Alles zum Thema 2017

Beiträge zum Thema 2017

Lokales
Viel zu tun gab es auch für das ÖAMTC-Team am Stützpunkt St. Johann.

Kälte und Hitze führte zu Pannen

Mehr als 7.500 Panneneinsätze leistete der ÖAMTC St. Johann im Jahr 2017 im Pongau. Im Vergleich zum Vorjahr bedeutet das eine Steigerung um 18 Prozent. „Hochbetrieb herrschte aufgrund der extrem tiefen Temperaturen vor allem im Jänner. Aber auch in den Sommermonaten Juli und August gab es überdurchschnittlich viele Panneneinsätze“, bilanziert Stützpunktleiter Gerhard Stock. Den Abschleppdienst des ÖAMTC in St. Johann nahmen 2017 2.950 Autofahrer in...

  • 04.01.18
Lokales

2017 haben uns die Freiwilligen gerettet

Im Jahresrückblick zeigen wir Ihnen in dieser Ausgabe, was die Bürger in den einzelnen Monaten besonders bewegt hat. Selbst staunt man beim Zurückblicken immer, wie man das Gefühl für Zeit verliert. Was? Die Murenabgänge in Gastein und Großarl sind erst ein halbes Jahr her? Dafür laufen die Umbauarbeiten an der Radstädter Begegnungszone schon seit Februar? Unfassbar, wie die Erinnerung uns Streiche spielt. Mit Felsstürzen, Murenabgängen, Hochwasser und Föhnstürmen hatten die Täler im Pongau...

  • 28.12.17
  • 1
Leute

2018 soll euer aller Jahr werden

Vor dem Jahreswechsel machte sich das Partyvolk in St. Johann Alpendorf sowohl über das Wann, Wo und Wie zur Silvesterparty Gedanken, als auch über Wünsche für das neue Jahr. Sollte für die einen alles so bleiben wie es ist, streben andere nach Veränderung und Erfolg. Jene, für die es in diesem Jahr nicht so rosig lief, wünschen sich mehr Glück als 2017. Viel Spaß und tolle Erlebnisse sind ebenso Ziele mancher für das Jahr 2018. Vor allem aber wurden Gesundheit, Liebe und Frieden gewünscht –...

  • 15.12.17
Lokales
IKARUS Bergbahnen Werfenweng starten unter perfekten Bedingungen in die neue Wintersaison.
4 Bilder

Auf die Skier, fertig, los! Die Bergbahnen WERFENWENG starten in die neue Saison 2017/18

WERFENWENG. Unter perfekten Pistenbedingungen starten die Bergbahnen Werfenweng wieder in die neue Saison (16.12.2017 bis 8.4.2018). Nur etwa 45 Kilometer von der Mozartstadt Salzburg entfernt liegt direkt neben der Tauernautobahn A10 auf 902 bis 1.834 Metern Sehöhe das Familienskigebiet Werfenweng. Mit der "Ikarus"- 8er Kabinenbahn gelangt man in nur 6 Minuten auf den Gipfel (Bischlinghöhe). http://www.bergbahnen-werfenweng.com/Live-Cam.35.0.html Familienskigebiet Unter dem...

  • 15.12.17
Lokales
Kindergartenleiterin Michaela Praßl und die Werfenwenger Kindergartenkinder freuen sich über neue Skihelme, gesponsert von Fritz Rettensteiner/Agentur Rettensteiner und bedruckt von Sepp Astner/Fa. Promotex.

Neue Skihelme für Werfenwenger Kindergartenkinder von Fritz Rettensteiner

WERFENWENG. "Wer Köpfchen hat, der schützt es auch", unter diesem Motto sponserte Fritz Rettensteiner, Leiter der Allianz Agentur Rettensteiner, auch heuer wieder neue Skihelme für die Werfenwenger Kindergartenkinder. Um mit neuem Helm sicher in den Winter zu starten und diesen auch nicht zu verwechseln, sind die Helme sogar mit Namen bedruckt.  Die neue Kindergartenleiterin Michaela Praßl, die Kindergartenkinder sowie die Eltern möchten sich bei Fritz Rettensteiner recht herzlich...

