Abkühlung

Beiträge zum Thema Abkühlung

Politik
Auch die Baustelle beim neuen Lagerhaus wurde besucht.

Abkühlung von der Jungen ÖAAB für Bauarbeiter

An einem heißen Sommertag besuchte der Landesobmann der Jungen ÖAAB Steiermark Patrick Dorner gemeinsam mit Nationalratsspitzenkandidat Thomas Schlatzer und Bezirksgeschäftsführer der ÖVP Voitsberg Christian Hiebler Baustellen und verteilten Eis und Mineralwasser. Bei Temperaturen an die 30 Grad wurden sie mit offenen Armen empfangen. Neben der abkühlenden Aktion des JAAB konnten auch viele Gespräche mit den Mitarbeitern geführt werden. Begleitet wurden sie dabei von Vize-Bgm. Manfred...

  • 02.09.19
Lokales
5 Bilder

Der Hitze mit Abenteuer trotzen

Wasserfall, 3D-Parcours und Co.: In GU-Nord gibt’s viele kühle Plätze. Der Blick aus dem Fenster lässt es im Moment nicht erahnen, aber die nächste Hitzewelle kommt bestimmt. Wer dann nach Abkühlung sucht, ist in Graz-Umgebung Nord genau richtig. Wanderung mit Kick Entlang des Märchenwegs in Peggau ist für die gesamte Familie etwas dabei. Denn: Was gibt es Erfrischenderes, als sich bei diesen Temperaturen in der Tiefe der Lurgrotte, im Schatten der Wälder und am Wasserfall in Peggau...

  • 05.08.19
  •  1
Lokales
Die Wasserfontänen im Park vor dem Neuen Rathaus in Leoben sind seit längerer Zeit defekt.
3 Bilder

Erderwärmung
Wenn es heiß wird in der Stadt Leoben

Die nächste Hitzewelle kommt bestimmt: Wie und wo kann man sich in Leoben abkühlen? LEOBEN. Die Winter in Europas Städten werden um 4,7 Grad wärmer, das haben Berechnungen der Eidgenössischen Technischen Hochschule (ETH) Zürich ergeben. Im Schnitt würden über das Jahr verteilt die Temperaturen dort um 2,5 Grad steigen. Auf der Nordhalbkugel würden die klimatischen Bedingungen in Großstädten in rund 30 Jahren so sein wie heute mehr als tausend Kilometer weiter südlich, so die im...

  • 01.08.19
Lokales
In den Tropfsteinhöhlen des Bezirkes herrscht eine Temperatur von acht Grad
3 Bilder

Bezirk Völkermarkt
"Coole" Plätze für die große Hitze

Die Hitze hat den Bezirk derzeit fest im Griff. So gut wie jeden Tag gibt es Temperaturen jenseits der 30 Grad Marke. Die WOCHE hat sich deshalb noch "coolen" Plätzen im Bezirk umgesehen.  BEZIRK VÖLKERMARKT. Eine Hitzewelle hat Kärnten derzeit fest im Griff. Auch im Bezirk gibt es so gut wie jeden Tag Temperaturen jenseits der 30-Grad-Marke. In einer Zeit, in der Temperaturen herrschen, bei denen Eiswürfel im Getränk schmelzen, noch bevor man einen Schluck genommen hat, oder die Kleidung...

  • 01.08.19
Lokales
Krypta im Dom zu Gurk
8 Bilder

Abkühlung im Sommer
"Coole" kühle Plätze von Gurk bis Hüttenberg

Die WOCHE St. Veit gibt Tipps für kühle Platze im heißen Sommer. BEZIRK ST. VEIT (chl). Außer der Abkühlung im Frei- oder Strandbad, im abgedunkelten Haus oder im schattigen Gastgarten, empfiehlt sich ein Spaziergang im Wald, der verlässlich Abkühlung plus Bewegung und gesundheitsfördernde, bioaktive Substanzen liefert, die man über die Atmung und Haut aufnimmt. Und das – bei Einhaltung aller gebotenen Verhaltensregeln – kostenfrei. Auch eine Wanderung auf einem Berg oder einer Alm bietet in...

