100 Jahre Kärntner Volksabstimmung

Beiträge zum Thema 100 Jahre Kärntner Volksabstimmung

Buch-Präsentation: Herausgeber Karl Hren, Landeshauptmann Peter Kaiser, Politologin Kathrin Stainer-Hämmerle, Herausgeber Karl Anderwald und Landtagspräsident Reinhart Rohr (von links)
4

Im Spiegelsaal
Kärntner Jahrbuch der Politik vorgestellt

Die 27. Auflage des Kärntner Jahrbuchs der Politik befasst sich mit der 100. Wiederkehr der Kärntner Volksabstimmung, den Corona-Ereignissen im Land und vielem mehr. Es ist ab Montag im Buchhandel erhältlich. KÄRNTEN. Obwohl im vergangenen Jahr in Kärnten keine großen Wahlgänge anstanden, war 2020 gesellschaftspolitisch ein ereignisreiches Jahr: Unser Bundesland stand im Zeichen des Jubiläums „100 Jahre Kärntner Volksabstimmung“ und ein Virus namens Corina hält unverändert die Welt in Atem....

  • Kärnten
  • Klagenfurt
  • Peter Michael Kowal
Am 10. Oktober präsentierten unter anderem die Schülerin Andrea Szathmari und Professorin Rosemarie Pollanz den österreichischen und slowenischen Präsidenten das Projekt.

Stiftsgymnasium St. Paul
Projekt zur 100-jährigen Geschichte Kärntens

Im Rahmen von "gemeinsam 2020 skupno" befassten sich Schüler aus St. Paul mit der Geschichte unseres Heimatlandes. KLAGENFURT, ST. PAUL. Am 10. Oktober 2020, wo sich die Kärntner Volksabstimmung heuer zum 100. Mal jährte, wurde das Projekt "gemeinsam 2020 skupno" dem österreichischen Bundespräsidenten Alexander van der Bellen und dem slowenischen Staatspräsidenten Borut Pahor in Klagenfurt präsentiert. Seit drei Jahren arbeiten Schüler und Lehrer von zwei Wahlpflichtfächern, die am St. Pauler...

  • Kärnten
  • Lavanttal
  • Simone Koller
Landeshauptmann Peter Kaiser mit der Sonderbriefmarke

100 Jahre Kärntner Volksabstimmung
Sonderbriefmarke ist nun erhältlich

Man bekommt die Sonderbriefmarke schon in den Post-Filialen und im Online-Shop der Post. KÄRNTEN. Zum 100. Jubiläum der Kärntner Volksabstimmung gibt es nun auch eine Sonderbriefmarke, die seit gestern auf dem Markt ist. Landeshauptmann Peter Kaiser freut sich: "Nach den wirklich gelungenen und von sehr vielen Seiten anerkannten und gelobten Landesfeiern zum 10. Oktober wird das Jubiläum nun auch von der Post mit dieser Sonderbriefmarke gewürdigt." Die Sonderbriefmarke wurde von Marion Füllerer...

  • Kärnten
  • Vanessa Pichler
Sandro und Lilli Raunegger mit Ex Wirtin Isabella Petschnig, Ex Wirtin Eveline Ouschan und mit lieben Gästen
2 29

10. Oktober 2020
Oktoberfest & Feier zur 100 Jahre Kärntner Volksabstimmung im Cafe Lilli

Cafe Lilli / Klagenfurt Samstag, 10. Oktober 2020 ab 11:00 Uhr Feier zu: 100 Jahre Kärntner Volksabstimmung & Oktoberfest Mit live Musik von Los Hombres Boris & Heinz und Gast-Hobby-Musiker Günter Boenisch feierten zahlreiche, bestens gelaunte Gäste, Freunde und Prominenz aus der Landespolitik "100 Jahre Kärntner Volksabstimmung und Oktoberfest im Cafe Lilli in Klagenfurt. Cafe Lilli Junior-Wirt, Jungunternehmer & Jungpolitiker Sandro Raunegger und seine Mutter Wirtin Lilli Raunegger, Chefin...

  • Kärnten
  • Klagenfurt
  • Roland Pössenbacher
Ehrengäste mit Maske beim Herzogstuhl
1 6

100 Jahre Kärntner Volksabstimmung
Am Freitag gehen die Landesfeierlichkeiten weiter

Beim Herzogstuhl in Maria Saal fand heute, Freitag, die erste von einigen Gedenkfeiern und Kranzniedelregungen statt. KÄRNTEN. Nach Gedenkveranstaltungen in einigen Gemeinden gestern, Donnerstag, und der Feier der Stadt Klagenfurt um den Lindwurm gingen heute die Feierlichkeiten zum 10. Oktober weiter – unter strengen Corona-Auflagen. Zuerst ging es nach Maria Saal, zum Herzogstuhl. Für Landeshauptmann Peter Kaiser ist es eine Pflicht, an diesem Ort der Geschichte an die Gefallenen des Kärntner...

