Absam

Beiträge zum Thema Absam

Das Herz-Jesu-Feuer am Hochmahdkopf war in vielen Orten zu sehen.
6

Herz-Jesu-Feuer
Jungbauern Absam sorgten für schöne Motive am Hochmahdkopf

Am Samstagabend sind wieder unzählige Feuer auf den Bergen Tirols entzündet worden. Unterwegs waren auch die Jungbauernschaft Absam, die für schöne Motive sorgte. ABSAM. Wie jedes Jahr machten sich letzten Samstag zahlreiche Tiroler Vereine und Gruppen auf den Weg, um das Herz-Jesu-Feuer zu entzünden. Unterwegs war auch die Jungbauernschaft Absam, die den Brauch jedes Jahr aufs Neue durchführen. Vollbepackt mit Hunderten Fackeln machte sich die Gruppe auf den Weg zum Hochmahdkopf und dann...

  • Tirol
  • Hall-Rum
  • Michael Kendlbacher
2 8

Herz-Jesu-Feuer
Spektakuläre Bergfeuer in Tirol

Vielerorts wird heute Samstag das Herz-Jesu-Feuer entzündet. Dieser Brauch geht auf den Herz-Jesu-Schwur im Jahr 1796 zurück. Die Bezirksblätter haben Aufnahmen von Leserinnen und Lesern erhalten. Wer ein tolles Foto hat, kann uns gerne Bilder unter hall@bezirksblaetter.com zukommen lassen. TIROL. Wie jedes Jahr machen sich zahlreiche Tiroler Vereine und Gruppen auf den Weg, um an diesem Abend das Herz-Jesu-Feuer zu entzünden. Kurz nach Einbruch der Dunkelheit leuchten große Sonnwendfeuer von...

  • Tirol
  • Hall-Rum
  • Michael Kendlbacher
Taxi und Shuttlebus ins Halltal vom 22.05. bis 26.09.2021

Fahrt in Naturpark Karwendel
Mit Taxi oder Shuttlebus bequem ins Halltal

Gute Nachrichten für Wanderer und Familien. Seit 22. Mai bis 26. September fährt wieder ein Taxi oder Shuttlebus ins Halltal. Eine tolle Gelegenheit um am Wochenende den Naturpark Karwendel zu erkunden. ABSAM. Weil aktuell die Mautstraße ins Halltal für den öffentlichen KFZ-Verkehr gesperrt ist, besteht die Möglichkeit per Taxiservice in und aus dem Halltal zu fahren. Wanderer haben die Möglichkeit den Halltal Shuttlebus zu nehmen und dadurch ihre Kräfte für weitere Touren zu sparen. Die...

  • Tirol
  • Hall-Rum
  • Michael Kendlbacher
Schwerer Arbeitsunfall mit einem Hubstapler in Haller Firma

Verkehrsunfall in Gnadenwald
Alkolenker nach Unfall unkooperativ und aufbrausend

Vergangenen Donnerstagabend lenkte ein Alkolenker (70) sein Fahrzeug im Gemeindegebiet von Absam und touchierte in den Gegenverkehr. Die Polizei sucht jetzt nach Zeugen.  ABSAM. Am 3. Juni 2021 kurz nach 21.00 Uhr lenkte ein Mann (70) in Absam einen Pkw auf einer Gemeindestraße in Fahrtrichtung Südosten. Dabei geriet der Lenker auf die Gegenfahrbahn, wo er mit einem entgegenkommenden Fahrzeug seitlich kollidierte. Durch den Aufprall verletzte sich der andere Lenker (19) des Fahrzeuges...

  • Tirol
  • Hall-Rum
  • Michael Kendlbacher
Luis aus Südtirol im neuen Werbevideo von MPREIS.
2

In geheimer Mission
Neues MPREIS-Video mit Luis aus Südtirol begeistert

ABSAM. Die Firma MPREIS hat für ihr neustes Werbevideo, den bekannten Kabarettisten und Entertainer Luis aus Südtirol engagiert. Der Komiker ist auf geheimer Mission und erklärt in seiner witzigen Art, woher die täglich frischen Hühnereier von MPREIS eigentlich herkommen. Schauplatz für das spektakuläre Video samt Drohnenflug ist die M-Preis-Filiale in der Gemeinde Absam. Ein Kunde geht Einkaufen und entdeckt, dass alle Eier im Regal vergriffen sind. Doch da kommt plötzlich Luis aus Südtirol...

