Advent

Beiträge zum Thema Advent

1 1 11

Landjugend organisiert "Christkind in der Schuhschachtel"
Weihnachtsgrüße aus Altschwendt an hilfsbedürftige Kinder

Auch die Corona-Krise hat die Landjugend Altschwendt im Jahr 2020 nicht davon abgehalten einen kleinen Beitrag für Andere zu Leisten. Im Dezember wurde daher die Aktion "Christkind in der Schuhschachtel" gestartet, bei der hilfsbedürftigen Kindern eine Freude zu Weihnachten gemacht wird. Kontaktlos war es möglich die Schuhschachtel in die Kirche zu tragen, wo sie gesammelt wurden. Durch die zahlreiche Teilnahme konnten insgesamt 75 Pakete gefüllt mit Spielsachen, Schulsachen, Kleidung,...

  • Schärding
  • Landjugend Altschwendt
Heiligabend muss Besonderes auf den Tisch.

Mahlzeit
Regional und lecker: Das Weihnachtsmenü

Gerichte mit heimischen Lebensmitteln für Heiligabend – so gut kann Weihnachten schmecken. BEZIRK (mma). Der Heilige Abend steht vor der Tür und damit geht oft ein Gedanke einher: Was kommt auf den Tisch? Seminarbäuerin Anneliese Schratzberger verrät ihre Lieblingsrezepte für ein gelungenes Weihnachtsmenü. Die wichtigste Zutat: Regionalität. 3-Gänge-Weihnachtsmenü Die leckeren Rindfleisch-Stanitzel mit Kren-Gervais machen als Vorspeise den Anfang. Weiter geht es mit dem Hauptgericht. Dafür...

  • Schärding
  • Marlene Mayböck
Die dunkle Jahreszeit und dazu noch der derzeitige Corona-Lockdown machen vielen Menschen zu schaffen.
4

Psychische Belastung
Wege aus der Einsamkeit in der Weihnachtszeit

Wem Einsamkeit zu schaffen macht, der ist derzeit mit diesem Problem nicht allein. Was lässt sich dagegen tun? Vieles, was BeraterInnen einsamen Menschen gerne raten, ist wegen des Lockdowns derzeit (noch) nicht möglich. Doch auch jetzt können wir dem Gefühl der Einsamkeit aktiv entgegentreten. OÖ. Einsamkeit hat verschiedene Gesichter. Oft ist sie verbunden mit Ängsten um sich und andere, mit Traurigkeit, Langeweile oder Unsicherheit. Sie kann begleitet sein von Schlafstörungen und innerer...

  • Perg
  • Ulrike Plank
Susanna Mitter (li.) gestaltete einen Adventskranz fürs Büro der BezirksRundschau Schärding.
3

Von LWBFS Andorf
Ein Adventkranz mit Waldflair fürs Büro der BezirksRundschau

ANDORF. Im Zweig Eco-Design lernen Schülerinnen der LWBFS Andorf, wie man selbst kreative Adventkränze bindet. Schülerin Susanna Mitter hat heuer einen Kranz für die Redaktion der BezirksRundschau Schärding gestaltet. Er besteht aus einem Ring aus Tannenzapfen, der mit Moos, Blättern und Holzelementen verziert wurde. Der Kranz versprüht Waldflair und kann, wenn man die grünen Elemente austauscht, immer wieder verwendet werden. Redakteurin Judith Kunde bedankt sich im Namen des Teams für die...

  • Schärding
  • Judith Kunde
In der Adventzeit immer im Trend: Der Weihnachtsstern
6

Einstimmung auf Weihnachten
Festliche Adventtrends: Der Weihnachtsstern

Der Weihnachtsstern bringt wie keine andere Pflanze vorweihnachtliches Flair in jedes Zuhause. OÖ. Der Advent ist da und damit eine Zeit, in der die Wohnungen und Häuser liebevoll geschmückt werden, um sich auf das Weihnachtsfest einzustimmen. Am besten gelingt das mit dem traditionellen Adventkranz, einem schönen Adventblumenstrauß und winterlichen Arrangements für den Innen- und Außenbereich. Ein Klassiker unter den Pflanzen der Saison ist der Weihnachtsstern, der festliche Atmosphäre...

