100 jahre

Beiträge zum Thema 100 jahre

BUCH TIPP: Malte Hemmerich/Helga Rabl-Stadler – "100 Jahre Salzburger Festspiele"
100 Jahre Festspiele in Salzburg

Die Salzburger Festspiele feiern heuer – ausgerechnet im Corona-Jahr – ein großes Jubiläum: 100 Jahre Kunst, Kultur und natürlich Drama. Tausende Menschen kommen jedes Jahr in die Mozartstadt, inklusive viel Prominenz. Das soll auch ab 1. August 2020 mit Einhaltung von Beschränkungen möglich sein. Malte Hemmerich erzählt die unglaubliche Geschichte des Festivals in fünf Akten – eine Achterbahn der Gefühle! Ecowin Verlag, 144 Seiten, 18€ ISBN 978-3-7110-0155-9

  • Tirol
  • Telfs
  • Georg Larcher
Bei den beiden Menschen, die in Ried leben und hundert Jahre oder älter sind, handelt es sich um Frauen.

In Ried leben derzeit vier hundertjährige Frauen. Sowohl diese Tatsache als auch die Statistiken zeigen, dass Frauen länger leben als Männer.
Die Statistik zeigt: Frauen leben länger als Männer

BEZIRK (gwz). Frauen leben statistisch gesehen länger als Männer. 2017 lag die Lebenserwartung von Frauen in Oberösterreich bei durchschnittlichen 84,3 Jahren, bei Männern waren es 79,4 Jahre. Das zeigt eine Statistik von statista.com., die erst Mai 2018 veröffentlicht wurde. Bevölkerungsprognosen geben an, dass sich die Zahl derjenigen bis 2040 verdoppeln wird, die 85 Jahre oder älter sind, so der oberösterreichische ORF. Aktuell leben vier Menschen im Bezirk, die 100 Jahre oder älter sind. In...

  • Ried
  • Gwendolin Zelenka
Anzeige
2

Haas feiert 100 Jahre Jubiläum

Anlässlich des 100-jährigen Firmenjubiläums wurde die Rezeptbuch-Traditon wieder aufgenommen und die besten 100 Rezepte von Haas in einem hochwertigen Jubiläumsbackbuch gesammelt. Von hausgemachten Köstlichkeiten aus Omas Küche wie Gugelhupf oder Zwetschkenkuchen über beliebte österreichische Klassiker bis zu modernen Süßigkeiten – für jeden Gusto und Anlass ist ein Rezept dabei. Hier ein kleiner Vorgeschmack: Maroni-Roulade Mit feiner Cremefüllung Das sind die Zutaten: • 5 Eier (M) • ½ Pkg....

  • Linz
  • Online-Redaktion Oberösterreich
Jubilarin Friederike Reithofer mit ihrem Sohn Emanuel Reithofer (rechts) und Bürgermeister Albert Ortig.
1

100 Jahre: Stadtgemeinde Ried feierte Friederike Reithofer

RIED. Ihren 100. Geburtstag feierte Friederike Reithofer mit einem Empfang im Rieder Rathaus. Dabei gedachten die Gäste auch deren Mutter Anna Reithofer, der ersten weiblichen Rieder Gemeinderätin im Jahr 1919, und tauschten Erinnerungen aus. Bürgermeister Albert Ortig ging in seiner Ansprache auf das „demokratiepolitisches und feministisches Ankerereignis“ ein: „Ihre Mutter engagierte sich in besonderem Maße für die Gleichstellung der ArbeitnehmerInnen. Das hat Ihre Kindheit und Ihr Leben...

  • Ried
  • Katrin Stockhammer
Friederike Reithofer aus Ried hat viel erlebt – am 28. August 2014 feiert sie ihren 100. Geburtstag.
1 1

100 Jahre Lebenserfahrung

Friederike Reithofer aus Ried im Innkreis wird am 28. August 2014 stolze 100 Jahre alt. RIED (kat). Sie war immer ein lustiger, lebensfroher Mensch und sie ist es auch heute noch. Das merkt man sofort, als Friederike Reithofer das Zimmer betritt. "So kann man alles leichter ertragen", lächelt die gebürtige Riederin, die sich im Sommer oft bei ihrem Adoptivsohn Emanuel in Aurolzmünster aufhält. Ihre Wohnung in Ried hat sie aber nie aufgegeben. Ja, auch mit ihren 100 Jahren führt sie noch ein...

  • Ried
  • Katrin Stockhammer
63

100 Jahre Männergesangsverein 1912 Ried im Innkreis

Ried. (ef) Dass auch Männer singen können und das in Ried bereits seit 100 Jahren, bewies der Männergesangsverein 1912 unter der Leitung von Alois Walchetseder, am Freitag, den 19. Oktober im Sparkassen-Stadtsaal. "Ein Männerchor dieser Größe ist in der heutigen Zeit beinahe ein Relikt," so Konsulent Walter Egger, der humorvoll durch das Programm führte. Die zahlreichen Chorstücke wurden vom SoundInnBrass und dem jungen Jazzpianisten Stefan Wachauer, selbst Chormitglied, mit eigenen...

  • Ried
  • Edith Freilinger
Anzeige
348

Gemeinde Antiesenhofen: 100 Jahre Eigenständigkeit

ANTIESENHOFEN (sal). Das Jahr 1912 war vor allem für den Ort Antiesenhofen ein besonderes. Nach zahlreichen Diskussionen im Gemeinderat löste man sich von der Gemeinde Reichersberg. Am 4. März fand schließlich die erste eigene Ausschussitzung statt. „Die vielen Aktivitäten, das großartige Engagement und der Gemeinschaftssinn unserer Bürger in den Vereinen und bei den verschiedenen Organisationen zeigen, wie wichtig kleine Landgemeinden sind, und wie lebenswert es in unserer Gemeinde ist.“ so...

  • Ried
  • Sabrina Lang
Ein Bild aus längst vergangenen Zeiten: Die Mannschaft der SV Ried in frühen 1950er Jahren.
2

Schwarz-Grün feiert seine ersten 100 Jahre

Die SV Ried wird 100 Jahre alt und eine ganze Region feiert mit dem Traditionsverein. RIED (tst). Mit der Gründung am 5. Mai 1912 durch einige Funktionäre begann vor 100 Jahren die Geschichte der SV Ried im damaligen Gasthaus Merzendorfer in Ried. Damit ist die SV Ried der älteste Verein des Innviertels. Die sportlich erfolgreichste Ära startete 1991 mit dem Aufstieg in die zweite Bundesliga. Seit 1995 ist die SV Ried, mit Ausnahme von zwei Jahren, ein fixer Bestandteil der höchsten Spielklasse...

  • Ried
  • Katrin Stockhammer
Einige Spieler, Assistenztrainer Michael Angerschmid und Daniel Steininger kamen am 25. April als „Qualitätsmanager“ in die Brauerei Ried.

SV-Ried Jubiläumsbier ist fertig gebraut

RIED. Vor sechs Wochen war es soweit, da wurde das Jubiläumsbier für die Jahrhundertfeier der SV Ried gebraut. Braumeister Josef Niklas kreierte dafür seine eigene, spezielle „Aufstellung“. Abgefüllt wird das SVR Jahrhundertbier in einer eigenen 1 Liter Flasche in limitierter Auflage. Die Sonderabfüllung wird erstmals bei der Jubiläumsfeier am Sonntag, 6. Mai, angeboten. Erhältlich ist das Bier im Fanshop der SV Ried und im Verkaufsshop der Brauerei Ried.

  • Ried
  • Katrin Stockhammer

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.