Advent

Beiträge zum Thema Advent

Ausrufzeichen der Nächstenliebe: Die Sternsinger waren in den steirischen Haushalten unterwegs.
1

Aktion von WOCHE und Diözese
"Mach dich auf und werde Licht!", Teil 7

Nach sieben Wochen  Begleitung durch den Advent und über die Weihnachtsfeiertage endet unsere Serie mit den "Heiligen Drei Königen": Unter dem Motto "Mach dich auf und werde Licht!" haben sich die Diözese Graz-Seckau und die WOCHE sich jede Woche mit einem Wort dieses Satzes befasst, im Teil sieben geht es um "!", um ein sehr schönes "Ausrufezeichen". Ein Funken Hoffnung für daheim „Wir bringen Freude in die Wohnungen“, erzählen Paula und Monika Seidl-Neissl über viele Jahre als...

  • Stmk
  • Graz
  • Roland Reischl
So kennt man die Herrengasse aus den vergangenen Jahren – inklusive der "verkehrten Christbäume".

Herrengasse
Warum die Christbäume verkehrt hängen

In den meisten Haushalten stehen sie inzwischen schon, hoch über der Herrengasse hängen sie seit November kopfüber: Christbäume. Wo die Idee und Bäume zum verkehrten, vorweihnachtlich schwebenden Wald herkommen? Eine Spurensuche führt durch die Steiermark. Verkehrte Welt, verkehrter Wald Gerade im Ausnahmejahr 2020 läuft nicht immer alles aufrecht. Pfarrer Wolfgang Pucher gilt als Anreger der verkehrten Christbäume: "Ich arbeite mit vielen Menschen, bei denen das Leben verkehrt läuft. Deren...

  • Stmk
  • Graz
  • Lisa Ganglbaur
Gestern, am 4. Advent, gab es im Pflegewohnhaus in Fernitz am Hauptplatz für die Bewohnerinnen und Bewohner eine von Eveline Pfiszter sehr liebevolle gestaltete Adventfeier.
2

Die Altsteirische Knopfharmonika im Mittelpunkt
Adventfeier über Video-Übertragung im Pflegewohnaus Fernitz

Gabi Taibinger, Tochter von Harmonika-Firmengründer Franz Parz in Semriach, spielte mit Heidi Sixt und Hilde Grossegger bei der Adventfeier im Pflegewohnaus Fernitz über Video-Übertragung weihnachtliche Klänge. Da es heuer im Coronavirus-Jahr verständlicherweise keine große Weihnachtsfeier geben wird, wurden umso intensiver und persönlicher die Adventsonntage im Pflegewohnhaus intern gefeiert. Eveline Pfiszter, die ehrenamtliche Hospiz-Begleiterin und liebevolle freiwillige Caritashelferin,...

  • Stmk
  • Graz-Umgebung
  • Erich Timischl
21 16 6

Christstern aus der Nähe
Der Weihnachtsstern

Der Weihnachtsstern steht momentan in Abertausenden von Zimmern und bereitet viel Freude. Oft werden die Hochblätter fälschlicherweise für Blütenblätter gehalten. Die echten Blüten sind aber im Inneren und sind rund 1 - 1,5cm gross. Aus dem lateinischen Namen Artepitheton pulcherrima -- leitet sich „ Die Schönste “ ab..( wikipedia ) Im Anschluss kann man einige BLÜTEN in gross sehn – und auch die bunten ( roten, weissen od. gefleckten ) HOCHBLÄTTER . " Schönen 4. Advent meinen interessierten...

  • Stmk
  • Graz-Umgebung
  • Hans Baier
Auch digital wird weitergebildet: Ulli Neger-Kamentscheg ist stolz auf ihre lernwilligen Schützlinge.

Aktion von WOCHE und Diözese
"Mach dich auf und werde Licht!", Teil 5

Noch drei Wochen lang, durch den Advent über die Weihnachtsfeiertage bis hin zu den Heiligen Drei Königen: So lange begleiten wir unsere Leserinnen und Leser mit der Aktion "Mach dich auf und werde Licht!" Die gemeinsame Serie der Diözese Graz-Seckau und der WOCHE befasst sich jede Woche mit einem Wort dieses Satzes, in der letzten Woche dann mit dem Rufzeichen. Im heutigen fünften Teil unserer Serie geht es ums "werden". Mit Kindern lernen Werden und Gedeihen – für uns Menschen ist das mit...