  • Perg
  • Ulrike Plank
In Sachen Dekoration sind Klassiker wie Zapfen, Rinde und Lärchenzweige beliebt.
3

Adventkranzbinden
"Advent, Advent, ein Lichtlein brennt..."

Nächste Woche leuchtet die erste Kerze am Adventskranz. Besonders heuer darf's traditionell sein. BEZIRK (mma). Dass wir die Auswirkungen der Corona-Pandemie auch an der Auswahl der Farben für den Adventskranz sehen, davon ist Elisabeth Wiesenberger, Lehrkraft an der Fachschule Andorf, überzeugt. Im Trend liege heuer die traditionelle Adventsfloristik. Warme Farben wegen Corona Warme Farbtöne, die Geborgenheit und Gemütlichkeit verströmen, erwecken Kindheitserinnerungen und kommen bei den...

  • Schärding
  • Marlene Mayböck
17

Adventmarkt
Esternbergern wurde von Dreiflüsseteufeln aus Passau kräftig eingeheizt

ESTERNBERG (valk). Am Samstag, 30.11., fand am Schulhof in Esternberg der alljährliche Adventmarkt statt. Die örtlichen Vereine und Organisationen hatten ihre Stände am Schulhof und in der Volksschule aufgebaut. Es gab Produkte aus Esternberg und der Region zu erwerben. Das Highlight des Abends stellten die Dreiflüsseteufel Passau mit ihrer Show dar. Der Verein aus dem Landkreis Passau zählt etwa 40 Mitglieder. Die Show der Dreiflüsseteufel in Esternberg wurde mit moderner Musik untermahlt. Ein...

  • Schärding
  • Valentin Köstler
Die Farbtrends für die Adventzeit 2019 bringen vorweihnachtliche Stimmung in jedes Zuhause.
3

Blumenschmuck
Festliche Trends im Advent 2019

Eukalyptus- und Mintgrün, Apricot, Ockergelb, Kupfer, Braun, Rosé, Bordeaux, Weiß mit Gold und Silber: Die Farbtrends für die Adventzeit 2019 bringen vorweihnachtliche Stimmung in jedes Zuhause. OÖ. Mit dem Advent bricht eine der schönsten Jahreszeiten an, wenn das Zuhause liebevoll geschmückt wird, um sich auf das Weihnachtsfest einzustimmen. Die besten Stimmungsmacher dafür sind Blumen und Pflanzen. Vom vorweihnachtlichen Tischgesteck oder Blumenstrauß bis zum klassischen Adventkranz und...

  • Perg
  • Ulrike Plank
Anzeige
Der Wohl schönste Weihnachtsmarkt - tausende Kerzenlichter mitten im Wald
2 11 20

Weihnachtsmarkt
Waldweihnacht am Baumkronenweg - Übernachtung für zwei Personen im Waldloft gewinnen

Wer sich auf die vorweihnachtliche Zeit einstimmen will, fühlt sich bei der Waldweihnacht am Baumkronenweg in Kopfing so richtig wohl. Nach einer kurzen Wanderung, begleitet von Kerzenlichter, erwartet die Besucher eine bezaubernder Weihnachtsmarkt. SCHÄRDING. Mehr als fünfzig Aussteller bieten eine breite Vielfalt an Kunsthandwerken, wo das Eine oder Andere Weihnachtsgeschenk ergattert werden kann. Pure AdventstimmungAuf der Bühne wird täglich Weihnachtsmusik live dargeboten. Für ein...

