Advent

Beiträge zum Thema Advent

Lokales

Leuchtende Adventfenster im Gymnasium Rohrbach

In allen Farben leuchtende Fenster sind normalerweise in Kirchen zu sehen und sollen etwas durchscheinen lassen von den bunten Farben der Schöpfung und der Liebe Gottes zu uns Menschen. Im Advent erleuchten die Fenster des Gymnasiums Rohrbach den Nachthimmel und lassen bunte Bilder entstehen, um den Passanten die Botschaft von der Barmherzigkeit und Liebe Gottes nahe zu bringen. Schon vor Jahren haben Schülerinnen und Schüler gemeinsam mit Herrn Prof. Bogner im Werk- und Zeichenunterricht diese...

  • 09.12.19
Leute
Gute Stimmung und natürlich Punsch war bei der ersten Gallspacher Fensterlroas in diesem Jahr wieder gegeben.
6 Bilder

Adventtradition
Gute Stimmung bei der ersten Gallspacher Fensterlroas 2019

Für besinnliche Adventstimmung sorgte die Gallspacher Fensterlroas auch in der heurigen Vorweihnachtszeit. GALLSPACH. Der Arbeitskreis Gesunde Gemeinde mit Arbeitskreisleiter Peter Rohrmoser veranstaltet zum fünften Mal die Gallspacher Fensterlroas. Nach schönem Beginn im Marienheim wurden die ersten Fenster besucht. Abschließend durfte ein netter Ausklang im Kurparkpavillon nicht fehlen. Diesen Advent findet die Gallspacher Fensterlroas noch an zwei Terminen statt: Montag, 16. Dezember...

  • 09.12.19
Lokales
Viele helfende Hände machen den Weihnachtsmarkt im Bezirksaltenheim Maxquellgasse zu etwas ganz Besonderem.

Advent in Bad Ischl
Weihnachtsmarkt „Kloa Advent“ im Bezirksaltenheim Maxquellgasse

Auch heuer fand wieder auf Initiative der Mitarbeiter im Bezirksaltenheim Maxquellgasse ein Weihnachtsmarkt unter dem Thema „Kloa Advent“ statt. BAD ISCHL. Dabei wurde an vielen schön gestalteten Ständen Selbstgebasteltes und Selbstgemachtes angeboten. Punsch, Kaffee und Kuchen wartete selbstverständlich auch auf die zahlreichen Besucher. Ein herzliches Dankeschön gebührt allen Beteiligten am Kloa Advent in der Maxquellgasse: Den Organisatorinnen Evelyn Schiendorfer und Manuela Kussberger,...

  • 09.12.19
Leute
2 Bilder

Gastronom - Menschenfreund - Musikant Gottes
Zauber der Panflöte in der Kirche

GastronomGünter Hager ist ein ganz besonderer Gastronom. Er ist Wirt mit Leib und Seele und als solcher auch weithin bekannt. Er ist aber nicht nur ein besonderer Gastronom, sondern auch ein ganz besonderer Mensch. MenschenfreundSein beispielhaftes soziales Engagement stellt er seit vielen Jahren immer wieder unter Beweis. So hat er in Tibet beispielsweise die zwei Waisenhäuser „Home Josef 1“ und „Home Josef 2“ sowie das Altersheim „Home Josef 3“ gebaut und betreut diese sozialen...

  • 08.12.19
  •  1
Leute
Draußen feiern trotz winterlicher Temperaturen
6 Bilder

Jugendpalette, feiern trotz winterlicher Temperaturen
Crazy Charity Christmas beim Charity Glühweinstand

Draußen feiern trotz winterlicher Temperaturen, die Jugendpalette schafft eine schöne und originelle Abwechslung, beim Charity Glühweinstand der Stadtmarketing Traun GmbH mit der Aktion "Crazy Charity Christmas", am 14. Dezember 2019. Die Stadtmarketing Traun GmbH organisiert jährlich gemeinsam mit der Stadtpfarre Traun zur Adventszeit den Charity Weihnachtsmarkt beim Brauhaus Traun (Madlschenterweg). Firmen, Vereine und auch private Personen können sich hier einbringen. Es entstehen keine...

