Abkühlung

Beiträge zum Thema Abkühlung

Wo gibts die beste Abkühling in der Stadt?
Aktion 3

Abstimmung Salzburg
Wo in der Stadt kühlst du dich ab?

Bei den Rekord Temperaturen ist eine Abkühlung im kalten Nass genau das Richtige? Aber Wo? SALZBURG. Sommer, Sonne, Schweiß und mehr. Mit einem leckeren Eis bewaffnet gehts ans kühle Wasser. zum Chillen, abkühlen, Rutschen, Wasserspiele oder nur auf der Luftmatratze zu "flätzen". Wir wollen wissen wo in der Stadt man sich die beste Abkühlung holen kann. Oder in Stadt-Umgebung... Du hast Lust auf mehr Abstimmungen?Teil uns deine Meinung bei unseren Abstimmungen mit! >HIER

  • Salzburg
  • Salzburg-Stadt
  • Verena Riedl
Grüner und kühler wird der Anitta-Müller-Cohen-Platz. nahe des Pratersterns. Hinter den Plänen steckt das Leopoldstädter Ingenieurbüro  "3:0 Landschaftsarchitektur" – hier Daniel Zimmermann und Robert Luger (v.l.).
1 3

Gegen Hitze im 2. Bezirk
Mehr Grün beim Haus der Wiener Wirtschaft

Grün statt grau heißt es am Vorplatz der Wiener Wirtschaft in der Leopoldstadt. Auch neue  Bäume und Bänke soll es bald am Anitta-Müller-Cohen-Platz  geben. WIEN/LEOPOLDSTADT. Alles neu heißt es beim Haus der Wiener Wirtschaft. Denn der Anitta-Müller-Cohen-Platz nahe des Praterstern soll umgestaltet und begrünt werden.  Aktuell ist der der Platz noch eine kahle Pflaster-Fläche, die im Sommer zur Hitzeinsel wird. "Im Vorjahr haben wir mit Verhandlungen begonnen, um diesem Zustand mit Begrünung...

  • Wien
  • Leopoldstadt
  • Kathrin Klemm

Wimpassing
Abkühlung in der Schwarza mit Wow-Effekt

BEZIRK NEUNKIRCHEN. Bei 30°C und mehr suchte jeder nach etwas Abkühlung. Miriam Veits erfrischte sich zum Beispiel mit einem Sprung in die Schwarza bei Wimpassing. Gut, dass Mama Doris Rehling die Kamera dabei hatte. Und so wurde aus einem prickelnden Flussbad ein spontanes Fotoshooting mit echt gelungenen Bildern.

  • Neunkirchen
  • Thomas Santrucek
In der Abstimmung der Woche möchten wir erfahren was deine Lieblings Eissorte ist.
Aktion

Abstimmung Salzburg
Was ist deine liebste Eissorte?

Der Sommer ist da und bei den hohen Temperaturen ist ein Eis genau das Richtige um sich abzukühlen.  SALZBURG. Ohne Eis geht im Sommer nichts, die kühle Schleckerei ist bei der Sommerhitze ein muss. Ob Klassiker wie Schokolade, Vanille oder Erdbeere bevorzugt werden oder doch eher die Exotischen Vertreter wie Kokosnuss, Minze oder die Geschmacksrichtung "Schlumpf", werden wir hier erörtern. Stimme gleich ab und lass dich überraschen welche Lieblingssorte gewinnt.  Du hast Lust auf mehr...

  • Salzburg
  • Salzburg-Stadt
  • Verena Riedl
Das moderne Freizeitzentrum in Waidhofen zählt im Sommer zu den Highlights der Region.
9

Sommer 2022
So geht der Bezirk Waidhofen heuer baden

Wohin, wenn die Sonne vom Himmel lacht? Wir haben die Vorteile von Freibädern und Seen im Bezirk verglichen. BEZIRK WAIDHOFEN/THAYA. Zwei Freibäder und unzählige Teiche laden in den nächsten Wochen – in den Ferien – zum Badespaß im Bezirk Waidhofen ein. Doch wo kann man was erleben? Die BezirksBlätter haben sich umgeschaut. Jenes Freibad, das wohl den größten Badespaß für die ganze Familie bietet, ist das Freizeitzentrum Waidhofen. Zwei Wasserrutschen, zwei Sprungtürme und ein Strömungskanal...