  • 31.07.19
  •  1
Lokales
Aktionstag Max-Winter-Platz: Daniel (7) konnte sich gleich doppelt abkühlen – im Planschbecken und mit einem Eis. Auch Baby Philip und Mama Judith waren bei der Infoveranstaltung mit Stadträtin Kathrin Gaal (r.)
3 Bilder

Stadträtin Gaal informiert im 2. Bezirk
Tipps für Abkühlung im Alltag von GB*-Experten

LEOPOLDSTADT. Diesen Sommer ist es in der Stadt besonders heiß. Auch in der Nacht kühlt es aufgrund der aufgeheizten Betonflächen nicht ausreichend ab. Aus diesem Anlass fand ein besonderer Aktionstag der Gebietsbetreuung Stadterneuerung im GB*-Büro am Max-Winter-Platz 23 statt. Besucher erhielten Tipps zur Abkühlung von Wohnbaustadträtin Kathrin Gaal und Experten der Gebietsbetreuung. „Mit Initiativen – wie zum Beispiel ,Garteln ums Eck‘, dem Begrünen von Baumscheiben – können die...

  • 30.07.19
  •  2
Lokales
Ein bisschen morbid: Das Flussbett des Wienflusses wurde unter anderem mit Grabsteinen gepflastert.

Penzing am Wasser
Kühles Nass gegen die Sommerhitze im Bezirk

Bäder, ein Wasserschloss oder ein Entdeckungsspaziergang am Wienfluss: Der 14. Bezirk hat viel zu bieten. PENZING. Der Sommer ist in vollem Gange. Die hohen Temperaturen können aber auch schnell unerträglich werden, weshalb es viele in der Hoffnung auf ein bisschen Abkühlung ans Wasser verschlägt. So bestimmt auch einige Penzinger, die dafür nicht einmal ihren Bezirk verlassen müssen. Auswahl gibt es schließlich genug. Hier ein Überblick: Hütteldorfer Bad Ein Muss im Sommer sind die...

  • 22.07.19
  •  2
Lokales
Badespaß bis 21 Uhr gibt es an Hitzetagen im "Lepi" in Leopoldskron
2 Bilder

Frische Abkühlung
Salzburgs Freibäder verlängern während der Hitzetage ihre Öffnungszeiten bis 21 Uhr

Volksgartenbad, Aya-Bad und "Lepi" haben ab heute Freitag bis 21 Uhr geöffnet. SALZBURG. Der Wetterbericht verspricht in den kommenden Tagen wieder hochsommerliche Temperaturen bis zu 36 Grad. Wenn die Prognose eintritt, werden die städtischen Freibäder bis Ende Juli länger geöffnet sein. „Das Volksgartenbad, das Aya-Bad und das 'Lepi' haben ab 19. Juli und bei heißem Wetter auch in der darauffolgenden Woche bis 21:00 Uhr geöffnet. Damit alle die Gelegenheit bekommen, sich abzukühlen“,...

  • 19.07.19
Lokales
Österreich auf dem Grill: Es war für alle eine heiße Woche, das Thermometer stieg täglich über 30°C, die Nächte brachten kaum Abkühlung. In Innsbruck gab's den Hitzerekord mit 38,5°C (30.7.2019).
6 Bilder

Hitzewelle im Bezirk
Abkühlung war hoch im Kurs

Eine Hitzewelle hatte das Land im Griff: Neben der Rekordhitze gab's auch Besucherrekorde in den Bädern. REGION. Hochzeit für Bäder und Eissalons: Die Hitzewelle vorige Woche hat die Kassen ordentlich klingeln lassen. Hochbetrieb herrschte von Montag bis Freitag (9:30-19 Uhr) bei der Gelateria Mantovani in Telfs, hier gibt's hausgemachtes Eis, sagt Alessandro Mantovani: "Vanille und Erdbeere sind die Klassiker, gefolgt von den Früchten Mango, Melone oder auch Birne." Mit den Temperaturen...

  • 03.07.19
Lokales
Die Hitze beschleunigt die Erwärmung des Sees. Der Weißensee hat sich im Laufe der Jahre spürbar erwärmt
2 Bilder

Wassertemperatur
Der Weißensee wird immer wärmer

WEISSENSEE (ven). Der Weißensee, der als kältester See in Kärnten gilt, ist nun gar nicht mehr so "kalt". Laut Roswitha Fresner vom Kärntner Institut für Seenforschung ist der See heuer bereits jetzt schon so warm wie sonst erst im August. Hitze erwärmt den See"Aber alles kein Grund zur Sorge", beruhigt sie. Während der See 2018 um diese Zeit eine Temperatur von 20 bis 22 Grad hat, hat er jetzt bereits zwischen 24 und 26 Grad laut Pegelmessung. "Aber nur auf der Oberfläche in den oberen...