  • Tirol
  • Hall-Rum
  • Michael Kendlbacher
Vom 26. Juni bis 27. Juni wird wieder zu den Tagen der offenen Atelies geladen. Im Bild: Besucher im Atelier Helga Madera.

Tiroler Tage der offenen Ateliers
Helga Madera: „Unser Format ist pandemietauglich"

Künstlerinnen und Künstler aus Tirol laden zu den Tiroler Tagen der Offenen Ateliers ein – die vom 26. bis 27. Juni 2021 stattfinden werden. Initiatorin und Künstlerin Helga Madera spricht in einem kurzen Interview über die erfolgreiche Idee. Frau Madera, wie entstand die Idee zu den Tagen der offenen Ateliers? Bei der Kunststraße Imst im Dezember 2019 entstand die Idee einer Vernetzung der Kunstschaffenden in Tirol, die Resonanz bei den Künstlern war groß. Die Idee und Umsetzung sowie...

  • Tirol
  • Hall-Rum
  • Michael Kendlbacher
 Besucher im Atelier von Künstlerin Helga Madera.

26. bis 27. Juni 2021
Tiroler Tage der Offenen Ateliers starten wieder

Mittlerweile zum zweiten Mal öffnen in ganz Tirol Künstlerinnen und Künstler ihre Ateliers und Werkstätten in Stadt und Land. Besucherinnen und Besucher können die Kunstwerke in authentischer Umgebung betrachten und den Tiroler Kunstschaffenden dabei über die Schulter schauen. TIROL. Vom 26. bis 27. Juni 2021 sind in allen Tiroler Bezirken wieder 100 Ateliers geöffnet und warten darauf Besucher zu empfangen. Bei den Tagen der Offenen Ateliers, gibt es für Kunst-Interessierte wieder allerhand zu...

  • Tirol
  • Hall-Rum
  • Michael Kendlbacher
Georg und Isabel Hechl, Lea Foidl, Gabor Vida.

Orientierungslauf
Vier Tiroler Meistertitel für Kitzbüheler Orientierungsläufer

KITZBÜHEL. Bei der Tiroler Meisterschaft Mittel in Absam erliefen die Orientierungsläufer der Naturfreunde Kitzbühel zahlreiche Spitzenplätze, darunter vier Tiroler Meistertitel. In der Elite siegten Isabel Hechl und Gabor Vida. Ebenfalls Tiroler Meister wurden Lea Foidl in der D15-18 und Georg Hechl in der H70. Vizemeister wurden Elina Foidl (D13-14) und Maxi Nindl (H13-14), Dritter wurde Bernhard Prokopetz in der H-Elite. Tirolcup in HochimstBeim Tirolcup in Hochimst gab es ebenfalls...

  • Tirol
  • Kitzbühel
  • Nadja Schilling
3

TFBS Absam
Berufsschüler bauen Pergola für das Landeskinderheim Axams

Schüler der Fachberufsschule für Zimmereitechnik in Absam planen derzeit eine Pergola für das Landeskinderheim Axams. Das Wohltätigkeitsprojekt soll künftig ein Ruheraum für Jugendliche sein, um sich zu entspannen. ABSAM. An der Berufsschule für Zimmereitechnik plant die Abschlussklasse aktuel ein Wohltätigkeitsprojekt auf dem Grundstück des Landeskinderheims Axams zu errichten. Der Plan sieht eine Pergola (raumbildender Säulengang) aus Holz vor, die einerseits als Abgrenzung eines...

  • Tirol
  • Hall-Rum
  • Michael Kendlbacher
Emma Frey und Katrin Egger vom OL Kufstein.

OL Kufstein / Tirol
Viel Edelmetall für Orientierungslaufverein

KUFSTEIN. Erfolgreicher Start für den OL Kufstein bei den Tiroler Nachwuchsmeisterschaften (Sprint) im Ortszentrum von Hopfgarten und bei der Tiroler Mitteldistanz-Meisterschaft in Absam (Walderbrücke). Eine große Anzahl kleiner Wege und steiler Hänge machte es den über 100 Meisterschaftsteilnehmern in Absam nicht leicht. Umso erfreulicher das gute Abschneiden des Vereins aus der Tiroler Bezirkshauptstadt Kufstein. Ergebnisse TM Sprint 1. Platz und somit die Meistertitel gingen an Katrin Egger...

  • Tirol
  • Kufstein
  • Friedl Schwaighofer
Insgesamt 200 junge Hühner suchen dringend einen neuen Lebensraum.