  • Schärding
  • Bezirksrundschau Oberösterreich
Anzeige
Verbringen Sie einen unvergesslichen Winterurlaub im Maltatal
2

Katschberg & Maltatal
Ski, Schnee und jede Menge Spaß

Ein unvergessliches Urlaubserlebnis in der Ferienregion Katschberg. Aktiv durch den Winter geht es auch im Maltatal. Die Ferienregion Katschberg zählt zu den österreichischen Top-Destinationen für einen unvergesslichen Winter- & Skiurlaub. Die Region liegt auf der Südseite des Alpenhauptkammes an der Grenze zwischen Kärnten und Salzburg zwischen 1.150 und 2.220m. Mit 70 bestens präparierten Pisten, 16 topmodernen Liftanlagen und 100% Schneesicherheit durch die Höhenlage & modernste...

  • Niederösterreich
  • WOCHE Kärnten Online Werbung
Adventsingen 2018 in der Pfarrkirche St. Roman.
36

Adventsingen
Stimmungsvolles Adventsingen

Am Sonntagabend fand in der Pfarrkirche das heurige Adventsingen statt. 1 ½ Stunden konnten die Besucher einem stimmungsvolles Adventsingen horchen. Die Mitwirkenden: Chor Cantus Volate, Bläsergruppe der TMK St. Roman-Esternberg, Kirchenchor, Chor Mitanond, Kinderchor, Geigenduo, Jungmusi der TMK, Richard Wimmer auf der steirischen Harmonika, Jungscharkinder mit dem Herbergsuchen sowie Texte von Josef Scheuringer, Doris Schmidbauer und Heidi Zahrer. Veranstalter war der Chor Cantus Volate in...

  • Schärding
  • Alois Braid
Die in Wachs getauchten Rosen sind momentan sehr beliebt.
20

Wachsrosen als Weihnachtsdeko

Monika Schubert von "Die Blume" gibt Dekotipps für Weihnachten. SCHÄRDING (mma). "Nach vielen Jahren liegen die Farben kupfer, pastellrosa oder eisblau wieder besonders im Trend", verriet Schubert. Rote Weihnachtssterne seien zudem auch heuer beliebt. Abwechslung bringe der Weihnachtsstern in weiß. Zur Pflege: Im Raum darf es auf keinen Fall zu kalt sein und es soll keine Zugluft herrschen. Nicht mit zu kalten Wasser und eher mäßig gießen. Bei guter Pflege werden die Blätter unterm Jahr grün....

  • Schärding
  • Marlene Mayböck
In der Vorweihnachtszeit lockt der Christkindlmarkt mit vielen süßen Köstlichkeiten.

Nicht in die winterlichen Kalorienfallen tappen

Der Advent hält so manches feine Schmankerl bereit. Aber wer allzu eifrig zugreift, kann das beim Blick auf die Waage bereuen. Natürlich sollte der Advent keine Zeit des Verzichts sein, aber es gibt doch ein paar Möglichkeiten, Kalorien einzusparen und trotzdem die Vorweihnachtszeit zu genießen. Ein Advent ohne überflüssige Kilos beginnt damit, dass man zuhause etwas kürzertritt und dort auf eine besonders gesunde Ernährung achtet: Suppe statt Bratwurst, Tee statt Cola und auf dem Keksteller...

  • Marie-Thérèse Fleischer
Kinder sind richtige Meister darin, den Moment zu genießen – Erwachsene müssen das oft erst wieder lernen.
4

Advent: Genuss statt Hektik

Im Genusstraining lernt man, wie man trotz Stress auch einmal innehalten kann. Eigentlich sollte der Advent jene Zeit im Jahr darstellen, in der man sich auf den positiven Abschluss des Jahres besinnt – und sich auf das Weihnachtsfest mit Familie und Freunden freut. Im hektischen Trubel zwischen Geschenke besorgen, Kekse backen und diversen Weihnachtsfeiern geht schnell einmal die Zeit für das Genießen verloren. Dabei hält Genuss gesund und kann die Psyche und den Körper vor den negativen...

