1. Simmeringer Sportclub

Beiträge zum Thema 1. Simmeringer Sportclub

Es braucht dem Sport gegenüber eine höhere Wertschätzung, forderte der Präsident der Bundessportorganisation Sport Austria, Hans Niessl, am Dienstag.

Sport Austria-Präsident Niessl
"Sport wurde im Stich gelassen"

Die Situation der heimischen Sportvereine in der Corona-Krise ist angespannt. Hans Niessl, der Präsident von Sport Austria, sprach am Dienstag von einer prekären Situation. Bisher sei kein Geld aus dem angekündigten Hilfspaket geflossen. ÖSTERREICH. "Game over nach der Overtime?", titelte die Bundessportorganisation Sport Austria am Dienstag ihre Pressekonferenz, in der man auf die prekäre Situation für die 15.000 Sportvereine in Österreich aufmerksam machte. „Schon im April wurde versprochen,...

  • Julia Schmidbaur
Eine spezielle Tramwayfahrt nach Simmering starten die Fans des Favoritner AC am Samstag, 12. NOvember 2016 (Smbolfoto).
2

FavAC: Tramwayfahrt nach Simmering

Friedliche Favoritner Fans fahren zum Derby nach Simmering FAVORITEN. Die Fans des Favoritner AC laden am kommenden Samstag, 12. November 2016, zu einer speziellen Tramwayfahrt: Anlässlich des Auswärtsspiels gegen den 1. Simmeringer SC geht es entlang der Straßenbahnlinie 6 bis zum Zentralfriedhof 1. Tor. Nach der Schleife fährt der Zug dann zum Platz des 1. Simmeringer SC. "Wir wollen damit zeigen, dass Fußball, Spaß und friedlicher Wettstreit durchaus zusammenpassen", so Thomas Zarka für die...

  • Wien
  • Favoriten
  • Karl Pufler
Der Minister profitiert von seiner Jugenderfahrung.
1 15

Kicken mit dem Sportminister

Verteidignungs- und Sportminister Hans Peter Doskozil besuchte den 1. Simmeringer Sportclub und inspizierte die Räumlichkeiten und das sportliche Angebot. Neben einem professionellen Fußballtraining, bietet der 1. Simmeringer SC auch schulisches "Training" an. Nach der Schule können die Nachwuchsspieler Nachhilfe oder Vorbereitungsstunden vor einer Schularbeit in Anspruch nehmen. So soll auch der Erfolg neben dem Fußball Spielen gesichert werden. "Sehr innovativ", meint der Minister...

  • Wien
  • Simmering
  • Maximilian Spitzauer
1 4

Simmeringer Kicker am Weg nach oben

Der Simmeringer Sportclub ist schuldenfrei und wird zum Ausbildungsklub. SIMMERING. "Jetzt wird nicht mehr Hollywood gespielt", so Miroslav Sraihans, Obmann des 1. Simmeringer Sportclub. 219.000 Euro Schulden hatte der Verein. Die Sanierung hat geklappt und der Verein hat neu durchgestartet. Für die Zukunft hat sich das Team um Sraihans einen neuen Weg zurecht gelegt. Der Verein hat inzwischen zahlreiche kleine Sponsoren. Auch bei den Hauptsponsoren wird versucht, mehr Unterstützer zu bekommen,...

  • Wien
  • Simmering
  • Karl Pufler
Sponsor Otto Göschl mit Stürmer Sasa Dimitrijevic (l.) und Lisa-Marie-Zmek, der Fußballerin 2014/15.
1

Simmeringer Sportclub im Siegesrausch

Das Montesino pokert hoch Die unheimliche Siegesseries des Simmering SC hält die Fans der Wiener Stadtliga in Atem. Nach drei Siegen in den letzten drei Herbstrunden legte der Wiener Traditionsklub auch im Frühjahr einen Blitzstart hin: Der Tabellenführer Stadlau und der Tabellen Zweite Austria XIII sind die letzten Opfer der entfesselt aufspielenden Simmeringer. Legales Doping: Fußballwunder Ein Verantwortlicher von Wiens größtem Pokercasino, dem Montesino, löste mit seinem Versprechen das...

  • Wien
  • Favoriten
  • Karl Pufler
Michael Sraihans

Simmering: Sanierung angenommen

Die von Obmann Michael Sraihans beim Handelsgericht eingereicht Sanierung des Simmeringer Sportclubs ist angenommen. Die Gläubiger bekommen 30%.

  • Wien
  • Simmering
  • Karl Pufler

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.