2. Liga Süd

Beiträge zum Thema 2. Liga Süd

Sport
Wer spielt wann gegen wen? Alle Spieltermine der Bezirksklubs gibt’s auf meinbezirk.at/voecklabruck und in der Printausgabe der BezirksRundschau.
2 Bilder

Fußball in Vöcklabruck
Alle Spieltermine der Bezirksklubs am Wochenende

Hier findet ihr alle Termine der kommenden Runde auf einen Blick. Samstag, 12. OktoberRegionalliga Mitte: Junge Wikinger Ried – Vöcklamarkt (15); OÖ-Liga: Grieskirchen – Mondsee (16); Landesliga West: Schwanenstadt – Schalchen, Sattledt – Kammer (beide 16); Landesliga Frauen OÖ: Niederthalheim – Pettenbach (16); 2. Landesliga Nord Sbg.: Oberhofen – Köstendorf (16); Bezirksliga Süd: Neukirchen/V.-Puchkirchen – Thalheim, Pichl – Attergau (beide 16); 1. Klasse Süd: Attnang – Rüstorf, Zipf...

  • 11.10.19
Sport
Eine empfindliche 0:5-Heimniederlage setzte es für den SV Aurach im Nachbarschaftsduell gegen Union Regau.

Fußball im Bezirk Vöcklabruck
Unterhaus: Im Süden gibt’s "weiße Westen"

BEZIRK VÖCKLABRUCK. In der OÖ-Liga (Mondsee) und der Landesliga West (Schwanenstadt, Kammer) kommen die Kicker der Bezirksklubs noch nicht so richtig in die Gänge. Weiter unten schaut es da viel besser aus: In der 1. Liga Süd liegt mit fünf Siegen aus fünf Spielen weiterhin der TSV Frankenmarkt voran. Der ATSV Rüstorf schob sich mit einem 7:0-Kantersieg gegen ASKÖ Ebensee auf Rang zwei. Vier Tore fielen zwischen der 80. und der 87. Spielminute. Derby klar an RegauIn der 2. Liga Süd ist...

  • 18.09.19
Sport
Einen eindrucksvollen Saisonstart legte der TSV Frankenmarkt hin. Im Bild eine Szene aus dem Derby gegen Attnang.

Fußball im Bezirk
Derby in Aurach: Nach 23 Jahren zählen wieder Punkte

In der 2. Klasse Süd kommt es am Sonntag zum Nachbarschaftsduell zwischen Aurach und Regau. BEZIRK. Im April 1996 trafen der SV Aurach und die Union Regau zum letzten Mal in einem Meisterschaftsspiel aufeinander. Die Partie in der 1. Klasse Süd endete damals vor 500 Zuschauern mit einem glatten 6:1-Sieg der Regauer. Und auch im bislang letzten Freundschaftsspiel im August 2016 mussten sich die Auracher dem Lokalrivalen mit 2:6 geschlagen geben. Nach mehr als 23 Jahren kommt es am Sonntag,...

  • 11.09.19
Sport
Kiril Penchev Chokchev (l.) steuerte drei Tore zum 4:1-Sieg des SC Schwanenstadt 08 gegen Vorchdorf bei.
13 Bilder

Triplepack macht Lust auf mehr

Drei Treffer von Kiril Penchev Chokchev bei Schwanenstadts 4:1-Sieg gegen Vorchdorf. BEZIRK. Während die Union Mondsee (Landesliga West) auch im zweiten Meisterschaftsspiel siegreich und ohne Gegentreffer blieb, jubelte SC Schwanenstadt 08 über den ersten Dreier der Saison. Mann des Spiels beim 4:1-Heimsieg gegen Vorchdorf war Neuerwerbung Kiril Penchev Chokchev, der insgesamt dreimal ins Schwarze traf – zweimal davon vom Elfmeterpunkt (Bilder des Spiels anbei). "Schwauna" gewinnt spannende...

  • 29.08.18
Sport
Nach zwei Niederlagen in den Spitzenspielen geht die Union Oberwang (grüne Dress) leer aus.

Zug ist abgefahren – heuer kein Aufsteiger

Vor der letzten Meisterschaftsrunde steht fest: Kein Bezirksklub schafft Sprung in eine höhere Liga. BEZIRK. Nach 19 Meisterschaftsrunden hatte die Union Oberwang die Tabelle der 2. Liga Süd noch angeführt. Im spannenden Dreikampf um zwei Aufstiegsplätze musste sich der Bezirksklub jedoch geschlagen geben. In den entscheidenden Spielen setzte es Niederlagen gegen Steyrermühl (0:1) und in der jüngsten Runde gegen Neukirchen bei Altmünster (0:2). Vor dem letzten Meisterschaftsspiel gegen SV...

