras gestört. Darum schlugen sie die Bewegungsmelder und die Kameras mit Holzlatten...

  • Tirol
  • Kufstein
  • Sebastian Noggler
Schutzmaßnahmen beim Zutritt sind im Bezirksgericht längst Alltag. Andere Ämter sehen keine Notwendigkeit
2

Behörden
Freier Zugang zum Amt birgt Gefahren

Nach Mord in Dornbirn: Wie sicher sind Beamte in Hermagor? WOCHE testete Zugang zu Behörden. HERMAGOR (lexe). Eines vorweg: Es ist ein Leichtes, zu den Behördenvertretern in Hermagor vorzudringen. Das resultiert aber aus ihrem Serviceempfinden. Vorfälle wie der in Dornbirn gab es hier noch nie. Angst vor ähnlich Tragischem gab es ebenfalls noch nie. "Es gab mit der Bevölkerung noch nie Probleme. Man kann nicht jeden Mitarbeiter in eine Rüstung stecken." (Bgm. Siegfried Ronacher) Probelauf Die...

  • Kärnten
  • Gailtal
  • Conny Lexe
Nach einem Raubüberfall in einer Trafik im Bezirk Völkermarkt sucht die Polizei nun Zeugen
2

Versuchter Raub
Bezirk Völkermarkt: Zeugen des Raubüberfalls auf Trafik gesucht

Überwachungskamera liefert Fahndungsfoto. Es soll mögliche Zeugen geben, die sich melden sollen. BEZIRK VÖLKERMARKT. Am 5. Jänner wurde eine Trafik im Bezirk von einem vermummten Täter überfallen. Er drohte mit einem Messer, verließ die Trafik allerdings ohne Beute (wir berichteten - hier). Zeugen gesuchtWie die Polizei nun erfuhr, waren kurz vor dem Raubüberfall mehrere Kunden in der Trafik. Diese Zeugen sollen sich bitte melden! Zweckdienliche Hinweise an das Landeskriminalamt erbeten: 059133...

  • Kärnten
  • Völkermarkt
  • Vanessa Pichler
Die Aufnahmen der Überwachungskamera führten die Beamten zum mutmaßlichen Täter.

Polizei kam Ladendieb auf die Schliche

ROHRBACH-BERG. Polizisten der Polizeiinspektion Rohrbach forschten einen 57-jährigen Ladendieb aus dem Bezirk Linz-Land aus. Der Mann stahl bereits am 6. Oktober aus einem landwirtschaftlichen Warenhaus in Rohrbach-Berg ein Laser-Distanzmessgerät im Wert von 500 Euro. Er versteckte seine Beute unter seiner Kleidung und brachte so die Ware unbemerkt an der Kasse vorbei aus dem Geschäft. Seine Tat wurde auf der Überwachungskamera aufgezeichnet. Aufgrund der Aufnahmen wurde der 57-Jährige als...

  • Rohrbach
  • Sebastian Wallner
CEO Hans Peter Buber und Management Assistant Renate Maier mit der patentieren Lösung und der Patenturkunde.
2

Ruprechtshofens Microtronics bringen mehr Licht im dunklen Schacht

Microtronics erhält Patent für innovative Überwachungsvorrichtung RUPRECHTSHOFEN. Starke Regenfälle und Hochwasser sind eine Herausforderung für zahllose unterirdische Schächte und Kanalbauwerke in der Abwasserwirtschaft. Um Verschmutzungen und Verstopfungen feststellen zu können, müssen diese regelmäßig inspiziert werden. Nun hat die Ruprechtshofner Firma "Microtronics" das Patent für die ideale Lösung des Problems bekommen. Mit einer speziellen Vorrichtung für eine Kamera soll die Überwachung...