  • 15.12.17
Lokales

Erinnerungswürdige Momente sammeln

Schon wieder ist ein Jahr vorbei. Geht es Ihnen auch so: Gerade wenn man im neuen Monat richtig angekommen ist, ist er schon wieder vorbei. Wochen und Monate fliegen nur so dahin. Was, schon wieder Geburtstag? Klas- sentreffen, weil die Matura schon zehn Jahre zurück liegt? Und die kleinen Geschwister sind auch schon fast 30 Jahre alt? Unfassbar, nicht wahr? Warum die Zeit umso älter man wird, gefühlt schneller vergeht, erklären Psychologen so: Gerade dann, wenn man wenig erlebt hat, weil man...

  • 15.12.17
Leute
Die neue Wengerboch Musi-CD ist erhältlich unter: http://www.ziachkaiser.de/ziach-kaiser-de/online-shop/cd-shop/cd-beim-stadei-wengerboch-musi.html
188 Bilder

Die Wengerboch Musi präsentierte ihre erste CD in Teisendorf

TEISENDORF/PONGAU (ma). "Tradition, neue Stücke, musikalische Leichtigkeit und die Lust am gemeinsamen Musizieren macht die Salzburg-Bayerische Kombination zu einem 'Glücksfall für die Volksmusik'", so beschreibt kein geringerer als der Leitn Toni jun. die Wengerboch Musi im CD-Vorwort. "Beim Stadei" ist der Titel dieses neuen Tonträgers der Wengerboch Musi, der im Poststall in Teisendorf, der perfekten Location für derartige Veranstaltungen, vor begeistertem Publikum präsentiert wurde....

  • 02.12.17
Freizeit
Die Kematstoa Musi, Lukas Meißnitzer, Tobi Mosshammer, Tobias Wimmer und Konny Höpflinger, spielten in der Wengau Alm in Werfenweng flott auf.
19 Bilder

2. Wilderer- und Jaga-Hoagascht auf der Wengau Alm in Werfenweng

WERFENWENG (ma). Wildspezialitäten von Reh, Gams und Hirsch aus den heimischen Revieren standen diese Woche auf der Speisekarte der Wengau Alm in Werfenweng. Passend dazu veranstaltete Almwirt Christian Kohlmayr einen Jaga- und Wildererhoagascht auf seiner Alm im Talschluß von Werfenweng. Flott aufgspielt haben die vier jungen Burschen Lukas Meißnitzer, Tobi Mosshammer, Tobias Wimmer und Kony Höpflinger von der Kematstoa-Musi. Die fesche Musik und die lustigen Geschichten, Gedichte , Gstanzl...

  • 27.11.17
Leute
Franz Lienbacher und Enkel Dominik füttern die Esel in der lebenden Krippe am Dorfplatz.
71 Bilder

Werfenwenger Dorfadvent öffnete seine Pforten

WERFENWENG (ma). Romantisch verschneit öffnete der Werfenwenger Dorfadvent heuer wieder vor dem Gut Wenghof im Zentrum von Werfenweng seine Pforten. Bei Temperaturen unter Null konnten die Besucher dank der beheizten Stehtische das romantische Ambiente voll genießen. Die Volksschüler aus Werfenweng mit Direktorin Helga Ganschitter und den Lehrerinnen Hanna Bischof und Nina Nebauer begeisterten die Besucher mit Weihnachtsliedern. Matthias Gschwendtner gab auf seiner steirischen Harmonika...

  • 27.11.17
Wirtschaft
Zu bestellen unter: http://www.ziachkaiser.de/ziach-kaiser-de/online-shop/klangnotation/eigenverlag-mei%C3%9Fnitzer/volksmusikst%C3%BCcke-aus-dem-repertoire-der-wengerboch-musi.html Gitarrennoten aus dem Repertoire der Wengerboch Musi.
5 Bilder

Gitarren-Notenheft "Aus dem Repertoire der Wengerboch Musi" im Eigenverlag erschienen

WERFENWENG. Zeitgleich mit der neuen CD der Wengerboch Musi "Beim Stadei" ist auch das erste Volksmusik-Notenheft von Dominik Meißnitzer aus Werfenweng im Eigenverlag erschienen. Neun Eigenkompositionen - "Volksmusikstücke aus dem Repertoire der Wengerboch Musi" für zwei oder drei Gitarren - sind in diesem Notenheft aufgeschrieben. Der von Dominik Meißnitzer komponierte Walzer "Am Freitag scho kemma", mit welchem die Wengerboch Musi im Herbst 2016 beim Alpenländischen Volksmusikwettbewerb...

