A 5

Beiträge zum Thema A 5

9

Feuerwehreinsatz
Kleinlaster touchiert Betonleitwand auf A 5

MISTELBACH. Ein tschechischer Kleintransporter war heute am frühen Nachmittag mehrmals gegen die Betonleitwand geprallt und stand fahruntüchtig auf der 2. Spur in Fahrtrichtung Brünn zwischen Poysdorf Süd und Großkrut. Da der Transporter so knapp neben der Betonleitwand stand, gestaltete sich die Bergung durch die Mistelbacher Feuerwehr etwas schwierig. Zuerst musste das Fahrzeug ein Stück seitlich weggezogen werden, um es dann mit dem Kran auf den Wechsellader zu heben.

  • Mistelbach
  • Karina Seidl-Deubner
5

Rettungseinsatz
Zwei Verletzte nach Unfall auf A 5

MISTELBACH. Gleich drei Feuerwehren aus Mistelbach-Stadt, Wilfersdorf und Hobersdorf mussten am Sonntag Morgen auf die A 5 ausrücken. Kurz nach der Abfahrt Mistelbach-Ost hatte sich auf der Autobahn in Fahrtrichtung Brünn ein schwerer Unfall ereignet. Ein Pkw mit mehreren Fahrzeuginsassen kam von der Fahrbahn ab und überschlug sich. Das Fahrzeug blieb in weiterer Folge entgegen der Fahrbahn auf der Böschung nächst des Pannenstreifens zum Stehen. Bei Eintreffen der Kräfte der Freiwilligen...

  • Mistelbach
  • Karina Seidl-Deubner
3

UPDATE
Teilsperre der A 5 wegen Geisterfahrers

MISTELBACH. Der morgentliche Unfall auf der A 5 war einem jugendlichen Geisterfahrer geschuldet. Ein 17-Jähriger aus dem Bezirk Mistelbach lenkte gegen 06.25 Uhr, einen Pkw auf der A 5 entgegen der Fahrtrichtung als Geisterfahrer zwischen Mistelbach Süd und Mistelbach Ost. Der Lenker wollte sein Fahrzeug bei Dunkelheit und Nebel bei Straßenkilometer 28,37 auf der A 5 wenden und fuhr dabei mit der Frontseite gegen die Böschung. Der Pkw blieb quer zur Fahrbahn zwischen Grünstreifen und...

  • Mistelbach
  • Karina Seidl-Deubner

Feuerwehreinsatz
Gefahrendguttransport auf A 5 gestoppt

MISTELBACH. Zur Zeit steht die Freiwillige Feuerwehr Mistelbach-Stadt am Verkehrsüberwachungsplatz auf der A5 im Einsatz. Die Bezirkshauptmannschaft veranlasste  einen Tankwagen, gefüllt mit Gefahrgut, auspumpen zu lassen. Auf Grund der Beschaffenheit des Stoffes wurde die Beistellung der Feuerwehr angeordnet.

  • Mistelbach
  • Karina Seidl-Deubner
6

Weinviertelautobahn
Lenkerin knallt gegen Leitschiene

MISTELBACH. Eine Lenkerin verlor heute vormittag die Kontrolle über ihr Auto. Die Frau war auf der A5 in Richtung Brünn unterwegs als sie bei Kilometer 29,0 von der Fahrbahn abkam. Der Pkw kam schwer beschädigt hinter der Leitschiene zum Stehen. Wie durch ein Wunder blieb die Frau unverletzt. ASFINAG und Autobahnpolizei sicherten die Unfallstelle bereits abgesichert. Die Mistelbacher Feuerwehr kümmerte sich mittels Kran um das Wrack.

  • Mistelbach
  • Karina Seidl-Deubner
4

Verkehrsunfall
Unfall mit Verletzer auf A 5

MISTELBACH. Am Samstagmorgen wurde die Freiwillige Feuerwehr Mistelbach-Stadt zu einem Verkehrsunfall auf der A5, Höhe Verkehrskontrollplatz alarmiert. Bei Eintreffen wurde die Unfallstelle durch die Autobahnpolizei abgesichert. Die verletzte Lenkerin wurde bereits vom Roten Kreuz in das Landesklinikum Mistelbach zur weiteren ärztlichen Versorgung verbracht.

  • Mistelbach
  • Karina Seidl-Deubner
7

Feuerwehreinsatz
Hitzeeinsatz auf A 5: Auto überschlagen

MISTELBACH. Bei brütender Hitze wurde die Mistelbacher Feuerwehr am frühen Nachmittag von der Autobahnpolizei zu einer PKW Bergung alarmiert. Auf der Richtungsfahrbahn Brünn, kurz vor der Abfahrt Poysdorf Süd hatte eine PKW Fahrerin die Kontrolle über ihr Fahrzeug verloren und war kopfüber im Straßengraben gelandet. Als die Feuerwehr eintraf, wurde die Fahrerin bereits aus dem Fahrzeug geborgen und vom Roten Kreuz versorgt.