  • Marie-Thérèse Fleischer
Die drei Freundinnen Nicole, Alexandra und Lisa freuten sich über die allseits beliebten Schokospieße.
69

Waldweihnacht am Baumkronenweg in Kopfing

Jene die Weihnachten gar nicht mehr erwarten können, besuchten bereits am vergangenen Wochenende das Weihnachtsdorf zwischen Tannen und Fichten, mitten im Sauwald. Denn: Die Waldweihnacht in Kopfing hat wieder eröffnet. KOPFING. Trotz Regen genossen Besucher von nah und fern am Samstag, 25. November 2017 Glühwein, Schokospieße, Krapfen und Co. Die Livemusik von Sixpack versprach gemütliche Atmosphäre und lud ein, bei über 45 Ausstellern, schon das ein oder andere Geschenk für die Liebsten...

  • Schärding
  • Marlene Mayböck
frau wärmt sich mit einer tasse tee
2

Auch im Dezember mal durchatmen

Die Vorweihnachtszeit ist vielerorts von Stress geprägt, dabei wäre das gar nicht notwendig. Weihnachten soll das Fest der Liebe sein, aber gerade in den Wochen davor ist es eher die Zeit des Stresses. Wer den Advent in diesem Jahr etwas entspannter gestalten möchte, sollte sich rechtzeitig um alle Geschenke und sonstigen Erledigungen kümmern. In der Vorweihnachtszeit ist zudem Sport besonders ratsam, um der gestressten Seele einen starken Körper entgegen zu stellen. Auf Zucker sollte man...

  • Michael Leitner
1

Adventkonzert der Marktmusikkapelle Andorf

"Andorfs Musikerinnen und Musiker" laden Sie herzlich zu besinnlichen Melodien in die Pfarrkirche ein. In einem abwechslungsreichen Programm wird sowohl vorweihnachtliche Musik als auch fröhlicher Chorgesang geboten. Inspirierende Texte, gelesen von Willibald Karl, werden die Besucher zusätzlich auf die festliche Zeit einstimmen. Mitwirkende: Klarinetten-Ensebmle, Bläser-Quintett, Saxophon-Ensemble, der „Musi-Chor“ und die Marktmusikkapelle. Freitag, 8. Dezember 2017 20.00 Uhr Pfarrkirche...

  • Schärding
  • Hans Maier
Adventskränze üben auf Kinder eine Faszination aus.

Advent: Weder Kranz noch Finger verbrennen

Advent, Advent, ein Lichtlein brennt. Gut so, aber der Finger soll bitte nicht in Flammen aufgehen. Der erste Adventssonntag der Weihnachtssaison fällt in diesem Jahr auf den 3. Dezember. Endlich die erste Kerze des Wochen davor selbst gebastelten Kranzes anzünden zu können, ist nicht zuletzt für Kinder ein absoluter Höhepunkt. Bei vorsichtigen Eltern spielen in dieser Zeit aber auch Sorgen ob möglicher Verbrennungen eine Rolle. Den Adventskranz, angezündete Kerzen vorausgesetzt, stets im Auge...

  • Michael Leitner
1

Vanillekipferl/Linzer Augen - 2 in 1 Rezept

Dieses Rezept eignet sich sowohl zur Herstellung von Vanillekipferl als auch Linzer Augen, da der selbe Teig verwendet wird. Es ist also sehr zeitsparend, da man mit einem Teig gleich zwei verschiedene Kekserl backen kann. Zutaten: 0,25 kg Mehl glatt 0,17 kg Butter 0,12 kg geriebene Mandeln 0,12 kg Staubzucker 1 TL Vanillezucker 1 Ei 1 Prise Salz Aus diesen Zutaten stellt man einen abgebröselten Mürbteig her, das heißt das gesiebte Mehl wird mit dem gesiebten Staubzucker, den Mandeln, dem...