  • 08.12.19
Lokales
144 Bilder

Advent
Das war der Münichholzer Adventmarkt 2019

STEYR. Viele Besucher aus nah und fern besuchten den Münichholzer Adventmarkt am Samstag, 07. Dezember 2019 und waren begeistert vom vielfältigen kulinarischen, kulturellen und dem handwerklichen Angebot sowie dem Höhepunkt des Adventmarktes dem Auftritt der „Steyrtaler Perchten“. Schon von Weitem war das laute Glockengeläute der vielen Krampusse zu hören, die über den Adventmarkt marschierten und eine tolle Show ablieferten.

  • 08.12.19
Leute
Die "Dürnbacher Hausmusik" mit besinnlichen Klängen in Hinterstoder.
26 Bilder

Alpenländisches Adventsingen in Hinterstoder
"Nun es nahen sich die Stunden..."

HINTERSTODER (sta). Unter dem Titel "Nun es nahen sich die Stunden..." fand in Hinterstoder das Alpenländische Adventsingen statt. Die Organisatoren Gerhard Auinger, Alois Mühlbacher und Hubert Huber haben auch bei der neunten Auflage ein Programm mit unverfälschter Volksmusik zusammengestellt. In der Pfarrkirche mit dabei waren die Uttendorfer Sängerinnen, die Dürnbacher Hausmusik, das Gesangsquartett ViaSanMia, und das Stodertaler Bläserquintett. Sprecher Gerhard Auinger: "Die Veranstaltung...

  • 08.12.19
Freizeit
Manuel Ortega
4 Bilder

Weihnachtskonzert mit Manuel Ortega
The Magic of Christmas - Weihnachtskonzert

Es ist schon Tradition: Manuel Ortega und Pfarrer Franz Zeiger geben gemeinsam mit ihren Freunden aus Syrien am Samstag, den 21. Dezember 2019 um 19:00 Uhr wieder ihr Weihnachtskonzert „The Magic of Christmas“. Am Klavier begleitet wieder Johannes Awa Kurz, der Musikerkollege und Produzent von Manuel Ortega. Und Moutasem Khadra sowie Fadi Alrahil mit seinen beiden Töchtern Masa und Hamsa werden von ihrer Hoffnung auf Frieden singen. Natürlich stehen auch wieder viele weihnachtliche...

  • 07.12.19
Lokales
4 Bilder

Musikalischer Advent am Hollerberg
Am letzten Samstag vor Weihnachten

AUBERG. Am letzten Samstag vor Weihnachten (21. Dezember) wird zu einem besinnlichen Konzert in der Hollerbergkirche eingeladen. Musikalisches wird dargeboten von: Die Chorreichen 7, Die Sängerrunde Berg, Die Bläsergruppe der Marktmusikkapelle Sankt Peter sowie Katharina Engelmann Soparan-Solo. Anschließend gibt es noch ein gemütliches Beisammensein bei Glühmost am Adventfeuer. Beginn ist im 19:30 Uhr. Der Eintritt, bitte um freiwillige Spenden. Der Reinerlös geht an die geplante...

  • 07.12.19
Freizeit
Fesch ist der Adventkranz geworden
4 Bilder

Advent macht Schule
Warum feiern wir Weihnachten?

SANDL. Diese Frage stellen die SchülerInnen der 4. Klasse der Sportmittelschule Sandl allen ihren Schulkollegen. Im Rahmen des Deutsch-Unterrichts machen sie eine Umfrage zum nahenden Fest, werten diese aus und diskutieren die Ergebnisse. Mal sehen, wie viele Mittelschüler noch das Wunder von Weihnachten kennen. Die Lehrer und Schüler der Sportmittelschule bereiten sich heuer ganz bewusst auf Weihnachten vor. Unter der Anleitung von Leopoldine Hießl haben sie einen Adventkranz gebunden....

