Abgängiger

Beiträge zum Thema Abgängiger

Widerruf der Abgängigkeit in Längenfeld
Abgängiger wieder aufgetaucht

LÄNGENFELD. Der seit dem 15.7.2020 als abgängige 47-jährige Mann aus Längenfeld, konnte am 22.07.2020 nach einer neuerlichen Suchaktion in der Nähe seiner Wohnadresse unverletzt aufgefunden werden. Die unrsprüngliche Meldung:Seit dem 15. Juli 2020, 09 Uhr ist ein 47-jähriger Österreicher aus seiner Wohnung in Längenfeld abgängig. Ein Unfall wird befürchtet. Suchaktionen unter Beteiligung der Bergrettung Längenfeld, der Feuerwehren Längenfeld, Umhausen, Ötz, Ötztal-Bahnhof, Roppen und Rietz,...

  • Tirol
  • Imst
  • Petra Schöpf
Am 29. Dezember wurde bei der Polizei eine Vermisstenmeldung aufgegeben. Nach einer Suchaktion konnte der vermisste Jugendliche nur noch tot geborgen werden.
  10

Polizeimeldung
Fieberbrunn: 16jähriger tot im Bachbett gefunden

FIEBERBRUNN. Am 29. Dezember wurde bei der Polizei eine Vermisstenmeldung aufgegeben. Nach einer Suchaktion konnte der vermisste Jugendliche nur noch tot geborgen werden. 16jähriger wurde tot geborgen Als ein 16jähriger Jugendlicher aus dem Bezirk Kitzbühel nach dem ach dem Ausgehen nicht mehr nach Hause zurückgekehrt ist, gaben die Eltern am 29.12. nachmittags eine Vermisstenmeldung auf. Zunächst konnten keine Hinweise auf den Aufenthaltsort des Jugendlichen ermittelt werden. Durch eine...

  • Tirol
  • Kitzbühel
  • Sabine Knienieder
Als der 18-Jährige nicht zum vereinbarten Treffpunkt kam, meldete ihn seine Freundin bei der PI Neustift als abgängig.
  2

Neustift
Erfolgreiche Suchaktion im Bereich „Zuckerhütl“

NEUSTIFT. Am Montagmorgen brach ein 18-jähriger deutscher Skitourengeher in den Stubaier Alpen alleine zu einer Skitour zum Zuckerhütl (3.505 m) auf. Dazu fuhr er zunächst mit der Stubaier Gletscherbahn von Mutterberg in das Skigebiet „Stubaier Gletscher“. Von dort wollte er mit den Tourenskiern weiter auf den Gipfel des Zuckerhütl`s gehen. Nachdem der 18-Jährige nicht wie vereinbart am frühen Nachmittag zum Treffpunkt zurückgekommen war und auch telefonisch nicht mehr erreichbar war, meldete...

  • Tirol
  • Stubai-Wipptal
  • Tamara Kainz
Der Kirchbichler wurde zuletzt am 3. November im bayerischen Passau gesehen, am 6. November ist er abends unverletzt nach Hause gekommen.

Update
Vermisster Kirchbichler (32) unversehrt wieder zu Hause

Ein 32-Jähriger aus Kirchbichl wurde zuletzt am 3. November im bayerischen Passau gesehen und am 6. November auch von der Polizei mit einem Hinweisaufruf an die Bevölkerung als vermisst gemeldet worden. Wenige Stunden nach Veröffentlichung ist er unverletzt nach Hause gekommen. BEZIRK KUFSTEIN (red). Ein 32-jähriger Mann aus dem Bezirk Kufstein war seit 3. November abgängig. Er wurde zuletzt in Passau gesehen, von wo aus er mit dem Zug nach Tirol fahren wollte, dann verliert sich jedoch...

  • Tirol
  • Kufstein
  • Sebastian Noggler
Im Käfertal im Gemeindegebiet von Fusch wurde der seit über einer Woche vermisste deutsche Alpinist aufgefunden. Er konnte nur noch tot geborgen werden.

