Abriss

Beiträge zum Thema Abriss

Die Tage des Ferry-Dusika-Stadions dürften gezählt sein.  Noch heuer soll der Abriss und der Bau einer neuen Sporthalle starten.
2 2

Neue "Sport-Arena Wien"
Das Ferry-Dusika-Stadion wird abgerissen

Noch heuer soll das Ferry-Dusika-Stadion abgerissen werden. Stattdessen will man eine neue multifunktionale Sporthalle errichten. Die Eröffnung ist bis Ende 2023 geplant. LEOPOLDSTADT. Die Tage des Ferry-Dusika-Stadions dürften gezählt sein. Die 1977 eröffnete Halle in der Engerthstraße 267–269 soll abgerissen werden. Laut MA 51 (Sportamt) sei ein Neubau aus wirtschaftlicher und sportfachlicher Sicht die „optimale Variante“. Die neue "Sport-Arena Wien" soll rund 50 Millionen Euro kosten. Die...

  • Wien
  • Leopoldstadt
  • Kathrin Klemm
Die Pläne für die "Stadtoase" stehen bereits. Auf www.mahü166-168.at findet man die Hintergründe des Projektes.
1 2

Mariahilfer Straße 166-168
Verwaltungsgericht bestätigt Abriss - Neubau kommt

Das Verwaltungsgericht hat geurteilt: Nach fünf Jahren Diskussion hat der Abriss nun begonnen. RUDOLFSHEIM-FÜNFHAUS. In der Mariahilfer Straße 166–168 fahren mit zwei Jahren Verspätung die Abrissbagger auf. Dem ist eine lange Debatte über Schutzzonen vorausgegangen. Das Haus gehört der Avoris Immobilienentwicklungs GmbH. Seit fünf Jahren steht fest, dass dort etwas passieren soll. Zunächst ging man von Sanierungsarbeiten aus, Denkmalschützer wollten die alte Fassade erhalten. Doch ein...

  • Wien
  • Rudolfsheim-Fünfhaus
  • Elisabeth Schwenter
Die alten Pavillons sind mittlerweile abgerissen. Die neue Expositur soll bis zum nächsten Schuljahr fertiggestellt werden.

Löwenschule Aspern
Die Mäuse sind weg, das neue Schulgebäude kommt

Nach einem Mäusebefall wurden die Pavillons der Löwenschule abgerissen. Nun soll etwas Neues her. DONAUSTADT. Die Löwenschule in der Oberdorfstraße 2 ist eine Donaustädter Schule mit Schwerpunkt auf soziales Lernen, Montessoripädagogik und Integrationsklassen. In den Schlagzeilen war sie vergangenes Jahr aber leider nicht unbedingt mit ihrem umfangreichem Bildungsangebot. Im Februar 2019 wurde bekannt, dass die Pavillons in der Langobardenstraße 178, welche als Zubau des Hauptgebäudes dienten,...

  • Wien
  • Donaustadt
  • Naz Kücüktekin
Mit 12. März 2019 entschied der Verwaltungsgerichtshof, dass der Thüringer Hof weiter abgerissen werden darf.
2

Nach Abriss
Was passiert mit dem Thüringer Hof?

Der Abriss des Thüringer Hofs ist im Endspurt. Jetzt stellt sich die Frage, was stattdessen gebaut wird. WÄHRING. Der Thüringer Hof, ein Hotel samt Wohnungen an der Ecke Jörgerstraße 4–8/Theresiengasse 2, war ein Juwel aus der Gründerzeit. Doch wer nun dort vorbeigeht, sieht nicht mehr viel von dem historischen Gebäude. Denn es wurde nun endgültig abgerissen. Zur Erinnerung: Es war ein langer Prozess, bis es dazu kam. Ende Juli vergangenen Jahres begann eine Baufirma im Auftrag der...

  • Wien
  • Währing
  • Naz Kücüktekin
Hochbauingenieurin Adela Beganovic ist als Projektleiterin für den Abbruch des Hauses verantwortlich.