  • Stmk
  • Graz
  • Roland Reischl
Der fröhliche Weihnachtswichtel eignet sich auch perfekt als Weihnachtsgeschenk.
1 Video

WOCHE Adventkalender
Euer persönlicher Weihnachtswichtel

20. Dezember. Tolle Rezepte, kreative Bastelanleitungen und tolle Geschenkideen – all das findet ihr noch bis Weihnachten in unserem WOCHE Adventkalender. Heute zeigen wir euch, wie ihr euren persönlichen Weihnachtswichtel basteln könnt. Weihnachtsdekoration kann man unserer Meinung einfach nicht genug haben. Je individueller diese ist, desto besser. Deshalb zeigen wir euch, wie ihr einen eigenen Weihnachtswichtel in nur wenigen Schritten basteln könnt. Die Anleitung eignet sich auch perfekt...

  • Stmk
  • Graz
  • Marketing WOCHE
Eine nicht ganz ernst zu nehmende Tafel am Gipfel der " Hohe Veitsch "
26 16 21

Witziges & Spassiges im Advent
3. Lockdown kommt näher ---- Lach trotzdem !

" Spass oder doch nicht ernst " Hab  Spassiges und Witziges und einige Photoshop Spielereien aus meinem                        Fundus herausgesucht --- soll etwas zur Erheiterung in dieser Lockdown – Zeit mithelfen…! Einige meiner Regionautenfreunde werden einige Fotos wohl wieder erkennen - habt Nachsicht !

  • Stmk
  • Graz-Umgebung
  • Hans Baier
Anzeige
easylife Tipps für die Advent- & Weihnachtszeit
1

Gesundheit Abnehmen
easylife Tipps für die Advent- & Weihnachtszeit

Wir verraten Ihnen, wie Sie auch in der Zeit voller Genuss und Schlemmerei, schlank und gesund bleiben und Ihr Gewicht auch über die Advent- und Weihnachtszeit gut halten! Leichte BEILAGEN: Entschärfen Sie deftige, weihnachtliche Gerichte durch die richtigen Beilagen, wie zum Beispiel: gedünstetes Gemüse oder Rotkraut. Ein großer frischer Salat als Vorspeise füllt zusätzlich auf gesunde Weise den Magen. DESSERTS: Als Alternative zu zucker- und fettreichen Weihnachtsbäckereien, probieren Sie die...

  • Wien
  • easylife Österreich - die Abnehmexperten
Was ist für die Tiere eigentlich das Beste an Weihnachten? Elfriede Scharf will es mit ihrem Kuddel Muddel Theater rausfinden.
Video 6

WOCHE Weihnacht
Ein Weihnachtstheater für Klein und Groß: Das Schönste an Weihnachten

Schwein, Wolf, Gans und Schaf melden sich in Elfriede Scharfs Kuddel Muddel Theater zum bevorstehenden Weihnachtsfest zu Wort. Sei gespannt, was sie am liebsten an Weihnachten tun! GROSSSTEINBACH. "Was ist für dich das Schönste an Weihnachten?" - Diese Frage stellt die Großsteinbacher Puppenspielerin Elfriede Scharf in ihrem Kuddel Muddel Theater ihren Tieren. Und die haben ganz eigene Vorstellungen von Weihnachten. Warum die Gans von den Weihnachtsschönheiten des Wolfes so gar nicht begeistert...

  • Stmk
  • Hartberg-Fürstenfeld
  • Veronika Teubl-Lafer
Das Hausmannstätter Ehepaar Roswitha und Rudi Neuwirth erzählen von Weihnachten, wie es in ihrer Kindheit war.
2

Advent und Weihnachten, wie es früher war

Gestrickte Socken und einen Pullover, Lebkuchen am Christbaum, sonst hat es nicht viel gegeben, erinnern sich Rudi und Roswitha Neuwirth an die Weihnachten ihrer Kindheit. Aber auch an klirrende Kälte, Schnee, der unter den Füßen knirschte, Eisblumen an den gefrorenen Fenstern und das Turmblasen, das aufgrund fehlenden Lärms weithin hörbar war. Beim Federnschleissen kamen die Leut‘ z’samm Es war eine typische Winterarbeit, beim Federnschleissen kam man einmal bei diesem, dann beim andern...

