90 Jahre Landeshauptstadt

Beiträge zum Thema 90 Jahre Landeshauptstadt

Eisenstadt: Jahresrückblick 2015

Ein ereignisreiches und spannendes Jahr neigt sich dem Ende zu: 2015 feierte Eisenstadt sein 90-jähriges Bestehen als Landeshauptstadt des Burgenlandes. Dieses Jubiläum bietet auch den Anlass, auf die Entwicklung der Stadt Rückschau zu halten. „Wir können mit Stolz sagen, Eisenstadt hat sich in den vergangenen 90 Jahren zu einer Stadt mit hoher Lebensqualität entwickelt, in der sich die Menschen wohlfühlen. Dies bestätigt auch der jährliche Zuzug an Neubürgern, die unsere Stadt als ihr...

  • Bgld
  • Eisenstadt
  • Sebastian Handler
10

Evangelische Kirche feiert 80. Jubiläum in Eisenstadt

Am 1. Dezember 1935 wurde die Evangelische Kirche in Eisenstadt geweiht. Aus diesem Grund wurde am Sonntag, dem 29. November, zum offiziellen Festgottesdienst geladen. Für die Verdienste um die Landeshauptstadt zeichente Bürgermeister Thomas Steiner den evangelischen Pfarrer Herbert Rampler mit dem Verdienstkreuz der Stadt und Superintendent Manfred Koch mit dem Ehrenring im Rahmen der Feierlichkeiten aus. Wo: Evangelische Kirche, 7000 Eisenstadt ...

  • Bgld
  • Eisenstadt
  • Sebastian Handler
8

Vortrag: "Die jüdische Gemeinde in Eisenstadt"

Die ebenso interessante wie gut besuchte Vortragsreihe zum Jubiläumsjahr "90 Jahre Landeshauptstadt" fand am Dienstag, dem 17. November, mit dem Vortrag "Die jüdische Gemeinde in Eisenstadt" von Mag. Johannes Reiss, seines Zeichens Direktor und Geschäftsführer des Österreichisch Jüdischen Museums in Eisenstadt, ihren würdigen Abschluss. "90 Jahre Landeshauptstadt" erinnert auch an die ehemalige jüdische Gemeinde, die immerhin die einzige des heutigen Burgenlandes war, die nachweislich auch...

  • Bgld
  • Eisenstadt
  • Sebastian Handler

Vortragsreihe: Mag. Johannes Reiss "Die jüdische Gemeinde in Eisenstadt"

Das Burgenländische Volksbildungswerk hat zum Jubiläum der Landeshauptstadt Freistadt Eisenstadt eine vielfältige Veranstaltungsreihe konzipiert, die sich mit Vergangenheit, Gegenwart und Zukunft unserer Stadt auseinandersetzt. Die ebenso interessante wie gut besuchte Vortragsreihe findet am Dienstag, dem 17. November, mit dem Vortrag „Die jüdische Gemeinde in Eisenstadt“ von Mag. Johannes Reiss, seines Zeichens Direktor und Geschäftsführer des Österreichisch Jüdischen Museums in...

  • Bgld
  • Eisenstadt
  • Sebastian Handler
4

Vernissage im Haus St. Martin

Der Verein der Freunde des Caritas Hauses St. Martin lud am Donnerstag, dem 15. November, zur Vernissage der Ausstellung „Eisenstadt einst und jetzt“. Die von Manfred Eiszner kuratierte Fotoausstellung anlässlich „90 Jahre Landeshauptstadt“ ist in den kommenden Wochen in der Eingangshalle der Seniorenpension zu sehen. In der Ausstellung werden historische schwarz-weiß Fotografien mit zeitgenössischen Bildern aus gleicher Perspektive konfrontiert. Bürgermeister Mag. Thomas Steiner eröffnete...

  • Bgld
  • Eisenstadt
  • Sebastian Handler
1 53

3681 Euro bei Chorkonzert "Eisenstadt singt" gesammelt

Erstmals in der Geschichte unserer Stadt konnten alle Chöre für ein gemeinsames Konzert gewonnen werden, das am Sonntag, dem 11. Oktober, im Kulturzentrum stattfand. Eisenstadt kann auf eine jahrhundertelange Tradition im Chorsingen zurückblicken: gab es doch schon im 16. Jahrhundert erste Aufzeichnungen vokaler Musizierpraxis. Waren es zu Beginn hauptsächlich Kirchenchöre, die chorisch aktiv waren, gibt es seit dem 19. Jahrhundert eine bürgerliche Singpraxis, die sich bis heute erhalten und...