Polizeimeldung
Vermisster Alpinist tot im Käfertal geborgen

Der seit dem 25. August abgängige Deutsche wurde gestern, am Donnerstag, im Käfertal in Fusch gefunden und tot geborgen.  FUSCH. Am 5. September fanden Mitarbeiter eines Energieversorgers alpine Ausrüstungen im Käfertal in Fusch. Die Gegenstände lagen auf etwa 2.150 Metern Seehöhe. Die verständigte Alpinpolizei konnte die Ausrüstung einem seit 25. August vermissten Bergsteiger zuordnen.  Bei einem Suchflug mit dem Polizeihubschrauber konnte der 62-jährige Deutsche unterhalb des "Hohen...

  • Salzburg
  • Pinzgau
  • Johanna Grießer
Dieser 17-jährige Flaurlinger ist abgängig.
  2

Wer hat den jungen Flaurlinger gesehen?
Abgängiger Jugendlicher aus Flaurling

FLAURLING. Seit dem 29. Juli 2019 ist ein 17-jähriger Bursche aus Flaurling abgängig. Er wollte sich am 29.7.2019 gegen 18:00 Uhr mit seinem Vater in Telfs treffen, erschien jedoch nicht zum Treffpunkt. Seit dem ist auch das Mobiltelefon des 17-Jährigen ausgeschaltet. Nachdem alle Ermittlungen zum Aufenthaltsort bislang ohne Erfolg blieben, ersucht die Polizei um Veröffentlichung der Lichtbilder: Wer hat den jungen Flaurlinger gesehen? Hinweise nimmt jede Polizeidienststelle entgegen.

  • Tirol
  • Telfs
  • Georg Larcher
Der Mann ist gestern Abend nicht in das Urlaubsquartier zurückgekehrt

DIEX
77-jähriger Niederösterreicher nicht vom Pilzesuchen zurückgekehrt

Sein Fahrzeug konnte heute gefunden werden. Derzeit wird im Bereich der Gemeinde Diex nach dem Mann gesucht. DIEX. Seit gestern Abend ist ein 77-jähriger Mann aus Niederösterreich abgängig. Er war gestern zum Pilzesuchen in das Gemeindegebiet von Diex aufgebrochen und ist am Abend nicht wie vereinbart in das Urlaubsquartier nach St. Kanzian zurückgekehrt. Heute konnte sein Fahrzeug gefunden werden. Derzeit läuft eine Suchaktion, an der Polizeihubschrauber, die Bergrettung, die Alpinpolizei...

  • Kärnten
  • Völkermarkt
  • Kristina Orasche
Der seit 16. April abgängige 56-Jährige wurde nun tot aufgefunden.

Polizei
Abgängiger Mann in Miedlingsdorf tot aufgefunden

MIEDLINGSDORF. Wie berichtet, war ein 56-jähriger Mann seit 16. April 2019 aus dem Wohnheim Dornau abgängig. Eine mehrtägige Suche im Raum Großpetersdorf blieb zunächst erfolglos. Am späten Nachmittag des 4. Mai wurde der Mann nun in der Nähe des Friedhofes in Miedlingsdorf, in einer Wiese liegend, tot aufgefunden. Am Leichnam konnten keine äußeren Verletzungen festgestellt werden. Die Todesursache steht derzeit noch nicht fest. Von der Staatsanwaltschaft Eisenstadt wurde eine Obduktion...

  • Bgld
  • Oberwart
  • Michael Strini
Die Freiwillige Feuerwehr Frauenkirchen unterstützte die Polizei bei der Suche nach dem Mann.

Einsatz von Feuerwehr & Polizei
Suche nach abgängigen Pensionisten in Frauenkirchen

FRAUENKIRCHEN. Gestern Abend wurde ein Mann von Pflegeheim in Frauenkirchen als abgängig gemeldet. Um 1:41 wurde dann die Freiwillige Feuerwehr Frauenkirchen zur Unterstützung der Polizeikräfte, die seit den frühen Abstunden auf der Suche nach einer abgängigen orientierungslosen Person aus Frauenkirchen, war gerufen. Ein bereits eingesetzter Polizeihubschrauber konnte rund um Mitternacht keine Spur des Abgängigen aufnehmen. Um die Kräfte der Polizei für eine Suche ausserhalb der Gemeinde frei...