  • 06.06.18
Sport
1:0 – drei Zähler entführte der FC Attnang (1. Liga Süd) im Derby in der Nachbargemeinde Regau.

Fußball: Kammer und Oberwang machen es spannend

In der 2. Liga Süd geht der Dreikampf um den Titel weiter. Entscheidungsspiele für Bezirksligist Kammer. BEZIRK. Im Spitzenspiel der 2. Liga Süd unterlag Tabellenführer Oberwang gegen Verfolger Steyrermühl mit 0:1. Neukirchen bei Altmünster fertigte Bad Ischl 1b mit 6:1 ab. Der Kampf um die zwei Aufstiegsplätze bleibt weiter spannend: Oberwang führt mit einem Zähler Vorsprung auf Steyrermühl und die punktegleichen Neukirchner. "Verlieren verboten", ist die Devise des Bezirksklubs in den...

  • 23.05.18
Sport
Die Union Oberwang besiegte Aurach 3:1 und trifft am Montag, 21. Mai, um 17 Uhr im Spitzenspiel auf Steyrermühl.

Für Oberwang beginnt die heiße Saisonphase

Die Union Oberwang empfängt im Spitzenspiel der 19. Runde den Tabellenzweiten Steyrermühl. 2. LIGA SÜD. Vier Runden vor Schluss spitzt sich die Lage um den Aufstieg in der 2. Liga Süd zu. Oberwang führt die Tabelle mit 45 Punkten vor Steyrermühl und Neukirchen/Altmünster mit je 41 Punkten an. Für die Oberwanger folgen nun die Wochen der Wahrheit. Am Montag, 21. Mai, kann die Mannschaft von Trainer Marcel Lettner im Heimduell gegen Steyrermühl einen wichtigen Schritt Richtung 1. Liga machen....

  • 15.05.18
Sport
Dank eines Elfmetertors in der 90. Minute bezwang Regionalligist Vöcklamarkt in der jüngsten Runde den SV Weiz.

Heuer nur eine "Winterkrone"

Oberwang (2. Süd) holte den Herbstmeistertitel. Es wird der einzige für einen Bezirksklub bleiben. BEZIRK. In den 2. Ligen des Fußball-Unterhauses ist die Herbstmeisterschaft bereits beendet. Im Süden sicherte sich die Union Oberwang durch ein 4:0 im Nachtragsspiel gegen die Gmunden Juniors Platz eins. Damit überwintern die Oberwanger wie schon im Vorjahr als Tabellenführer. Auf Platz vier rangiert der TSV Timelkam. In der 2. Liga Mitte-West liegt mit Bruckmühl der beste Bezirksklub auf Platz...

  • 08.11.17
Sport
Der ATSV Timelkam mit Spielertrainer Franz Josef Eizinger fixierte den Meistertitel in der 2. Liga Süd mit einem 4:1-Erfolg im letzten Spiel gegen Pinsdorf.

Vier Klubs steigen auf

Mit Vöcklamarkt, Mondsee, Attnang und ATSV Timelkam stellt der Bezirk heuer vier Fußballmeister. BEZIRK. Nach nur einem Jahr in der OÖ-Liga schaffte die UVB Vöcklamarkt den Wiederaufstieg in die Regionalliga Mitte. Und das in eindrucksvoller Manier: In 30 Meisterschaftsspielen kassierte die Elf von Trainer Jürgen Schatas nur eine Niederlage, schoss 79 Tore und bekam nur 22 Gegentreffer. Mit 77 Punkten betrug der Vorsprung auf den Zweitplatzierten Oedt nicht weniger als 22 Zähler. Kapitän...

  • 22.06.17
Sport
49 Bilder

ATSV Timelkam krönt sich zum Meister

Spannende Schlussrunde in der 2. Liga Süd BEZIRK. Mit einem 4:1-Auswärtserfolg in Pinsdorf holte der ATSV Timelkam den Meistertitel der 2. Liga Süd. Die Tore für die Elf von Spielertrainer Franz Josef Eizinger erzielten Stipo Nikolic (31.), Nermin Jahic (57., 90.) und Edin Omanovic (72.). Die letzte Meisterschaftsrunde war an Spannung nicht zu überbieten. Während der spielfreie Tabellenführer Bad Ischl 1b zum Zuschauen verurteilt war, brauchte der ATSV unbedingt einen Sieg, um an den Ischlern...

