A10

Beiträge zum Thema A10

Der Katschbergtunnel war auf Grund von Aufräum- und Schneeräumungsarbeiten 1,5 Stunden gesperrt.

Eisentratten
Blechsalat auf Tauernautobahn

Bei einem Verkehrsunfall auf der A10 auf Höhe Eisentratten wird das Auto eines Deutschen total zerstört. KREMS. Ein Rumäne war am 3. Dezember 2020 mit seinem Klein-LKW auf der Tauernautobahn A10 in Fahrtrichtung Villach unterwegs. Auf Höhe Eisentratten kam der 21-Jährige mit seinem Fahrzeug auf der mit Schneematsch bedeckten Fahrbahn im Zuge eines Überholmanövers ins Schleudern. Der Klein-LKW kollidierte mit dem überholten PKW. Durch den Zusammenstoß wurde das Fahrzeug eines 73-jährigen...

  • Kärnten
  • Spittal
  • Thomas Dorfer
Die Autobahnabfahrt Gmünd war für den Verkehr über eine Stunde gesperrt.

A10
Sekundenschlaf: Zwei Verletzte und ein Totalschaden

Zwei Verletzte und ein total zerstörter Klein-LKW waren die Folge eines Verkehrsunfalls - vermutlich ausgelöst durch Sekundenschlaf - auf der A10 bei Gmünd. GMÜND. Ein 74-jähriger Mann aus Salzburg war am späten Nachmittag des 25. Novembers 2020 mit seinem Klein-LKW auf der Tauernautobahn (A10) von Salzburg in Richtung Villach unterwegs. Auf Höhe Abfahrt Gmünd prallte er, vermutlich wegen Sekundenschlafs, gegen den Fahrbahnteiler. Er und sein Beifahrer - ein 37-jähriger Mann aus Salzburg -...

  • Kärnten
  • Spittal
  • Thomas Dorfer
Die A10 musste von der Polizei im Unfallbereich  für ca. eine Stunde gesperrt werden.

Gmünd
Schwerer Verkehrsunfall auf der Tauernautobahn

Eine 36-jährige Kärntnerin wurde bei einem Verkehrsunfall auf der A10 auf Höhe Gmünd unbestimmten Grades verletzt und musste mit dem Rettungshubschrauber ins Klinikum nach Klagenfurt gebracht werden. Die Tauernautobahn war am Samstag im Unfallbereich  für rund eine Stunde gesperrt. GMÜND IN KÄRNTEN. Eine 36-jährige Frau aus dem Bezirk Villach-Land war am 2. Mai um 8.40 Uhr mit ihrem PKW auf der Tauernautobahn (A10) in Richtung Salzburg unterwegs. Auf Höhe Gmünd  kam die Kärntnerin mit ihrem...

  • Kärnten
  • Spittal
  • Thomas Dorfer
Im Skigebiet Heiligenblut ging eine Lawine ab.

Bezirk Spittal
Bus geriet in Brand, Kinder aus Lawine gerettet

Auf der Tauernautobahn geriet ein Bus in Brand und im Schigebiet Heiligenblut mussten zwei Kinder aus einer Lawine gerettet werden.  BEZIRK SPITTAL. Auf der Tauernautobahn (A 10) geriet am Abend des 30. Dezembers ein Reisebus aus noch ungeklärter Ursache im Bereich des Motorraums in Brand. Der Lenker brachte den Bus unmittelbar nach Bemerkens des Brandes vor der Einhausung Trebesing zum Stillstand und versuchte diesen mit Unterstützung von Mitreisenden mit Handfeuerlöschern zu löschen, was...

  • Kärnten
  • Spittal
  • Thomas Dorfer
1

Spittal
Schneefahrbahn sorgt für Unfall

Zwei junge Frauen mussten nach einem Unfall auf der A10 verletzt ins Krankenhaus Spittal gebracht werden. Ihr Auto wurde schwer beschädigt. SPITTAL. Eine 20-Jährige Frau aus dem Bezirk Spittal war am Donnerstag Abend mit ihrem PKW gemeinsam mit einer 21-Jährigen auf der Tauernautobahn von Villach in Richtung Spittal unterwegs. Im Zuge eines Überholvorgangs kam das Fahrzeug bei leicht schneebedeckter Fahrbahn auf Höhe von Stockenboi ins Schleudern, stieß gegen die Mittelleitwand und blieb auf...

  • Kärnten
  • Spittal
  • Thomas Dorfer
Die Zahl der LKWs auf der A10 nimmt deutlich zu.
1

A10
Schwerverkehr wird zur Plage

Gmünds Bürgermeister Josef Jury will den Schwerverkehr auf der A10 mit Tempo 80 und Überholverbot für LKWs eindämmen.   GMÜND. Das stetig steigende Verkehrsaufkommen auf der Tauernautobahn (A10) zwischen Spittal und Rennweg ruft Gmünds Bürgermeister Josef Jury auf den Plan. Wie aktuelle Zahlen der Asfinag schwarz auf weiß belegen, steigt der Schwerverkehr in der Region Jahr für Jahr! Waren im Jahr 2012 im Großraum Spittal pro Tag im Schnitt 3.185 Kraftfahrzeuge über 3,5 Tonnen auf der A10...