  • 06.12.19
  •  1
Lokales
Pfarrer Gerhard Kobler im Gespräch über die besinnliche Zeit.
2 Bilder

Interview zum Fest
Pfarrer berichtet über die Bedeutung von Weihnachten

Weihnachten ist ein wichtiges christliches Fest. Doch heute wird es oft vom Kommerz überdeckt. HASLACH, ST. OSWALD (hed). Pfarrer Gerhard Kobler spricht im Interview über die christliche Bedeutung von Weihnachten, wie man sich auf das Fest vorbereiten kann und wie er selbst Weihnachten verbringt. Was ist die christliche Bedeutung von Weihnachten? Zu Weihnachten feiern Christen die Menschwerdung Gottes. Gottes Zuwendung und Solidarität mit den Menschen wird begreifbar in Jesus von...

  • 06.12.19
Wirtschaft
Das Weihnachtsgeschäft ist voll angelaufen. Der Großteil der Geschenkekäufer hat ein Budget von rund 350 Euro.

Geschenke
Weihnachtsgeschäft ist angelaufen

Rund sieben Millionen Weihnachtspackerl unter dem Christbaum. BEZIRK. 89 Prozent der Oberösterreicher ab 15 Jahre beziehungsweise über 1,1 Millionen Oberösterreicher kaufen laut KMU Forschung Austria heuer Weihnachtspräsente ein und planen dabei mit einem Budget von rund 350 Euro. Die Bandbreite der geplanten Geschenkeausgaben ist weiterhin hoch: 13 Prozent wollen maximal 100 Euro für alle Präsente zusammen ausgeben, während sieben Prozent bereit sind, mehr als 1.000 Euro aufzuwenden,...

  • 05.12.19
Leute

Adventfeier
Adventfeier

Die Kinder in der Spielgruppe „Flohzirkus“ waren in feierlicher Stimmung und Vorfreude auch Weihnachten. So durften die Mamas mit den Kindern den „Adventkranz“ verzieren und gestalten. Später wurde natürlich noch die erste Kerze angezündet und Lieder gesungen.

  • 03.12.19
  •  1
Leute
Claudia und Helena aus Regau bastelten eifrig.
97 Bilder

Bildergalerie
Beim Vöcklabrucker Christkindlmarkt und Kinderadvent war viel los

VÖCKLABRUCK. Der Vöcklabrucker Christkindlmarkt am Stadtplatz wurde vergangenen Freitag durch Bürgermeister Herbert Brunsteiner feierlich eröffnet. Dabei wurde auch die Weihnachtsbeleuchtung heuer erstmals eingeschaltet. Der Chor der Musikvolksschule Timelkam, Bläser der Stadtmusik Vöcklabruck und "J. J. King" Jürgen Höchtl sorgten für stimmungsvolle Musik. Die jüngsten Besucher kamen im Stadtsaal voll auf ihre Kosten: Beim Kinderadvent wurde eifrig gemalt, gebastelt und gebacken. Am Freitag,...

  • 03.12.19
Freizeit
2 Bilder

Besinnliche Adventwanderung
Miteinander unterwegs

Wer in der Stille der Dunkelheit und gemeinsam den Weg zum Licht mit Liedern, Schweigen und besinnlichen Texten gehen will, findet bei dieser Adventwanderung Gelegenheit für kurze Zeit dem Trubel und der Hektik der Vorweihnachtszeit zu entkommen. Elisabeth Zillner begleitete die Teilnehmer am Sonntag, 15. Dezember 2019, Treffpunkt Pilgerbrunnen, 17:00 Uhr auf dem Adventweg und lenkt die Aufmerksamkeit auf Ruhe und Besinnlichkeit. Durch die herrliche Winterlandschaft geht es bei Laternenlicht...

  • 03.12.19
Lokales
Freiwillige Spenden für die Restaurierung der Krippenfiguren der Kirchenkrippe von St. Johann am Wimberg werden erbeten.