  • Waidhofen/Thaya
  • Daniel Schmidt
Am Sonntag, 19. Juni 2022, gibt es Sonnenschein!
Aktion 3

Das aktuelle Wien-Wetter
Heute fällt die 30-Grad-Marke garantiert

Schon gestern zeigte sich das Wetter von seiner sonnigen Seite. Strahlend blauer Himmel und heiß - genau das erwartet uns auch heute. Und eines ist heute sicher: Das Thermometer knackt heute die 30 Grad. Es wird heiß! WIEN. Sommer, Sonne, Sonnenschein - niemand muss ab in den Süden düsen um dieses Traumwetter genießen zu können. Die Bäder Wiens werden heute Hochkonjunktur vermelden. In der Bundeshauptstadt gibt es heute Temperaturen jenseits der 30 Grad. In Wien scheint die Sonne von morgens...

  • Wien
  • Michael J. Payer
Für den überhitzten Kopf kann man kalte Umschläge auf die Stirn legen.
Aktion 3

Hitzetage in Wien
So schützt man sich am besten vor extremer Hitze

Strahlender Sonnenschein am Wochenende – der Sommer kann so schön sein. Aber Temperaturen über 30 Grad bergen auch viele gesundheitliche Gefahren. Deshalb sollte man sich an gewisse "Regeln" halten. WIEN. Temperaturen über 30 Grad – es wird wieder extrem heiß in der Bundeshauptstadt. Während bei vielen Wienerinnen und Wienern die Freude groß ist, sich bei strahlendem Sonnenschein im Wasser abzukühlen, bedeuten die hohen Temperaturen aber auch eine Belastung für die Gesundheit.  Hohe...

  • Wien
  • David Hofer
Sommerzeit ist Eiszeit: MeinBezirk.at hat bei steirischen Eisgeschäften nachgefragt was denn die Steirerinnen und Steirer am liebsten essen.
10

Vanille, Schoko, Erdbeere & Co.
Das haben die Steirerinnen und Steirer am liebsten in der Tüte

Ob als Abkühlung oder einfach als Genuss: Eis ist im Sommer ein Muss. Wir haben bei steirischen Eisgeschäften nachgefragt, was denn am liebsten gegessen wird und welche ausgefallenen Kreationen es gibt. STEIERMARK. Sommerzeit ist Eiszeit – hoffentlich nicht temperaturtechnisch. Eissortentechnisch dürfen es für viele Steirerinnen und Steirer nach wie vor die Klassiker Erdbeere, Schokolade, Vanille und Stracciatella sein, oder die fruchtigen Varianten wie Himbeere, Holunder-Zitrone...

  • Steiermark
  • Angelina Koidl
Der feine Sprühregen, den das "coole Schiff" auf Knopfdruck erzeugt, soll für ein angenehmeres Mikroklima und Abkühlung im Sommer sorgen.
4

In der Svetelskystraße
"Coole Schiffe" sollen Abhilfe bei Hitzeinseln schaffen

Nebelstelen, Wasserspiele und Trinkbrunnen waren gestern: Simmering ist der erste Bezirk, in dem jetzt erstmals ein Prototyp des sogenannten "coolen Schiffs" aufgestellt wird. Das soll künftig für Erfrischung im Sommer sorgen. Insgesamt zehn Stück soll es künftig in ganz Wien geben. WIEN/SIMMERING. "Eine Nebeldusche, aber eine Nebeldusche, die noch mehr kann", beschreibt Planungsstadträtin Ulli Sima (SPÖ) das neue "coole Schiff", dass sich seit Montag, 13. Juni, am Vorplatz gegenüber der...

  • Wien
  • Simmering
  • Anna-Sophie Teischl
Die Eismacherei ist an heißen Sommertagen eine Oase der Abkühlung.
3

Donaustadt
In der Eismacherei auch im Sommer einen kühlen Kopf bewahren

Am Mergenthalerplatz gibt es einen Ort, an dem man auch an den heißesten Sommertagen einen kühlen Kopf bewahrt. Dabei gibt es allerlei fruchtige und cremige Kreationen – und auch Vierbeiner kommen auf ihre Kosten. WIEN/DONAUSTADT. Die Hitze brennt erbarmungslos in der Donaustadt – einen kühlen Kopf zu bewahren ist da nicht immer leicht. Insbesondere, wenn auch noch der hektische (Berufs)Alltag dazu kommt. Doch am Mergenthalerplatz gibt es eine gute Möglichkeit sich abzukühlen. Bei einem Eis in...