  • Kärnten
  • Spittal
  • Thomas Dorfer
Ein Kroate war mit seinem PKW mit 225 km/h auf der A10 unterwegs.

A10
Mit 225 km/h über die Autobahn

Ein Kroate war auf der A10 im Bereich von Spittal mit seinem PKW mit 225 km/h unterwegs. SPITTAL/DRAU. Ein 28-jähriger Lenker aus Kroatien war mit seinem PKW auf der Tauernautobahn (A10) im Bereich von Spittal mit einer Geschwindigkeit von 225 km/h unterwegs. Damit überschritt der Lenker die zulässige Höchstgeschwindigkeit um 95 km/h. Dem Fahrer, der von einer Zivilstreife angehalten wurde, wurde der Führerschein abgenommen. Außerdem wurde eine Sicherheitsleistung eingehoben.

  • Kärnten
  • Spittal
  • Thomas Dorfer

A10
Blitzeis sorgte für Unfall

35-jährige Villacherin kam wegen Blitzeis auf A10 ins Schleudern. Nachfolgender PKW-Lenker konnte nicht rechtzeitig anhalten und prallte ins Unfallauto. Die Frau wurde leicht verletzt und musste im Krankenhaus Spittal behandelt werden. SPITTAL. Eine 35-jährige Frau aus Villach lenkte Montag Früh ihren PKW auf der Tauernautobahn A10 in Fahrtrichtung Spittal. Auf Höhe Weißenstein überholte sie einen vor ihrem PKW fahrenden LKW. Dabei geriet sie mit ihrem PKW vermutlich wegen Blitzeis auf der...

  • Kärnten
  • Spittal
  • Thomas Dorfer

Kremsbrücke
Unbekannte bedienten sich auf Baustelle

Unbekannte stahlen von einem Baustellengelände auf der A10 bei Kremsbrücke Gegenstände im Wert von mehreren tausend Euro. KREMSBRÜCKE. Bisher unbekannte Täter stahlen in der Nacht auf Montag, den 04. November 2019, auf der Tauernautobahn A10 in Kremsbrücke auf einem Baustellengelände gelagertes Bau- und Schalungsmaterial in mehreren Containern sowie von einem dort abgestellten LKW-Anhänger Zurrketten und Spanngurte im Gesamtwert von mehreren tausend Euro.

  • Kärnten
  • Spittal
  • Thomas Dorfer
Die Tauernautobahn (A10) ist heute zwischen Gmünd und dem Knoten Spittal/Millstättersee ab 15.30 Uhr gesperrt.
1

Einsatzübung
Totalsperre A10

Eine Einsatzübung auf der A 10 macht heute ab 15.30 Uhr eine Totalsperre der Tauernautobahn (A10) zwischen Gmünd und dem Knoten Spittal/Millstättersee notwendig. TREBESING. Auf der Tauernautobahn findet heute, Samstag, ab 15.30 Uhr bis voraussichtlich 24 Uhr in der Einhausung Trebesing eine Einsatzübung statt. Die A10 wird aus diesem Grund in dem Bereich in beide Richtungen für den gesamten Verkehr gesperrt! Der Verkehr wird an der Anschlussstelle Gmünd bzw. Knoten Spittal/Millstättersee ab-...

  • Kärnten
  • Spittal
  • Thomas Dorfer

Oberkärnten
Betrüger und Diebe schlugen im Bezirk Spittal zu

In Oberkärnten wurde ein Hotelbesitzer Opfer eines Betrügers und auf der A10 wurden bei Krems 40 Schalungselemente im Gesamtwert von mehreren Zehntausend Euro gestohlen. GREIFENBURG. Ein bisher unbekannter Täter, der sich als britischer Staatsangehöriger ausgab, buchte nach vorangegangenem E-Mail-Verkehr für Oktober 2019 in einem Hotel in Oberkärnten eine Ferienwohnung für vier Personen und übermittelte dem Hotel einen weit überhöhten und wie sich später herausstellte ungedeckten...

  • Kärnten
  • Spittal
  • Thomas Dorfer

A10
Türkisches Ehepaar nach Überschlag mit PKW schwer verletzt im KH Spittal

Ein türkisches Ehepaar wurde in den frühen Morgenstunden bei einem Überschlag mit ihrem PKW auf der A10 schwer verletzt und ins KH Spittal eingeliefert. Am Fahrzeug entstand Totalschaden. SPITTAL. Ein 57-jähriger Türke kam Samstag Früh auf der Tauernautobahn (A 10) auf Höhe Paternion mit seinem PKW aus bisher unbekannter Ursache nach rechts von der Fahrbahn ab. Das Fahrzeug streifte mehrere Sträucher und überschlug sich. Dabei wurde seine auf dem Beifahrersitz mitgefahrene 59-jährige Gattin aus...

