Adrian Pertl

Beiträge zum Thema Adrian Pertl

Sport
Adrian Pertl wird in Chamonix Dritter

Ski Weltcup
Adrian Pertl steht in Chamonix als Dritter erstmals am Podest

Adrian Pertl (23) aus Kärnten fährt beim Weltcup-Slalom in Chamonix auf Rang 3 und damit erstmals in seiner Karriere auf ein Weltcup-Podest. Marco Schwarz wird Achter. CHAMONIX. Adrian Pertl fährt beim Slalom in Chamonix zu seinem besten Ergebnis im Weltcup. Nach dem ersten Durchgang lag Pertl auf Rang 9, im zweiten Lauf verbesserte er sich erneut und steht am Ende als Dritter erstmals in seiner noch jungen Weltcup-Karriere am Podest. Er überholt damit auch Teamkollege Marco Schwarz, der...

  • 08.02.20
  •  3
Sport
Adrian Pertl startet in Chamonix bereits mit Startnummer 37

Ski Alpin
Adrian Pertl im ÖSV-Kader für Chamonix-Slalom

Adrian Pertl aus Reichenau wird auch beim Weltcup-Slalom am Samstag (ab 9.45 Uhr live in ORF 1) am Start stehen.  CHAMONIX. Nach seinem Erfolg in Kitzbühel und einem 40. Rang beim Nachtslalom in Schladming hat der ÖSV den Reichenauer Adrian Pertl auch für den nächsten Weltcup-Slalom in Chamonix für den Kader nominiert. Letztes Wochenende gewann Pertl einen Europacup-Slalom in Jaun (Schweiz) und wurde in einem weiteren Dritter. Die erfahrenen FIS-Punkte in den letzten Wochen bringen Pertl...

  • 07.02.20
Sport
Adrian Pertl jubelt in Kitzbühel über sein erstes Top 10 Ergebnis im Weltcup

Interview
Adrian Pertl: "Meine Ziele ändern sich durch dieses Ergebnis nicht"

Adrian Pertl hat sich mit Platz 8 und Laufbestzeit in Kitzbühel ins Rampenlicht des Ski-Zirkus gebracht. Im WOCHE-Interview spricht der Reichenauer über die Zieleinfahrt, die Rivalität mit "Nachbar" Marco Schwarz und seine Bindung zur Turracher Höhe. WOCHE: Gratulation zu dieser Leistung in Kitzbühel. Wie haben Sie die Stunden nach dem Erfolg verbracht? ADRIAN PERTL: "Es gab natürlich viele Gratulanten, ich habe viel Zeit am Handy verbracht. Danach habe ich noch gemütlich Abend gegessen....

  • 28.01.20
Sport
Adrian Pertl jubelt in Kitzbühel über sein erstes Top 10 Ergebnis im Weltcup

Ski Weltcup
Adrian Pertl fährt Laufbestzeit in Kitzbühel, Marco Schwarz wird Zweiter!

Marco Schwarz wird im Kitzbühel Slalom Zweiter. Adrian Pertl aus Reichenau fährt im zweiten Durchgang Laufbestzeit und wird Achter.  KITZBÜHEL, RADENTHEIN, REICHENAU. Für den Reichenauer Slalom-Spezialisten Adrian Pertl endet die Kitzbühel-Premiere mit einem sensationellen Erfolg. Der 23-Jährige fährt im zweiten Durchgang Laufbestzeit und beendet das Heimrennen auf Rang 8 mit + 0,73 Sekunden Rückstand. Nach dem ersten Durchgang war Pertl mit + 1.27 Sekunden Rückstand auf den Führenden auf...

  • 26.01.20
Sport
2 Bilder

Ski Weltcup
Adrian Pertl bekommt im Kitzbühel-Slalom seine nächste Chance

Im Slalom von Kitzbühel greift am Sonntag neben dem Radentheiner Marco Schwarz ein weiterer Kärntner an. Adrian Pertl (23) aus Ebene Reichenau hofft vor heimischer Kulisse auf eine Qualifikation für den zweiten Durchgang.  KITZBÜHEL, REICHENAU. Der Reichenauer Adrian Pertl wird sich am Sonntag (ab 10.30 Uhr live in ORF 1) erstmals im Ski Weltcup über den Ganslernhang in Kitzbühel stürzen. Pertl hat in dieser Saison bereits Weltcup-Starts in Madonna, Adelboden und Wengen zu Buche stehen. In...

  • 25.01.20
Sport
Adrian Pertl holte Gold im Slalom

Adrian Pertl: "Bin einfach locker Ski gefahren"

Der 20-jährige Adrian Pertl aus Ebene Reichenau krönte sich diese Woche zum Junioren-Slalom-Weltmeister. AARE, EBENE REICHENAU. Der neue Slalom-Weltmeister der Junioren kommt aus Ebene Reichenau. Adrian Pertl vom WSV Reichenau/Turracher Höhe entschied das letzte Rennen des Großevents in Aare (Schweden) für sich. Der Vorsprung auf den Zweitplatzierten Norweger Björn Brudevoll war mit 0,16 Sekunden gering. Der Dritte Simon Jefimow (Russland) hatte 0,62 Sekunden Rückstand. "Ich habe mir im...

  • 16.03.17
Sport
Das Skifahren gelernt hat Adrian Pertl auf der Turracher Höhe. Derzeit kämpft er sich nach einem Kreuzbandriss zurück

Adrian Pertl kämpft sich nach Kreuzbandriss zurück

Der 20-jährige aus Ebene Reichenau fährt nach einem Kreuzbandriss wieder FIS-Rennen. Er will heuer jedoch wieder zurück in den Europacup. EBENE REICHENAU, SCHLADMING (stp). Ein Kreuzbandriss ließ die Europacup-Hoffnungen von Adrian Pertl im letzten Winter schon früh platzen. Nach über einem Jahr Pause kämpft sich der 20-Jährige aus Ebene Reichenau wieder über FIS-Rennen zurück. Diagnose: Kreuzbandriss "Ich fange wieder langsam an, habe die ersten Rennen schon hinter mir und bin recht...

  • 20.12.16
  •  1
Sport

60 Jahre Reichenau/Turrach

Am 22. Jänner 1954 wurde der Skiverein Reichenau-Turracher Höhe offiziell gegründet. "Bereits 20 bis 30 Jahre vorher wurde zusammen mit Feldkirchen trainiert", so der Obmann Peter Berger. Momentan hat der Verein 156 Mitglieder, wobei sich der Verein auf die Nachwuchsförderung konzentriert: "Wir haben Kinder aus halb Kärnten und sogar einen aus Ungarn. Wir nehmen alle und wollen ihnen das Ski fahren beibringen." Nachwuchstraining Kinder ab dem Jahrgang 2007 können im Verein trainieren. Die...

  • 15.01.14
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.