  • Wien
  • Donaustadt
  • David Hofer
Temperaturen über 30 Grad waren in den vergangenen Jahren keine Seltenheit.
4

Aktionsplan präsentiert
So geht Wien jetzt mit extremer Sommerhitze um

Um den Auswirkungen des Klimawandels Herr zu werden, wurde von der Stadt Wien nun ein neuer Hitze-Aktions-Plan vorgestellt. Mit kurz- und langfristigen Maßnahmen soll die Lebensqualität in Wien hochgehalten werden. WIEN. Der Sommer naht mit immer größeren Schritten. Dadurch wird das Thema Hitzetage wieder präsenter. Temperaturen jenseits von 30 Grad bis in die späten Abendstunden und auch kaum Abkühlung in der Nacht - das geht langfristig an die Substanz. In den letzten drei Jahrzehnten hat...

  • Wien
  • David Hofer
Neos-Chefin Elisabeth Kattinger war die Initiatorin der Neugestaltung. 2017 reichte sie einen Antrag dazu ein, der von den Grünen mitgetragen und einstimmig angenommen wurde.
Aktion 6

Umbau in Mariahilf
Am neuen Loquaipark entsteht eine Fußgängerzone und mehr

Der Loquaipark wird nach zwei Jahren Verzögerungen endlich neugestaltet. Der Spatenstich fand am 7. April statt und seitdem ist der südliche Teil des Parks abgesperrt. Bis Ende November soll der Park vergrößert, begrünt, abgekühlt und durch Sitzgelegenheiten aufgewertet werden. Auch die direkte Umgebung des Parks erhält im Zuge dessen einen neuen Anstrich – so wird es auch eine neue Fußgängerzone geben. WIEN/MARIAHILF. Größer, grüner, erfrischender: schon seit Jahren schwirren in Mariahilf...

  • Wien
  • Mariahilf
  • Salme Taha Ali Mohamed
Mehr Abkühlung für Groß und Klein mit dem neuen Wasserspielplatz.

Alma-Seidler-Weg
Wasserspielplatz sorgt für ein cooleres Liesing

Kühles Nass: Liesing bekommt einen neuen Wasserspielplatz. WIEN/LIESING. Der Park am Alma-Seidler-Weg soll einen Wasserspielplatz bekommen. "Ab dem Frühjahr stehen den Liesinger Wasserraten mehrere Fontainenhüpfer, sowie eine Sprühnebelanlage zum Herumtoben zur Verfügung. Das ablaufende Wasser wird in einem Auffangbecken gesammelt und kann dort ökologisch sinnvoll verdunsten“, freut sich Bezirksvorsteher Gerald Bischof (SPÖ). Ein neues, buntes Gräserbeet sowie vier neue Bäume werden für...

  • Wien
  • Liesing
  • Julia Weinelt
Der Fontänenbrunnen wurde am Weltkindertag am ersten Oktober offiziell in Betrieb genommen. Im einstündigen Wasserspiel-Zyklus sorgen bis zu zwei Meter hohe Fontänen für Überraschungen.

Kajetanerplatz
Neuer Fontänenbrunnen soll zum Verweilen einladen

Der neue Fontänenbrunnen am Kajetanerplatz wurde heute, erster Oktober von Stadträtin Martina Berthold offiziell in Betrieb genommen. SALZBURG. Nach den ersten Wochen des Probebetriebs starten nun die einprogrammierten Wasserspiele und sollen Menschen zum Spielen oder zum Verweilen auf den Brunnenbänken einladen. Im einstündigen Wasserspiel-Zyklus sorgen bis zu zwei Meter hohe Fontänen für Überraschungen. Bodendüsen sorgen für Abkühlung Einige Meter neben dem neuen Fontänenbrunnen wurde der...