  • Bgld
  • Neusiedl am See
  • Charlotte Titz
Eine Fahndung wurde eingeleitet.

Brixen i. Th./Unfall
Vermisster wurde tot in seinem Auto aufgefunden

BRIXEN (jos). Am 19. 2. fuhr ein Österreicher (72) aus dem Bezirk Kitzbühel gegen 10 Uhr nach Brixen. Als er bis 18 Uhr nicht zurückkehrte, wurde er von den Angehörigen als vermisst gemeldet. Eine großangelegte Suchaktion blieb vorerst ergebnislos. Am 21. 2. wurde das Fahrzeug am Oberen Sonnberg in einem steilen Wald- bzw. Wiesenbereich aufgefunden. Der Mann war aus unbekannter Ursache mit seinem Pkw über den Fahrbahnrand einer Gemeindestraße hinausgeraten. Das Fahrzeug stürzte ca. 70...

  • Tirol
  • Kitzbühel
  • Johanna Schweinester

Suchaktion endete glimpflich

ATTNANG-PUCHHEIM. Am 25. Dezember 2018 gegen 5:50 Uhr ließ sich ein 23-Jähriger aus dem Bezirk Gmunden in Begleitung eines Bekannten mit dem Taxi von Vöcklabruck nach Attnang-Puchheim chauffieren. Während dieser Fahrt hielt das Taxi im Vornbuch genannten Ortsteil von Attnang/Puchheim an, wobei der 23-Jährige im angrenzenden Waldstück seine Notdurft verrichtete. Da dieser nach längerem Warten nicht mehr zum Taxi zurückkam, erstattete sein Begleiter Anzeige bei der Polizei. Da die sofort...

  • Vöcklabruck
  • Sandra Kaiser
Hund "Jason" und Chefinspektor Gerhard Schick machten einen großartigen Job.

Polizeihund "Jason" fand Abgängigen

WARTBERG. Am Montag, 29. Oktober, wurde gegen 5 Uhr in der Früh die Polizeidiensthundestreife "Linz Tasso 1" für eine Personensuche angefordert. Ein 59-Jähriger dürfte vermutlich gegen drei Uhr das Landespflege- und Betreuungszentrum Schloss Haus über einen Notausgang verlassen haben. Bei einer Temperatur von drei Grad versuchten die Diensthundeführer mit ihren Hunden "Nelson" und "Jason" vom Notausgang eine Fährte aufzunehmen. Anschließend wurde die Parkanlage rund um das Pflegeheim abgesucht....

  • Freistadt
  • Roland Wolf
Polizeidiensthund Smokie und sein Polizeidiensthundeführer

Erfolgreiche Suchaktion
Polizeihund "Smokie" fand Abgängigen in Lembach

LEMBACH. Ein 20-jähriger Mann aus dem Bezirk Rohrbach und seine beiden Freunde, eine 20-Jährige und ein 22-Jähriger, besuchten am Abend des 27. Oktober 2018 eine Veranstaltung in Lembach. Wie die Polizei berichtet, gingen die drei kurz vor 3 Uhr früh zu Fuß Richtung Lembach. Kurz vor Lembach bemerkten der 22-Jährige und die Frau, dass der 20-Jährige nicht mehr bei ihnen war. Weil sie ihren Freund nicht finden konnten und dieser auch telefonisch nicht mehr erreichbar war, verständigten sie die...

  • Rohrbach
  • Martina Weymayer
Von Mario Glanznig fehlt seit zwei Wochen jede Spur. Zuletzt wurde er im Spittaler Krankenhaus gesehen.