  • Kärnten
  • Klagenfurt Land
  • Vanessa Pichler
Geschichte des Landes: Historiker Wilhelm Wadl ließ die geschichtlichen Ereignisse jener Zeit Revue passieren
1 230

100 Jahre Kärntner Volksabstimmung
Klagenfurt feierte um den Lindwurm

Klagenfurt sang und feierte um den Lindwurm zum 100-jährigen Jubiläum der Kärntner Volksabstimmung. Rund 300 registrierte Gäste lauschten dem Gesang und der Musik. KLAGENFURT (bk). Unter strengsten Covid-19-Vorgaben lud die Stadt Klagenfurt zu einer stimmungsvollen Feierstunde um den Lindwurm am Neuen Platz. Richard Di Bernardo, betraut mit der Organisation der Feierstunde, sorgte mit einem bunten Mix aus Chorgesang und Musik für die kulturelle Umrahmung dieser Feier. Eine Vielzahl an...

  • Kärnten
  • Klagenfurt
  • Bernhard Knaus
Am Stadtfriedhof in Völkermarkt: Gernot Darmann, Jakob Strauss, Peter Kaiser, Martin Gruber, Christian Benger und Markus Lakounigg (von links)
11

100 Jahre Kärntner Volksabstimmung
Viele Gedenkveranstaltungen und Kranzniederlegungen im Vorfeld des 10. Oktober

Zahlreiche Feierlichkeiten schon heute in Kärnten: am Stadtfriedhof Völkermarkt und an den Gräbern von Ludwig Hülgerth, Arthur Lemisch und Martin Wutte. KÄRNTEN. Heute gedachte das offizielle Kärnten jener Persönlichkeiten, die maßgeblich dazu beigetragen haben, dass der 10. Oktober heute unser Landesfeiertag ist. Landeshauptmann Peter Kaiser und Landesrat Martin Gruber zogen durch Kärnten. Erste Station war der Stadtfriedhof Völkermarkt, wo traditionell der Opfer des Kärntner Abwehrkampfes...

  • Kärnten
  • Vanessa Pichler
ÖVP-Kärnten-Chef Martin Gruber (Mitte) mit Sebastian Kurz und Susanne Raab
1

Zum 100. Jahrestag der Kärntner Volksabstimmung
Kärnten erhält "Abstimmungsspende" von vier Millionen Euro

Kärnten erhält vier Millionen Euro als "Jubiläumsspende" bzw. Abstimmungsspende. Außerdem hat die Bundesregierung die Erhöhung der Förderung für Volksgruppen in Österreich fixiert. KÄRNTEN. Im Ministerrat hat die Regierung eine Verdoppelung der Förderung für die Volksgruppen in Österreich um vier Millionen Euro auf 7,9 Millionen Euro beschlossen. Es gibt in Österreich sechs anerkannte autochthone nationale Volksgruppen: die slowenische Volksgruppe in Kärnten und der Steiermark, die kroatische...

  • Kärnten
  • Vanessa Pichler
Andrea Sickl (links) präsentiert in der Eurospar-Filiale in Feldkirchen ihre Tasche. Den Sparmitarbeiterinnen gefällt's.
6

Kärnten Design
Tasche wurde in Kärnten genäht, designt und bedruckt

Die FeldkirchnerGrafikerin Andrea Sickl hat für Spar eine Tragtasche anlässlich der 100. Wiederkehr der Kärntner Volksabstimmung kreiert. FELDKIRCHEN. Spar Kärnten legt zur 100. Wiederkehr der Kärntner Volksabstimmung 5.000 Stück zweier Modelle handgenähter und in Kärnten produzierter Tragetaschen auf. Die Grafik dafür stammt von der Feldkirchnerin Andrea Sickl, die immer wieder für Spar tätig ist und in Feldkirchen eine Agentur betreibt. WOCHE: Wo liegen die Schwerpunkte der Agentur? ANDREA...

  • Kärnten
  • Feldkirchen
  • Isabella Frießnegg
Historikerin Heidi Rogy aus St. Stefan an der Gail ist Mitarbeiterin im Geschichtsverein für Kärnten.