  • Salzburg
  • Salzburg-Stadt
  • Lisa Gold
Die Bewohner rund um den Alois-Drasche-Park profitieren von dessen Grünflächen und Altbaumbestand.
Aktion

Neue Klimaanalyse
Hier ist es auf der Wieden am heißesten

Die Verbauung wird zu einem Problem fürs Klima – und damit auch für die Wieden, wie eine neue Analyse zeigt. WIEN/WIEDEN. Dicht verbaute Gebiete, wenig Begrünung und hohe Temperaturen – eine Kombination, die im Sommer zu Überhitzung führt. Wie sehr vor allem die Bezirke innerhalb des Gürtels davon betroffen sind, zeigt nun eine Stadtklimaanalyse der Forschungseinrichtung Weatherpark. Die Wieden ist da keine Ausnahme. Auf einer Karte wurden Gebiete entsprechend ihrer Bedeutung für die städtische...

  • Wien
  • Wieden
  • Barbara Schuster
Dieser Blick entschädigt für die Strapazen des Aufstiegs. Der Seehornsee am Fuße des Seekopfes lädt zum Verweilen ein – Mutige wagen eine Abkühlung im eisigen Wasser.
Aktion Video 9

Wandertipp
Ein Ausflug zum Seehornsee wirkt entspannend und erfrischend

Viele genießen die schönen Tage gerne in der freien Natur. Wer bei seinen Wanderungen gerne eine Abwechslung haben und etwas Neues sehen möchte, für den könnte dieser Ausflugstip möglicherweise interessant sein. WEISSBACH. Der Seehornsee liegt auf 1.179 Meter Seehöhe in Mitten der Berchtesgadener Alpen. Er ist ein natürlicher Bergsee und gehört zur Gemeinde Weißbach bei Lofer.  Der See ist ausschließlich zu Fuß erreichbar. Ausgangspunkt hierfür ist der Pürzelbach-Parkplatz. Diesen erreicht man,...

  • Salzburg
  • Pinzgau
  • Sarah Braun
Susanne Russegger von der Hundeschule Pfarrwerfen gibt Tipps für die richtige Abkühlung.
8

Tipps vom Experten
So helfen wir unseren Vierbeinern cool zu bleiben

Stellen Sie sich vor Sie müssten bei 30 Grad einen Marathon im Pelzmantel laufen, so geht es vielen Hunden zur Zeit und diese können im Gegensatz zu uns nicht schwitzen. Wir haben die Hundetrainerin Susanne Russegger um Tipps zur Abkühlung gebeten. PFARRWERFEN. Nicht nur uns ist heiß, auch der beste Freund des Menschen kommt in letzter Zeit ganz schön ins Schwitzen, oder eben nicht. Da Hunde nur an Pfoten und Nase etwas schwitzen können, ist für sie die Hitze ein großes Problem. Wie man seinen...

  • Salzburg
  • Pongau
  • Anita Marchgraber
Die Kids hatten sichtlich Spaß
7

In einer Vollmondnacht
Große Freude beim Nachtschwimmen in Hainfeld

Zahlreiche Besucher strömten ins Hainfelder Bad zum Schwimmen bei Vollmond. Laue Sommertemperaturen machten das nächtliche Plantschen zur angenehmen Abwechslung für Groß und Klein. HAINFELD. Zum wiederholten Mal fand im Hainfelder Strandbad das beliebte Schwimmen bei Vollmond statt. Bis 22 Uhr konnte man im kühlen Nass Sommer-Feeling pur genießen – eine Möglichkeit, die viele Besucher nutzten. Bei 23 Grad Wassertemperatur und 25 Grad machte der Schwimmbadbesuch auch in der Nacht gehörig Spaß....

  • Lilienfeld
  • Sara Handl
Mit den extrem heißen Temperaturen im Sommer vergeht oft die Lust am Wandern. Jedoch gibt es in Österreich viele Wanderrouten, die selbst bei hohen Temperaturen angenehm sind.
Aktion 19

Zum Abkühlen
Sieben Wanderrouten für besonders heiße Tage

Österreich ist ein wahres Wanderparadies. Doch bei extremer Hitze im Sommer ist eine Bergtour schlicht zu anstrengend. Das heißt aber nicht, dass aufs Wandern verzichtet werden muss. Hier findest du vom Rother Bergverlag Wanderrouten in ganz Österreich, die nicht nur wunderschön, sondern auch erfrischend kühl sind. ÖSTERREICH. Brennende Hitze, kein Schatten, nirgendwo Wasser und dann auch noch einen Berg erklimmen? Sobald die Temperaturen über 30 Grad ansteigen, besteigt man selbst am liebsten...