Spittaler seit zwei Wochen vermisst

Verzweifelte Mutter sucht ihren 26-jährigen Sohn. Bevölkerung um Hinweise gebeten. +++UPDATE+++ Mario wurde gefunden! Mehr dazu hier.  SPITTAL (ven). Der 26-jährige Spittaler Mario Glanznig wird seit zwei Wochen vermisst. Zuletzt wurde er am 8. Juli im Spittaler Krankenhaus gesehen. Seine Mutter bittet die Bevölkerung um Mithilfe. Hinkender Gang Mario ist circa 1,75 Meter groß und hat blaue Augen. Da er auf der rechten Seite eine Spastik hat, hat er einen leicht hinkenden Gang, so...

  • Kärnten
  • Spittal
  • Verena Niedermüller
Spurensicherung nach dem Leichenfund in Fritzens

LKA Tirol klärt Mordfall aus dem Jahre 2016

74-jähriger Tatverdächtiger räumt Tötung seines Bekannten ein In Zusammenhang mit der Auffindung einer unbekannten, stark verwesten männlichen Leiche, die massive Kopfverletzungen aufgewiesen hat und Ende April 2018 im Zuge einer Wald- und Flurreinigungsaktion in Fritzens entdeckt wurde (wir berichteten), ist es dem LKA nunmehr gelungen, einen Tatverdächtigen auszumitteln, der die Tat gestanden hat. Nach Durchführung umfangreicher Erhebungen, die vorerst zur Klärung der Identität des...

  • Tirol
  • Innsbruck
  • Tamara Kainz
Der volljährige Innsbrucker ist seit dem 24. Juni abgängig. Die Polizei bittet um Hinweise.

Hinweise erbeten!

Seit dem 24. Juni 2018 ist ein 23-jähriger in Innsbruck wohnhafter Österreicher abgängig. Ein Unfall wird vermutet. Die Angehörigen ersuchen um Veröffentlichung des angefügten Fotos. Um zweckdienliche Hinweise an das Kriminalreferat beim Stadtpolizeikommando Innsbruck (Tel. 059133/753333) wird ersucht.

  • Tirol
  • Innsbruck
  • Tamara Kainz
Suchaktion: Ein 87-jähriger Ludmannsdorfer war abgängig

Suchaktion nach 87-Jährigem in Ludmannsdorf

Mann ging spazieren und kehrte nicht heim. Große Suchaktion begann. Er konnte leicht verletzt gefunden werden. LUDMANNSDORF. Gestern Nachmittag gegen 15 Uhr ging ein 87-jähriger Ludmannsdorfer spazieren. Das macht er jeden Tag. Doch er kehrte nicht wieder zurück, also begaben sich Familienangehörige und Nachbarn auf die Suche nach ihm. Gegen 19 Uhr schalteten sie die Einsatzkräfte ein, eine organisierte Suchaktion begann. Um ca. 19.40 Uhr fanden Kräfte der Feuerwehr Köttmannsdorf den Mann ca....

  • Kärnten
  • Klagenfurt Land
  • Vanessa Pichler

Suchaktion: 19-Jähriger tot im Mondsee gefunden

Jetzt ist es traurige Gewissheit: Jener junge Mann, der nach einer Veranstaltung in St. Lorenz vermisst wurde, ist ums Leben gekommen. ST. LORENZ. Der 19-Jährige aus dem Mondseeland hatte am Samstag eine Veranstaltung in St. Lorenz besucht. Laut Zeugenaussagen hielt er sich dort bis etwa 3:30 Uhr auf. Als der junge Mann Sonntagmittag noch immer nicht zu Hause war und auch Freunde und Bekannte nichts von ihm wussten, schlugen seine Eltern Alarm.  An einer groß angelegten Suchaktion beteiligten...

  • Vöcklabruck
  • Alfred Jungwirth

Vermisster Bub nach mehreren Wochen gefunden

(lorenz). Frau R. ließ ihren 13-jährigen Sohn Tobias am Freitag, dem 23. März auf dem Parkplatz des Multiplex in der Shopping-City aussteigen. Man will sich später wieder treffen, doch das spätere Wiedersehen fand nie statt. Tobias blieb verschwunden. Seine verzweifelte Mutter machte eine Vermisstenanzeige. Zeugen wollten den Buben noch am 1. April im Bereich des Bahnhofs Mödling gesehen haben. Über die Sozialen Medien verbreitete sich der verzweifelte Suchaufruf wie ein Lauffeuer und viele...