Heidi Rogy
„Gailtaler Bevölkerung traditionell sehr offen“

Historikerin Heidi Rogy aus St. Stefan beleuchtet im Gespräch mit der WOCHE Gailtal die ereignisreiche Geschichte unserer Region. VON DANIEL JAMRITSCH GAILTAL. Der 100. Jahrestag der Kärntner Volksabstimmung ist eine gute Gelegenheit, um sich mit der Geschichte unserer Umgebung zu befassen. Eine wichtige Arbeit auf diesem Gebiet leistet Historikerin Heidi Rogy aus St. Stefan an der Gail. Sie ist Mitarbeiterin im Geschichtsverein für Kärnten und bereitet die Regionalgeschichte des unteren...

  • Kärnten
  • Gailtal
  • Peter Michael Kowal
"Mein Jahrhundert hat es in sich gehabt", sagt Wilhelm Millonig, Lehrer, Sänger und Vorderberger mit Haut und Haar.
2

Wilhelm Millonig
„Ich habe mich nie verbiegen lassen“

Wilhelm Millonig aus Vorderberg, ein ehemaliger Lehrer, ist 1920, also im Jahr der Kärntner Volksabstimmung, geboren. Die WOCHE Gailtal im Gespräch mit dem 100-Jährigen. VORDERBERG. Es ist keine Selbstverständlichkeit, sondern eine Ehre und ein erfrischendes Privileg, sich mit einem leidenschaftlichen Kärntner im dreistelligen Alter auf Augenhöhe zu unterhalten. Beim Gespräch mit der WOCHE Gailtal in seiner gemütlichen Bauernstube in Vorderberg erzählt der 100-jährige Wilhelm Millonig mit...

  • Kärnten
  • Gailtal
  • Hans Jost
Luden zur Vorpremiere: LH Peter Kaiser, ORF-Landesdirektorin Karin Bernhard, Österreich-Bild-Gestalterin Martina Steiner und LR Martin Gruber
1 130

100 Jahre Kärntner Volksabstimmung
Vorpremiere der Dokumentation "Ein Land sagt JA"

FERLACH (bk). Coronabedingt muss das Land Kärnten auf große Veranstaltungen im Rahmen des historisch bedeutenden Jubiläums verzichten. Stattdessen wird es eine Vielzahl kleinerer Veranstaltungen geben, um dieses Jubiläum entsprechend zu würdigen. Eine davon ist die Vorpremiere des Österreich-Bildes „Ein Land sagt „JA“ – 100 Jahre Kärntner Volksabstimmung“ und zu der luden das Land Kärnten und der ORF-Kärnten in das Rathaus nach Ferlach. Wechselvolle GeschichteDie Dokumentation blickt zurück auf...

  • Kärnten
  • Klagenfurt Land
  • Bernhard Knaus
Die Stationen der Elektro-Branche in Kärnten von damals …
4

Industrie
„Kärnten wird sich wieder neu aufstellen“

Die Entwicklung der vergangenen hundert Jahre zeigt viele Parallelen mit der gegenwärtigen Zeit der Pandemie auf. Claudia Mischensky von der Industriellenvereinigung Kärnten: „Die Industrie erfindet sich immer wieder neu.“ KÄRNTEN. Die Bedeutung der Industrie ist auch in Pandemie-Zeiten ungebrochen. „Sie ist der wichtigste Wirtschaftszweig Kärntens“, betont Claudia Mischensky, Geschäftsführerin der Industriellenvereinigung Kärnten. Mit Zahlen hinterlegt: Die Industrie steht direkt und indirekt...

  • Kärnten
  • Klagenfurt
  • Peter Michael Kowal
Peter Kowal ist Chefredakteur der WOCHE Kärnten.

Kommentar
Stolz, im Jahr 2020 leben zu dürfen!

Anlässlich der 100. Wiederkehr der Kärntner Volksabstimmung am 10. Oktober 2020: Die Ortstafel-Lösung vom 6. Juli 2011 beeinflusst kommunalpolitische Entscheidungen von heute positiv – und das ist gut so. Die Ortstafel-Lösung vom 6. Juli 2011 ist aktuell so präsent, wie die vergangenen neun Jahre nicht. Einerseits, weil am 10. Oktober das Jubiläum „100. Wiederkehr der Kärntner Volksabstimmung“ ansteht und somit in der historischen Aufarbeitung der vergangenen hundert Jahre die Beilegung eines...

