15 Jahre

Beiträge zum Thema 15 Jahre

Lokales
In der Therme NOVA findet die Vernissage statt.

Therme NOVA
Jubiläumsvernissage mit sozialem Hintergrund

Zum 15-jährigen NOVA-Jubiläum präsentiert Hotel & Therme NOVA am 30. Oktober eine Ausstellung der besonderen Art. Unter dem Motto "Inklusion im Vordergrund mit sozialem Hintergrund" findet die Vernissage ab 19.30 Uhr in der Therme NOVA statt. KÖFLACH. Nach der Begrüßung durch Geschäftsführer Günter Riedenbauer wird die Vernissage durch das Peter Erregger Trio musikalisch umrahmt. Der Abend klingt mit Kostproben regionaler Direktvermarkter und einem Buffet genüsslich...

  • 29.10.19
Lokales
Das Mobile Palliativteam feierte beim hochkarätigen Vortragsabend mit vielen Gästen und Ehrengästen das 15-Jahr-Jubiläum.

Vortrag im Grabher-Haus
Blick wird auf das Leben gerichtet

Das Palliativteam Fürstenfeld-Feldbach freute sich über 350 Besucher beim Vortrag mit Arnold Mettnitzer in Fürstenfeld. Anlässlich seines 15-jährigen Bestehens lud das Mobile Palliativteam Fürstenfeld-Feldbach unter der Leitung des Ärztlichen Direktors des LKH Feldbach-Fürstenfeld, Primarius Univ.Doz. Dr. Peter Krippl, zum hochkarätigen Vortragsabend "Die Kunst des Alterns" mit dem Psychotherapeuten und Theologen Arnold Mettnitzer in das Fürstenfelder Grabher-Haus. Teamleiterin und...

  • 22.10.19
Lokales
Seit 15 Jahren im Zeichen des Klimaschutzes: Zum 15-jährigen Jubiläum als Klimabündnisgemeinde bekam die Gemeinde Söchau eine Urkunde vom Klimabündnis Steiermark verliehen.
6 Bilder

Klimabündnis Steiermark
Söchau macht sich seit 15 Jahren für den Klimaschutz stark

Zum 15-jährigen Jubiläum als Klimabündnisgemeinde zeigte die Gemeinde Söchau den Dokumentarfilm "Tomorrow - die Welt ist voller Lösungen". Seit 15 Jahren ist die Kräutergemeinde Söchau Mitgliedsgemeinde des Klimabündnis Steiermark. "Seit dem hat sich bei uns in der Gemeinde in Sachen Nachhaltigkeit und klimafördernden Aktivitäten viel getan", erklärt Bürgermeister Josef Kapper im Rahmen des Festaktes im Kultursaal Söchau. Neben Ausstattung öffentlicher Gebäude, wie dem Kräuterdorfstadion,...

  • 16.09.19
Lokales
Es sprudelt endlich! Zur Freude von Peter Aigner, Klaus Schneeberger, Ernest Gabmann und Johann Rädler.

Wasser? Wo wär' das, bitte?

BAD ERLACH. (ds) Seit 15 Jahren sprudelt in Bad Erlach Thermalwasser. Bgm. Johann Rädler erinnert sich an eine bewegte Zeit: "Es war ziemlich heiß und ich war mit dem Hydrogeologen Dr. Habart am Harrathof unterwegs. Mitten im Wald sollten sich sieben Quellen befinden. Dann meine Frage: 'Warum laufen wir hier im Wald herum, hier finden wir nie Wasser". Darauf der Experte Habart: "Wasser findet man überall, und wenn es sein muss, warmes!" - so die Remininiszenzen von Bgm. Johann Rädler an eine...

  • 06.08.19
Sport
Auch beim 15. Herbstfarbenlauf am 6. Oktober wieder: der WOCHE-Familienlauf für Groß und Klein

Frauental
Zwei Jubiläen auf einmal beim 15. Herbstfarbenlauf

Im Normalfall feiern Veranstaltungen ja zwei Mal hintereinander Jubiläum, z.B. bei der 10. Auflage und ein Jahr später noch einmal 10 Jahre seit der Premiere. Der Frauentaler Herbstfarbenlauf ist da eine ganz seltene Ausnahme. "Wir hatten 2004 unseren ersten Lauf, mussten ein Jahr später aber wegen der Landtagswahl aussetzen, da Turnsaal und Schule reserviert waren", erinnert sich Organisator Klaus Michl. So darf sein Herbstfarbenlauf heuer gleichzeitig die 15. Auflage und 15 Jahre...