  • Stmk
  • Graz-Umgebung
  • Edith Ertl
Die Hütten am Grazer Hauptplatz mussten nach der Total-Absage des Adventmarkts wieder weggebracht werden.
3

Adventmärkte
Das geschieht mit der Ware

Außer Maroni gibt es heuer nicht viel zu holen bei typisch adventlichen Standlern. Aber: Not macht trotz aller Entbehrungen auch erfinderisch. Ein ungewöhnlicher Winter für die Grazer Hüttenbetreiber. Drei Tage lang standen sie schon am Hauptplatz bereit: Die braunen Holz-Hütten, die jährlich die Innenstadt in ein Adventdorf verwandeln. Letztlich folgte nicht mehr als eine generelle Corona-Absage für Christkindlmärkte. Was übrig bleibt, ist vorproduzierte Ware.  Übrige Weihnachtsware ...

  • Stmk
  • Graz
  • Lisa Ganglbaur
Literarisch den Advent in vollen Zügen genießen: Das Bibliotheks-Team macht das jeden Tag möglich.

Frohnleiten versüßt Advent mit Geschichten

"Weihnachten anders", lautet das Motto in dieser herausfordernden Zeit. Trotz widriger Umstände stellt das Team der Bibliothek Frohnleiten das Gemeinsame in den Vordergrund und zaubert eine besondere Weihnachtswelt auf den Hauptplatz. Denn pünktlich um 16.30 Uhr werden kurze Advent- und Weihnachtstexte von Frohnleitnern gelesen und aufgezeichnet. Von Peter Rosegger über Mira Lobe, Folke Tegetthoff bis hin zu Astrid Lindgren reicht die Bandbreite. "Weihnachten wie früher, als man sich in der...

  • Stmk
  • Graz-Umgebung
  • Nina Schemmerl
Weihnachtsklänge und ganz viel Keksduft: Mitglieder des Gesangverein Burgau, um Obfrau bettina Eder (l.) sorgen für einen stimmungsvollen "Advent dahoam".
2

Mit CD und Keksen
Gesangverein Burgau sorgt für einen besinnlichen "Advent dahoam"

Stimmungsvolle Weihnachtslieder, dazu duftende Kekse und ganz viel Liebe stecken in den Geschenktaschen, die der Gesangverein Burgau für seine Fans gestaltet hat. BURGAU. Normalerweise würden aktuell zahlreiche Advent- und Weihnachtskonzerte von heimischen Musikkapellen und Chören stattfinden, aufgrund von Corona, ist das heuer aber leider nicht möglich. Auch der Gesangsverein Burgau, der Jugendchor "Chorage" und der Kinderchor "Chorolinis" dürfen sich nicht treffen und weder Konzerte noch...

  • Stmk
  • Hartberg-Fürstenfeld
  • Veronika Teubl-Lafer
Klein und lecker: Kokosbusserl gibt's auch gemischt mit Haferflocken.
2 Video

WOCHE Adventkalender
Rezept für Kokos-Haferflocken-Busserl

14. Dezember: Heute backen wir noch einmal Kekse in unserem Adventkalender. Mit ganz viel Haferflocken und etwas Kokos sind die sogar fast gesund ... Wenn man sich ein paar Kekse auf der Zunge zergehen lässt, kommt man gleich viel leichter in Weihnachtsstimmung. Deswegen verrät uns Andreas Rath von der WOCHE Weiz sein Lieblingskeksrezept: Kokos-Haferflocken-Busserl – und er zeigt uns auch gleich, wie sie gemacht werden: Zutaten150 g Haferflocken (2/3) + Kokosraspel (1/3)80 g Mehl60 g Zucker100...