Tierschutzverein Haus der Tiere
Hühner aus Absam suchen dringend Lebensplatz

Rund 200 Hühner aus Absam suchen bis spätestens 22. Mai ein Lebensplatz, ansonsten droht ihnen die Schlachtung. In den sozialen Medien hat der Post breite Wellen geschlagen und einige User können ein paar Hennen abnehmen. ABSAM. In den sozialen Medien bittet der Tierschutzverein Haus der Tiere die Bevölkerung um Unterstützung bei der Unterbringung von insgesamt 200 Hühner. Laut dem Tierschutzverein sind die jungen Hennen ein Jahr alt, gesund und legen sehr schöne Eier. Mehr Informationen und...

  • Tirol
  • Hall-Rum
  • Michael Kendlbacher
Eine Leiche wurde am Mittwoch von der Alpin-Polizei gefunden.

Alpin-Polizei fand 60-jährigen Vermissten
Leiche im Halltal aufgetaucht

Vor über zwei Monaten wurde ein 60-jähriger Mann im Bereich Halltal als vermisst gemeldet. Am Mittwoch fand die Alpin-Polizei eine männliche Leiche. Laut Ermittlern soll es sich dabei um den vermissten Mann aus Absam handeln. ABSAM. Letzten Mittwoch hat ein Suchtrupp der Alpin-Polizei eine Leiche im Halltal entdeckt. Es handelt sich dabei höchstwahrscheinlich um den 60-jährigen Mann, der seit dem 5. März abgängig war. Gefunden wurde die Leiche im Bereich „Weiße Reise". Laut Ermittlern dürfte...

  • Tirol
  • Hall-Rum
  • Michael Kendlbacher
Als Vorbote der zukünftigen Entwicklung an der Salzbergstrasse in Eichat gelegen: die Restauration Halltalerhof 1895

Podcast - Gemeindemuseum Absam
Von Bäderkrieg, Bacillo, Harley Davidson und mehr

Ein neuer Podcast des Gemeindemuseums Absam erzählt von Bäderkrieg, Bacillo, Harley Davidson und mehr aus dem Absamer Aichat. Podcastfans dürfen sich freuen. Das Gemeindemuseum hat wieder einen interessanten Podcast online gestellt. Alte Tiroler Karten wie die von Carl Urban aus dem Jahr 1840 zeigen im Absamer Ortsteil Eichat vor allem eines: Wald. Eichat wurde damals noch „Eichet“ oder „Aichet“geschrieben. Einhundert Jahre später, auf der Alpenvereinskarte vom „Karwendelgebirge Mitte“ im Jahr...

  • Tirol
  • Hall-Rum
  • Michael Kendlbacher
Das 11-jährige Mädchen wurde in der Folge vermutlich vom Seil im Nacken bzw. Kopfbereich getroffen und schwer verletzt. Sie wurde mit dem Notarzthubschrauber in die Klinik Innsbruck geflogen.

Rettungseinsatz
Kind bei Waldarbeiten in Absam schwer verletzt

Am Samstagnachmittag war ein Mädchen (11) mit seinem Vater und einem Nachbarn in einem Walstück unterwegs und führten Forstarbeiten durch. Als man Baumstämme aus einem Gefälle ziehen wollte, riss plötzlich eine Seilklemme ab, dadurch wurde das Kind am Kopf getroffen. ABSAM. Vergangenen Samstag, gegen 15:40 Uhr führte ein Mann gemeinsam mit seiner 11-jährigen Tochter und einem Nachbarn Forstarbeiten durch. Mithilfe einer Stahlseilwinde (Seilzugwinde mit ca. 8mm Stahlseil) wollte man bereits...

  • Tirol
  • Hall-Rum
  • Michael Kendlbacher
Erst kürzlich feierte der Kult-Roller seinen 75. Geburtstag. Grund genug, um den Vespafreunden Absam einen Besuch abzustatten und die Schätze von Manuel Waltl, Manfred Schnaller und Markus Höllrigl vor den Vorhang zu holen.
Video 4

Vespa Freunde Absam
„Die Gemeinsamkeit steht im Vordergrund"

ABSAM/MILS. Schon in Ihrer Jugend beschäftigen sich die Vespafreunde Absam mit den schnellen Flitzern von Piaggio. Reparaturen gehören dabei genauso dazu, wie gemeinsame Ausfahrten im Vespa-Corso. Bis heute treffen sich hier Gleichgesinnte, um ihrem Hobby zu frönen. Betritt man die Werkstatt von Manuel Waltl in Mils, fühlt es sich an, als würde man eine Zeitreise machen. Ein Vespa-Oldtimer reiht sich an den nächsten und präsentiert sich in einem tadellosen Zustand. Besonders stolz ist Waltl auf...

