2014

Beiträge zum Thema 2014

Abwechslungsreiches Wetter in den Semesterferien

Weihnachtswetterrückblick

2013 fegte Orkan DIRK über den Westen (122 km/h), 2014 fielen 70 cm Schnee kurz nach Weihnachten 2014 verlief Weihnachten für alle Schneefreunde sehr ungünstig Denn während am Heiligen Abend noch frühlingshafte Temperaturen vorherrschten, fielen nur wenige Tage später in den Nordalpen bis zu 70 cm Neuschnee. Im Jahr 2013 sorgte ein Föhnsturm im Westen in Tallagen für Orkanböen von über 120 km/h. Heuer steht zwar ein schneefreies, aber deutlich ruhigeres Weihnachtsfest bevor. Im vergangenen Jahr...

  • Tirol
  • Innsbruck
  • Bezirksblätter Tirol
Stefan Kirchmair (links) und sein Team rollen wieder los und wollen bei den Alpen-Marathons im kommenden Jahr wieder voll angreifen – und Siege einfahren.
1

Ötztaler-Doppelsieger will voll angreifen

Stefan Kirchmair und sein Team gehen topmotiviert in das neue Radjahr. Das Team Kirchmair Cycling steht und geht mit einer Top-Aufstellung und großen Zielen in seine zweite Saison. Rund um den zweifachen Ötztaler-Sieger Stefan Kirchmair aus Österreich haben sich 50 motivierte und ambitionierte Radsportler versammelt. (eh). Eine der Leistungsträgerinnen ist Monika Dietl. Sie will nach einer sensationellen Saison auch 2015 wieder zahlreiche Siege einfahren. Und auch Stefan Kirchmair selbst möchte...

  • Tirol
  • Hall-Rum
  • Erwin Hofbauer
2 2 45

Nach dem Training kam der Nikolaus

WÖRGL/KUNDL/BRUCK (eh). Nach dem Schwimmtraining im Wave Wörgl gab es für den Make it happen Schwimmverein unter Headcoach Mario Huys in seinem MHC Performance Center in Kundl noch eine CrossFit Einheit. Der Nikolaus wartete bereits geduldig mit seinem Freund Krampus auf die aufgeregten Kinder um aus seinem Büchlein zu lesen, in dem nur Erfolge zu finden waren. Jeder bekam einen Sack mit lauter Leckereien.

  • Tirol
  • Hall-Rum
  • Erwin Hofbauer
3

Stefan Kirchmair

Obmann, Trainer und Kapitän vom Kirchmair Cycling Team sowie Botschafter von Muskeln für Muskeln, zweimaliger Sieger beim Ötztaler Radmarathon, dreimaliger Sieger beim Tannheimer Radmarathon, Endura Alpentraum Sieger, aus Innsbruck erzählt. Name: Stefan Kirchmair Alter: 26 Wohnort: Innsbruck Sport: Rad Verein: Kirchmair Cycling Team Wie kam es dazu, dass du als Top-Fahrer ein eigenes Team gegründet hast? Nach einigen Teams bin ich zuletzt für das Radteam Tirol gefahren, mit Harald Totschnig,...

  • Tirol
  • Hall-Rum
  • Erwin Hofbauer
1 3 6

SNOWHOW Freeride Camps

Lawinenkunde von Profis für junge Powderfans Die Initiative SNOWHOW des Vereins zu Förderung von Bildung und Sport ist auch außerhalb der Klassenzimmer aktiv. Bei den Freeridecamps dürfen Schüler, Jugendliche und alle anderen, die Lawinenkunde mit Spaß im Schnee kombinieren wollen, auf die Tipps und Infos von staatlich geprüften Berg- und Skiführern zurückgreifen. Der kommende Winter bei SNOWHOW startet im Dezember zum einem mit dem Schullawinenkurs des Katholischen Oberstufenrealgymnasiums...

