Abkühlung

Beiträge zum Thema Abkühlung

Lokales
Besonders bei Kindern sind die Wasserspiele am Wallensteinplatz beliebt und sorgen für Spaß und Abkühlung.

Kampf gegen die Hitze
Diese Orte bieten Abkühlung in der Brigittenau

Donaupromenade oder Allerheiligenpark: Die bz ist den coolsten Stellen der Brigittenau auf der Spur. BRIGITTENAU. Die erste Hitzewelle ist bereits vorüber. Glaubt man dem Wetterbericht, werden die Temperaturen aber den ganzen Sommer hoch bleiben. Doch macht die Hitze nicht nur matt, sie kann auch negative Folgen für die Gesundheit haben. Kopfschmerzen oder Kreislaufprobleme sind vergleichsweise leichtere Auswirkungen von 30 Grad Celsius und mehr. Um sowohl gesundheitlich fit als auch...

  • 18.06.19
  •  3
Lokales
Sarah Klatzer
5 Bilder

Umfrage
Geht ihr lieber in das Freibad oder zum See?

Sommer, Sonne, Sonnenschein. Die Nächte werden kürzer und die Tage länger und auch heißer. Eine Abkühlung tut da richtig gut. Da bleibt nur die Frage offen, ob man jetzt ins Freibad geht oder doch lieber zum See? Wohin gehen die Leute aus dem Bezirk lieber? Die WOCHE hat nachgefragt. Johanna David (17, aus Ebersdorf): "Ich kühle mich am liebsten im Klopeiner See ab, weil der See viel zu bieten hat. Im Sommer ist es der Treffpunkt schlechthin. Dort ist immer was los. Immer trifft man...

  • 17.06.19
Lokales
MQ-Direktor Christian Strasser, Lisa Enzenhofer (Breath.Earth-Collective), Petra Stoiber und Georg Schöppl (Bundesforste, v.l.)
2 Bilder

Airship im MQ
Waldluft auf Holzbänken

Begehbares Kunstwerk "Airship.01" sorgt für Abkühlung um sechs Grad. NEUBAU. Frische Waldluft atmen, auf Holzbänken Platz nehmen und Ruhe vom hektischen Stadtleben finden: Das geht ab sofort bis 15. September im MuseumsQuartier. Möglich macht’s die Kunstinstallation "Airship.01": Im drei Meter hohen Mikroklimazelt sind rund um eine Bank verschiedene Bäume gepflanzt. Damit wird nicht nur der Raum um rund sechs Grad gekühlt. Das Zelt steht auch aktiv mit seiner Umgebung in Verbindung: Es...

  • 17.06.19
Lokales
Von Freitag, 14. Juni, bis Sonntag, 16. Juni, öffnet das Rote Kreuz wieder sein Cooling Center im Shopping Center Nord.
4 Bilder

Hilfe gegen Hitze
Kostenloses Cooling Center im Shopping Center Nord öffnet wieder

Bis zu 38 Grad werden für das kommende Wochenende vorhergesagt. Um Abkühlung zu finden, öffnet das Rote Kreuz wieder das Cooling Center im SCN. FLORIDSDORF. Sie träumen davon, den heißen Temperaturen zumindest für ein paar Stunden entfliehen zu können, haben jedoch keine Klimaanlage? Dann ist das Cooling Center im SCN genau der richtige Platz für Sie! Dabei handelt es sich um einen klimatisierten, ruhigen Raum, in dem sich Personen für ein paar Stunden vom Hitzestress erholen können....

  • 13.06.19
Lokales
Hitze in der Stadt: Was man bei Temperaturen über 30 Grad für Mensch und Tier beachten sollte.

Hitze in der Stadt
Abkühlung gesucht? Die besten Tipps für Mensch und Tier

Wenn es draußen wie drinnen einfach nur heiß ist und die Nächte kaum Abkühlung bringen, leiden die Bewohner der Stadt. Die besten Tipps, um die erste Hitzewelle des Jahres zu überstehen, finden Sie hier. WIEN. In den kommenden Tagen, so weit die Wetterprognosen reichen, wird es täglich heißer. Am Samstag steht der heißeste Tag mit bis zu 37 Grad bevor. Das macht auch einem gesunden Körper ordentlich zu schaffen, vor allem dann, wenn man die Tage nicht im kühlen Nass am Land verbringen kann,...