  • Tirol
  • Hall-Rum
  • Michael Kendlbacher
3

„Scharnitzer Mischung“ blüht bald in Absam

Die Gemeinde Absam bringt in Kooperation mit dem Naturpark Karwendel den Halltal-Eingang zum Erblühen. Eine kürzlich eingesäte Wildblumenmischung wird bald zum Futtertrog für Insekten und Wildbienen. ABSAM. Noch wirkt das neue Beet etwas trostlos, doch schon bald werden am Eingang des Halltals Wildblumen in ihrer vollen Pracht erblühen. Gleichzeitig dient die eingesäte Wildblumenmischung auch als Paradies für Wildbienen. Durch eine gemeinsame Kooperation mit dem Naturpark Karwendel ergreift die...

  • Tirol
  • Hall-Rum
  • Michael Kendlbacher
v.l.n.r. WB-BO LA Cornelia Hagele, Dr. Oswald Mayr, WB-OO Vize-Bürgermeister Arno Pauli und WB-LGF Tirol Daniela Kampfl

Wirtschaftsbund besucht Montavit in Absam

Der Wirtschaftsbund tourte letzte Woche durch die Gemeinde Absam und besuchte die Pharmaproduktionsstätte Montavit. ABSAM. Der Draht zu den Unternehmerinnen und Unternehmern und die rasche Einsatzbereitschaft direkt vor Ort machen den Wirtschaftsbund aus. Getreu diesem Motto tourten Wirtschaftsbund-Landesgeschäftsführerin Daniela Kampfl und Ortsobmann Vize-Bürgermeister Arno Pauli kürzlich gemeinsam mit der Wirtschaftsbund-Bezirksobfrau Cornelia Hagele durch Absam. Dabei stand auch ein Besuch...

  • Tirol
  • Hall-Rum
  • Michael Kendlbacher
Die Gemeinde Absam möchte wissen, welche Dach- und Hofflächen an den Mischwasserkanälen angeschlossen sind. Um das herauszufinden, wird mit Nebel gearbeitet.

Die Gemeinde informiert
Kanalnebelaktion im Ortsteil Absam-Eichat

Die Gemeinde Absam möchte wissen, welche Dach- und Hofflächen an den Mischwasserkanälen angeschlossen sind. Um das herauszufinden, wird mit Nebel gearbeitet. ABSAM. Im Frühjahr wird im Auftrag der Gemeinde Absam im Bereich Absam-Eichat untersucht, welche Dach- und Hofflächen an den dortigen Mischwasserkanälen angeschlossen sind. Um der Sache auf den Grund zu gehen, steigt aus manchen Hofeinläufen oder Dachrinnen ein sichtbarer Nebel auf. Hier handelt es sich keinesfalls um irgendwelchen Rauch,...

  • Tirol
  • Hall-Rum
  • Michael Kendlbacher
Der Kult-Roller aus Italien wird 75 Jahre. Zum Jubiläum gibt es limitierte Modelle.
1 Video 2

75 Jahre Vespa
Italienischer Kult-Roller feiert Geburtstag

Der Vespa-Roller – ein Kult-Fahrzeug wird 75. Jahre. Der flotte Zweisitzer ist auch in Tirol zu einem beliebten Fortbewegungsmittel geworden. TIROL. Wenn der Fahrtwind durch die Haare pfeift und ein Freiheitsgefühl beim Fahren aufkommt, dann kann es sich nur um eine Vespa handeln. Der Kult-Roller aus Italien wird 75 Jahre und hat die Herzen vieler Tirolerinnen und Tiroler schon lange erobert. Das typische Design ist ein Alleinstellungsmerkmal und hat maßgeblich zum Erfolg der Roller-Ikone...