  • 06.08.19
  •  1
Freizeit
Seit bereits 15 Jahren sorgt Hotel & Therme NOVA für Entspannung pur.

15 Jahre Hotel & Therme NOVA

Ein guter Grund zu feiern. Am 7. und 8. September feiert Hotel & Therme NOVA Geburtstag und kehrt zum Ursprung zurück. Dort wo einst mit der Suche nach Thermalwasser alles begann, feiert Hotel & Therme NOVA ihr 15-jähriges Bestehen. Das NOVA-Team verstand es in all den Jahren immer ihre Feste zu einem besonderen Event für Jung- und Alt werden zu lassen und zu diesem halbrunden Jubiläum gibt es in Piber heuer sogar zwei Jubiläumsfesttage. Stimmung, Verpflegung und Unterhaltung Die...

  • 01.08.19
Lokales
Adrian Pomberger mit den Lupitscher Musikanten
13 Bilder

15 Jahre Lupitscher Musikanten in Hallstatt
Seit 2004 begleiten sie jedes Jahr den Schützenzug

Am Samstag 6.7.2019 wurde bei den Hallstätter Echerntaler Stahelschützen das letzte Mittelschießen vor der Sommerpause durchgeführt. Dies nahmen die Lupitscher Musikanten zum Anlass, ein 15 Jahr - Jubiläum in Hallstatt zu feiern und spendeten eine Gedenkscheibe für die Schützen. Seit 2004 begleiten sie jedes Jahr den Schützenzug beim Schützenmahl im Oktober. Schützenmeister Maik Riezinger bedankte sich bei den Lupitschern für ihren Einsatz und Treue: „Schließlich seid ihr an diesem Tag ab 10...

  • 11.07.19
Lokales
15 Jahre Schadendorfer Hoftheater: Am 15. Juni um 19.30 Uhr steigt die Premiere von "Kaviar trifft Leberkäs" in Lieboch.

Schadendorfer Hoftheater geht in Jubiläums-Saison

Bereits zum 15. Mal lädt das Schadendorfer Hoftheater heuer auf den Hof der Familie Konrad in Lieboch. Zum Jubiläum gibt es ab 15. Juni (19.30 Uhr) das Stück "Kaviar trifft Leberkäs" in der Schadendorf-Halle. Zum Stück: Erna Wurm muss innerhalb von 24 Stunden ihre heruntergekommene Gastwirtschaft in ein Gourmet-Restaurant verwandeln. Der sonst so gemütliche Alltag wird dabei komplett über den Haufen geworfen. Perfektes Schauspiel für die Lachmuskeln also.

  • 04.06.19
Lokales
Stolz auf die weiß-grüne Filmkulisse: E. Jakob, H. Schützenhöfer, B. Eibinger-Miedl und M. Ostrowski (v.l.)

Klappe und Action: Ein Hoch auf die filmreife Steiermark

Die Steiermark als Filmkulisse: Leinwand-Fans können sich bestimmt an den Auftritt von James Bond in Altaussee ebenso erinnern wie an die Entführung der Elfriede Ott oder die Ermittlungen des SOKO-Donau-Teams. Sämtliche Filmteams werden seit 15 Jahren von Cinestyria unterstützt. Ein Jubiläum, das im Beisein von Landeshauptmann Hermann Schützenhöfer und Landesrätin Barbara Eibinger-Miedl kürzlich im Restaurant Schlossberg groß gefeiert wurde. "Die eindrucksvollen Bilder aus der Steiermark...

  • 15.05.19
Lokales
Einrichtungsleiterin Angelika Stuparek mit der pädagogischen Leiterin der Vereins Juvivo Gabriele Wild und Bezirksvorsteher Markus Rumelhart (SPÖ).
19 Bilder

Jugendverein Juvivo
15-jähriges Jubiläum von Juvivo in Mariahilf

15 Jahre kümmern sich die Sozialarbeiter des Vereins Juvivo im Bezirk um bedürftige Kinder und Jugendliche. Dies wir jetzt gefeiert. MARIAHILF. "Es ist immer sehr schwer, Jugendarbeit auf Fotos nicht aussehen zu lassen wie einen Kindergeburtstag." Mit dieser Aussage von Bezirkschef Markus Rumelhart (SPÖ) anlässlich der Jubiläumsfeier des Vereins Juvivo in Mariahilf, wird auch einem Laien der schmale Grat bewusst, auf dem sich die Arbeit mit Kindern bewegt. Seit mittlerweile 15 Jahren...