  • Tirol
  • Hall-Rum
  • Erwin Hofbauer
Die Bilanz des Wintertourismus 2016 ist höchst erfreulich.
2

Initiative Skifahren an den Tiroler Schulen

TIROL (eh). „Skifahren und Tirol gehören einfach zusammen. Nicht umsonst ist unser Land mit seiner herrlichen Berglandschaft und bester Infrastruktur eine der Top-Wintersportdestinationen weltweit. Wichtig für die zu- künftige Entwicklung des Wintertourismus ist aber auch eine entsprechende Authentizität: Der Schneesport muss in der einheimischen Bevölkerung verwurzelt sein und bleiben.“ so Landeshauptmann Günther Platter. Die Idee Aus Sicht der Schule steht natürlich der pädagogische Wert des...

  • Tirol
  • Hall-Rum
  • Erwin Hofbauer
4 4

Eva-Maria Brem

Sie fing bereits mit drei Jahren zum Skifahren an und lebt nach dem Gesetz: „Nur wer helle Dinge denkt, zieht auch helle Dinge an sich heran!“ Name: Eva-Maria Brem Alter: 26 Wohnort: Schwaz Sport: Skiprofi Kader: ÖSV Nationalteam SL/RTL Mit drei Jahren fingst du zum Skifahren an, 15 Jahre später war dein erster Weltcupstart und nach 24 Jahren gelang dir der dritte Platz beim Riesenslalom in Schweden. Nur ein halbes Jahr später stehst du wieder auf dem Podium, mit dem dritten Platz beim...

  • Tirol
  • Hall-Rum
  • Erwin Hofbauer
5

Waschpulver aus Kastanien selber gemacht

Gerade ab September fallen die rotbraunen Rosskastanien von den Bäumen und viele machen sich auf um sie zu Sammeln. Nur Tierchen oder Ketten basteln kann auf Dauer langweilig werden. (eh). Letzten Sonntag traf ich mich mit einer sehr guten Freundin und ihrer sechs jährigen Tochter zum Ausflug. Dabei erzählte sie mir, dass man aus Kastanien Waschmittel oder Waschpulver selber herstellen kann. Das funktioniert nicht nur sehr gut, denn die Kastanien enthalten eine Menge Saponine (Seife). Da das...

  • Tirol
  • Hall-Rum
  • Erwin Hofbauer
3 7

Christoph Rothhaupt

Wenn es keine Verletzungen gibt, ist Motorcross der tollste Sport den man sich vorstellen kann. Name: Christoph Rothhaupt Alter: 28 Wohnort: Kundl Sportart: Motorcross Verein/Team: MC Kundl, KINI Team Christoph, du hast Maler gelernt, studierst jetzt Architektur, was hat das mit Motorcross oder Sport zu tun? Eigentlich viel und dann doch wieder nicht. Motorcross, in diesem Ausmaß, kann ich nur noch ca. sechs Jahre betreiben, wenn es gut läuft. Durch das Studium kann ich mich mehr auf das...

  • Tirol
  • Hall-Rum
  • Erwin Hofbauer
4 21

Martin Eigentler erzählt über sein Leben im Husky-Rudel in Angerberg

Für diesen wunderschönen Traum gab Martin alles auf, er sagt selbst von sich. „Es war nicht immer leicht, doch durch die Arbeit mit ihnen wurden auch in mir wieder Instinkte geweckt, welche gerade in der heutigen Zeit sehr brauchbar sind. Mut, Ehrlichkeit, Geradlinigkeit, Durchhaltevermögen, …. und ich würde alles für meine Hunde tun, denn sie schenken mir die Freiheit nach der ich mich solange gesehnt habe!“ Was 1997 mit einem Hund anfing entwickelte sich stetig weiter. Vor 14 Jahren kam der...