Westbahnhof: Die Baustelle
Das Blaue Haus muss neuem Ikea weichen

Das Blaue Haus in Trümmern: alle Details zum Abriss und dem Ikea-Neubau in den kommenden Monaten. RUDOLFSHEIM-FÜNFHAUS. Das Blaue Haus am Westbahnhof ist schon bald Geschichte. Noch steht es in Trümmern da, doch schon in den nächsten Wochen wird es verschwunden sein. An seiner Stelle wird dann ein Ikea gebaut. Wo es zu Staub- und Lärmbelästigung kommen kann und wie das Grätzel durch die Bauarbeiten beeinträchtigt wird: alle Infos im Überblick. • Welche weiteren Schritte sind über den Sommer...

  • Wien
  • Rudolfsheim-Fünfhaus
  • Michael J. Payer
In der Mollardgasse wurde bereits ein Gebäude abgerissen. Ein zweites folgt in zwei Wochen.

Gebäudeabriss
Mollardgasse im Umbau

In der Mollardgasse gibt es derzeit zwei Baustellen. Bald entstehen dort neue Wohnungen. MARIAHILF. Bauschutt, Gitter und jede Menge Staub: In der Mollardgasse 50 zog das Zentrum der "Islamischen Kultur Imam Ali" aus und bei Hausnummer 54 wurde ein zweistöckiges Haus abgerissen. Zurzeit erinnern zwei Schuttberge und ein kleiner Mauerteil an die Gründerzeithäuser. Laut der Novelle der Wiener Bauordnung von Ende November 2018, soll das Verschwinden von geschichtsträchtigen Häusern verhindert...

  • Wien
  • Mariahilf
  • Sophie Brandl
So wird das neue Wohnhaus aussehen
1

Wohnbauprojekt
Abriss und Neubau auf der Wagramer Straße

Auf der Wagramer Straße entsteht ein neuer Wohnbau. Die freifinanzierten Eigentumswohnungen stehen bereits zum Kauf. Beziehbar sind sie jedoch frühestens Ende 2020. DONAUSTADT. Derzeit laufen auf der Wagramer Straße 130 die Bauarbeiten auf Hochtouren. Der Abriss des alten Hauses, der seit Beginn des Jahres läuft, soll noch im Jänner abgeschlossen werden. 36 neue Eigentumswohnungen Stattdessen werden 36 freifinanzierte Eigentumswohnungen mit 12 PKW-Abstellplätzen, Motorradplätzen und...

  • Wien
  • Donaustadt
  • Sabine Primes
Eine Bürgerinitiative demonstrierte bereits gegen das Bauvorhaben in der Freyenthurmgasse 16. Nun stellt sich heraus: Es darf gebaut aber nicht abgerissen werden.
2 2

Neubau: ja, Abriss: nein. Ein Schildbürgerstreich aus Penzing?

In der Freyenthurmgasse wurde ein Neubau bewilligt, obwohl das Haus nicht abgerissen werden darf. PENZING. Baugenehmigungen und Abrissbescheide: In der Freyenthurmgasse 16 in der Hütteldorfer Cottage findet ein Verwirrspiel um eine Villa statt. Im August wurden die Anrainer der Freyenthurmgasse darüber informiert, dass auf dem Grundstück mit der Hausnummer 16 ein Neubau errichtet wird. 40 frei finanzierte Eigentumswohnungen sollen es werden. Der Bauträger und Eigentümer der Liegenschaft, die...

  • Wien
  • Penzing
  • Elisabeth Schwenter
Robert Notsch, Vorsitzender der Kolpingfamilie Alsergrund vor dem derzeitigen Kolping-Gebäude, das demnächst abgerissen wird
2

Um 20 Millionen Euro: Kolpinghaus Alsergrund wird neu gebaut

Das Gebäude aus dem Jahr 1892 wird im Herbst abgerissen und bis 2019 völlig neu errichtet. ALSERGRUND. Das Kolpinghaus in der Althanstraße 51 ist abgewohnt und entspricht nicht mehr den zeitgemäßen und behördlichen Anforderungen. Deshalb wird es abgerissen und samt Barrierefreiheit mit verbesserten Zimmern wieder aufgebaut. Statt für bisher 130 Bewohner wird der Neubau einen Platz zum Leben und Lernen für 220 Studenten, Schüler, Lehrlinge und junge Berufstätige bilden. Eine Wohnung wird auch...