  • Bgld
  • Eisenstadt
  • Sebastian Handler

Vortragsreihe: Dr. Bruno Neckel zur Entwicklung Eisenstadts

Das Burgenländische Volksbildungswerk hat zum Jubiläum der Landeshauptstadt Freistadt Eisenstadt eine vielfältige Veranstaltungsreihe konzipiert, die sich mit Vergangenheit, Gegenwart und Zukunft unserer Stadt auseinandersetzt. Die ebenso interessante wie gut besuchte Vortragsreihe wird am Dienstag, dem 6. Oktober, mit dem Vortrag „Die Entwicklung Eisenstadts von den letzten Eingemeindungen bis zur Jahrtausendwende“ von Magistratsdirektor a.D. MMag. Dr. Bruno Neckel fortgesetzt. Die...

  • Bgld
  • Eisenstadt
  • Sebastian Handler
9

ARTFOCUS in der Rathaus-Galerie eröffnet

Im Rahmen der Langen Nacht der Museen wurde am Samstag, dem 3. Oktober, die neue Ausstellung der Rathaus-Galerie eröffnet. Unter dem Titel ARTFOCUS haben sich bildende Künstler mit Fotografen des "Fotokreis Eisenstadt" zusammen getan und gemeinsame Werke zum Thema "90 Jahre Landeshauptstadt" geschaffen. Eine besondere Überraschung hatte sich dabei die Gruppe um Hermi Schlag einfallen lassen: In einem großen Geschenkspaket versteckte sich ein eigens angefertigtes Memory-Spiel mit den...

  • Bgld
  • Eisenstadt
  • Sebastian Handler

Chorkonzert: Eisenstadt singt

Die Feierlichkeiten anlässlich „90 Jahre Landeshauptstadt“ gehen in die Schlussrunde und können einen weiteren musikalischen Höhepunkt bieten. Erstmals in der Geschichte unserer Stadt konnten alle Chöre für ein gemeinsames Konzert gewonnen werden, das am 11. Oktober im Kulturzentrum stattfindet. Bei diesem Chorkonzert werden alle Spielarten der Chormusik zu hören sein. Besonders schön dabei ist, dass ein Teil des Programms Eisenstädter Komponisten gewidmet ist. Auch die musikalische...

  • Bgld
  • Eisenstadt
  • Jobs Eisenstadt
3

Vortragsreihe zum Jubiläumsjahr geht weiter

Rund 80 interessierte Gäste besuchten am Dienstag, dem 22. September, das Pfarrheim am Oberberg. Mag. Hans Lunzer sprach im Rahmen der Vortragsreihe "90 Jahre Landeshauptstadt" über die Geschichte des Oberbergs. Das Burgenländische Volksbildungswerk hat zum Jubiläum der Landeshauptstadt Freistadt Eisenstadt eine vielfältige Veranstaltungsreihe konzipiert, die sich mit Vergangenheit, Gegenwart und Zukunft unserer Stadt auseinandersetzt. Die ebenso interessante wie gut besuchte Vortragsreihe...

  • Bgld
  • Eisenstadt
  • Sebastian Handler
51

Modenschau "Einst und Jetzt"

Anlässlich der Jubiläums „90 Jahre Landeshauptstadt“ veranstaltete der Eisenstädter Seniorenbeirat am 17. September 2015 eine spezielle Modeschau. Unter dem Titel „Mode Einst und Jetzt“ wurde Mode von 1925 – 2015 präsentiert. Die Modeschau bestand aus zwei Teilen. Im ersten Part präsentierte sich Mode von 1925 bis 1980. Zusammengestellt wurde die nostalgische Mode von der Wiener Agentur „Donna“, der besten Fundgrube für Vintage-Mode. Im zweiten Teil präsentierten Eisenstädter Modehäuser...

  • Bgld
  • Eisenstadt
  • Sebastian Handler

Chorkonzert: Eisenstadt singt

Die Feierlichkeiten anlässlich „90 Jahre Landeshauptstadt“ gehen in die Schlussrunde und können einen weiteren musikalischen Höhepunkt bieten. Erstmals in der Geschichte unserer Stadt konnten alle Chöre für ein gemeinsames Konzert gewonnen werden, das am 11. Oktober im Kulturzentrum stattfindet. Dabei kann Eisenstadt auf eine jahrhundertelange Tradition im Chorsingen zurückblicken, gab es doch schon im 16. Jahrhundert erste Aufzeichnungen vokaler Musizierpraxis. Waren es zu Beginn...

  • Bgld
  • Eisenstadt
  • Sebastian Handler

Vortragsreihe: Mag. Hans Lunzer spricht über den Oberberg

Das Burgenländische Volksbildungswerk hat zum Jubiläum der Landeshauptstadt Freistadt Eisenstadt eine vielfältige Veranstaltungsreihe konzipiert, die sich mit Vergangenheit, Gegenwart und Zukunft unserer Stadt auseinandersetzt. Die ebenso interessante wie gut besuchte Vortragsreihe wird nun nach der Sommerpause am Dienstag, dem 22. September, mit dem Vortrag „Eisenstadt und der Oberberg – Erlebte Geschichte(n) erinnern und erzählen“ von Mag. Hans Lunzer fortgesetzt. Welche Geschichte(n)...