  • Tirol
  • Hall-Rum
  • Erwin Hofbauer
3 4

Nachwuchssportler stellen sich vor: Eva Nagiller

In dieser neuen Rubrik präsentieren wir jede Woche Nachwuchssportler aus der Region. Dieses Mal beantwortete uns Eva Nagiller von VG Pill einige Fragen. Name: Eva Nagiller Wohnort: Natters Alter: 17 Sport: Voltigieren Verein: VG Pill TU Schwaz Was ist für dich das besondere am Voltigieren? Die Zusammenarbeit mit dem Pferd, das Turnen und die Freunde hier. Wir sind wie eine kleine Familie geworden. Seit wann betreibst du diesen Sport und warum in Pill wenn du in Natters wohnst? Seit ich in den...

  • Tirol
  • Hall-Rum
  • Erwin Hofbauer
Tabea mit ihrem Vater Mario Huys
1 5

Mario Huys: Die Menschheit ist überfordert

Mario Huys, Obmann vom Make it happen Triathlon Zillertal, studierter Sportwissenschaftler aus Bruck am Ziller mit jahrelanger Trainererfahrung weltweit, erzählt über die Probleme unserer Zeit, was wir dagegen tun können und dass es gar nicht viel dazu braucht. Er selbst kommt aus dem Triathlon ist 48-facher Iron Man Finisher, hat sechs Kinder und betreut mittlerweile an die 88 Sportler, davon 5 Profiathleten im Basis und Spezifische Sport-Art Training. Wir müssen wieder lernen uns zu bewegen...

  • Tirol
  • Hall-Rum
  • Erwin Hofbauer
1 33

Vier Stunden Moped Marathon

BEZIRK/KUNDL (eh). Vergangenen Samstag fand auf dem Motorcrossgelände Kundl das legendäre Mofarennen statt. Gefahren wurden zwei Wertungen. Die Mofa Klasse fuhr zwei und die MX Klasse vier Stunden. Es durften ausschließlich 2 Takt Maschinen mit max vier Fahren und höchstens 50 ccm an den Start gehen. Mit dabei waren wieder zahlreiche Fahrer aus dem KINI Team. Lokalmatador Christoph Rothhaupt wurde mit seinen Fahren Zweiter in der MX Klasse. Thomas Neid, aus Stumm, erreichte mit seinem Trio,...

  • Tirol
  • Hall-Rum
  • Erwin Hofbauer
3 85

Finale vom KTM KINI Alpencup

Am 11. und 12. Oktober stieg in Kundl das siebte und somit finale Rennen des KTM KINI Alpencupes 2014. KUNDL (eh). Der Motocross in Kundl scheint jährlich im rot-weiß-roten Motorsportkalender auf und zählt nach über 20 Jahren zu den traditionellsten Motocross-Veranstaltungen Tirols. Das Flair am Weinberggelände und die interessante Streckenführung mit idealer Einsicht für die Fans lockte auch zum Finale zahlreiche Besucher an. Es herrschten beste Bedingungen für das Finale im KTM KINI Alpencup....

  • Tirol
  • Hall-Rum
  • Erwin Hofbauer
3 299

Ein Fest für die ganze Diözese – bunt wie das Leben

INNSBRUCK (cia). Mehr als 80 Programmpunkte, verteilt über die ganze Innenstadt Innsbrucks und strahlendes Wetter – das war das Erfolgsrezept für das große Diözesanfest am Samstag, dem 20. September 2014. 50 Jahre Diözese Innsbruck war der Anlass für die Veranstaltung, die, so der Wunsch von Bischof Manfred Scheuer „die Buntheit des Lebens ausdrücken und deutlich machen sollte, dass das Leben ein Geschenk ist." Tausende besuchten zum Auftakt den Freiluftgottesdienst um 10.30 Uhr. Erklärte...

  • Tirol
  • Hall-Rum
  • Arno Cincelli
76

Freddy Pfister Band und Die Seer heizten die Hödnerhof-Arena richtig ein

SEER-Keyboarder wurde von Fan auf der Bühne massiert... Publikumsfreundlich und hautnah durften die Besucher des Konzertes am 22. August ihre Lieblingsband auf der Bühne erleben. Trotz niedrigen Außentemperaturen entschieden sich die Fans doch für das Konzert und sie bereuten es nicht. Die Zillertaler Vorband „Freddy Pfister Band“ gab die ersten stimmungsvollen Töne und brachte die Besucher zum Mitsingen und zum Mittanzen. Als „Die Seer“ die Bühne betraten, wurden sie von den Konzertbesuchern...