  • 06.05.19
Lokales
Monika Wagner und Stefanie Panzenböck (v.l.) präsentieren ihr Buch „Von der Würde der Wellen und den Grenzen des Gugelhupfs“.
2 Bilder

Buch-Tipp
Kultur ist ein Menschenrecht

Der Verein "Hunger auf Kunst und Kultur" feiert Jubiläum und erzählt Geschichten von Kulturpassbesitzern. WIEN. "Es gibt viele Geschichten zu erzählen, die berühren, aber auch überraschen. Geschichten, die einfach nur die Freude zum Ausdruck bringen, die der Kulturpass bereitet", beginnt Monika Wagner, Geschäftsführerin des Vereins "Hunger auf Kunst und Kultur", ihr Buch zur 15-Jahr-Feier des Vereins. Mit der "Falter"-Journalistin Stefanie Panzenböck hat Wagner 23 Geschichten von...

  • 06.02.19
Lokales
Bezirksstellenleiter Thomas Praxmarer, der ehemalige Bezirksgeschäftsführer Robert Struggl, Bezirkshauptmann IL Dr. Herbert Hauser, NEF-Stützpunktleiter Gabriel Wehinger, der ehemalige NEF-Beiratsvorsitzende Bgm.a.D. Helmut Kirchmair, der ehemalige Bezirksstellenleiter DI Anton Mederle, MR Dr. Maximilian Zimmermann, MR Dr. Reinhard Strigl, Leiter Rettungsdienst Telfs Reinhard Heiss, Bezirksgeschäftsführer Mag. Daniel Struggl (v.l.n.r.).
3 Bilder

Notarzteinsatzfahrzeug Telfs feiert Jubiläum
NEF Telfs: 23.500 Notfälle in 15 Jahren

TELFS. Am 06. Oktober 2003 wurde das Notarzteinsatzfahrzeug (NEF) Telfs in der Rot-Kreuz-Bezirksstelle am Marktplatz erstmals in den Dienst gestellt und löste damit das langjährige „Rendez-Vous-System“ ab, bei dem die diensthabenden Hausärzte gleichzeitig über viele Jahre hinweg das Notarztsystem mitbetreut haben. Seither ist das Fahrzeug, welches in absehbarer Zeit zum dritten Mal ausgetauscht wird, rund um die Uhr an 365 Tagen im Jahr mit einer Notärztin bzw. einem Notarzt sowie einer...

  • 09.10.18
Leute
84 Bilder

15 Jahre Wildsaufest: So feierte St. Aegidi

Am vergangenen Wochenende, 20. bis 22. Juli 2018 blieb beim Wildsaufest in St. Aegidi kein Stein auf dem anderen. ST. AEGIDI (mma). Der Regen war am Wochenende kein Grund um zu Hause zu bleiben. Denn wenn die Wildsau zum Feiern lädt, kommen Partytiger von nah und fern. So stürmten auch heuer wieder hunderte Feierlustige das Festzelt im Gewerbegebiet Schauern um beim legendären Wildsaufest dabei zu sein. Für Top-Stimmung sorgte am Samstag, 21. Juli 2018, die Partyband "Highlights" und bei den...

  • 23.07.18
Wirtschaft
OLYMPUS DIGITAL CAMERA

„Die Verkostung“ am 11. August 2018 Die Burgundermacher feiern 15 Jahre mit 50 Weinen

BEZIRK BADEN. Der beliebte Weinevent der Burgundermacher im August präsentiert sich dieses Mal mit neuem Konzept und Namen. „Die Verkostung“ findet am 11. August 2018 in der Bettfedernfabrik in Oberwaltersdorf statt. „Die Bühne gehört dieses Jahr noch mehr unseren Weinen“, betont Leopold Auer. Mit gutem Grund, denn die Winzervereinigung aus der niederösterreichischen Thermenregion feiert ihr 15jährigen Bestehen. Zu verkosten gibt es mehr als 50 Weine aller 8 Weingüter. Tickets sind im...

