100 Jahre Weltkrieg

Beiträge zum Thema 100 Jahre Weltkrieg

Denis und Nurdan Yaldiz Mete umrahmten die Gebete verschiedener Glaubensgemeinschaften mit Musik aus verschiedenen Kulturen.
2 3

Nie wieder Krieg!

Unter diesem Transparent und nach dem Motto "Religionen für den Frieden" versammelten sich am Freitag, dem 5. September 2014, vor dem Goldenen Dachl in Innsbrucks Altstadt Vertreter und Gläubige verschiedenster muslimischer, jüdischer, und christlicher Religionsgemeinschaften. Gemeinsam gedachten die Gläubigen und ihre Hirten an 100 Jahre I. Weltkrieg und 75 Jahre II. Weltkrieg und beteten auch angesichts der derzeitigen Kriegssituationen in vielen Teilen der Welt für den Frieden. Die...

  • Tirol
  • Imst
  • Mag. Monika Himsl
Geschichtsinteressiert: Alexander Staudinger, Ernst Gold, Michael Saller Michael, Helmut Lenz und Andreas Sapciyan.
1 2

Auf den Spuren des Gebirgskriegs

Tennengauer besuchten Schauplätze des Ersten Weltkriegs in Südtirol TENNENGAU (tres). Vor 100 Jahren hat der Erste Weltkrieg begonnen. Zum Anlass dieses Gedenkens fuhren fünf Freunde aus Hallein, Puch und Kuchl (im Bild) nach Italien, ins Trentino, um die ehemaligen Kriegsschauplätze zu besuchen. Dort verteidigten die österreichischen Truppen ihre Stellungen bis zuletzt." Italien hatte in dieser letzten Schlacht knapp 40.000 Tote und Verwundete zu beklagen, davon fiel ein Großteil rund um das...

  • Salzburg
  • Tennengau
  • Theresa Kaserer

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.