  • Mistelbach
  • Karina Seidl-Deubner
Großbrand Hagenbrunn
14

Feuerwehreinsatz
Arbeitsreiches Wochenende für Feuerwehren

BEZIRK MISTELBACH. Pfingsten ist für Einsatzkräfte ja selten ein besonders erholsames Wochenende. Doch dieses hatte es leider wirklich in sich.  Am Donnerstag Abend mussten die Gerasdorfer Feuerwehrleute zu einem Großbrand ins Hagenbrunner Gewerbegebiet. Hohe Rauchschwaden zogen sich am Firmengeländer des Entsorgungsunternehmens in den Himmel. Der Müllberg wurde zerteilt und die Situation damit schnell entschärft. Gegen 23 Uhr konnte Brandaus gegeben werden. Damit wurden die Einsatzkräfte frei...

  • Mistelbach
  • Karina Seidl-Deubner
4

Verkehrsunfall
A 5: Lkw mit Granitplatten umgestürzt

MISTEBACH. Auf der A 5 ist heute Morgen ein Lkw umgestürzt. Das Fahrzeug war teilweise mit Granitplatten beladen. Die Feuerwehren aus Poysdorf, Großkrut und Mistelbach-Stadt musste die Fracht händisch aus dem Sattelauflieger entladen, bevor eine Bergung des Lkws möglich war. Der Lenker wurde unbestimmten Grades verletzt und durch den Rettungsdienst in das Krankenhaus gebracht.

  • Mistelbach
  • Karina Seidl-Deubner
10

Feuerwehreinsatz
Schadstoffeinsatz auf der A 5

MISTELBACH. Solche Einsätze hat die Mistelbacher Feuerwehr nicht jeden Tag. Am Lkw Kontrollplatz der A5 war bei einem Gefahrguttransport eine Verpackung beschädigt. Ein ätzender fester Stoff trat daraus aus. Mit einem raschen Bescheid der Bezirkshauptmannschaft wurde eine Spezialfirma mit der Neuverpackung der Ladung beauftragt und die FF Mistelbach-Stadt zur Stellung einer Sicherungseinheit eingeteilt. Die Ladung wurde Stück für Stück entladen, die Schäden dokumentiert und denn neu verpackt....

  • Mistelbach
  • Karina Seidl-Deubner
7

Schneechaos
Schneechaos auf A 5

BEZIRK MISTELBACH. Mit dem Schneefall begann auch das Chaos auf den Straßen. Am Samstag, 5. Jänner wurde die Wolkersdorfer Feuerwehr um 4.13 Uhr zu einem Unfall auf die A 5 in Richtung Wien auf der Rampe zur S1 alarmiert. Ein ukrainischer Kastenwagen war im Schneetreiben verunfallt und steht schwer beschädigt in der unübersichtlichen Kurve am Pannenstreifen.  Ulrichskirchen Noch während des Einsatzes blockierte bei Kilometer 6 in die Gegenrichtung  nach der Ausfahrt Ulrichskirchen ein Lkw...

  • Mistelbach
  • Karina Seidl-Deubner
5

Autounfall
Kettlasbrunn: Auffahrunfall auf A 5

KETTLASBRUNN. Auf der A 5 fuhr bei Kilometer 28 ein Pkw am Mittwoch auf einen Sattelzug auf. Beim Eintreffen der Mistelbacher Feuerwehr stand der Pkw fahruntücktig auf dem ersten Fahrstreifen. Der LKW steht am Pannenstreifen. Asfinag und Feuerwehr mussten die ausgeflossenen Betriebsmittel binden.

  • Mistelbach
  • Karina Seidl-Deubner
7

Ölspur auf A 5
Lkw reisst sich Dieseltank auf

POYSDORF. Bei Poysdorf Süd kam heute morgen ein Lkw von der Fahrbahn der A 5 ab und touchierte mit der Leitplanke. Dabei wurde der rechte Dieseltank aufgerissen. Die Unfallstelle wurde von der Polizei abgesichert, der Streckendienst des Asfinag band die Ölspur mit Bindemittel. Die Mistelbacher Feuerwehr übernahm das Auspumpen des Tanks.

  • Mistelbach
  • Karina Seidl-Deubner
5

Verkehrsunfall auf A 5: Insassen blieben unverletzt

MISTELBACH. Auf der A 5 zwischen Mistelbach Ost und Poysdorf Süd in Fahrtrichtung Brünn verunfallte ein Pkw heute Nacht. Das Auto kam von der Fahrbahn ab und blieb fahruntüchtig in der Böschung stehen. Die beiden Insassen kamen glücklicherweise mit dem Schrecken davon.

