Abschluss

Beiträge zum Thema Abschluss

Die Landjugend Obertrum präsentierte ihr Projekt „Haunsberger Kräuterapotheke“, bei dem sie verschiedene Produkte aus den Kräutern vom Haunsberg hergestellt haben. Im Bild die Kiste mit den Produkten.
4

Landjugend Salzburg - Landesprojektpräsentation & JUMP-Abschlusspräsentation 2020
Ortsgruppen der Landjugend Salzburg setzten diese Jahr 38 Projekte um

Landjugend-Ortsgruppen haben bewiesen – auch dieses Jahr war die Umsetzung von Projekten möglich. Von Bauprojekten über Ortsgestaltung bis hin zu Feriengestaltung im Ort und integrativen, sozialen Projekten: Vergangenen Samstag, den 28. November 2020 präsentierten die Landjugend-Ortsgruppen Online ihre unglaublichen Leistungen. Das Geheimnis, ob die Projekte mit Gold, Silber, Bronze oder Erfolgreich teilgenommen prämiert werden und welches Projekt als das beste Landesprojekt 2020 gekürt wird,...

  • Salzburg
  • Landjugend Salzburg
Mit Ende November schließen 24 Teilnehmer den Nostrifikationslehrgang der SALK ab und sind damit in Zukunft 24 zusätzliche Pflegekräfte für die Spitäler. Die nächsten Lehrgänge beginnen Anfang März 2021.

Pflege-Ausbildung
24 zusätzliche Pflegekräfte für Salzburgs Spitäler

24 Teilnehmer des jüngsten Nostrifikationslehrganges schließen mit Ende November ihre Ausbildung an der Schule für Gesundheits- und Krankenpflege der Salzburger Landeskliniken ab. Diesen Lehrgang absolvieren jene Personen, die bereits in ihren unterschiedlichsten Heimatländern eine Pflegeausbildung absolviert haben. Sie werden in einem neunmonatigen berufsbegleitenden Lehrgang qualifiziert und erhalten danach eine Berufszulassung in Österreich. SALZBURG. Auch in Zeiten der Corona-Pandemie...

  • Salzburg
  • Daniel Schrofner
Absicherung von Gehältern in schwieriger Situation.

Corona Tirol - ÖGB/Pflege
Mehr Gehalt in der Pflege

GPA und vida Tirol: Beschäftigte in Pflege, Betreuung, Sozialem erhalten 2,08 % mehr Gehalt. TIROL, KITZBÜHEL (niko): Im Kollektivvertrag der Sozialwirtschaft Österreich (Pflege, Betreuung, Soziales) wurde heuer ein dreijähriger Abschluss durch die Gewerkschaften GPA und vida durchgesetzt. Für 2021 als zweites Jahr dieses Abschlusses gilt ab 1. 1. 2021 nun eine Gehaltserhöhung in Höhe von +2,08 Prozent. Vereinbart worden war eine Erhöhung in Höhe der Inflationsrate plus 0,6 Prozent. Die...

  • Tirol
  • Kitzbühel
  • Klaus Kogler
In Unzmarkt ist die S 36 bereits fertig.

Murtal
Nächste S 36-Baustelle wird abgeschlossen

Sanierung zwischen Zeltweg und Judenburg wird noch diese Woche fertig. MURTAL. Schwierige Rahmenbedingungen und einige Verzögerungen gab es für die Asfinag heuer auf den Autobahnbaustellen. Im Frühjahr musste gar eine mehrwöchige Corona-Pause eingelegt werden. Trotz allem können diese Woche gleich vier Großprojekte abgeschlossen werden. "Auch durch den zweiten Lockdown gibt es keine negativen Auswirkungen", heißt es seitens der Asfinag. Erneuerung Die Arbeiten am Abschnitt Zeltweg Ost...

  • Stmk
  • Murtal
  • Stefan Verderber
Freudiger Abschluss des ersten gemeinsamen ABV-Englischkurses im virtuellen Raum
2

ABV mein Job
Englisch als zukunftsorientierte Kompetenz

Zusatzausbildungen für Lehrlinge sind den ABV-Mitgliedsbetrieben besonders wichtig Am Freitag haben sich die Lehrlinge des 2. Lehrjahres und die ABV-Firmenvertretungen im virtuellen Raum zur Abschlussveranstaltung und Zertifikatsverleihung des ersten firmenübergreifenden ABV-Englischkurses getroffen. Man sieht also, Covid-19 macht vieles nicht möglich, aber nicht alles unmöglich. Unter besonders kompetentem und herzlichem Einsatz von Heidi Köllinger (Engliastic OG) als Trainerin, haben die...