  • Stmk
  • Graz
  • Simon Michl
Auf dem Weg in die Stadt
13 6 25

3.Advent

Einen Spaziergang in die Stadt zum“ Kripperl“ schauen heuer gibt es den Krippenweg da sind in vielen Geschäften Krippen aus verschiedenen Ländern in der Auslage ausgestellt einige Fotos habe ich gemacht leider sind sie nicht so optimal weil sich die Umgebung in den Scheiben spiegelt. Es sind sehr schöne Krippen und man sollte sie vor Ort ansehen.

  • Stmk
  • Weiz
  • Franz Schaufler
Geschichte, Weihnachten
28 17 5

Der kleine Bär Adan, wünscht sich zu Weihnachten einen roten Pullover - Geschichte

Der kleine Bär Adan, wohnt mit seinen Eltern und dem etwas älteren Bruder in Bergenwalden. Die Bärenfamilie lebt ganz tief im Wald, auf den österreichischen Alpen.  Den kleinen Ort Bergenwalden, dürfen keine erwachsene Menschen besuchen. Nur kleine Kinder, können diesen Ort in ihren Träumen betreten und den kleinen Bärenjungen Adan und seinen Bruder Gabriel besuchen. Vor Weihnachten sind die zwei kleinen Bärenbrüder, sehr aufgeregt und können kaum erwarten, bis das Christkind endlich kommt. Der...

  • Stmk
  • Graz
  • Marie O.
Und sie spielt und spielt und spielt: Anna Sagmeister über ihre Beziehung zur Musik.
2

Aktion von WOCHE und Diözese
"Mach dich auf und werde Licht!", Teil 4

Noch vier Wochen lang, durch den Advent über die Weihnachtsfeiertage bis hin zu den Heiligen Drei Königen: So lange begleiten wir unsere Leserinnen und Leser mit der Aktion "Mach dich auf und werde Licht!" Die gemeinsame Serie der Diözese Graz-Seckau und der WOCHE befasst sich jede Woche mit einem Wort dieses Satzes, in der letzten Woche dann mit dem Rufzeichen. Im heutigen vierten Teil unserer Serie dreht sich alles um das Wort "und". Kraftquelle Musik „Und“ – das sind drei Buchstaben für ein...

  • Stmk
  • Graz
  • Roland Reischl
16 9 4

Weihnachten
Advent

Advent das ist die stille Zeit Advent das ist die stille Zeit. Die Tage schnell verrinnen. Das Fest der Liebe ist nicht weit. Fangt an euch zu besinnen. Es gab wohl manchmal Zank und Streit. Ihr habt euch nicht vertragen. Vergesst das Jetzt und seid bereit, euch wieder zu vertragen. Denn denk nicht nur ans eigene Glück. Du solltest danach streben, und anderen Menschen auch ein Stück von deiner Liebe geben. Der eine wünscht sich Ruhm und Geld. Die Wünsche sind verschieden. Ich wünsche für die...

  • Stmk
  • Murtal
  • Gabriele Haingartner
Das Volkshilfe-Seniorenzentrum Deutschlandsberg wurde für die Adventzeit liebevoll dekoriert.
6

Vorweihnachtliche Stimmung im Volkshilfe-Seniorenzentrum Deutschlandsberg

DEUTSCHLANDSBERG. Auch wenn die Türen im Volkshilfe-Seniorenzentrum Deutschlandsberg aufgrund der Covid-19-Pandemie noch immer geschlossen bleiben müssen, wurde das Heim von den MitarbeiterInnen mit viel Liebe wunderschön weihnachtlich dekoriert. Das Team bedankt sich bei allen, die mitgeholfen haben und wünscht eine besinnliche, ruhige – diesmal etwas andere – Adventzeit.

  • Stmk
  • Deutschlandsberg
  • Simon Michl
Schoko, Nuss, Marmelade: Diese Kekse haben alles, was man zum vorweihnachtlichen Genuss braucht!
1 Video

WOCHE Adventkalender
Rezept für Schokokekse

12. Dezember: Heute gibt's Schokolade! Darin tauchen wir unsere Kekse, die "Elisabeth Törtchen". Elisabeth Reichmann hat uns dieses Keksrezept geschickt. In einem Koch- und Backbuch hat sie alle Rezepte für ihre Tochter gesammelt. Und dieses ist ein besonders süßes: Zutaten:280 g glattes Mehl80 g geriebene Walnüsse80 g Staubzucker oder brauner Backzucker1 Prise Salzechte Vanilleetwas Zimt220 g ButterFüllung: Marzipan und Orangenmarmelade oder nach BeliebenSchokoglasurganze Walnüsse Wir bereiten...