  • 03.07.19
  •  1
Reisen
Klammen und Berghöhlen gibt es in der Steiermark viele. Sie bieten eine wunderbare Auszeit von der Sommerhitze.

Urlaub daheim
So cool ist es in der Steiermark

Kühle Orte für heiße Tage: Die WOCHE hat nach erfrischenden Ausflugszielen in der Steiermark gesucht.  Bei Temperaturen wie diesen freuen sich viele auf kühle Orte und Sommerregen mindestens genauso wie aufs Sonnenliegen. So manche Plätze in der Steiermark können das jederzeit bieten! Durchatmen in der KlammIn der Steiermark finden wir eine Fülle dieser erfrischenden Oasen – sogar mitten in Graz: Die Rettenbachklamm ist von Mariatrost aus erreichbar, dort startet der Weg zur und durch die...

  • 02.07.19
Lokales
5 Bilder

Aktion "Abkühlung"
Badespaß im Kindergarten Krems

Am Montagvormittag fuhren drei Kameraden der FF Krems mit dem Tanklöschfahrzeug in den Kindergarten Hopsi Hopper in Krems um den Kindern und den Betreuerinnen dort an diesem heißen Tag eine Abkühlung zu Spendieren. Dort angekommen warteten die Kinder bereits ungeduldig auf die nasse und kühle Überraschung der Feuerwehr. Nach Aufbau eines Hydroschildes und eines mobilen Wasserwerfers konnte der Spaß beginnen und für die Kinder gab es kein halten mehr. Wild kreischend und mit strahlenden...

  • 02.07.19
Freizeit
Besonders elegantes Eintauchen will gelernt sein!
9 Bilder

Am Zeller See
Abkühlung am Zeller See bei Thumersbach

Ich habe für euch ein paar schöne Schnappschüsse eingefangen! Der Badeplatz, auch für Hundefreunde ein Genuss, in Thumersbach, am Elisabethpark, ist immer ein Liegeplätzchen frei. Schöne erholsame Ferien wünscht euch Peter aus dem Pinzgau!

  • 30.06.19
  •  4
  •  3
Lokales
Die Feuerwehr macht Freude am Ring.
4 Bilder

Formel 1
Einsatzkräfte müssen für Abkühlung sorgen

Die Feuerwehr sorgte mit Sprühwasser am Ring für Freude unter den Fans, die Einsätze sind bislang "im normalen Bereich". SPIELBERG. Ein Hotspot im wahrsten Sinne des Wortes war der Red Bull Ring am Freitag. Bei Temperaturen rund um die 30-Grad-Marke musste die Feuerwehr für Abkühlung sorgen. "Wir wollten den Besuchern die Hitze ein wenig erträglicher machen", sagt Einsatzleiter Erwin Grangl. Ein Sprühschlauch wurde kurzerhand zum Springbrunnen umfunktioniert. Abwechslung "Dieser...

  • 28.06.19
Lokales
Ins kühle Nass: So ein Foto würde perfekt für das Gewinnspiel – und die Titelseit – passen.

Gewinnspiel
"Meine ideale Abkühlung" - Fotowettbewerb der BezirksRundschau

Die Hitze macht uns alle zu schaffen. Jeder hat sein eigenes Rezept um für Abkühlung zu sorgen und das wollen wir nun sehen. Die BezirksRundschau Linz-Land sucht die originellsten Lösung um sich abzukühlen – du kannst hier gerne deine Familie oder den Freudenkreis mit auf das Foto nehmen Das beste Foto – die Jury bestimmt – kommt auf die Titelseite. Das Foto kannst du ganz einfach bis 30. Juni 2019 hier hochladen! Was erhält der Gewinner?Neben der Titelseite bekommt man die passende...

  • 28.06.19
  •  1
Gesundheit
2 Bilder

Die Sommerhitze macht vielen von uns zu schaffen
Tipps zur Abkühlung an den heißen Monaten

BEZIRK. Die Sommerhitze macht vielen von uns zu schaffen. Doch es gibt genügend Wege, die hohen Temperaturen auszuhalten. Wie Sie sich während der heißen Sommermonate am besten abkühlen können verraten Ihnen folgende Tipps vom Roten Kreuz. • Viel trinken, auch wenn man nicht durstig ist! Das Durstgefühl setzt erst ein wenn man bereits viel Flüssigkeit verloren hat. Trinken Sie bei Hitze öfter und mehr als üblich! Neben Wasser sind auch Kräutertees gute Durstlöscher. • Nehmen Sie leichte...