  • Stmk
  • Voitsberg
  • Selina Wiedner
Das Projektteam gibt grünes Licht: Marc Maierhofer, Projektleiter Andreas Niederer, Susanne Wieser und Gesamtprojektleiter Christian Eckhardt.

Neuer S36-Abschnitt
Freie Fahrt in Unzmarkt ab Mittwoch

Am 10. November um 14 Uhr wird der neueste Abschnitt der S 36 offiziell in Betrieb gehen. UNZMARKT-FRAUENBURG. Nach dreieinhalb Jahren Bauzeit wird die neue Unterflurtrasse in Unzmarkt am Dienstag in Betrieb gehen. Aufgrund der aktuellen Situation verzichtet die Straßenbaugesellschaft Asfinag auf eine Feier mit der Bevölkerung. Gleichzeitig wird auch der fast 6 Kilometer lange Abschnitt der S 36 zwischen St. Georgen und Unzmarkt fertig. Lebensqualität „Für die Menschen in der Region...

  • Stmk
  • Murtal
  • Stefan Verderber
Die Erhöhung um 1,5 Prozent ab dem 1. Jänner 2021 wäre für beide Seiten tragbar und sichere die Kaufkraft, so Handels-Obmann Unterberger zufrieden.

KV-Verhandlungen
1,5% Gehaltsplus ab 2021 für Handel

TIROL. Schon in der ersten Verhandlungsrunde konnten sich Arbeitgeber- und Arbeitnehmervertreter auf einen neuen Kollektivvertrag für den Handel einigen. Ab dem 1. Jänner 2021 gibt es ein Gehaltsplus von 1,5 Prozent. Für den Handels-Obmann Unterberger ist dieser rasche Abschluss durchaus positiv für Unternehmen und Beschäftigte. Erhöhung bringt KaufkraftsicherungDie Erhöhung um 1,5 Prozent ab dem 1. Jänner 2021 wäre für beide Seiten tragbar und sichere die Kaufkraft, so Unterberger...

  • Tirol
  • Bezirksblätter Tirol
Seit dem Wintersemester 2019/2020 wird für das Lehramtstudium der Primarpädagogik auch ein Masterstudium angeboten, das sehr gut angenommen wurde.

Navis/Innsbruck
Laura Salchner ist "Master of Education"

NAVIS/INNSBRUCK. Im feierlichen Rahmen wurden vor kurzem elf Masterstudierenden zum „Master of Education“ graduiert. Sie haben das im vergangenen Wintersemester erstmals angebotene Masterstudium für das Lehramt Primarstufe an der Pädagogischen Hochschule Tirol (PHT) erfolgreich abgeschlossen. Die Absolventinnen stammen aus allen Teilen Tirols – mit Laura Salchner kam eine der Damen aus Navis – und arbeiten bereits teilweise als Volksschullehrerinnen. www.meinbezirk.at

  • Tirol
  • Stubai-Wipptal
  • Tamara Kainz
Das AZW gratuliert allen AbsolventInnen aufs Herzlichste!

AWZ
Diplompflegepersonen feiern ihren Abschluss

TIROL. Wie so viele Feierlichkeiten heutzutage, musste auch die Abschlussfeier der 58 Diplompflegepersonen am AWZ etwas anders gestaltet werden. Umso persönlicher feierte man mit den engsten Familienangehörigen den langersehnten Ausbildungsabschluss.  Bereit für herausfordernde ZeitenAuf den Feierlichkeiten konnte man trotz der vielen Sicherheitsmaßnahmen den Abschluss der Absolventen gebührend feiern. Mit Sicherheitsabstand, Mund-Nasen-Schutzmasken und Handhygiene wurden die 58 diplomierten...

  • Tirol
  • Bezirksblätter Tirol
Ausbildungsabschluss für 27 Diplompflegekräfte und neun Pflegefachassistentinnen an der Kardinal Schwarzenberg Akademie in Schwarzach.
2

Kardinal Schwarzenberg Akademie
Wieder 36 Pflegekräfte für die Region ausgebildet

Die Kardinal Schwarzenberg Akademie gilt als Garant für den Pflege-Nachwuchs und konnte heuer bereits 86 neue Pflegekräfte in die Berufslaufbahn entlassen. SCHWARZACH (aho). Ihren Ausbildungsabschluss feierten 27 Diplompflegekräfte (DGKP) und neun Pflegefachassistentinnen (PFA) im September an der Kardinal Schwarzenberg Akademie in Schwarzach. „Wir wünschen Ihnen einen guten Einstieg in eine vielfältige und anspruchsvolle Berufslaufbahn“, sagte Akademie-Leiterin Agnes Wimmer bei der...

