Alles zum Thema 77-Jähriger

Beiträge zum Thema 77-Jähriger

Lokales
4 Bilder

Tragischer Unfall
Steirer (77) stolperte auf der Rax in den Tod

BEZIRK NEUNKIRCHEN. Eine fünfköpfige Wandergruppe war am Nachmittag des 17. Juli auf der Rax unterwegs. Für den Abstieg wählten sie den Göbl-Kühnsteig. Dabei stolperte einer der Bergsteiger aus dem Bezirk Bruck-Mürzzuschlag im Bereich des "Jausensteins" und stürzte über die steile Böschung und in der Folge über die Felsabbrüche unterhalb des Steiges in die Tiefe. Die geschockten Begleiter verständigten die Einsatzkräfte. Der Flugretter des Notarzthubschraubers CH3 konnte allerdings nur mehr...

  • 18.07.19
Lokales
Ein 77-Jähriger fuhr vor dem Kreisverkehr in Oberndorf einer Oberösterreicherin auf. Diese wurde dadurch verletzt und ins Krankenhaus gebracht.

Polizeimeldung
Verletzte nach Auffahrunfall in Oberndorf

In Oberndorf kam es heute Morgen vor dem Kreisverkehr zu einem Verkehrsunfall. Dabei wurde eine Oberösterreicherin verletzt.  OBERNDORF. Am Morgen des 4. März 2019 fuhr ein 77-jähriger Autofahrer aus dem Flachgau auf das Auto einer 28-jährigen Oberösterreicherin auf. Die Frau wurde dadurch verletzt und mit dem Roten Kreuz in das Krankenhaus Oberndorf gebracht. Der Mann wurde nicht verletzt. Ein Alkotest verlief bei beiden Lenkern negativ. Zum Unfallhergang Die Frau war auf der...

  • 04.03.19
Lokales

Einsatz am Sonntag
Hubi-Rettung für Pensionist vom Schneeberg

BEZIRK NEUNKIRCHEN. Wie Gerhard Postl, Leiter der Alpinen Einsatzgruppe NÖ Süd, auf Bezirksblätter-Anfrage bestätigte, musste am Sonntagnachmittag ein Mann (77) vom Schneeberg mittels Hubschrauber ins Krankenhaus geflogen werden. Der 77-Jährige zeigte im Bereich der Knofelebenhütte Symptome eines Schlaganfalls.

  • 04.11.18
Lokales
6 Bilder

Zug rammt Auto auf Bahnübergang

BURGKIRCHEN. Als ein Autolenker einen Bahnübergang in Burgkirchen am Montagmittag, 7. November, queren wollte, wurde das Auto von einem Zug erfasst. Der 77-jährige Pensionist aus Burgkirchen fuhr auf der Gemeindestraße Schärfbauer Steig in Richtung Geretsdorf. Beim Überqueren des unbeschrankten, aber mit einer Stopp-Tafel gesicherten Bahnüberganges dürfte der Pensionist seinen Pkw nicht angehalten und den herannahenden Zug übersehen haben. Trotz einer Notbremsung des Lokführers konnte der...

  • 08.11.16
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.