  • 11.06.17
  •  1
Sport
Der FC Attnang, im Bild rechts Kapitän Mehmet Mihmat, baute in der jüngsten Runde die Tabellenführung weiter aus.

Meisterliche Attnanger greifen nach Krone

FC Attnang gewinnt Spitzenspiel gegen Verfolger Haag klar. Mehrere Absagen für Bezirksklubs. Vöcklamarkt verliert nach 29 Pflichtspielen ohne Niederlage in der Dienstagspartie gegen den SV Gmunden. BEZIRK. Während die Wochenendpartien von UVB Vöcklamarkt (OÖ-Liga), Schwanenstadt (Landesliga West) und Mondsee (Bezirksliga Süd) witterungsbedingt abgesagt wurden, machte der FC Attnang in der jüngsten Runde einen großen Schritt in Richtung Meistertitel. Im Spitzenspiel der 2. Liga Mitte-West setzte...

  • 03.05.17
Sport
Keinen Sieger gab es im mit Spannung erwarteten Timelkamer Derby: Der TSV und der ATSV trennten sich 1:1.
5 Bilder

Der nächste "Kracher": Jetzt kommt Oberwang

Nach dem 1:1 im Timelkamer Derby empfängt der ATSV in der nächsten Runde den Tabellenführer. BEZIRK. 1:1 endete das Timelkamer Lokalderby zwischen TSV und ATSV in der 2. Liga Süd. Die Tore erzielten Franz Schlager und Philipp Köttl. Auf den viertplatzierten ATSV wartet schon der nächste Kracher: In Runde 16 empfängt die Elf von Trainer Franz Josef Eizinger Tabellenführer Oberwang (2. April, 16.30 Uhr). Aufstiegsplatz umkämpft Die Vorzeichen vor diesem Bezirksderby sind klar: Oberwang will...

  • 29.03.17
Sport
Spielerversammlung vor dem Esternberger Tor: In der Bildmitte vor dem Gästekeeper lauert Schwanenstadts Doppeltorschütze Daniel Gruber.
13 Bilder

Derby in Timelkam: TSV fordert ATSV

In der 2. Liga Süd fiebern die Kicker der beiden Timelkamer Klubs dem Lokal-Schlager entgegen. BEZIRK. TSV gegen ATSV heißt es am Samstag, 25. März, in Timelkam. Der TSV unter Trainer Andreas Prem geht nach dem 1:0-Auftaktsieg bei den Juniors des SV Gmunden mit viel Selbstvertrauen in diese Begegnung, die um 15.30 Uhr angepfiffen wird. Der ATSV Timelkam war in der ersten Frühjahrsrunde zum Zuschauen verurteilt. Die Begegnung gegen Zell am Moos wurde witterungsbedingt abgesagt. Für ATSV-Coach...

  • 22.03.17
Sport
Nach einer verpatzten Generalprobe – 0:2 im Test gegen Friedburg (LLW) – hofft Mondsee auf einen guten Rückrundenstart.

Drei Klubs gehen als Gejagte in Rückrunde

Bezirksligist Mondsee sowie die Zweitklassler Oberwang und Attnang wollen Führung verteidigen. BEZIRK. Voller Selbstvertrauen kann die Union Mondsee in die Frühjahrsmeisterschaft der Bezirksliga Süd starten. Die Elf von Trainer Christoph Mamoser überwinterte mit sechs Punkten Vorsprung auf die beiden Verfolger Vorchdorf und ATSV Stadl-Paura Juniors mit je 30 Zählern. Mit 35 Volltreffern bei nur sechs Gegentoren kann sich auch das Torverhältnis von plus 29 sehen lassen. Erster Gegner der...

  • 15.03.17
Sport

Timelkam befindet sich im Derby-Fieber

2. LIGA SÜD. Der ATSV Timelkam empfängt am Sonntag, 28. August, um 17 Uhr den TSV Timelkam. Beide starteten mit einem Unentschieden in die neue Saison. ATSV-Trainer Franz Eizinger sieht trotz guter Leistung gegen Zell am Moos noch Luft nach oben. "Das erste Spiel ist immer schwer, weil man nicht weiß wo man steht. Was die Chancenauswertung betrifft müssen wir uns noch verbessern." Das letzte Aufeinandertreffen konnte der ATSV mit 3:0 ganz klar für sich entscheiden. "Das Ergebnis war zu hoch....

  • 24.08.16
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.