  • Kärnten
  • Spittal
  • Thomas Dorfer

A10
Verkehrsunfall mit Personenschaden

Eine 48-jährige Frau aus Spittal erlitt am Freitag gegen 17:00 Uhr bei einem Verkehrsunfall auf der A10 Verletzungen unbestimmten Grades. Ihr PKW wurde schwer beschädigt. SPITTAL. Eine 48-jährige PKW-Lenkerin aus der Gemeinde Spittal verlor am Freitag gegen 17.00 Uhr auf der Tauernautobahn (A10) auf Höhe der Gemeinde Stockenboi im Zuge eines Überholvorganges aus bisher unbekannter Ursache die Kontrolle über ihr Fahrzeug. Sie geriet mit ihrem PKW ins Schleudern, stieß mit der Frontseite gegen...

  • Kärnten
  • Spittal
  • Thomas Dorfer
Eine niederländische Familie wurde bei dem Unfall verletzt
2

Autounfall in Lendorf: Elfjährige schwer verletzt

LENDORF (ven). Ein schwerer Autounfall mit insgesamt drei Verletzten am Autobahnzubringer in Lendorf hielt heute nachmittag die Einsatzkräfte in Atem. Nun hat die Polizei Details veröffentlicht.  Bei Überholen touchiert Ein 52-jähriger Niederländer war mit seiner Gattin (41) und der elfjährigen Tochter von Salzburg kommend in Richtund Lendorf unterwegs.  Nach der Abfahrt überholte er unter Missachtung des Vorranges ein von Villach kommendes Sattelzugfahrzeug, gelenkt von einem 21-jährigen...

  • Kärnten
  • Spittal
  • Verena Niedermüller
Die Sanierung der Rauchenkatsch Hangbrücke auf der A10 Tauernautobahn ist abgeschlossen, 16 Millionen Euro wurden von der Asfinag investiert
2

Asfinag
Sanierung der Rauchenkatsch-Brücke auf der A10 fertiggestellt

Bauzeit betrug trotz schwieriger Bedingungen und ohne Spursperren nur acht Monate. LIESERTAL. Innerhalb von nur acht Monaten hat die Asfinag die bereits mehr als 40 Jahre alte Hangbrücke Rauchenkatsch auf der A 10 Tauern Autobahn saniert. Die 1,7 Kilometer lange Brücke – die in Wahrheit aus vier hintereinander gereihten Brücken besteht – wurde dabei nicht nur grundlegend instandgesetzt, sondern auch um einen halben Meter je Richtung verbreitert. 16 Millionen Euro kostete das Bauvorhaben....

  • Kärnten
  • Spittal
  • Verena Niedermüller
In Kärnten wurden bereits zwei Photovoltaikanlagen für Tunnel installiert.
1

Asfinag baut Photovoltaikanlagen für Kärntner Tunnel

Bereits zwei Tunnel in Kärnten versorgen sich großteils selbst mit Strom, ein dritter soll bald folgen. KLAGENFURT. Nachhaltige Mobilität ist das Schlagwort für Asfinag Vorstandsdirektorin Karin Zipperer, denn nur das kann in Zukunft funktionieren. Deshalb setzt die Asfinag bei ihren Tunnel seit ein paar Jahren auf erneuerbare Energie. Konkret heißt das, dass Tunnel bei denen es technisch möglich und sinnvoll ist, werden mit einer Photovoltaik Anlage ausgestattet. Diese versorgt die Tunnel mit...

  • Kärnten
  • Klagenfurt
  • Kathrin Hehn
Mit elf Gemeinden konnte nun ein Lärmschutzpaket akkordiert werden
2

30 Millionen Euro für Lärmschutz an der Autobahn

Asfinag akkordiert finales Lärmschutzpaket für A10 Tauernautobahn mit elf Gemeinden. BEZIRK SPITTAL. Autobahnerhalter Asfinag und elf Gemeinden haben ein Lärmschutzpaket geschnürt. Nach der letzten Verhandlungsrunde sind nun auch die letzten fünf von insgesamt 45 Projekten zum Schutz von Menschen und Umwelt auf Schiene. Rund 30 Millionen Euro investiert die Asfinag noch.  Lärmschutzbauten seit 15 Jahren Seit knapp 15 Jahren setzt die Asfinag an der Tauernstrecke zwischen Hüttau (Salzburg) und...