  • Stmk
  • Graz
  • Simon Michl
Herzerwärmend in der kalten Winterzeit: der WOCHE-Apfelpunsch.
Video

WOCHE Weihnacht
Wie wär´s mit einem Häferl WOCHE-Apfelpunsch?

Apfelpunsch ganz einfach selber zubereiten? Mit unserem Video zum schmackhaften WOCHE-Apfelpunsch ist es kinderleicht - auch alkoholfrei! HARTBERG-FÜRSTENFELD. Jetzt wo es draußen schon richtig kalt ist, tut so ein heißes Getränk schon mal ganz gut. Wie wäre es mit unserem WOCHE-Apfelpunsch. Klick rein in unser Video und schau dir an, wie er gemacht wird. Das Rezept findet ihr unter dem Video. PS: Natürlich gibt´s den Apfelpunsch auch als alkoholfreie Variante. Einfach den Wodka weg lassen! Der...

  • Stmk
  • Hartberg-Fürstenfeld
  • Veronika Teubl-Lafer
6

Umfrage
Blasmusik in der Corona-Zeit: Wie verbringen unsere Musikkapellen den Advent?

Aufgrund der Entwicklungen rund um das Corona-Virus mussten heuer sämtliche Musikvereine ihre traditionellen Weihnachts- und Neujahrskonzerte absagen. Dennoch setzen unsere Vereine in der Adventzeit musikalisch-kreative Akzente:  Christian Mörth, Kapellmeister der Musikkapelle Hollenegg: "Die gemeinsamen Treffen der Musikkapelle Hollenegg fehlen uns allen freilich sehr. Einerseits dürfen wir uns über die neu gewonnene Ruhe in der stillsten Zeit im Jahr freuen, andererseits kann unser...

  • Stmk
  • Deutschlandsberg
  • Martina Schweiggl
Kunstvoller Advent: Richard Ludersdorfer und Elfriede Scharf mit zwei Kunsthandwerkerinnen in ihrer kleinen Kunstvilla in Großsteinbach.
21

Kunstvoller Advent
Zehn jähriges Jubiläum heuer im kleinsten Rahmen

Der "ARTvent" in der kleinen Kunstvilla  in Großsteinbach feierte heuer 10 Jahre. GROSSSTEINBACH. Zum bereits zehnten Mal luden Elfriede Scharf und Glaskünstler Richard Luderdorfer auch heuer zum "ARTvent" in ihre kleine Kunstvilla in Großsteinbach. Coronabedingt wurde heuer auf Musik und Ausschank verzichtet, dafür hatte man heuer sechs Tage, statt einem geöffnet. Neben exklusiven Stücken von Glaskünstler Richard Ludersdorfer wird auch Handwerkskunst verschiedener regionaler Künstler, unter...

  • Stmk
  • Hartberg-Fürstenfeld
  • Veronika Teubl-Lafer
Mit der Botschaft "Blasmusik lebt" wandten sich die Mitglieder der Musikkapelle Groß St. Florian dieser Tage virtuell an ihre Zuhörer.
13

Musik in der Corona-Zeit
Unsere Blasmusik setzt ein hörbares Zeichen

Die Blasmusik im Bezirk lebt - auch in Zeiten von Abstandsregeln, Hygienemaßnahmen, Covid-Testungen etc. Ein kreatives Angebot begleitet durch den Advent und lässt auf ein klingendes Musikjahr 2021 hoffen.  DEUTSCHLANDSBERG. Die Corona-Pandemie und ihre Auswirkungen haben dem Blasmusikbezirk  Deutschlandsberg in diesem Jahr stark zugesetzt. So musste seit dem 1. Lockdown im März ein umfangreiches Programm abgesagt werden. "In den Sommermonaten wurden von den 23 Musikvereinen des Bezirkes nach...

  • Stmk
  • Deutschlandsberg
  • Martina Schweiggl

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.