21. März

Beiträge zum Thema 21. März

Das Haus des damaligen Fassbinders Gamharter in Lanzenkirchen stand im 2. Weltkrieg mitten im Frontfeuer!
 1

21. März - Welttag der Poesie
Erinnerungen an damals...

Liebesbrief an meine Heimat Heimat bist du meiner Seele, stets mein getreuestes Begleit. Ehrenhaft, vertraut beschützender Kokon, der mich umhüllt, der mich umgibt. Behütet trägst du mich auf Händen, geleitest mich durch alles Leben. Mein Herz erfreut sich deiner, Wiesen, Wald und weite Flur. Mein Auge glänzt bei deinem Anblick, dein Liebreiz, deine Schönheit. Königlich ruhst du in mir, Erinnerung, die Lieb zu dir, wird ewig mich erhellen. Heimat bist du, mein letzter...

  • Wiener Neustadt
  • Ursula Anna Polgar
Integrationslandesrätin Gabriele Fischer

21. März
Internationaler Tag gegen Rassismus

TIROL. Seit über fünf Jahrzehnten ist der 21. März der Internationale Tag gegen Rassismus. Für LRin Gabriele Fischer sei das Thema so aktuell und wichtig wie eh und je.  "Wir müssen nicht einmal auf die andere Seite der Erdkugel blicken, wo ein rassistisch motivierter Terrorakt das Leben von 50 Menschen kostete. Rassismus – zwar in weniger radikalen, aber trotzdem alarmierenden Ausprägungen – findet auch vor unserer Haustür statt“, so die Integrationslandesrätin Gabriele Fischer und verweist...

  • Tirol
  • Innsbruck
  • Bezirksblätter Tirol
Nicht nur Kaffee, sondern auch eine Tasse Tee kann man am 21. März mit einem Gedicht "bezahlen".
 2   2

Bramberg und Saalfelden
Im Lokal Kaffee trinken und dann mit einem Gedicht bezahlen

Wir von den BB Pinzgau haben die Initiative "Mehr Gewicht dem Gedicht" ins Leben gerufen - drum gefällt uns auch "Pay with a Poem". PINZGAU / SALZBURG. „Zahlen bitte, hier ist mein Gedicht.“ - Ein Satz, den man sich merken sollte - aktuell zumindest bis zum 21. März. An diesem Tag  ist weltweiter Tag der Poesie und Gedichte gelten in mehr als 60 Kaffeehäusern in Österreich sowie in 40 Ländern als Zahlungsmittel für eine Tasse Kaffee. Eine Idee aus Wien Die Idee dafür hatte einer der...

  • Salzburg
  • Pinzgau
  • Christa Nothdurfter
Der kleine Luis ist 2 Jahre alt; seine Mutter initiierte die Ausstellung in Leogang.

Am 21. März ist Welt Down Syndrom Tag - in Leogang gibt's dazu eine Ausstellung

LEOGANG. Am Sonntag, den 19. März, findet in Leogang anlässlich des Welt Down Syndrom Tages eine Fotovernissage zum Thema “Glück kennt keine Behinderung“ von und mit der Kölner Fotografin Jenny Klestil statt. Diese begleitet und fotografiert Menschen mit Down Syndrom und ihre Familien. Das Projekt ist ehrenamtlich und hat sich schon zu etwas ganz Großem entwickelt. Die Fotografin ist deutschlandweit mit ihrer Ausstellung unterwegs und hat auf Facebook über 26.00 Follower, die das Projekt...

  • Salzburg
  • Pinzgau
  • Christa Nothdurfter
Auf geht's zum traditionellen Hausball beim Gasthof Wiendl.

Hausball beim Gasthof Wiendl

Maria Lankowitz/Kemetberg: Am Samstag, dem 21. März, ist wieder Wiendl- Time. Um 20.30 Uhr beginnt der traditionelle Hausball. Für die musikalische Unterhaltung sorgt Manfred Gradewohl mit seinen Allstars. Natürlich gibt es auch in diesem Jahr die begehrte Kellerdisco.

  • Stmk
  • Voitsberg
  • Martina Labler
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.