  • Kärnten
  • Spittal
  • Verena Niedermüller
Auf der Tauernautobahn ist Schneefahrbahn zu erwarten (Symbolbild)

Über Nacht kommt der Schnee - ASFINAG mahnt zur Vorsicht

In einer Pressemitteilung teilt die ASFINAG mit: In der Nacht auf Montag erste Schneefälle im Bereich der A 10 Tauern Autobahn. Laut Prognose mehr als 20 Zentimeter möglich; Winterausrüstung unbedingt erforderlich TAUERNAUTOBAHN (red). In der Nacht auf morgen, Montag, dem 6.11.2017,  sind bereits die ersten Schneefälle der kommenden Wintersaison vor allem in Salzburg zu erwarten. Laut Prognose können im Bereich Flachau und St. Michael an der A 10 Tauern Autobahn in kürzester Zeit mehr als 20...

  • Salzburg
  • Lungau
  • Bezirksblätter Lungau
Abteilungskommandant Rotes Kreuz Tamsweg Josef Fuchsberger, Bezirkskommandant Rotes Kreuz Lungau Anton Schilcher, Bezirkshauptfrau Michaela Rohrmoser, Ortsfeuerwehrkommandant und Vizebürgermeister Tamsweg Hans-Peter Seitlinger, LH Wilfried Haslauer, Bürgermeister LAbg. Manfred Sampl, Einsatzgruppenleiter Höhlenrettung Hannes Hönegger, Ortsstellenleiter der Bergrettung Tamsweg Peter Gappmaier, Leiter der Lawinenwarnkommision Franz Apfelknab, Bezirkspolizeikommandant Major Felix Gautsch.

Länderübergreifende Übung im Katschbergtunnel am 7. Oktober bringt Sperren

Die Lungauer funken bereits erfolgreich digital. Am Samstag soll auch das in der Übung vertieft werden. LUNGAU. Seit Dezember 2016 funken die Lungauer Einsatzorganisationen digital. Sie waren damit die ersten im Bundesland Salzburg. Die Bezirksblätter hatten darüber berichet. Am Samstag, 7. Oktober, findet eine länderübergreifende Einsatzübung im Katschbergtunnel statt, bei der auch dieses digitale Bos-Funksystem zum Einsatz kommt. Lungau ist Vorreiter "Der Lungau ist Vorreiter bei der...

  • Salzburg
  • Lungau
  • Peter J. Wieland
(Symbolfoto) Wegen einer Übung kommt es zur Tunnelsperre.

Großübung im Katschbergtunnel am Samstag

Das genaue Szenario bleibt geheim; allerdings wurden die Sperrzeiten der Streckenabschnitte bereits bekanntgeben. SANKT MICHAEL, RENNWEG. Am Nachmittag und Abend des 7. Oktober – dies ist ein Samstag – wird der Katschbergtunnel an der A10 Tauernautobahn Schauplatz einer Einsatzübung mit Asfinag, Feuerwehr, Rettung und Polizei sein. Etwa 220 Einsatzkräfte sollen laut den Infos der Asfinag in beiden Tunnelröhren üben. Sperre in beide Richtungen In Richtung Villach wird der Tunnel von 17 bis 21...

  • Salzburg
  • Lungau
  • Peter J. Wieland
Rote Ampel (Symbolfoto).

Rote Ampel übersehen – Unfall vor dem Katschbergtunnel

Auffahrunfall vor dem Tunnelportal in Fahrtrichtung Villach. ST. MICHAEL. Wie die Polizei per Online-Bericht vermeldet, fuhr ein 20-jähriger Tamsweger gestern, am 16. August 2016, gegen 13:20 Uhr, mit seinem PKW auf der Tauernautobahn Richtung Villach. Der Katschbergtunnel war aufgrund einer Fahrzeugpanne gesperrt. Der Pkw Lenker habe sowohl die rote Ampel vor dem Tunnelportal übersehen als auch einen Pkw, der an der Ampel angehalten hatte. Laut Polizei sei der Tamsweger auf das Heck des...

  • Salzburg
  • Lungau
  • Peter J. Wieland

A10 bei Zederhaus wird lärmverbaut

Am Montag erfolgte der Baustart zu Brückensanierungen und zur Errichtung von Lärmschutzwänden. ZEDERHAUS. 3,7 Millionen Euro investiert die ASFINAG (Autobahnen- und Schnellstraßen-Finanzierungs-Aktiengesellschaft) in Zederhaus. Konkret geht es um die Sanierung von fünf Brücken auf der A10 Tauern Autobahn. Täglich nutzen 16.000 Autofahrer diesen Abschnitt der A1, wie das Unternhemen in einer schriftlichen Aussendung mitteilt. Lärmschutz bei Bruckdorf Parallel dazu erhält der Ortsteil Bruckdorf...

  • Kärnten
  • Spittal
  • Peter J. Wieland

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.