120 Sekunden 2017

Beiträge zum Thema 120 Sekunden 2017

Wirtschaft
Die BezirksRundschau sucht die beste Geschäftsidee.
2 Bilder

120 Sekunden bis zum großen Glück

Die BezirksRundschau gibt Erfindern die Chance, ihre Ideen einer hochkarätigen Jury zu präsentieren. BEZIRK. Von 6. bis 16. März finden die Castings der 120-Sekunden-Aktion der BezirksRundschau statt. Dabei kämpfen mehrere Teilnehmer aus Wels und Wels-Land in jeweils zwei Minuten um die Gunst der Jury und den Aufstieg in die nächste Runde. Das will der Welser Christian Pieringer auch. Er stellt eine Software für digitale Online-Preisanzeigen- und Werbedisplays an Registrierkassen vor. Bezahlt...

  • 08.02.17
Wirtschaft
Hannes Pramberger aus Kirchdorf lässt außergewöhnliche Tische bauen und verhilft damit altem Holz zu neuem Leben.

Einzigartig und exklusiv

Hannes Pramberger haucht altem Holz neues Leben ein und kreiert Tische mit "Erinnerungen". KIRCHDORF (sta). Hannes Pramberger (53) aus Kirchdorf hat seine Liebe für altes Holz entdeckt. "Irgendwann habe ich mir gedacht, dass man aus Brennholz mehr machen könnte." In der Zwischenzeit sind einige exklusive Unikate entstanden. "Es geht bei meiner Idee darum, aus historischem Eichenholz einzigartige, rustikale Tische zu fertigen. In den Steh-, Ess- oder Besprechungstischen können auch Utensilien...

  • 17.01.17
Wirtschaft
Dominik Hofmann und Stefan Hofer mit ihrem Meisterprojekt, dem automatischen Holzspalter.
17 Bilder

Automatisch Holz spalten

Meisterprojekt von Stefan Hofer und Dominik Hofmann ermöglicht bequemes Holzspalten. ST. MARTIN, SARLEINSBACH (alho). Stefan Hofer (23) und Dominik Hofmann (23) absolvierten im WIFI Linz die Werkmeisterschule für Mechatronik. „Beim Meisterprojekt haben wir überlegt, etwas zu machen, wo sich jeder von uns ein wenig auskennt und was man zu Hause auch brauchen kann“, sagt Hofer. Vorgabe der Schule war eine entsprechende Steuerung. Von der Planung über die Bearbeitung, Fertigung und der...

  • 10.01.17
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.