  • Tirol
  • Hall-Rum
  • Michael Kendlbacher
Bestaunen die fertigen Werke der Jugendlichen: Bgm. Manfred Schafferer, Iris Rodler (Sunnseitn) und Sebastian Dörr (JAM)
2

„Mein Gegenüber“ - Jugend bewegt
Kunstprojekt „Bushaltestellendialoge" in Absam

Bereits zum 4. Mal fand das Kreativprojekt Jugend bewegt der offenen Jugendarbeit Absam statt. Mit dem Motto „Mein Gegenüber“ inspiriert durch die zwei sich gegenüberliegenden Bushaltestellen Absam – Eismeerstraße, konnten Jugendliche ihrer Kreativität freien Lauf lassen. ABSAM. Das Kreativprojekt „Bushaltestellendialoge" wird vom Jugendzentrum Sunnseitn und JAM begleitet. Jugendliche bekommen die Möglichkeit sich selbst kreativ mit ihrer Umwelt zu beschäftigen. Der Inhalt für die...

  • Tirol
  • Hall-Rum
  • Michael Kendlbacher
Die Absamer Künstlerin Katharina Drewes sammelt Baumperlen und verarbeitet diese weiter zu kunstvollem Schmuck. Fündig wird sie vor allem im Wald oder in der freien Natur.
18

Seelenholz
Katharina Drewes ist Jägerin der Baumperlen

Die Absamer Künstlerin Katharina Drewes entdeckte genau vor einem Jahr die Brandmalerei für sich. Im Gestalten von Schmuck, Kunstobjekten und dekorativen Gegenständen geht die 39-Jährige voll auf. ABSAM. Wer für sein Heim eine besonders schöne Dekoration sucht, wird bestimmt bei der Künstlerin Katharina Drewes fündig. Seit ihrer Auszeit vor einem Jahr konzentriert sich die gebürtige Absamerin ganz auf ihre neue Leidenschaft und bastelt aus Fundstücken aus der Natur Schmuck, Kunstobjekte und...

  • Tirol
  • Hall-Rum
  • Michael Kendlbacher
Schüler Markus Wurzrainer (li.) und Fachlehrer Martin Lettenbichler (re.) erläutern Bischof Hermann Glettler (2.v.li.), LTPin Sonja Ledl-Rossmann und Schuldirektor Christian Margreiter (2.v.re.) die Besonderheiten des neuen Volksaltars.
3

Georgskapelle Innsbruck
Absamer Berufsschüler gestalten mobilen Altar

Die Georgskapelle des Tiroler Landtags gehört zu den schönsten sakralen Baudenkmälern des Hochbarock. Schüler der Fachberufsschule für Holztechnik in Absam haben für ihr Abschlussprojekt einen mobilen Altar erschaffen. Mit Ende April wird der neue Volksaltar im Rahmen der Georgifeier feierlich eingeweiht. INNSBRUCK-ABSAM. Ein lang gehegter Wunsch ist für die Georgskapelle endlich in Erfüllung gegangen. „Unsere Kapelle verfügt nun über einen Volksaltar Made in Tirol, der sich perfekt in das...

  • Tirol
  • Hall-Rum
  • Michael Kendlbacher
Manfred Schafferer ist der neue Bürgermeister von Absam.

Gemeinderat hat gewählt
Manfred Schafferer ist neuer Bürgermeister von Absam

ABSAM. Am Donnerstag hat der Absamer Gemeinderat entschieden und Manfred Schafferer (SPÖ) zum neuen Bürgermeister der Gemeinde Absam gewählt. Bei insgesamt 19 Stimmabgaben, gingen 8 Stimmen an Arno Pauli (Wir Absamer) und 11 Stimmen an Manfred Schafferer. Max Unterrainer wurde erster Vize. Manfred Schafferer ist der neue Bürgermeister der Gemeinde Absam. Mit einem deutlichen Votum von 11:8 Stimmen (eine ungültige Stimme), wurde Schafferer vom Gemeinderat zum neuen Gemeindeoberhaupt gewählt....

  • Tirol
  • Hall-Rum
  • Michael Kendlbacher
Sportschützin Rebecca Köck ist für die EM in Kroatien nominiert.
2

Kleinkalibergewehr
Absamerin und Thaurer für EM in Kroatien nominiert

Vergangene Woche wurden von Donnerstag bis Sonntag am Landeshauptschießstand in Innsbruck/Arzl die Qualifikation zu den Europameisterschaften mit dem Kleinkalibergewehr ausgetragen. Aus Tirol qualifizierten sich sieben Sportschützen, darunter auch die Absamerin Rebecca Köck und der Thaurer Johannes Kuen. TIROL. Ideale Bedingungen hatten die Schützen am Schießstand in Innsbruck/Arzl nicht wirklich. Die klirrende Kälte und der Wind waren in den vier Tagen Wettkampf eine Herausforderung. In der...

  • Tirol
  • Hall-Rum
  • Michael Kendlbacher

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.