  • 25.11.17
Lokales
Weihbischof Dr. Hansjörg Hofer mit dem Pfarrgemeinderat von Werfenweng mit Pfarrer Bernhard Pollhammer (2.v.re.) und mit Obmann Josef Brandauer (5.v.re.) bei der Pfarrvisitation in Werfenweng.
30 Bilder

Mit dem Weihbischof unterwegs

Visitation im Pfarrverband Werfen-Tenneck, Pfarrwerfen und Werfenweng durch Weihbischof Hansjörg Hofer. WERFENWENG (ma). Im Rahmen der bischöflichen Visitation besuchte der neue Weihbischof Dr. Hansjörg Hofer auch Werfenweng, die Tage darauf die Nachbargemeinden Pfarrwerfen und Werfen. Nachmittags begrüßte PGR-Obmann Josef Brandauer gemeinsam mit Pfarrer Bernhard Pollhammer, Pastoralassistentin Margit Haunsperger und dem gesamten Pfarrgemeinderat den Weihbischof von Salzburg im Pfarrhof in...

  • 24.11.17
Freizeit

Vernissage "100 Jahre Skistahlkante"

Sonderausstellung "100 Jahre Skistahlkante" -  Es begann in Werfenweng ... Der 1879 in Hallein geborene Skipionier Rudolf Lettner war schon in jungen Jahren mit den Skiern in den Bergen unterwegs. Die damaligen Holzskier griffen im weichen Schnee ganz gut, aber wehe wenn er hart und eisig war. So passierte es, dass Rudolf Lettner im Dezember 1917 im Bereich der Tauernscharte im Tennengebirge (Werfenweng) schwer zu Sturz kam. Dieser Vorfall ließ Lettner keine Ruhe mehr. Er überlegte...

  • 23.11.17
Freizeit

Werfenwenger Dorfadvent 2017

Der Werfenwenger Adventmarkt findet am 03. Dezember 2017, ab 14 Uhr direkt am Dorfplatz mit lebender Krippe, Pferdeschlittenfahrten, Handwerk aus der Region und musikalischer Umrahmung statt. Für Ihr leibliches Wohl sorgen die Wirte und die Werfenwenger Bäuerinnen bieten Bauernkrapfen und hausgemachte Kekse an. Der Nikolaus und die Krampusse sind ab 16 Uhr am Werfenwenger Dorfadvent! Handwerksstände: Volksschule Werfenweng – Adventschmuck Petra Lessacher (Dölderer) – Aloe Vera...

  • 23.11.17
Freizeit

Werfenwenger Dorfadvent 2017

Der Werfenwenger Adventmarkt findet am 26. November 2017, ab 14 Uhr direkt am Dorfplatz mit lebender Krippe, Pferdeschlittenfahrten, Handwerk aus der Region und musikalischer Umrahmung statt. Für Ihr leibliches Wohl sorgen die Wirte und die Werfenwenger Bäuerinnen bieten Bauernkrapfen und hausgemachte Kekse an. Handwerksstände: Volksschule Werfenweng – Adventschmuck + Aufführung am 26.11.2017 Petra Lessacher (Dölderer) – Aloe Vera Produkte Hans-Jörg Wimmer (Unterholz) –...

  • 23.11.17
Lokales

Adventskalender mit Aktionen

Wir haben es uns zur Aufgabe gemacht, Ihnen den ganzen Advent lang kleine Freuden zu bereiten. Daher finden Sie im Inneren dieser Ausgabefinden auch heuer wieder unseren beliebten Bezirksblätter-Adventskalender mit 24 tollen Aktionen und Angeboten unserer Kunden. Wir wünschen Ihnen viel Spaß beim Aufreißen und Einlösen.