  • Melk
  • Daniel Butter
Die Polizei schätzt den mutmaßlichen Täter auf zwischen 20 und 30 Jahren.
2

Mann erbeutete 3.400 Euro mit gestohlener Bankomatkarte

Der Mann behob am 3. Juni am Hauptbahnhof Geld mit einer gestohlenen Bankomatkarte. Die Polizei veröffentlicht nun Fotos des Mannes und bittet die Bevölkerung um Hinweise. WIEN. Zu dem Diebstahl der Bankomatkarte dürfte es nach Angaben des Opfers am Samstag, 2. Juni, zwischen 22 Uhr und Sonntag, 3. Juni 4 Uhr Früh gekommen sein. Der 30-jährige Mann war während dieser Zeit im Bermudadreieck und am Donaukanal unterwegs. Der mutmaßliche Täter behob am Sonntagmorgen zwischen 9:57 und 10:00 Uhr...

  • Wien
  • Mariahilf
  • Sophie Alena
6 3

So schaut der Bankräuber aus

Fahndungsfotos mit aufgeklebtem Bart und Perücke. BEZIRK NEUNKIRCHEN. Ein Pistolen-Mann überfiel am 8. August, gegen 10.25 Uhr, die Raiba in Grafenbach-St. Valentin, Bezirk Neunkirchen (die Bezirksblätter berichteten). Nun veröffentlicht die Polizei Fotos von der Überwachungskamera und erhofft sich davon wertvolle Hinweise auf den Täter, der bodenständigen Dialekt sprach. Hinweise zum Bankraub werden auf Wunsch auch vertraulich behandelt. Tel.: 059/133-30-3333, Landeskriminalamt NÖ.

  • Neunkirchen
  • Thomas Santrucek

Pinzgau: Hotel-Mitarbeiterin stahl insgesamt über 10.000 Euro

Eine Presseaussendung der Polizei Salzburg PINZGAU. Zahlreiche Gelddiebstähle, welche sich seit Mitte Dezember 2017 in einem Hotelbetreib im Pinzgau ereigneten, konnten nunmehr geklärt werden. Durch den Einsatz technischer Überwachungsmaßnahmen wurde eine 28-jährige Angestellte der Taten überführt. Die Niederländerin zeigte sich trotz der Beweislage bisher nicht geständig und machte auch keine Angaben zu ihrem Motiv. Cannabis im Zimmer Im Verlauf der Ermittlungen wurden im Zimmer der Frau noch...

  • Salzburg
  • Pinzgau
  • Christa Nothdurfter
Eine Kamera mit Bewegungsmelder nahm die Täter auf.
2

Unbekannte verübten fünf Einbrüche in Wels

Eine Kamera nahm die Langfinger auf – die Polizei bittet um Hinweise. WELS. Im Zeitraum von 27. Februar bis 2. März 2018 wurden im Stadtgebiet von Wels fünf Diebstähle durch Einbrüche in Wohnungen verübt. Wie die Polizei berichtet, entstand dabei ein vorläufiger Sachschaden von etwa 3.800 Euro. Bei allen Einbrüchen gelangten die unbekannten Täter durch Abdrehen des Schließzylinders in die Objekte. Beim vorerst letzten Einbruch am 2. März konnten zwei Täter von einer Kamera mit Bewegungsmelder...

  • Wels & Wels Land
  • Philip Herzog
Als Türöffner diente ein Holzpflock

Blitz-Juweliereinbrüche kaum zu verhindern

Die beste Sicherung hilft wenig, wenn Einbrecher sich mit Auto oder Bagger Zutritt verschaffen. Ein mit einem Baumstamm beladener Geländewagen rammt die Eingangstür eines Juweliergeschäfts. Blitzschnell räumen vier Täter die Vitrinen aus und verschwinden wieder. So geschehen Anfang Oktober am Linzer Hauptplatz. Die Täter müssen sich relativ sicher gewesen sein, mit ihrem Vorhaben rasch durchzukommen – die Polizeiinspektion ist nur 200 Meter vom Tatort entfernt. Im Mai wurde einem Juewelier das...

  • Linz
  • Andreas Baumgartner

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.