  • Salzburg
  • Pongau
  • Alexander Holzmann
Eva Friessenbichler, MBA, MA, Leitung Abt. für Strategie und Qualität Pflege, NÖ Landesgesundheitsagentur; Schuldirektorin Daniela Schnell; Diplomlehrgangs-Sprecher Ramo Husejnovic mit seinem ausgezeichneten Erfolg; Landtagsabgeordneter Dipl.-Ing. Franz Dinhobl; Pflegedirektorin Dipl. KH-BW Christa Grosz, MBA, MBA;

Vorsichtig, aber feierlich – Diplomfeier der Gesundheits- und Krankenpflegeschule im Sparkassensaal

WIENER NEUSTADT. Eine mit Abstand außergewöhnliche Diplomfeier wurde trotz Corona für die 48 Absolventinnen und Absolventen der Gesundheits- und Krankenpflegeschule letzten Freitag in Wiener Neustadt ausgerichtet.Die Sessel 2 Meter entfernt, ein fixer Sitzplan im Saal, Mund-Nasen-Schutz beim Betreten und Verlassen des Raumes, kein Buffet, kein Gläschen Sekt beim Empfang – das waren die Rahmenbedingungen für die heurige Diplom- und Abschlussfeier in Wiener Neustadt. Sogar der Festakt wurde...

  • Wiener Neustadt
  • Doris Simhofer
Sie freuten sich gemeinsam mit Maria Ragl, MSc, Direktorin der Schulen für Gesundheits- und Krankenpflege am Pyhrn-Eisenwurzen Klinikum, und dem Steyrer Standortleiter Berthold Hebrank, MHPE (beide re.) mit gehörigem Abstand – die neuen diplomierten Gesundheits- und KrankenpflegerInnen der GuKPS Steyr.

Abschluss
Top-Diplomprüfungsergebnisse an der Schule für Gesundheits- und Krankenpflege Steyr

Auch wenn die Diplomfeiern derzeit ausfallen müssen – der Freude tat das keinen Abbruch. An der Schule für Gesundheits- und Krankenpflege Steyr erhielten die Absolventen das Diplom der Gesundheits- und Krankenpflege. STEYR. Die ursprüngliche berufliche Herkunft der nunmehrigen diplomierten Gesundheits- und Krankenpfleger reicht dabei vom Bäcker bis zur Einzelhandelskauffrau. Nach erfolgreich bestandenen Prüfungen verlassen 19 Absolventen die Schule für Gesundheits- und Krankenpflege...

  • Steyr & Steyr Land
  • Sandra Kaiser
Ehrung zum ausgezeichneten Lehrabschluss: Vizebgm. Eva Hollerer, Brigitte Svejcar, Birgit Leutmezer-Kumarawadu und Bgm. Reinhard Resch

Zwei Magistratslehrlinge schafften ihren Abschluss mit Auszeichnung

Viktoria Eder und Iman Edilsultanova schlossen ihre Ausbildung zur Verwaltungs- assistentin mit ausgezeichnetem Erfolg ab. KREMS.  Die Stadt Krems bildet seit 1997 Lehrlinge in unterschiedlichen Berufen aus. Seither sind über 70 Fachkräfte in verschiedenen Abteilungen ausgebildet worden. 28 wurden direkt in den Magistratsdienst übernommen. Bürgermeister Reinhard Resch und Vizebürgermeisterin Eva Hollerer würdigten die ausgezeichnete Leistung der zwei Lehringe Viktoria Eder und Iman...

  • Krems
  • Doris Necker
2

Ausbildung geschafft
23 nahmen Diplome und Zeugnisse entgegen

MISTELBACH. Ende August verabschiedete die Schule für allgemeine Gesundheits- und Krankenpflege Mistelbach wieder 13 Diplomierte Gesundheits- und Krankenpflegerinnen bzw. –pfleger sowie zehn Pflegeassistentinnen und Pflegeassistenten in den Berufsalltag. Bei der feierlichen Diplom- und Zeugnisübergabe gratulierte Landtagspräsident Karl Wilfing in Vertretung von Landeshauptfrau Johanna Mikl-Leitner den stolzen Absolventinnen und Absolventen. Insgesamt drei Jahre dauerte die...