  • 22.11.17
Leute

CD-Präsentation Puchwieser Sänger, Pongauer Geigenmusi und Stöckelhuabmusi

Einladung zur CD-Präsentation der neuen Weihnachts-CD "He lustig Buama, auf vom Schlaf" - Advent im Salzburger Land - am 1. Dezember 2017 um 19.30 Uhr, beim Kirchenwirt in Puch. Mitwirkende sind die Puchwieser Sänger, die Pongauer Geigenmusi, die Stöckelhuabmusi, der Lindmair Dreigesang und die Puchwieser Bläser. ORF-Moderator Philipp Meikl führt durch das Programm. EINTRITT: VVK: € 10,- | AK: € 14,- Eintrittskarte kaufen und GUTSCHEIN der neuen CD erhalten! -> € 10,- statt €...

  • 20.11.17
Lokales
Landeshauptmann Dr. Wilfried Haslauer, Direktorin Prof. Mag. Christina Röck, Erzbischof Franz Lackner und St. Johanns Bürgermeister Günther Mitterer (v.li.) feierten 100 Jahre Elisabethinum in St. Johann.
112 Bilder

100 Jahre Elisabethinum in St. Johann - eine Erfolgsgeschichte

ST. JOHANN. Am 19. November 2017, dem Namenstag der Schulpatronin Elisabeth von Thüringen, beging die Schulgemeinschaft der HLW und FW Elisabethinum St.Johann/Pongau in feierlichem Rahmen und im Beisein zahlreicher Ehrengäste aus Kirche und Politik sowie zahlreicher Vereine ihr 100-jähriges Jubiläum. Zuerst stand ein musikalisch sehr stimmungsvoller Gottesdienst im Pongauer Dom auf dem Programm, den Herr Erzbischof Lackner zelebrierte. In seiner Predigt hob er vor allem die Ehrlichkeit und...

  • 20.11.17
Lokales
Nah&Frisch-Chefin Christine Gschwendtner aus Werfenweng (Mi.) mit den Magnetix-Beraterinnen Sandra Gruber aus Goldegg (li.) und Petra Kudrno aus Obertrum (re.).
10 Bilder

Informations-Nachmittag beim "Nah&Frisch" in Werfenweng

WERFENWENG (ma). Christine Gschwendtner vom Nahversorger "Nah &Frisch" in Werfenweng lässt immer wieder mit neuen Ideen aufhorchen. In ihrem Sortiment bietet sie nun auch Magnetschmuck der Fa. Magnetix Wellness an.  So lud Christine Gschwendtner zu einem gemütlichen Nachmittag bei Kaffee und Kuchen und zur Präsentation von Magnetix Wellness Magnetschmuck und Wellnessprodukten von Dr. Juchheim Effektkosmetik mit dem WOW-Effekt ins Kaufgeschäft ein. Neben dem neuen Hauptkatalog...

  • 19.11.17
Lokales
Duisitzkarsee - Ferdinand Schrattenecker, FC Mattighofen

Fotoausstellung

Siegerbilder Die besten Bilder der Landesmeisterschaft des Verbandes österreichischer Amateurfotografenvereine (VÖAV), gibt es Samstag und Sonntag im Kultursaal von Bischofshofen zu sehen. Samstag von 9 -19 Uhr und Sonntag von 10 - 18 Uhr. Die Siegerehrung mit Beamershow findet Samstag um 15 Uhr statt.

  • 15.11.17
Leute
Pfarrwerfens Bgm. Bernhard Weiß, Obfrau-Stv. Claudia Witte, Maler, Moderator und Buchautor Herbert Gschwendtner und Kustos Hans Müller freuten sich über viele Besucher beim 18. Fest der Begegnung im FIS-Landesskimuseum in Werfenweng.
44 Bilder

Fest der Begegnung im FIS-Landesskimuseum in Werfenweng

WERFENWENG (ma). Bereits zum 18. Mal luden die Organisatorin Obfrau-Stv. des Kultur- und Museumsvereins Claudia Witte und Kustos Hans Müller ins FIS-Landesskimuseum zum Fest der Begegnung ein. "Besonders freue ich mich, dass Herbert Gschwendtner heuer das Fest eröffnet hat und er selber als Aussteller mit seinen Kunstwerken mit dabei ist", freute sich die Organisatorin. Viele heimische Künstler präsentierten im Skimuseum wieder ihre Exponate. Passend zum Motto: "Die Krippe zur Ansicht -...

