50er- und 60er-Jahre

Beiträge zum Thema 50er- und 60er-Jahre

2

Film über das Kinderleben in den 50-er und 60-er Jahre: „Roafen treiben & Kuchl ausreiben“

BEZIRK. Dies ist ein Film über das Kinderleben in den 50-er und 60-er Jahren. Sahen Kinder dieser Generation ein Telefon nur als Drehscheibentelefon beim Greißler oder am Postamt, so kennen heute viele ein Telefon dieser Art nicht mehr. Hatte im Ort früher nur der Wirt ein Schwarzweiß-Fernsehgerät und Programme nur am Mittwoch und Sonntag, so besitzt heute fast jede Familie mehrere Farbfernsehgeräte. Material war wertvoll: alte Mäntel wurden gewendet und neu genäht, aus der Wolle aufgetrennter...

  • Krems
  • Doris Necker

Rock‘n‘Roll vom Feinsten: „The Fabulous Riot Show“

MARBACH. Am 18. und 19. November ist es wieder soweit. Die Fabulous Riot Show gastiert im Marbacher Festsaal und lockt Fans der 50er und 60er Jahre zu einer Veranstaltung der ganz besonderen Art. Der Verein Mad Music Syndicate aus Purgstall veranstaltet die Riot Show zum zweiten Mal, insgesamt findet sie zum sechsten Mal mit großem Erfolg statt. Für musikalische Live-Unterhaltung sorgen unter anderem The Rioters, The Incredible Staggers (letztes Live-Konzert!) und Hillbilly Moon Explosion. Als...

  • Amstetten
  • Sandra Wögerer
Hannelore Basler, Hannelore Franke und Lotte Hörburger (v. li.)  sprachen u. a. mit Wido Sieberer über die alten Zeiten.

„Rennfieber ist geblieben“

Die Damen-Skilegenden der 50er und 60er haben viel zu erzählen Mit Wollkapperl oder wehenden Haaren und über 2 Meter langen Skiern bezwangen die Damen damals die buckligen Rennstrecken. KITZBÜHEL (jomo). Ein einziges paar Ski für alle Disziplinen, Anreise mit dem Zug, eine Jacke oder ein zweites paar Ski als Lohn – heutzutage undenkbar. „Damals ging es noch um den Sport und nicht um das Finanzielle“, erzählt der ehemalige Trainer Fritz Huber. Huber trainierte unter anderem die Deutsche Heidi...

  • Tirol
  • Kitzbühel
  • Johanna Monitzer

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.