  • 02.07.18
Lokales
Ein Schnalzer hoch zu Ross.
4 Bilder

Ein anstehendes Jubiläum: 15 Jahre Schnalzergruppe Maria Alm

Text & Fotos: Schnalzergruppe Maria Alm Zum ordentlichen Auftritt eines Vereines gehört auch eine Fahne, welche neu angeschafft wurde un in diesem Zuge geweiht und der Bestimmung übergeben wird. Auch wollen wir mit Ehrfurcht und Dankbarkeit auf 15 sehr erfolgreiche Jahre zurückschauen und ein „Zeichen setzen“. So soll im Steinernen Meer auf über 2.400 m ein Gipfelkreuz als Dank aufgestellt werden. Vorab wird es im Zuge des Festes präsentiert, danach wird es noch im Juni am Bestimmungsort...

  • 15.05.18
  •  1
Leute
Die Preisträger bei der Crossing Europe Award Ceremony.
10 Bilder

Crossing Europe: 23.000 Besucher bei Jubiläumsfestival

Zum 15. Mal fand das Crossing Europe heuer statt. Am 1. Mai ging die Jubiläumsausgabe des Filmfestivals mit Erfolg zu Ende. In den vergangenen sechs Tagen wurden knapp 23.000 Festivalbesucher bei 182 Vorstellungen und 21 Rahmenprogrammen gezählt. Festivalleiterin Christine Dollhofer und ihr Team freuen sich, dass sowohl in den Kinos als auch bei den zahlreichen Veranstaltungen des Rahmenprogramms und der Nightline ein reger Publikumszuspruch erkennbar waren. So konnte heuer fast annähernd die...

  • 02.05.18
Lokales
Jubilar und erste Jubiläumsgäste.
29 Bilder

Langenlois: Wunschlos glücklich mit dem Haindorferhof

Ein großes Jubiläumsfest fand mitten in Haindorf statt: Der Haindorferhof feierte sein 15-jähriges Bestehen. Und nicht nur Haindorf, ganz Langenlois feierte mit. LANGENLOIS (mk) Wenn die Geschäftsleute im Haindorferhof auch sehr zufrieden sind mit dem Besuch ihrer Büros und Ladenlokale – so voll hat man das Gebäude und seine Räumlichkeiten bisher wohl noch nie erlebt: Hunderte von Besuchern drängten sich schon fast im Foyer, als Moderator Martin Nastl und seine Gesprächspartner am Abend des...

  • 21.04.18
  •  1
Leute
Dieses Foto mit Damen wollte Mitsuhisa Hondo unbedingt: rechts Eva Moßhammer (Ski Dome) und Christa Nothdurfter (BB)
4 Bilder

Kaprun: Mitsuhisa Hondo, der gefragte Skilehrer aus Japan

Mitsuhisa Hondo ist seit 15 Jahren Skilehrer in Kaprun, kürzlich wurde er von seinen Chefs geehrt. Hier ein kleines Porträt... KAPRUN / TOKIO (cn). "Hon" heißt "Haupt" auf japanisch und "Do" bedeutet Tempel. Hondo steht also für "Haupttempel". Diese Information verdanken wir Mitsuhisa Hondo, der in seinem "Winterdomizil" in Kaprun der Einfachheit halber von allen mit dem Nachnamen angesprochen wird. Mit Freude und Leidenschaft Die Vermittlung von Wissen ist der 70-jährige Japaner gewöhnt:...

  • 30.03.18
  •  3
Wirtschaft
Bürgermeister Josef Anzböck gratulierte Werkstättenleiter Karl Korinek, Bilanzbuchhalterin Marianne Krippel und Jubilar Otto Krippel ebenso wie Vizepräsident Christian Moser, Bezirksstellenobmann Peter Hopfeld und Unternehmer Andreas Hillinger.

15 Jahre Otto Krippel Gesellschaft m.b.H.

Otto Krippel, Karosseriebauer, Spengler, Lackierer und Kraftfahrzeugtechniker feierte kürzlich sein 15 jähriges Firmenjubiläum. Es begann alles damit, dass der gelernte KFZ Mechaniker eine Parzelle im neu erschlossenen Betriebsgebiet der Marktgemeinde Hausleiten kaufen konnte und einige Befähigungsprüfungen absolvierte.  Schon nach einem halben Jahr wurde der Familienbetrieb eröffnet. Die Firma Otto Krippel, sein Team und das Leistungsportfolio wuchsen und bereits nach vier Jahren entschloss...