  • 12.11.17
Leute
Der neugewählte Vorstand: UaB-Landesobfrau Augustine Lienbacher, Kathrin Rieder, Doris Sinnegger, Christina Moser, Christine Schober und GF Johannes Handlechner (v.li.) bei der UaB-Jubiläums-Jahreshauptversammlung auf Schloss Goldegg im Pongau.
101 Bilder

Urlaub am Bauernhof – Erfolgskonzept wird 25 Jahre

Bei der Jubiläums-Jahreshauptversammlung im Schloss Goldegg regnete es „Margeriten“. Die bäuerlichen Vermieter standen im Mittelpunkt der Jubiläums-Jahreshauptversammlung zu 25 Jahre Urlaub am Bauernhof im Schloss Goldegg. Von den damaligen Gründungsmitgliedern sind immer noch 66 aktiv. 40 von ihnen erhielten von Gründungsobfrau Herta Sinnegger in Goldegg eine Ehrenurkunde überreicht. Fünf Blumen für Bauernhof Schloif Die Marke „Urlaub am Bauernhof“ steht seit 25 Jahren für glückliche...

  • 08.11.17
Lokales
Die Statisten von "A Fortunate Man" unter der Regie des Oscar-Preisträgers Bille August bei den Dreharbeiten in der Wengerau in Werfenweng.
8 Bilder

"Lykke Per" jagt sein Glück in der Wengerau

Starregisseur und Oscar-Preisträger, Bille August, drehte einen dänischen Film in Werfenweng. WERFENWENG. Unter der Regie des dänischen Oscar-Preisträgers und zweifachen Cannes-Gewinners, Bille August („Das Geisterhaus", "Fräulein Smillas Gespür für Schnee“), hat Satel Film-Geschäftsführer Heinrich Ambrosch die Serie "A Fortunate Man" nach Österreich geholt. Der vom Fernsehfonds Austria geförderte Dreh lief 13 Tage lang in Österreich – unter anderem auch in Werfenweng. Der Talschluss der...

  • 08.11.17
Wirtschaft
Sylvester Gschwendtner (re.) überreichte die "Goldene Hobelscharte" an Jakob Hasenbichler (Mi.) und Josef Gehringer (li.).
3 Bilder

Große Ehre für Tischlermeister Jakob Hasenbichler und seinen treuesten Mitarbeiter

PFARRWERFEN. 45 ehemalige Mitarbeiter der Firma Hasenbichler kamen zum Tischlertreffen nach Werfenweng ins Almstüberl zum Hascht. Anläßlich des bevorstehenden runden Geburtstages von Ex-Firmenchef Jakob Hasenbichler, der im Juli 2018 seinen neunzigsten Geburtstag feiert und seinen treuesten Mitarbeiter Josef Gehringer mit 43,5 Arbeitsjahren, hatten alle Grund zum Feiern. Traditiongemäß bekamen die Jubilare von ihren ehemaligen Arbeitskollegen die "Goldene Hobelscharte" feierlich...

  • 07.11.17
Leute
Das Hoagascht-Filmteam (Degn Film): Tontechnik Christoph Hangel, Produktionsleitung Barbara Meikl, Musikant Dominik Meißnitzer, Gestaltung Karin Kleinlercher und Kameramann Hans Schober (v.li.) bei den Filmaufnahmen am Oberlehengut in Werfenweng.
8 Bilder

Die Wengerboch Musi im Servus TV

PONGAU (ma). "Musikantenleben - Die Wengerboch Musi", ist der Titel der Hoagascht-Sendung, welche am 18. November 2017 um 19.40 Uhr im Servus TV ausgestrahlt wird. Dominik Meißnitzer, Toni Mooslechner jun. jun, Philipp Klieber und Ludwig Biegel - alles junge Burschen mit dem Potential große Musikanten zu werden. Jeder für sich ein außergewöhnliches Talent und in der Volksmusik-Szene unterwegs in verschiedenen Besetzungen und Gruppen. Neben Arbeit und Studium wurde jetzt die erste CD mit...

  • 06.11.17