  • Kärnten
  • Klagenfurt
  • Peter Michael Kowal
Landeshauptmann und SPÖ-Landesparteivorsitzender Peter Kaiser verbrachte die freie Zeit im Sommer am Wörthersee im Strandbad Klagenfurt.
2

Sommer-Interview
„Jetzt muss die öffentliche Hand investieren“

Landeshauptmann Peter Kaiser, Landesparteivorsitzender der SPÖ, im Sommer-Interview der WOCHE Kärnten. Weshalb hatte er in der Zeit der Quarantäne keine Angst, sich mit dem Corona-Virus infiziert zu haben? Warum hat er bei der Bewältigung des krisenbedingten Schuldenstands stets das Bruttoregionalprodukt im Auge? Und: Mit welchen Worten wird er die Feier zur 100. Wiederkehr der Kärntner Volksabstimmung eröffnen? WOCHE: Sie befanden sich selbst einige Tage in Heimquarantäne. Wie groß war die...

  • Kärnten
  • Klagenfurt
  • Peter Michael Kowal
Im Corona-Sommer genießt Olga Voglauer die Zeit mit ihren Kindern zu Hause auf dem Biohof in Ludmannsdorf.
2 3 2

Sommer-Interview
„Mit St. Jakob kann sich Kärnten rühmen“

Olga Voglauer, Nationalsratsabgeordnete und Landessprecherin der Grünen, im Sommer-Interview der WOCHE Kärnten: Wo erdet sie sich? Wie ist der Trend zu regionalen Produkten zu prolongieren? Wie bereiten sich die Grünen auf die Bürgermeister- und Gemeinderatswahlen 2021 vor? Und wo fehlt ihr das Wort „Koroška“? WOCHE: Wo verbringen Sie im Corona-Sommer Ihren Urlaub? OLGA VOGLAUER: In Kärnten. Ich kann nun die Zeit nutzen, um mich zu Hause am Biohof zu erden und die Familie daheim zu unterstützen...

  • Kärnten
  • Klagenfurt
  • Peter Michael Kowal
2 47

Ausstellung "100 Jahre Kärntner Volksabstimmung" in Wolfsberg feierlich eröffnet

Am Samstag wurde in der Wolfsberger Stadtgalerie am Minoritenplatz die Sonderausstellung „100 Jahre Kärntner Volksabstimmung“ feierlich eröffnet. Die Ausstellung dokumentiert über 100 Exponate aus der Privatsammlung von Josef und Sonja Dohr. Bei der Eröffnungsfeier dankte seitens der Stadtgemeinde Wolfsberg Vizebürgermeister Hannes Primus sowie Kulturreferentin Vizebürgermeisterin Manuela Karner dem Ehepaar Dohr für die Organisation. Auch Landesobmann Fritz Schretter vom Kärntner...

  • Kärnten
  • Lavanttal
  • Josef Dohr
1 5

100 Jahre Kärntner Volksabstimmung

Der Kärntner Abwehrkämpferbund und die Stadtgemeinde Wolfsberg laden zur Ausstellung "100 Jahre Kärntner Volksabstimmung" in die Stadtgalerie am Minoritenplatz in Wolfsberg. Die Ausstellung ist  vom 02. August bis 17. Oktober 2020 täglich von 10 - 17 Uhr geöffnet.

  • Kärnten
  • Lavanttal
  • Josef Dohr
Auf dem Großglockner: Seit vergangenem Sonntag gastiert die mobile Ausstellung „CarinthiJa 2020“ auf der Kaiser-Franz-Josefshöhe in 2.360 Metern Höhe.
6

CarinthiJa 2020
Eine mobile Ausstellung auf Kärnten-Tournee

Seit vergangenem Sonntag ist „CarinthiJa 2020“ die höchste Ausstellung aller Zeiten. Was steckt hinter dieser Ausstellung zum 100-Jahr-Jubiläum der Kärntner Volksabstimmung? Igor Pucker im WOCHE-Gespräch. KÄRNTEN. Das Jahr 2020 geht in Kärnten nicht nur wegen der Corona-Pandemie in die Geschichte ein: Die 100. Wiederkehr der Kärntner Volksabstimmung am 10. Oktober ist der Ausgangspunkt, sich mit der eigenen Geschichte und Identität auseinanderzusetzen. Das Herzstück der historischen...