  • Wien
  • Alsergrund
  • Ulrike Kozeschnik-Schlick
Seit dem Herbst 2015 wurde das leerstehende Redaktionsgebäue als Flüchtlingsunterkunft genutzt - nun wird es abgerissen.
1

Abriss des Kurierhaus startet im Februar

Der Eigentümer beginnt nun mit dem Abriss, danach ist der Neubau von rund 100 neuen Wohnungen in der Lindengasse geplant. Auf die Anrainer kommt eine Baustelle zu. NEUBAU. Nachdem die Notunterkunft des Roten Kreuzes im Kurier-Haus mit Ende des vergangenen Jahres geschlossen wurde, beginnt der Eigentümer nun mit dem Abriss. Anfang Februar geht es los, sechs Monate wird es in etwa dauern. Direkt anschließend wird der Neubau von rund 100 Wohnungen starten. Aufgrund der umfangreichen Bauarbeiten...

  • Wien
  • Favoriten
  • Theresa Aigner
Bis Ende 2017 soll die AHS Wien West fertig werden. Ab Herbst 2018 sollen die ersten Schüler hier unterrichtet werden.
1 7

Lernen statt marschieren: Ein neues Gymnasium entsteht am Gelände der Biedermann-Huth-Raschke-Kaserne

Auf dem Grundstück an der Steinbruchstraße Ecke Montelartstraße läuft bis Mitte April der Abriss einiger alter Gebäude. Ein Teil wird für die Schüler weiterverwendet. PENZING/OTTAKRING. Von Containern in richtige Klassenzimmer: Nach jahrelangem Platzmangel können die Schüler der Maroltingergasse in den nächsten Jahren umziehen. 25 Millionen Euro steckt die Bundesimmobiliengesellschaft (BIG) in den Bau der AHS Wien West. Läuft alles nach Plan, wird ab Herbst 2018 hier gelernt. 34 Klassen sollen...

  • Wien
  • Ottakring
  • Anja Gaugl
Zum Saisonbeginn 2016/2017 sollen die grün-weißen Fans bereits in dem 24.200 Sitzplätze fassenden Stadion jubeln.
2 2

Rapid: Startschuss für Neubau

Ade, St. Hanappi: Letzte Reste werden entfernt, am 12. Februar ist der Spatenstich für das Allianz Stadion. PENZING. Die Bauherren des SK Rapid sind zufrieden: Derzeit liegen die Arbeiten für das neue Allianz Stadion im Zeitplan. Im Februar werden – abgesehen vom verbleibenden Flutlichtmast als Erinnerung – die letzten Spuren des Gerhard-Hanappi-Stadions beseitigt. Offizieller Spatenstich Am 12. Februar findet der feierliche Spatenstich statt, seit Mitte Jänner laufen jedoch schon die ersten...

  • Wien
  • Penzing
  • Anja Gaugl
71 Wohnungen kommen in den Neubau, 21 entstehen im erhaltenen Teil.
1 4

Frühere GEBE-Fabrik: Jetzt rollen die Bagger

Baustart: In der Linzer Straße 139 entstehen auf dem alten Fabriksgelände 92 neue Wohnungen. PENZING. Endlich kommt der Schandfleck weg: Bis Ende Jänner wird ein Teil der alten Fabrik abgerissen. Direkt anschließend beginnt der Neubau. Von dem denkmalgeschützten Gebäude Richtung Westbahn werden sowohl die Fassade als auch der Schornstein mit dem darunterliegenden Stiegenhaus erhalten. Bis Herbst 2015 sollen in dem Neubau 71 Wohnungen und im alten Teil 21 Eigenheime entstehen. Für die Bauzeit...

  • Wien
  • Penzing
  • Anja Gaugl

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.