  • Mistelbach
  • Marina Kraft
Bürgermeister Matthias Weghofer (r.) und Pädagogin Nina Mörz (3.v.r.) mit den Volksschulkindern und zwei Begleitpersonen

Volksschule Wiesen
Schüler erobern Wien

Hedda Ban, Schülerin der 4. Klasse der VS Wiesen, wurde beim Durchblättern einer Zeitung auf ein Gewinnspiel aufmerksam. Sie fasste sich ein Herz, nahm teil und gewann schließlich einen Kinder-Workshop im „SchokoMuseum“ Heindl für die gesamte Klasse. WIESEN. Als Bürgermeister Matthias Weghofer von dem Gewinn erfuhr, zögerte er nicht lange und übernahm die Reisekosten. Die Kinder der 4. Klasse der VS Wiesen samt Begleitpersonen machten sich auf den Weg nach Wien. Wissen rund um die süße...

  • Bgld
  • Mattersburg
  • Doris Pichlbauer

Bezirk Neunkirchen
Da Pepi ...

... und die Vorfreude auf "Akademiker-Kellner". In der Tourismusschui mustern boid Akademiker aus. Bin i g'spaunnt, ob ma is Bier aunders schmeckt, waunn's a Bachelor-Kellner serviert.

  • Neunkirchen
  • Thomas Santrucek
Es wird umgebaut. Die Tourismusschulen bekommen eine Lehr-Bar dazu.
3

Semmering
Barkeeper trifft auf Bachelor

BEZIRK NEUNKIRCHEN. Die Tourismusschulen am Semmering investieren in eine "Lehr-Bar". Außerdem wird die Ausbildung mit dem "Bachelor of Science für Hotelmanagement" aufgewertet. Den Schülern der Tourismusschulen am Semmering stehen im kommenden Schuljahr einige Neuerungen bevor. "120.000 €-Bar Kein Luxus" So werden zum Beispiel 120.000 Euro in eine eigene "Lehr-Bar" investiert. "Die Bar selbst kommt auf 120.000 Euro", erklärt Tourismusschul-Direktor Jürgen Kürner im...

  • Neunkirchen
  • Thomas Santrucek
Die Absolventinnen und Absolventen der Fachschule für Land- und Ernährungswirtschaft Vorau mit Lehrerinnen und Direktorin sowie Gratulanten.

Fachschule Vorau
Feierliche Verabschiedung des Abschlussjahrganges

Abschluss mit Abstand: Schülerinnen und Schülers des Abschlussjahrganges der Fachschule Vorau erhielten im Rahmen einer kleinen Feier ihre Zeugnisse und Diplome. VORAU. Im Rahmen einer kleinen Feier wurden die Schülerinnen und Schüler des Abschlussjahrganges der Fachschule für Land- und Ernährungswirtschaft Vorau feierlich verabschiedet. Unter Einhaltung der vorgeschriebenen Covid 19-Maßnahmen durften die Jugendlichen von Klassenvorstand Luise Holzer ihr Abschlusszeugnis sowie die Zeugnisse...

  • Stmk
  • Hartberg-Fürstenfeld
  • Veronika Teubl-Lafer
Ehrung zum ausgezeichneten Lehrabschluss von Viktoria Eder und Iman Edilsultanova: Vizebürgermeisterin Eva Hollerer, Bücherei-Leiterin Mag. Brigitte Svejcar, Birgit Leutmezer-Kumarawadu und Bgm. Reinhard Resch

Stadt Krems
Zwei Magistratslehrlinge schafften ihren Abschluss mit Auszeichnung

Stadtchef Resch und Vize Hollerer gratulierten zum Lehrabschluss KREMS. Viktoria Eder und Iman Edilsultanova schlossen ihre Ausbildung zur Verwaltungsassistentin mit ausgezeichnetem Erfolg ab. Bürgermeister Reinhard Resch und Vizebürgermeisterin Eva Hollerer würdigten diese Leistungen mit einer Ehrung. Einen kleinen Festempfang im Rathaus bereitete Bürgermeister jenen zwei jungen Damen, die vor kurzem ihre Lehrausbildung am Magistrat mit ausgezeichnetem Erfolg absolviert haben. Beide...

  • Krems
  • Doris Necker
1. Reihe (von links): Karin Kraus (Bezirk RD), Jasmine Vojvoda (RI), Sonja Hemetsberger (BR), Eva-Maria Sternbauer (RI), Sophie Busa (BR), Vanessa Binder (GR), Hallouma Zbairi (SD) und Lilian Kovar (BR). 2. Reihe (von links): Regina Indinger (SD), Verena Hörl (RI), Helga Ammerer (BR), Franz Ellinger (BR), Kerolin Stadler (BR), Manuela Sperl (BR), Doris Oberauer (BFI Ried), Maria Buttinger (Referentin am BFI Ried), Magda Dian (GR) und Jürgen Duscher (Referent am BFI Ried).