  • Mistelbach
  • Karina Seidl-Deubner
6

A 5: Pkw kollidiert mit Fahrbahnteiler

MISTELBACH. Kurz vor acht Uhr morgens mussten die Feuerwehrleute von mistelbach auf die A 5 eilen. Ein PKW war in Richtung Wien mit dem Fahrbahnteiler zum LKW Kontrollplatz kollidiert. An der Betontrennwand kam er letztlich zum Stehen. Das Rote Kreuz versorgte die Insassen des Autos und brachte sie weiter ins Krankenhaus Mistelbach. Der Verkehr wurde über den Kontrollplatz umgeleitet.

  • Mistelbach
  • Karina Seidl-Deubner
5

A 5: Fünfköpfige Familie kracht in Leitplanke

MISTELBACH. Kurz nach drei Uhr morgens wurde die Mistelbacher Feuerwehr auf die A 5 in Fahrtrichtung Brünn gerufen. Bei Kilometer 31 war ein PKW mit fünf Insassen ist zuerst rechts gegen die Leitschiene geprallt, wurde zurückgeworfen und hat die Betonleitwand gestreift und ist dann rechts an der Leitplanke zum Stehen gekommen. Von den Fahrzeuginsassen wurde niemand verletzt. Die Autobahnpolizei hat die Unfallstelle bereits abgesichert. Nachdem die Familie ihre Sachen entladen hat, verlud die...

  • Mistelbach
  • Karina Seidl-Deubner
20

Mistelbacher Feuerwehr im Dauereinsatz

MISTELBACH. Das Wochenende gönnte den Mistelbacher Feuerwehrleuten wenig Zeit zur Ruhe. Bereits am Freitagabend mussten als Folge der stärkeren Regenfälle ausgepumpt werden. In der Georg Göstl Straße war die Tiefgarage einer Wohnhausanlage überflutet. Mit den Schmutzwasserpumpen wurde das Wasser weggepumpt und die Garage trocken gelegt. Am Fasanweg war Wasser über ein Schachtfenster in den Keller eingedrungen. Auch hier wurde das Wasser abgepumpt. Verkehrsunfall Währenddessen ging der...

  • Mistelbach
  • Karina Seidl-Deubner
3

A 5: Totalschaden auf Überholspur

MISTELBACH. Am Donnerstag Vormittag musste die Feuerwehr Mistelbach auf die A 5, Richtung Wien, um einen verunfallten Pkw abzuschleppen. Sie fanden das Fahrzeug war fahruntüchtig auf der Überholspur. Die Insassen wurden vom Roten Kreuz versorgt. Die Unfallstelle ist durch die Autobahnpolizei und die Asfinag abgesichert.

  • Mistelbach
  • Karina Seidl-Deubner
12

A 5 Wolkersdorf: Lkw kracht in Leitplanke

WOLKERSDORF. Auf der A 5 Fahrtrichtung Wien auf der Höhe Wolkersdorf Süd kollidierte ein Lkw am Dienstag Nachmittag mit der Leitplanke. Dabei wurde das Fahrzeug so schwer beschädigt, dass es selbst nicht mehr weiterfahren konnte.  Der LKW war verursacht durch einen geplatzten Reifen auf einen Betontrenner geprallt und dann die Betonleitwand entlanggeschrammt. Durch den Aufprall waren jedoch einige große Betonteile auf die Gegenfahrbahn geschleudert worden, die zumindest ein Fahrzeug in...

  • Mistelbach
  • Karina Seidl-Deubner
6

A 5: Pkw knallt gegen Mittelleitschiene

MISTELBACH. Schwer beschädigt stand der Pkw auf dem Pannenstreifen. Die Mistelbacher Feuerwehr wurde zu einem Verkehrsunfall auf dem neuen Abschnitt der A 5 zur Anschlußstelle Großkrut gerufen. Ein Pkw hatte die Mittelleitschiene touchiert und stand mit völlig zerstörtem Frontbereich gegen die Fahrtrichtung. Die Autobahnpolizei musste den ersten Fahrstreifen sperren, um den Abtransport gefahrlos zu ermöglichen. Verletzt wurde glücklicherweise niemand. 

  • Mistelbach
  • Karina Seidl-Deubner
17

Update: Sperre A 5 nach Unfall

Die Sperre der A 5 ist mittlerweile aufgehoben. SCHRICK. Auf der A 5 zwischen Schrick und Gaweinstal Nord hat sich heute Morgen ein Unfall ereignet. Ein LKW Zug kam ins Schleudern und lag gegen die Fahrtrichtung im Straßengraben. Die Lenkachse des Anhängers ist abgerissen.  Die FF Schrick entfernt die abgerissene Achse. Nachdem die Autobahn gesperrt wurde und vom Straßendienst die Fahrbahn gesalzen wurde, konnten die Mistelbacher Feuerwehrleute mit den Bergungsarbeiten beginnen. Die...

  • Mistelbach
  • Karina Seidl-Deubner
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.