  • Franziska Marhold
Vier Badeplätze entlang der Donau kann man kostenlos und gemeinsam mit seinem Vierbeiner nutzen.

Kostenlose Badeplatze
Abkühlung für Hunde entlang der Donau

Entlang der Donau gibt es spezielle Badeplatze mit Wasserzugang fur Hunde. Die bz hat die besten Plätze zusammengefasst. WIEN. Die heißen Temperaturen im Sommer machen nicht nur uns Menschen, sondern auch den Vierbeinern zu schaffen. Für Abkühlung sorgt etwa ein Sprung in die kühle Donau. Aber wo dürfen Hunde überhaupt ins Wasser? Entlang der Donau gibt es einige, kostenlos zugängliche Badeplätze mit Wasserzugang sowie Trinkbrunnen und Tränken für Vierbeiner. Donauinsel und Neue DonauDer 500...

  • Wien
  • Kathrin Klemm
Haben die "Watercloud" bereits getestet: Bürgermeister Siegfried Nagl (l.) und Kajetan Beutle (Holding Graz Wasserwirtschaft)
Aktion

Graz versprüht jetzt neue Abkühlung

Die "Watercloud" der Holding Graz Wasserwirtschaft soll im Sommer für Erfrischung sorgen. Graz ist ein heißes Pflaster, zumindest im Sommer. Zahlreiche aufeinanderfolgende Tropentage sind mittlerweile nicht mehr die Ausnahme, sondern eher die Regel geworden. Gerade in dicht verbauten Gegenden stöhnen die Bewohner unter der großen Hitze. Für eine willkommene Abkühlung sorgen daher seit Jahren über das gesamte Stadtgebiet verteilte Springbrunnen sowie zusätzlich errichtete Wasserbecken. Es gibt...

  • Stmk
  • Graz
  • Christoph Hofer
Kids können sich ab sofort am neuen Wasserspielplatz im Brigittenauer Bad austoben. Vizebürgermeister Christoph Wiederkehr, MA 44-Abteilungsleiter Hubert Teubenbacher und Bezirksvorsteher Hannes Derflerr (v.l.) machten sich vor Ort ein Bild der Attraktion.
1 Aktion 3

Neue Attraktion im 20. Bezirk
Neuer Wasserspielplatz im Brigittenauer Bad eröffnet

Badespaß für die kleinsten Gäste gibt es ab sofort im Freibereich des Brigittenauer Bads. Neben dem Wasserspielplatz soll auch ein neues Außenbecken entstehen. WIEN/BRIGITTENAU. Gerade an den heißen Sommertagen kommt jede Abkühlung genau richtig. Kleine Wasserratten können sich ab sofort am neuen Wasserspielplatz im Brigittenauer Bad austoben. Die Erweiterung des Hallenbads in der Klosterneuburger Straße 93-97 ist Teil der "Bäderstrategie 2030" der Stadt Wien. Angestrebtes Ziel ist es, bis zum...

  • Wien
  • Brigittenau
  • Kathrin Klemm
Mithilfe der Feuerwehr genossen die Kinder der VS Weizberg eine besondere Abkühlung vor Schulschluss.
6

Abkühlung für die VS Weizberg

In der letzten Schulwoche ging es in der VS Weizberg nass zu. Wegen der großen Hitze erlebten die Volksschulkinder eine besondere Abkühlung: Eigentlich hätte die Feuerwehr Weiz nur den Wassertank leeren sollen, aber dann haben die Mitarbeiter der Feuerwehr erfahren, dass an genau diesem Tag "Pritscheltag" am Weizberg ist. Sie nutzen die Chance und kühlten mit dem vorhandenen Wasser die Kinder ab! Diese hatten beim Baden enormen Spaß und genossen die spontane Abkühlung.

  • Stmk
  • Weiz
  • Nadine Ploder

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.