Ausstellung mit über fünzig Hauskrippen
Krippenzauber im Advent

St. Johann am Wimberg. Eine große Hauskrippen-Ausstellung mit über fünfzig privaten Leihgaben läuft ab Samstag, 7. Dezember um 10:00 Uhr im Pfarrheim von St. Johann am Wimberg, veranstaltet vom Katholischen Bildungswerk der Pfarre. Unter den Exponaten befinden sich u.a. historische Krippen, geschnitzte Krippenfiguren aus Tansania, eine peruanische Tonkrippe, eine Landschaftskrippe, Papierkrippen, Miniaturkrippen und Kurioses. Ab 7. Dezember ist die Ausstellung jeweils samstags und sonntags von...

  • 02.12.19
Leute
Schüler der NMS Rohrbach

Adventkranzsegnung in der NMS Rohrbach

Rohrbach-Berg: In der Früh versammelt sich die Schulgemeinschaft in der Aula, um mit Pfarrer Alfred die Segnung der Adventkränze zu feiern. Alle Klassen haben einen Adventkranz mitgebracht, Fürbitten vorbereitet und unter der Leitung von Alexandra Grubich besinnliche Lieder eingeübt. Ein wunderschöner Adventbeginn bei winterlichem Schneefall.

  • 02.12.19
  •  1
Lokales
Gerti Mayr bereitete den köstlichen Bratapfellikör zu. v.l.n.r: Gerti Mayr, Margret Pointinger und Gertrude Finzinger
9 Bilder

Samarein
Art im Dorf lud zum Künstlerpunsch

Die Künstlergruppe "Art im Dorf" lud zum traditionellen Künstlerpunsch in den Innenhof des Gemeindezentrums. Viele Besucher genossen den ersten Adventsonntag mit heißen Getränken, Bratapfellikör und auch die Lebkässemmel durfte nicht fehlen. Auch die aktuelle Gemeinschaftsausstellung am Marktgemeindeamt von St. Marienkirchen/P. konnte bewundert werden.

  • 01.12.19
  •  2
Lokales
17 Bilder

Adventmarkt
Esternbergern wurde von Dreiflüsseteufeln aus Passau kräftig eingeheizt

ESTERNBERG (valk). Am Samstag, 30.11., fand am Schulhof in Esternberg der alljährliche Adventmarkt statt. Die örtlichen Vereine und Organisationen hatten ihre Stände am Schulhof und in der Volksschule aufgebaut. Es gab Produkte aus Esternberg und der Region zu erwerben. Das Highlight des Abends stellten die Dreiflüsseteufel Passau mit ihrer Show dar. Der Verein aus dem Landkreis Passau zählt etwa 40 Mitglieder. Die Show der Dreiflüsseteufel in Esternberg wurde mit moderner Musik untermahlt. Ein...

  • 01.12.19
Lokales
Schülerinnen und Schüler der HLW Braunau sangen 2014 beim Konzert mit dem Titel "SomeSING about Christmastime"
2 Bilder

HLW News 20191201
A HEARTCHOR CHRISTMAS

BRAUNAU. Nach dem großen Erfolg von „SomeSING about Christmastime" im Jahr 2014 gibt es heuer zum zweiten Mal ein Weihnachtskonzert an der HLW Braunau. Diesmal lautet der Titel „A Heartchor Christmas". Das Konzert findet am Freitag, den 13. Dezember, um 18.15 Uhr im focus3, dem Eventbereich der HLW, statt. Dass der Schulchor der HLW über ein breit gefächertes Weihnachtsrepertoir verfügt, wird nicht nur jährlich bei den Auftritten am Braunauer Christkindlmarkt, wie auch heuer wieder am...

  • 01.12.19
Lokales

Weihnachtsbaum Übergabe 2019  in Schwertberg

Es ist bereits langjährige Tradition, dass der große Weihnachtsbaum am Marktplatz in Schwertberg von der Feuerwehr aufgestellt wird. Heuer war die Freiwillige Feuerwehr Winden-Windegg dafür zuständig. Am 29.11.2019 wurde daher von Kommandant HBI Mario Mader der Weihnachtsbaum offiziell an Bürgermeister Mag. Max Oberleitner übergeben. Gespendet wurde der Baum dieses Jahr von der Gemeinde Schwertberg. FF Winden-Windegg

  • 01.12.19
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.