Erfolgreicher Kursabschluss
Neue Heimhelfer für das Innviertel

14 Frauen und ein Mann schlossen im Juli die elf Monate dauernde Ausbildung zur Heimhilfe ab. RIED. Der Lehrgang bereitete die Teilnehmer in 200 theoretischen und 200 praktischen Unterrichtseinheiten bestens auf ihren Job vor, den sie demnächst ergreifen werden. Auf dem Stundenplan standen unter anderem Ethik, Erste Hilfe, Grundpflege und Beobachtung, Pharmakologie, Ergonomie und Kommunikation. Die praktische Ausbildung erfolgte teils im ambulanten, teils im stationären Bereich....

  • Braunau
  • Barbara Ebner
Stolz haben die Schülerinnen der 2. Klasse an der Fachschule Burgstall ihre Trachten am letzten Schultag dieses außergwöhnlichen Jahres präsentiert.

Abschluss an der Fachschule Burgstall in Wies

Der kreative und begeisterte Einsatz der Burgstaller Schülerinnen und Schüler beim Distance-Learning in der Coronazeit trägt Früchte. WIES. Es sind endlich Ferien ins Land eingezogen und damit kann an den Schulen Bilanz über ein außergewöhnliches Jahr gezogen werden. Dem Leitbild der Fachschule für Land- und Ernährungswirtschaft Burgstall entsprechend, die jungen Menschen bestmöglich auf ihre weiteren Wege vorzubereiten, sie fit zu machen für das Leben in Beruf und Familie, konnten nicht nur...

  • Stmk
  • Deutschlandsberg
  • Susanne Veronik
Die erfolgreichen Absolventinnen auf einen Blick (von links): Sonja Gruber (Bezirk Schärding), Christine Graf (Bezirk Braunau), Patricia Burgstaller (Bezirk SD), Bettina Schwenter (Bezirk Grieskirchen), Daniela Bimmingstorfer (Bezirk Ried), Andrea Lindlbauer (Bezirk BR), Anna Wilhelm (Bezirk RI), Petra Mandl (Bezirk RI) und Ayse Albag (Bezirk BR).

Ordinationsassistenz-Kurs am BFI abgeschlossen
Neun Prüfungen – sieben Auszeichnungen

Neun Frauen schlossen am BFI Ried kürzlich den sieben Monate dauernden Lehrgang „Ordinationsassistenz“ erfolgreich ab. RIED. Das beeindruckende Ergebnis: Gleich sieben Teilnehmerinnen erzielten eine Auszeichnung. Der Lehrgang „Ordinationsassistenz“ unter der Leitung von Diplomkrankenschwester Marlies Demmelbauer beinhaltete zum einen 210 theoretische Unterrichtseinheiten, in denen unter anderem Anatomie, Arzneimittellehre, Infektionslehre sowie diagnostische und therapeutische Maßnahmen auf...

  • Braunau
  • Barbara Ebner
Die 24 Schülerinnen der Abschlussklasse mit Klassenvorstand Eva Maria Pölz und Direktorin Elfriede Größing
1 2

LFS Buchhof
Abschluss der dreijährigen Ausbildung

Vergangene Woche fand an der Landwirtschaftlichen Fachschule (LFS) Buchhof die Facharbeiterbrief- und Zertifikatsverleihung statt.  WOLFSBERG. Das heurige Schuljahr war geprägt durch viele Vorgaben rund um die Corona-Krise. Ein würdiger und feierlicher Abschluss war für die Schüler daher wichtiger denn je. Die ÜbergabeDie Schülerinnen bekamen die Facharbeiterbriefe und die Zertifikate für den Freizeitcoach für Kinder und Jugendliche überreicht. Bei der Feierlichkeit waren Landesrat Martin...

  • Kärnten
  • Wolfsberg
  • Vanessa Zarfl
35 Werkmeister erhielten nach vier Semester ihre Zeugnisse.

bfi Köflach
35 Werkmeister mit strahlenden Gesichtern

Kürzlich fand im bfi Steiermark Bildungszentrum Köflach ein besonderer Abschluss statt. Eine Werkmeisterin und 34 Werkmeister der Fachrichtungen Maschinenbau-Betriebstechnik und Elektrotechnik erhielten nach der 4-semestrigen Ausbildung ihre staatlich anerkannten Zeugnisse. KÖFLACH. Schuldirektor Alexander Hartner und Bildungszentrumsleiterin Angela Süß gratulierten zu den hervorragenden Leistungen.  Der Abschluss des vierten Semesters war durch den plötzlichen Lockdown in Gefahr. Jedoch...

  • Stmk
  • Voitsberg
  • Selina Wiedner

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.