  • 11.06.19
Freizeit
Herrliche Abkühlung findet man im Rodlbad Walding.
4 Bilder

Naturbadeplätze
Abkühlen ganz ohne Chemie

Wer seine Freizeit im Wasser genießen will, findet in der Region zahlreiche geeignete Plätzchen dafür. URFAHR-UMGEBUNG (vom). Endlich ist der lang ersehnte Sommer auch in Urfahr-Umgebung angekommen. Bei den heißen Temperaturen freuen sich schon viele auf den Sprung ins kalte Nass. Wer Chlorgeruch, Hautirritationen und Menschenmassen vermeiden möchte, kann einen der folgenden Naturbadeplätze in der Region aufsuchen. Badevergnügen in natürlicher Umgebung bietet beispielsweise das Rodlbad in...

  • 05.06.19
Lokales
Der fehlende Regen macht sich in der Natur bemerkbar. (Symbolbild)
5 Bilder

Hitze: Noch eine Woche schwitzen, dann kommt die Kaltfront

Das Frühjahr und der Sommer 2018 konnte mit außergewöhnlichen Temperaturen aufwarten, wie UBIMET Chefmeteorologe Manfred Spatzierer in seiner Statistik zur Dürre des Frühjahrs und Sommers 2018 bilanziert. Wer auf eine Kaltfront hofft muss sich allerdings noch bis nächste Woche gedulden. TIROL. Die extremen Temperaturen dieses Jahr, fallen tatsächlich aus der Art. So können lediglich Kärnten und die Steiermark eine halbwegs normale Anzahl an Regentagen im April vorweisen.  Durch die langen...

  • 17.08.18
Lokales
5 Bilder

Nach der Hitze - DURCHATMEN

Die Natur braucht sich nicht anzustrengen bedeutend zu sein Sie ist es  ( Robert Walser ) Jedes Naturgesetz das sich dem Beobachter offenbart lässt auf ein Höheres noch Unerkanntes schliessen ( Alexander von Humboldt )

  • 12.08.18
  •  2
  •  7
Lokales
Christian Nöbauer, Bezirkshauptmann Stefan Grusch, NR Martina Diesner-Wais und Bezirksgeschäftsführer Klaus Rosenmayer

Eisverteilaktion im Bezirk Gmünd

BEZIRK GMÜND (red). Nationalratsabgeordnete Martina Diesner-Wais und VP-Bezirksgeschäftsführer Klaus Rosenmayer waren am Donnerstag, dem kolportiert heißesten Tag des Jahres, in Gmünd unterwegs und haben den Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern der verschiedenen Institutionen Eis zur Abkühlung gebracht.

  • 10.08.18
Lokales
Der Trinkwasserbrunnen am Hauptbahnhof.
3 Bilder

Wasser
Kostenlose Erfrischung durch Linzer Trinkwasserbrunnen

Um bei diesen Temperaturen durchzuhalten, muss man viel trinken. LINZ. Bei Temperaturen von mehr als 30 Grad freut sich jeder über die Möglichkeit, sich abzukühlen. Dafür stehen den Linzerinnen und Linzern insgesamt 80 Trinkwasserbrunnen zur Verfügung, die auf ganz Linz verteilt sind. "Bei extremer Hitze ist es wichtig, ausreichend Wasser zu trinken. Ob nach dem Einkaufsbummel oder beim Relaxen in der City – auf zum nächsten Brunnen, Wasserflasche oder Becher darunter stellen und so das...

  • 07.08.18
Lokales
Eine Impression aus der Kitzlochklamm.

Kühle Oasen in der Hitze: Unsere Klammen und Wasserfälle

SALZBURG / PINZGAU. Bei der aktuellen Hitze im Land sind die "kühlen Juwele", also die Klammen und Wasserfälle, eine willkommene Abkühlung. "Coole" Pinzgauer Ausflugsziele auf einen Blick: Die Sigmund-Thun-Klamm in Kaprun: „Hier gewinnt man einen Eindruck, wie der Nationalpark Hohe Tauern entstanden ist. Gesteinsformationen sind entlang von Holzwegen erkundbar -  ein Blick in Salzburgs Geschichte. Das Naturdenkmal Seisenbergklamm in Weißbach bei Lofer: Hier gibt es auch Führungen für...

  • 07.08.18
  •  1
Lokales
Die kühle Lammerklamm!
2 Bilder

Die besten Plätze zum Abkühlen

Salzburg steuert in der aktuellen Hitzewelle am Donnerstag auf bis zu 38 Grad zu. Da sind die kühlen Juwele, sprich die Klammen und Wasserfälle, im Land eine willkommene Abkühlung. Eine Aussendung des Landes Salzburg stellt die schönsten und schattigsten Plätze vor. SALZBURG (red). "Viele unserer Klammen sind zurecht Naturdenkmäler. Eindrucksvoll bekommt man hier einen Einblick in die geologische Geschichte, mit welcher Kraft das Wasser sich durch den Berg gearbeitet hat. Wie ein Fenster in...

  • 07.08.18
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.