  • Bgld
  • Eisenstadt
  • Sebastian Handler

Modenschau "Einst und Jetzt" anlässlich 90 Jahre Landeshauptstadt

Anlässlich der Jubiläums „90 Jahre Landeshauptstadt“ veranstaltet der Eisenstädter Seniorenbeirat eine spezielle Modeschau. Unter dem Titel „Mode Einst und Jetzt“ wird Mode von 1925 – 2015 präsentiert. Am Donnerstag, dem 17. September 2015, lädt der Seniorenbeirat Eisenstadt um 18 Uhr in den Festsaal der burgenländischen Wirtschaftskammer zu „Mode Einst und Jetzt“. Die Modeschau besteht aus zwei Teilen. Im ersten Part wird Mode von 1925 bis 1980 gezeigt. Zusammengestellt wurde die...

  • Bgld
  • Eisenstadt
  • Sebastian Handler

Jugendkulturtage

Die Kreativworkshops für Foto, Video und Musik stehen unter dem Motto "90 Jahre Landeshauptstadt". Bereits zum vierten Mal veranstaltet die burgenländische Landeshauptstadt Eisenstadt im August die „Eisenstädter Jugendkulturtage“. Gemeinsam mit Profis sammeln Jugendliche, im Alter zwischen 12 und 20 Jahren, in Workshops die unterschiedlichsten Erfahrungen in den Bereichen Musik, Video und Fotografie. Nichts liegt 2015 näher als „90 Jahre Landeshauptstadt“ zum Motto der diesjährigen...

  • Bgld
  • Eisenstadt
  • Bezirksblätter Eisenstadt
1

Neuer Besucherrekord beim Ferienspiel

Dass Ferien in der Stadt alles andere als fad sein müssen, stellte das Eisenstädter Ferienspiel heuer bereits zum 25. Mal unter Beweis. Drei Wochen – vom 27. Juli bis 14. August – sorgte ein abwechslungsreiches Programm für gute Laune beim jungen Publikum. Heuer zog sich das Motto „90 Jahre Landeshauptstadt“ als roter Faden durch das Programm. Täglich boten abwechslungsreiche Programmpunkte Spiel, Spaß und viel Unterhaltung. „Ich freue mich, dass das Eisenstädter Ferienspiel wieder so gut...

  • Bgld
  • Eisenstadt
  • Sebastian Handler
1

Kinderzeichnungen: 920 Euro für guten Zweck gesammelt

"Eisenstadt aus Sicht unserer Kinder" - so lautete der Ausstellungstitel der letzten Rathaus-Galerie. Kinder und Schüler nahmen dabei das 90-Jahr-Jubiläum zum Anlass, um ihrer Kreativität den freien zu lassen. Alle städtischen Schulen haben sich mit selbstgezeichneten Bildern der Kinder an der Ausstellung beteiligt. Die in Gruppenarbeit entstandenen Kunstwerke konnten für einen guten Zweck auch käuflich erworben werden. Fast alle Bilder fanden bereits während der Vernissage einen neuen...

  • Bgld
  • Eisenstadt
  • Sebastian Handler
Die städtischen Gärtnerlehrlinge Lukas Schmidt, Daniel Fischer, Markus Lentsch und Marlene Bauer freuen sich gemeinsam mit Gärtnermeister Josef Kornfeld und Bürgermeister Thomas Steiner über die Blumenpracht in Eisenstadt.
2

Blumenpracht: Eisenstadt blüht auf

Die Mitarbeiter der Eisenstädter Wirtschaftsbetriebe legen sich Jahr für Jahr kräftig ins Zeug, um die Landeshauptstadt für Bevölkerung und Gäste herauszuputzen. Mit viel Mühe und Liebe zum Detail lässt man Straßen, Kreuzungen und öffentliche Plätze in neuer Pracht erblühen. Rund 16.000 Sommerblumen (unter anderem Begonien, Salvien, Tagetes und Buntnessel) werden in von den fleißigen Gärtnerinnen und Gärtnern der Wirtschaftsbetriebe in allen drei Stadtbezirken gehegt und gepflegt. Ein...

  • Bgld
  • Eisenstadt
  • Sebastian Handler
10

Rathaus-Galerie: Johannes Reisner „50 – 90 – 50“

Unter dem Ausstellungstitel „50 – 90 – 50“ präsentiert die Rathaus-Galerie der Landeshauptstadt Freistadt Eisenstadt Arbeiten in Aquarell und Acryl von Johannes Reisner. Der in Eisenstadt geborene und ansässige Künstler beschäftigte in den vergangenen Jahren ausgiebig mit den Motiven der Landeshauptstadt. Anlässlich des 90-Jahr-Jubiläums zeigt Johannes Reisner ausgewählte Arbeiten die sich mit seinem Heimatort beschäftigen. Die Vernissage fand am Mittwoch, dem 10. Mai 2015 statt....

  • Bgld
  • Eisenstadt
  • Sebastian Handler

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.