  • 27.03.18
Lokales
Wolfgang Knauder (BH), Bgm. Rudolf Skorjanz (hinten, v. li.), Hebamme Melitta Skorjanz (vorne, 2. v. re.) mit Müttern und Kindern
2 Bilder

15 Jahre Babytreff in Ruden

RUDEN. Am 19. März 2003 startete der Babytreff in Ruden. Dieser Treffpunkt wurde von der Hebamme Melitta Skorjanz mit Unterstützung der Gemeinde Ruden und dem Sozial- und Gesundheitssprengel Völkermarkt ins Leben gerufen. Der Babytreff ist heute weit über die Gemeindegrenzen hinaus bekannt und wird von Schwangeren und Müttern mit ihren Babies aus der ganzen Region angenommen. Er findet jeden 1. und 3. Mittwoch im Monat in den von der Gemeinde zur Verfügung gestellten Räumlichkeiten...

  • 22.03.18
Wirtschaft
Christoph Bründl (Bildmitte) mit Carina Gold (Merchandising), Angelika Karlböck (Bilanzbuchhaltung), Alex Feuersinger (Logistik) und Tom Vorreiter (Marketing und Expansion, Mitglied der Geschäftsleitung).

Kaprun: Mitarbeiterehrungen bei Intersport Bründl

20 plus 20 plus 15 plus 15 - das sind 70 Jahre... KAPRUN. "Zusammengerechnet seid ihr vier länger bei Bründl, als es das Unternehmen gibt", scherzte Firmenchef Christoph Bründl bei der Ehrung von langjährigen Intersport Bründl-Mitarbeitern.  Er konnte Alex Feuersicher aus Piesendorf und Tom Vorreiter aus Niedernsill zu jeweils 20 Jahren Firmentreue gratulieren. Seit 15 Jahren mit im Team sind die beiden...

  • 01.03.18
  •  2
  •  2
Leute
15 Jahre C’est la vie! Wirtin Ines Radler und Juniorchef Philipp feierten mit Stammgästen das Jubiläum des beliebten Lokals.

Wirtin Ines feiert mit ihren Gästen 15 Jahre "C’est la vie"

So ist das Leben eben! Vor 15 Jahren eröffnete Ines Radler in Gössendorf, in Dörflas Business Center neben dem Spar, ihr “C’est la vie“. Seither ist es – nicht nur der g’schmackigen Pizza wegen – beliebte Anlaufstelle für die zahlreichen Gäste, darunter viele treue Stammgäste. Grund genug für die hübsche Wirtin, mittlerweile unterstützt von Junior Philipp, das Jubiläum ausgiebig zu feiern. Gesagt, getan, bei der Fete platzte das “C’est la vie“, in der Region eine der letzten Zufluchtsstätten...

  • 13.02.18
Lokales
Betriebsleiter Ing. Markus Kopecky, Bürgermeister Mag. Klaus Schneeberger und Bürgermeister-Stellvertreter Stadtrat Michael Schnedlitz gratulierten Mag. Maritta Schauberger.

„Aqua Nova“ feiert 15 Jahre und 4,5 Millionen Badegäste

WIENER NEUSTADT. Am 14. Dezember 2017 feiert das Wiener Neustädter Familien- und Erlebnishallenbad „Aqua Nova“ Geburtstag. 2002 durch die damalige Bürgermeisterin Traude Dierdorf eröffnet, blickt das Hallenbad auf eine 15-jährige Erfolgsgeschichte zurück – kurz vor dem Jubiläum konnte der 4,5 Mio. Badegast begrüßt werden. „4,5 Millionen Badegäste sprechen eine deutliche Sprache“, freut sich Bürgermeister Mag. Klaus Schneeberger, „die zahlreichen Maßnahmen, die wir in den letzten Jahren für...

  • 22.11.17
Leute
Im Augarten fühlt er sich sichtlich wohl: Wann immer Darrel Toulon Graz besucht, versucht er, im Grünen auszuspannen. Im Dezember veranstaltet er eine Benefizgala im Orpheum.

Der Choreo-Graf liebt die Murmetropole: Graz persönlich mit Darrel Toulon

Auf Kurzbesuch: Darrel Toulon, 15 Jahre Ballettdirektor in Graz, ist mit einer Benefizgala für Hurrikan-Opfer zurück. Wenn an einem gewöhnlichen Wochentag knapp vor der Dämmerung im Grazer Augarten das Herbstlaub nahezu geräuschlos auf den Boden schwebt, fällt das den zahlreichen Spaziergängern und Läufern kaum auf. Einer, der sich immer wieder freut, an diesen Kraftort zurückzukehren, ist Darrel Toulon. 15 Jahre lang war der heute 53-Jährige in der Murmetropole als Ballettdirektor und...

  • 15.11.17
  •  1
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.