Adventkalender

Beiträge zum Thema Adventkalender

Die Geschwister Sitz (Michaela, Katharina und Daniela) gestalten am 1. Dezember den Auftakt des klingenden Adventkalenders auf der Facebook-Seite der Stadt. Bürgermeister Mag. Werner Krammer bedankt herzlich bei allen Beteiligten für ihr Mitwirken.

Musikalischer Adventkalender
So machen die Waidhofner den Advent zum Klangerlebnis

Waidhofens klingender Adventkalender: Mit Musik und Literatur durch den Advent WAIDHOFEN/YBBS.  „Wo immer es geht, wollen wir an liebgewonnen Traditionen und alten Bräuchen trotz aller Widrigkeiten festhalten“, betont Bürgermeister Werner Krammer. Adventzeit ohne Adventkalender? Das muss auch im Corona- Ausnahmejahr 2020 nicht sein. Stimmungsvolle Beiträge Einen Adventkalender, um sich die Wartezeit bis zum schönsten Fest des Jahres etwas zu versüßen, gibt es wohl in jeder Familie. Und auch die...

  • Waidhofen/Ybbstal
  • Eva Dietl-Schuller
Regina Öllinger, Sabine Mayr, Ulrike Königsberger-Ludwig.

Schenken
Volkshilfe Amstetten hofft auf Spenden für "verkehrten" Adventskalender

STADT AMSTETTEN. Die Volkshilfe Amstetten lädt ein, sich an der Aktion "Verkehrter Adventkalender" zu beteiligen. Vom 7. bis 18. Dezember können die Waren von 8 bis 12 Uhr im Regionalbüro in der Ybbsstraße 35 abgegeben werden. "Wir freuen uns über Lebensmittel, Kosmetikartikel, Hygieneartikel, aber auch kleine Nettigkeiten, die Freude machen. Die verkehrten Adventkalender mit 24 kleinen Geschenken werden dann rechtzeitig vor Weihnachten an weniger begüterte Amstettner weitergegeben“, erklärt...

  • Amstetten
  • Thomas Leitsberger
Der amtierende Präsident des Lions Club Amstetten Alexander Zechberger und „Seppelbauer“ Bernhard Datzberger mit zwei Kunstwerken der Lions-Kunstauktion vor dem Vierkanthof, der ab 1. Dezember als überdimensionaler Adventkalender fungiert.

Guter Zweck
Mostviertler Vierkanter wird zu riesigem Adventkalender

Der Lions Club Amstetten hat sich eine besondere Aktion für den guten Zweck einfallen lassen und verwandelt gleich den Vierkanter des "Seppelbauern" in einen Adventkalender. STADT AMSTETTEN. Der Vierkanter von Mostbaron Bernhard "Seppelbauer" Datzberger in Pittersberg bei Amstetten wird zum überdimensionalen Adventkalender. Täglich bis zum Weihnachtsabend wird dabei ein Kunstwerk in einem Fenster enthüllt. Kunstauktion für den guten Zweck des Lions Club Amstetten Der Grund: Eine Aktion für den...

  • Amstetten
  • Thomas Leitsberger
1

BUCH TIPP: Maria Köchler, Randolf Stangl – "Martins Adventkalender"
Martins Alltag bis zum großen Fest

Dieser besondere Adventskalender bietet 24 illustrierte Geschichten für die ganze Familie, zum Vorlesen oder als Geschenk für Kinder. Martin durchlebt an jedem der 24 Tage spannende und besinnlichen Momente, die die Vorfreude auf Weihnachten von Tag zu Tag ein bisschen mehr ansteigen lassen. Ein passender Begleiter für die Zeit bis zum großen Fest ... Bald ist Weihnachten! Servus Verlag, 112 Seiten, 16 € ISBN 978-3-7104-0210-4

  • Tirol
  • Telfs
  • Georg Larcher
GR Andreas Gruber, LR Martin Eichtinger, ÖVP-Spitzenkandidat Christian Haberhauer, Pfarrer Peter Bösendorfer und GR Markus Brandstetter waren unterwegs, um kleinen Amstettnern eine Freude zu bereiten.

Adventkalender für arme Kinder in Amstetten

Die Volkspartei Amstetten schenkt Kindern aus armutsgefährdeten Familien einen Adventkalender. Diese wurden an Amstettner Sozialeinrichtungen übergeben, die sie weiterleiten. „Es geht uns darum, den Kleinsten eine kleine Freude zu bereiten“, so Christian Haberhauer (3.v.l.) – hier mit Stadtrat Andreas Gruber, Landesrat Martin Eichtinger, Pfarrer Peter Bösendorfer und Gemeinderat Markus Brandstetter.

  • Amstetten
  • Thomas Leitsberger

Amstettner ÖVP sorgt mit Adventkalender für strahlende Kinderaugen

STADT AMSTETTEN. Bereits eine kleine Tradition ist die Adventaktion der Volkspartei Amstetten, Amstettner Kindern aus armutsgefährdeten Familien Adventkalender zu schenken. Auch heuer wurden die Adventkalender an Amstettner Sozialeinrichtungen überreicht, die sie an die Kinder weiterleiten. „Es geht uns darum, den Kleinsten eine kleine Freude zu bereiten, aber auch den Sozialeinrichtungen für ihre tolle Arbeit zu danken“, berichtet Organisator und Gemeinderat Markus Brand-stetter – hier mit den...