  • 27.06.19
Lokales
3 Bilder

Es muss nicht immer Bikini sein

Das Leben ist bunt und das Wasser sorgt bei diesen Temperaturen für die notwendige Abkühlung. Der Sommer inspiriert auch Fotografen zu sexy Bildserien im kühlen Nass. Roland Klampfer zu dem Foto: "Das war der Beginn einer "Crash the Dress"-Serie...Das Kleid hat das Shooting nicht überlebt."

  • 25.06.19
  •  1
Lokales
Orang-Utans sind wie alle Menschenaffen wasserscheu. Sie baden nicht, um sich abzukühlen, aber mit Wasser spielen, bereitet ihnen viel Vergnügen
4 Bilder

Tiergarten Schönbrunn
Hitzetipps der Orang-Utans

Die Hitzewelle naht, doch die Orang-Utans im Tiergarten Schönbrunn lässt das im wahrsten Sinne des Wortes kalt. HIETZING. An heißen Tagen spielen Sol, Mota und Vladimir gerne mit Wasser. Das ist für das Trio Abkühlung und Beschäftigung zugleich. „Orang-Utans sind wie alle Menschenaffen wasserscheu. Sie baden nicht, um sich abzukühlen, aber mit Wasser spielen, bereitet ihnen viel Vergnügen“, erzählt Tiergartendirektorin Dagmar Schratter. Dazu bekommen die Orang-Utans eine kleine, robuste...

  • 25.06.19
  •  1
Lokales

Ansfelden
Süße Abkühlung für Kindergartenkinder

Die Hitzewelle der letzten Tage, machte so manchen zu schaffen. Umso wichtiger und ersehnter so manche frische Abkühlung. ANSFELDEN (red). So lud Ansfeldens Vizebürgermeister Christian Partoll gemeinsam mit dem am Kindergarten angrenzenden Dorfcafe die Kids samt Pädagoginnen zu einem höchst verdienten Eis ein. Ob Erdbeere, Schokolade oder Vanillie, den Kindern hat´s geschmeckt und zumindest eine kurze Abkühlung gebracht so Partoll weiter der dies auch in anderen Einrichtungen...

  • 25.06.19
Lokales
Das Freibad in Kirchberg ist auch bei Mateo und Tobias sehr beliebt. Hier ist Badespaß garantiert.
2 Bilder

Wasser im Pielachtal, Wasserzeitung 2019
Pielachtaler tauchen ein ins kühle Nass

In unserer Region gibt es zahlreiche Möglichkeiten um schwimmen zu gehen. PIELACHTAL (th). Hinein und wieder hinaus aus dem Wasser, auf's Handtuch gelegt und die Seele baumeln lassen. Wir haben uns umgehört, wo die Pielachtaler am liebsten den Sprung ins Wasser machen. "Ich bin ein Fan vom Ebersdorfer See, da ich unter der Woche frei habe und man hier herrlich entspannen kann", erzählt Susie Köstlbauer aus Ober-Grafendorf. Das Wasser ist dort warm und sauber. "Das Pielachtal hat mit seinen...

  • 24.06.19
Lokales
Der hochwasserführende Inn in der Vorwoche hatte auch seine guten Seiten: Die Kinder hatten bei der hochsommerlichen Hitze an diesen Tagen große Freude mit dem "Grundwasser-See" in den Zirler Auen. Mit Luftmatratze und einem gewagten Köpfler stand dem Vergnügen nichts mehr im Weg.
28 Bilder

Spannendes Hochwasser – es hielt sich bei uns Gott sei Dank in Grenzen.
Inn-Pegel sorgte für Alarmstimmung

TELFS (lage). Der hochwasserführende Inn machte ab Dienstag, 11. Juni 2019, landesweit Probleme, auch in Telfs musste am Mittwoch, 12.6., der Inn-Radweg nahe der Autobahnauffahrt Telfs-Ost aus Sicherheitsgründen gesperrt werden. An einigen Stellen gab es kleinflächige Überflutungen. In der Josef-Schöpf-Straße musste die Feuerwehr einen überfluteten Keller auspumpen. Den Höchststand von 2 m über dem Normalpegel von 3 bis 3,5 m erreichte der Inn bei Telfs in der Nacht auf Donnerstag....

  • 19.06.19
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.