  • Tirol
  • Kitzbühel
  • Edit Stuefer

Halleluja – ein Fest der Vielfalt

(dibk). Am Samstag, dem 20. September findet im Zentrum von Innsbruck das Große Diözesanfest statt. Das Programm ist bunt, vielfältig, einzigartig – für Jung und Alt. Den Beginn des Festes macht ein Open-air-Gottesdienst mit Bischof Manfred am Platz vor dem Landestheater, danach wird die ganze Altstadt von Innsbruck zur Bühne, zur Gesprächsoase, zum Genuss- und Spielplatz, also zu einem riesigen Festgelände. Das Fest steht unter dem Titel „Halleluja“, dem Lob und Dank an Gott. Straßenkünstler...

  • Tirol
  • Hall-Rum
  • Arno Cincelli

Wanderausstellung“ zu „50 Jahre Diözese Innsbruck“

(dibk). Mit 14 Rollups, auf denen viel Wissenswertes zu Geschichte, Institution, Menschen und Fakten über die Kirche in Tirol zu erfahren ist, startete die „Unvollendete Wanderausstellung“ zu „50 Jahre Diözese Innsbruck“. Den Beinamen, die „Unvollendete“, bekam die Ausstellung vom Organisationsteam, um bewusst zu machen, dass die Vielfalt und Buntheit von Kirche in Tirol nie wirklich zufriedenstellend und „endgültig“ für alle darzustellen ist. Für Kinder wird die Möglichkeit einer kleinen...

  • Tirol
  • Hall-Rum
  • Arno Cincelli

Pilgern zum Dom von St. Jakob

(dibk). Aufbrechen. Mitgehen. Pilgern. Das Leben hat auch andere Seiten. Anlässlich der Errichtung der Diözese Innsbruck vor 50 Jahren wurde aus der Innsbrucker Pfarrkirche St. Jakob der Bischofssitz und Dom St. Jakob. Grund genug, um das Fest des Hl. Jakob am 25. Juli 2014 besonders zu feiern und als Fuß- oder RadpilgerInn aus allen Himmelsrichtungen ins Zentrum von Innsbruck zu pilgern. Die Strecken sind unterschiedlich lang und starten an acht verschiedenen Orten zwischen Osttirol und dem...

  • Tirol
  • Hall-Rum
  • Arno Cincelli
73

Neujahrsfeuerwerk in Kitzbühel

Auch heuer wieder fand am 1.1. das traditionelle Neujahrsfeuerwerk in Kitzbühel statt. Dieses Jahr 2014 schon zum 60. Mal(!). Zehntausende Besucher verfolgten wie jedes Jahr dieses tolle Event. Offizieller Beginn war 17:45 Uhr. Das eigentliche Feuerwerk dauerte dann von 18:29 bis 18:46 Uhr. Gestaltet vom weltbekannten Pyro-Profi Armin Lukasser.

  • Tirol
  • Kitzbühel
  • Franz Höck

Bildkalender 2014 mit Aquarellen von Reinhold Stecher

Reinhold Stechers Verbundenheit mit dem Land Tirol und seiner Landeshauptstadt Innsbruck sowie sein tiefer Glaube: Diese zwei Seiten kommen auf jeder Monatsseite dieses Bildkalenders zum Ausdruck. Die Aquarelle des verstorbenen Altbischofs zeigen vorwiegend Szenen und Ansichten Tirols, jedes Bild ist mit meditativen Texten versehen, drei davon von Stecher selbst. Die weiteren Texte stammen von Rainer Maria Rilke und Dorothe Sölle bis hin zur Wegbegleiterin Stechers Ingeborg Ladurner. Unter den...

  • Tirol
  • Hall-Rum
  • Georg Larcher

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.