  • Kärnten
  • Klagenfurt
  • Peter Michael Kowal
Vor fünf Jahren ging ebenfalls eine Ausstellung unter dem Motto  "95 Jahre Kärntner Volksabstimmung" über die Bühne.
2

Wolfsberg
100 Jahre Kärntner Volksabstimmung

Im Sommer findet in der Stadtgalerie eine Ausstellung anlässlich der Kärntner Volksabstimmung statt. WOLFSBERG. Am 2. August 2020 beginnt in der Stadtgalerie am Minoritenplatz die Ausstellung "100 Jahre Kärntner Volksabstimmung". Veranstalter ist der Kärntner Abwehrkämpferbund mit der Stadtgemeinde Wolfsberg und Organisator Josef Dohr. Im Rahmen der Ausstellung werden großteils Exponate aus einer Sammlung von Dohr präsentiert, die mit der Kärntner Volksabstimmung im Jahr 1920 in Verbindung...

  • Kärnten
  • Lavanttal
  • Simone Koller
Landeshauptmann Peter Kaiser (Dritter von links) besuchte die Doppelausstellung „Deix – Berg“ im Werner-Berg-Museum in Bleiburg.
7

Ausstellung eröffnet
Besucher treffen auf Werke von Manfred Deix und Werner Berg

Seit Mittwoch können Besucher die Ausstellung „Manfred Deix trifft Werner Berg“, ein Beitrag zur Landesausstellung im Jubiläumsjahr 2020, besichtigen. Gestern war Landeshauptmann Peter Kaiser in Bleiburg zu Gast. BLEIBURG. Die Ausstellung „Manfred Deix trifft Werner Berg“ ist eröffnet. Seit Mittwoch können Besucher ihren Durst nach Kunst und Kultur stillen: Die Ausstellung im Werner-Berg-Museum in Bleiburg, die erste große Veranstaltung im Rahmen der Landesausstellung zum 100-Jahr-Jubiläum der...

  • Kärnten
  • Völkermarkt
  • Peter Michael Kowal
Künstler Valentin Oman zeigt seine Werke ab 14. Mai in der Galerie Walker im Alten Pfarrhof in Saak.
1 5

Galerie Walker
Malerische Kürzel von Valentin Oman

Künstler Valentin Oman leistet seinen Beitrag zum Jubiläum „100 Jahre Kärntner Volksabstimmung“. Die Ausstellung in der Galerie Walker im Alten Pfarrhof in Saak beginnt am 14. Mai. NÖTSCH. Corona zum Trotz beginnt am 14. Mai auch in der Gemeinde Nötsch die Ausstellungssaison. Im Alten Pfarrhof in Saak zeigt die Galerie Walker eine umfangreiche Sonderausstellung mit Werken von Valentin Oman, der sich als Kärntner Slowene intensiv mit der eigenen Herkunft und mit der Geschichte Kärntens...

  • Kärnten
  • Gailtal
  • Peter Michael Kowal
46

Kärntner Abwehrkämpferbund St. Andrä lud zur Jahreshauptversammlung

Der Kärntner Abwehrkämpferbund St. Andrä hielt kürzlich im Gasthof Deutscher in St. Andrä ihre Jahreshauptversammlung ab. Hierzu konnte Obmann Franz Graßler neben zahlreich erschienen Mitglieder auch folgende Ehrengäste begrüßen: Vzbgm. Maria Knauder, Vzbgm. Gerald Edler, Landesobmann des KAB Fritz Schretter, sowie KAB Bez. Obmann Markus Megymorecz. Auch das abgelaufene Vereinsjahr war für die Ortsgruppe St. Andrä ein Jahr, das viele Ausrückungen beinhaltete. Nach den Tätigkeitsberichten wurden...

  • Kärnten
  • Lavanttal
  • Josef Dohr
Noch aktiv, aber nicht mehr im Nationalteam: Zlatko Junuzovic (Red Bull Salzburg)
3

100 Jahre Fußballverband
Die Kärntner im Nationalteam

34 Spieler aus Kärnten trugen das Trikot der Österreichischen Nationalmannschaft. Die meisten Einsätze hatte Tormann-Legende Friedl Koncilia. KÄRNTEN. In der 100-jährigen Geschichte des Kärntner Fußballverbands kamen 34 Spieler aus Kärnten zu Team-Ehren, also zu Einsätzen in der Österreichischen Nationalmannschaft. Die Nummer eins Die meisten Einberufungen verbucht Friedl Koncilia: Der gebürtige Klagenfurter hütete zwischen 1970 und 1984 genau 84 Mal das Tor der Nationalmannschaft und ist somit...

  • Kärnten
  • Klagenfurt
  • Peter Michael Kowal

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.