2017

Beiträge zum Thema 2017

Das Ortszentrum von Fuschl am See bleibt auch kurz vor der Nationalratswahl von Wahlplakaten verschont.

Wahlplakate? Nein, danke

Flachgauer Gemeinden wehren sich gegen die "Verschandelung" ihrer Ortszentren und sprechen Verbote aus. FUSCHL/OBERNDORF/WALS-SIEZENHEIM (jrh). Der Wahlkampf biegt gerade auf die Zielgerade ein. Fast überall begegnen einem die Gesichter der Spitzenkandidaten. Es gibt fast keinen Ort, an dem keine Wahlplakate zu sehen sind. Aber eben auch nur fast. Im Flachgau gibt es gleich zwei Gemeinden, die der Wahlwerbung im Ort schon vor langer Zeit den Kampf angesagt haben. "Die Stadtgemeinde Oberndorf...

  • Salzburg
  • Flachgau
  • Jorrit Rheinfrank
Jubelstimmung bei der ÖVP in Lamprechtshausen.

Lamprechtshausen bleibt in schwarzer Hand

LAMPRECHTSHAUSEN (jrh). Andrea Pabinger ist neue Bürgermeisterin von Lamprechtshausen. Die ÖVP-Kandidatin hat mit 50,8 Prozent der Stimmen die absolute Mehrheit errungen. Dahinter folgt Marina Kaltenegger (FDL) mit 39,95 Prozent der Stimmen. Den dritten Platz hat sich SPÖ-Kandidatin Sonja Widmann mit 9,25 Prozent der Stimmen gesichert. Die Wahlbeteiligung lag bei 71,48 Prozent. ____________________________________________________________________________ Du möchtest täglich über aktuelle Stories...

  • Salzburg
  • Flachgau
  • Jorrit Rheinfrank

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.