  • Schärding
  • Helene Feichtinger
Anzeige
5

Tag der offenen Tür in der Gartenbauschule Ritzlhof

Der Tag der offenen Tür (mit Adventmarkt) in Ritzlhof bietet Interessentinnen und Interessenten für die Ausbildungsmöglichkeiten im Bereich Gartenbau eine gute Gelegenheit, sich zu informieren. Heuer steht der Tag der offenen Tür unter dem Motto "Atempausen" und er präsentiert sich neu. In Zusammenarbeit mit der OÖ Bezirksrundschau gibt es ein paar zusätzliche Highlights: Charityprojekt  mit Stargast Andie Gabauer (ab 17:30)Künstler stellen ausPunschstandPräsentationen der...

  • Wels & Wels Land
  • Karin Leitner

Drei Roraten als Einstimmung auf Weihnachten in St. Florian

ST. FLORIAN. Mit Roraten bei Kerzenlicht in der Pfarrkirche an den letzten drei Adventsamstagen stimmten sich die St. Florianer auf den Heiligen Abend ein. Im Anschluss wurde jeweils zu einem Frühstück ins Pfarrheim geladen. Die Gestaltung der ersten Rorate übernahm der Pensionistenverband musikalisch unterstützt vom Florianer Rhythmuschor. Die zweite Rorate gestaltete der Seniorenbund St. Florian mit Unterstützung des Kirchenchors. Die dritte und letzte Rorate übernahmen die Frauen der...

  • Schärding
  • Kathrin Schwendinger
der Chor Cantus Volate
3 18 28

Stimmungsvolles Adventsingen in St. Roman

Am Sonntagabend fand in der Pfarrkirche das heurige Adventsingen statt. 90 Minuten konnten die Besucher einem stimmungsvolles Adventsingen horchen. Die Mitwirkenden: Chor Cantus Volate, Bläser der TMK St. Roman-Esternberg, Ensemble On Fleek, Johann Auinger (Orgel), ein Quintett, der Kirchenchor, die Jungmusi der TMK, St. Romaner Kinder mit einem Hirtenspiel und Texte von Sepp Huber, Heidi Zahrer, Ingeborg Lang und Alois Braid Veranstalter war der Kulturausschuss St. Roman. Die Organisation und...

  • Schärding
  • Alois Braid
Auch wenn viel zu tun ist: Zwischendurch ist Entspannung angesagt.
2

Entspannt durch die Weihnachtszeit

Weihnachten muss nicht automatisch Stress bedeuten. Weihnachten, dieses Wort sorgt bei Kindern nach wie vor für ein Strahlen in den Augen. Doch Erwachsene sehen darin immer öfter ein Synonym für Stress, schließlich müssen viele Vorbereitungen getroffen werden. Neben der oft schwierigen Suche nach den richtigen Geschenken, stellen sich noch andere komplizierte Fragen: Wen muss ich eigentlich beschenken? Wo feiere ich? Was gibt es zum Essen? Welche Verwandten müssen besucht werden? Passendes...

  • Michael Leitner

Punschstandl in Taufkirchen an der Pram

Am 18.12.2016 nach dem Gottesdienst findet das musikalische Punschstandl des Musikvereines Taufkirchen an der Pram statt. Am 4. Adventsonntag wird sie der Musikverein musikalisch während der Messe und danach am Kirchenvorplatz auf das bevorstehende Weihnachtsfest einstimmen. Nehmen sie sich Zeit für einen gemütlichen Sonntagsplausch nach dem Gottesdienst bei Punsch, Tee und Kletzlbrot. Wann: 18.12.2016 08:30:00 Wo: Pfarrkirche, 4775 Taufkirchen an der Pram auf Karte anzeigen

  • Schärding
  • Musikverein Taufkirchen/Pram

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.