  • Amstetten
  • Thomas Leitsberger
(v.l.n.r.): Regionalleitung DGKP Ilse Lenk, stv. Volkshilfe Regionalvereinsvorsitzende Gemeinderätin Regina Öllinger, Volkshilfe Regionalvereinsvorsitzende Landesrätin Ulrike Königsberger-Ludwig, stellvertretende Regionalleitung Karina Aflenzer und stellvertretende Sozialstationsleitung Susanne Thallauer

Volkshilfe Amstetten Stadt:
Verkehrter Adventkalender: Freude schenken

Bereits zum zweiten Mal organisieren Volkshilfe Regionalvereinsvorsitzende Landesrätin Ulrike Königsberger-Ludwig und ihre Stellvertreterin Gemeinderätin Regina Öllinger gemeinsam mit der Sozialstation der Volkshilfe einen „Verkehrten Adventkalender“: „Beim verkehrten Adventkalender werden im Advent Geschenke in der Sozialstation für bedürftige Menschen gesammelt und zu Weihnachten an diese verteilt“, erklärt Regina Öllinger. „Wir würden uns freuen, wenn sich so viele wie möglich bei dieser...

  • Amstetten
  • Ines-Mercedes Freitag
Die Mandatare der Volkspartei Amstetten Hans Ebner, Martina Wadl, Dieter Funke und Markus Brandstetter.

Adventkalender für arme Kinder in Amstetten

STADT AMSTETTEN. Gemeinsam mit seinen Fraktionskollegen organisierte ÖVP-Gemeinderat Markus Brandstetter heuer wieder Adventkalender für Kinder aus ärmeren Amstettner Familien. Diese wurden über soziale Einrichtungen verteilt und schenkten so eine kleine Freude in der Adventzeit. „Gerade in der Adventzeit sollten leuchtende Augen bei den Kindern vorherrschen. Bei unseren Spendenübergaben nutzen wir auch den Kontakt mit den Sozialeinrichtungen um über neue Ideen und Projekte zu sprechen wie...

  • Amstetten
  • Thomas Leitsberger

Genuss für die gute Sache bei den Lions in Amstetten

STADT AMSTETTEN. „Wir wollen dieses Jahr mit dem Reinerlös unseres Standes Kinder unterstützen, die für die musikalische Ausbildung an der Regionalmusikschule Amstetten finanzielle Hilfe benötigen“, erklärt Lions-Präsident Kurt Mitterböck. Die Lions öffnen ihren Adventstand in der Wiener Straße in Amstetten an allen Adventsamstagen und zu Maria Empfängnis von 11 bis 19 Uhr und freuen sich bereits auf regen Besuch. Auch die limitierten Lions-Adventkalender – natürlich ebenfalls für den guten...

  • Amstetten
  • Thomas Leitsberger
Präsident Kurt Mitterböck mit Adventkalender.

Lions-Adventkalender: 24 Kästchen für guten Zweck

STADT AMSTETTEN. Das Ziel waren 3.000 Kalender, erzählt Lions-Präsident Kurt Mitterböck von den neuen Lions-Adventkalendern. Nun wurden es "unerwartete" 6.000 Stück. Davon sind noch 600 Stück im Thalia am Amstettner Hauptplatz und beim Adventstand der Lions erhältlich. Der Reinerlös der Aktion unter der Projektleitung von Gerald Steinwender – ein Kalender kostet 5 Euro – wird für soziale Aktivitäten in der Region Amstetten verwendet. Hinter den 24 Kästchen verstecken sich dabei 489 Preise. Das...

  • Amstetten
  • Thomas Leitsberger

Adventkalender der Bezirksblätter ist da

In der kommenden Ausgabe liegt der Bezirksblätter-Adventkalender bei. Dieser verkürzt nicht nur die Wartezeit auf das Weihnachtsfest, sondern versteckt auch hinter den 24 Türchen so manche Überraschung und so manches tolle Angebot heimischer Unternehmen.

  • Amstetten
  • Thomas Leitsberger

Eröffnung des Adventkalenders

Viehdorf Eröffnung des Adventkalenders auf dem Dorfplatz Wann: 01.12.2013 19:30:00 Wo: Dorfplatz, 3322 Viehdorf auf Karte anzeigen

  • Amstetten
  • Tamara Albrecht
Der 1zu1 Adventkalender 2012

Online-Adventskalender zur Entwicklungszusammenarbeit

Der 1zu1-Online-Adventskalender stellt mit jedem Tag im Advent ein anderes Projekt der Entwicklungszusammenarbeit (EZA) und dessen Partnerland vor. BesucherInnen der 1zu1-Homepage (www.1zu1.at) können in der Weihnachtszeit, nun schon zum zweiten Mal, täglich ein Fenster in ein anderes Land öffnen. Dabei entdecken sie sogenannte „Entwicklungsländer“ auf eine direkte und ganz persönliche Weise und lernen EZA-Projekte der 1zu1-Vernetzungsplattform kennen. Die Bandbreite der Projekte reicht von...

  • Amstetten
  • meinbezirk.at Niederösterreich
3 2

Bieradventkalender als Megatrend in der Bierbranche

Bierliebhaber haben allen Grund zur Freude. Das auf Geschenksinnovationen im Biersektor spezialisierte Unternehmen Kalea setzt mit dem Bieradventkalender auch in Kanada und Deutschland neue und kreative Akzente in der Vorweihnachtszeit. Im österreichischen Handel ist der bierige Geschenkartikel mittlerweile fixer Bestandteil zur Adventzeit. Erhältlich ab sofort bei Merkur, Interspar, Eurospar, Spar, Maximarkt, C&C Pfeiffer und den Lagerhäusern zum Preis von € 39,90. Auch im dritten Jahr nach...

  • Amstetten
  • Bezirksblätter Niederösterreich

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.