  • Baden
  • Maria Ecker

Polizei sucht Abgängigen

Der 65-jährige deutsche Staatsangehörige Berthold Bernd EICHHORN ist seit 13. August 2017 aus Dresden, Deutschland, abgängig. Die Ermittlungen ergaben, dass er sich zuletzt in St. Pölten aufgehalten hat. Der Vermisste leidet an Demenz und ist aufgrund seiner Krankheit örtlich schlecht orientiert. Personsbeschreibung: ca. 170 cm groß, ca. 70 kg, grüne Auen und dunkelbraunes Haar; Er ist schwerhörig und trägt eine Brille. Er spricht deutsch mit sächsischem Akzent; Hinweise werden an das...

  • Baden
  • Gabriela Stockmann
  8

Erfolgreiche Suchaktion

110 Einsatzkräfte der drei Freiwilligen Feuerwehren Treffling, Schweinbach, Schmiedgassen, dem Roten Kreuz, dem ÖRD, der Rettungshundebrigade und der Polizei hat Samstagnachmittag im Raum Mittertreffling nach dem Mann gesucht, der schließlich in einem Maisfeld gefunden wurde. ENGERWITZDORF. Am 15. Juli, gegen 11:15 Uhr wurde die Streife Gallneukirchen 1 in Kenntnis gesetzt, dass im Bezirksseniorenheim Engerwitzdorf ein 81-jähriger dementer Bewohner abgängig sei. Die Streife führte nach...

  • Urfahr-Umgebung
  • Sandra Kaiser
Der Vermisste Roland Krenn.
  4

63-Jähriger vermisst, 23-Jähriger in U-Haft

PUCH (jrh). Festgenommen wurde ein 23-jähriger Flachgauer Ende April. Laut Polizei hat er möglicherweise etwas mit dem Verschwinden eines 63-jährigen Salzburgers zu tun, der seit vergangenem Sommer abgängig ist. Nun bittet die Polizei um Mithilfe und hat Fotos des Vermissten Roland Krenn veröffentlicht. Handyauswertung wies Treffen nach Dass sich Roland Krenn mit dem 23-jährigen Verdächtigen getroffen hat, konnte die Polizei durch eine Handyauswertung nachweisen. Seit diesem Treffen hat es...

  • Salzburg
  • Flachgau
  • Jorrit Rheinfrank
 1

Erfolgreiche Suchaktion: Enkel gefunden

EFERDING. Am 30. April, um 17:10 Uhr erstattete eine 72-jährige aus Wels auf der Polizeiinspektion Eferding die Anzeige, dass ihr, an einer Krankheit leidender und hilfloser Enkel abgängig ist. Um 15 Uhr bemerkte sie das Fehlen des Enkels. Um 17:39 Uhr wurde die FF Alkoven und FF Polsing zwecks Einleitung einer Suchaktion verständigt. Weiters wurde die Hundestaffel der FF Traun und die Rettungshundebrigarde verständigt. Um 18:15 Uhr wurde zusätzlich noch die Flugeinsatzstelle Hörsching mit dem...

  • Grieskirchen & Eferding
  • Sandra Kaiser

Pensionist leicht verletzt aufgefunden

SALZKAMMERGUT. Die Fahndung nach dem seit 30. März 2017 vermissten Karl Peterstorfer wird widerrufen, da Genannter am 31. März 2017 um 14:10 Uhr von Mitgliedern der FF Reindlmühl in Altmünster, Münsterstraße, im sogenannten Kuchlbachgraben, leicht verletzt aufgefunden werden konnte. Ursprüngliche Meldung: Seit 30. März 2017 ist Karl Peterstorfer aus Gmunden abgänging. Der demenzkranke Pensionist verließ um 12.30 Uhr zu Fuß das Haus. Er hat weder Bargeld noch Ausweispapiere bei sich. Er...

  • Salzkammergut
  • Kerstin Müller
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.