Adventmärkte

Beiträge zum Thema Adventmärkte

Unter anderem sollen heuer Sterne auf der Kufsteiner Festung für weihnachtliche Stimmung sorgen.
3

Weihnachten
Kufstein begeht Advent mit Licht und Musik

Keine Märkte, aber stimmungsvolles Licht und Musik – diese sollen in der Stadt Kufstein adventliche Stimmung verbreiten. KUFSTEIN (red). Der geplante Markt im Stadtpark und auf der Festung Kufstein mussten coronabedingt abgesagt werden. Dennoch will man in der Festungsstadt ein kleines aber feines vorweihnachtliches Programm bieten, das zum Bummeln, Shoppen und Mitsingen einlädt. Stimmungsvoll erleben sollen Besucher und Kufsteiner die Advent- und Weihnachtszeit auch im heurigen Jahr. Dafür...

  • Tirol
  • Kufstein
  • Barbara Fluckinger
4

Bezirk Neunkirchen
Wie wir den Adventmarkt-Zauber vermissen

BEZIRK NEUNKIRCHEN. Erstmals muss die Bevölkerung ohne Adventmärkte auskommen. Kurz nachgefragt Keine Adventmeile in Seebenstein, kein Advent in Würflachs Klamm, keine lebende Krippe in Höflein... was die Bevölkerung davon hält. – Wir haben nachgefragt.

  • Neunkirchen
  • Thomas Santrucek
Ruhiger Advent: Christkindlmärkte finden in Graz heuer nicht statt.

Jetzt ist es fix: Advent heuer ohne Christkindlmärkte

Es führt kein Weg daran vorbei: Die Christkindlmärkte werden in Graz heuer erst gar nicht aufsperren. Die heutige Entscheidung der Bundesregierung macht diesen Schritt deutlich, wie die Holding in einer Aussendung mitteilte. Viele hatten noch gehofft, daran geglaubt und sich vor allem darauf gefreut: Die Rede ist von den vielen Christkindlmärkten in Graz. Wurde noch spekuliert, dass es nach dem Lockdown zu einem Öffnen der beliebten Advent-Treffpunkte, wenn auch ohne Gastronomie, kommen könnte,...

  • Stmk
  • Graz
  • Martina Maros-Goller

Absagenwelle
Keine Weihnachtsmärkte - kein Voitsberger Advent

Das Stadtmarketing Voitsberg bläst aufgrund der Covid-Krise die Weihnachtsmärkte am Michaeliplatz ab. VOITSBERG. Adventzeit ist normalerweise die Zeit der Weihnachtsmärkte, Adventkonzerte und diverser Feiern. Auch die Stadtgemeinde Voitsberg und das Stadtmarketing voitsberg.com hatten für die Adventzeit einiges geplant, doch die derzeit prekäre Situation lässt dieses Jahr keine Begegnungen und Veranstaltungen zu. "Darum mussten wir auch die geplanten Weihnachtsmärkte am 27. November, 4., 11....

  • Stmk
  • Voitsberg
  • Harald Almer
Heuer gibt es weniger Standln beim Weihnachtsmarkt am Spittelberg.
7

Trotz Coronamaßnahmen
Advent- und Weihnachtsmärkte in Österreich

Die Adventzeit beginnt mit dem 1. Adventsonntag, heuer ist das der 29. November 2020. Im Advent wird im Christentum der Ankunft Jesus Christus vorbereitet. Mit dem ersten Adventsonntag beginnt nach katholischer und evangelischer Tradition nicht nur das neue Kirchenjahr, sondern es starten auch zahlreiche traditionelle Adventmärkte, Weihnachts- und Christkindlmärkte in ganz Österreich. ÖSTERREICH. Viele Märkte bleiben heuer geschlossen oder verhängen Alkoholverbot. Trotzdem: Beim Bummeln auf den...

  • Anna Richter-Trummer
Weihnachten Bregenz
6

Advent
Weihnachtsmärkte 2020 in Vorarlberg

Nicht alle abgesagt, aber mit vielen Einschränkungen Zahlreiche Orte haben sich entschieden, dieses Jahr keinen Weihnachtsmarkt im herkömmlichen Sinn zu veranstalten. Bis 30. November können aufgrund der aktuellen Covid-19-Maßnahmen keine Advent- und andere Themenmärkte stattfinden. Danach wird die Situation neu beurteilt. Überall gilt Maskenpflicht Es werden keine Weihnachtsmärkte wie früher sein. Es wird weniger Stände geben und nur ein eingeschränktes gastronomisches Angebot, wenn überhaupt....

  • Vorarlberg
  • Christian Marold
Weihnachtmärkte ja, aber mit Einschränkungen

Light Version
Adventmärkte im Dezember

Der Start der Adventmärkte in Velden, Villach, Klagenfurt, am Pyramidenkogel und in Pörtschach wurde auf Dezember verschoben. KLAGENFURT, VILLACH. Aufgrund der neuen Corona-Verordnung stimmten sich die Advent-Veranstalter zwischen Villach und Klagenfurt gemeinsam ab: Man will nach dem Lockdown mit Anfang Dezember die Adventmärkte, wenn auch in einer "Light"-Variante, starten. Anfang Dezember, wenn denn möglich  Wenn es die rechtliche Situation ermöglicht, will man die Adventmärkte Anfang...

  • Kärnten
  • Klagenfurt
  • Sabrina Strutzmann
Einzelne Aussteller sorgen für Stimmung: Martin Schweiger (Holzdeko), Karoline Wieland (Schilder), Eva Raab (Schmuck).
2

Gemietete Gebäude
Alternative Adventplanung im Bezirk Lilienfeld

Adventmärkte im klassischen Sinn gibt's zwar keine, so manches Alternativ-Programm steht dennoch am Plan. BEZIRK LILIENFELD. "Nein. Das haben wir Coronabedingt alles abgesagt und auf nächstes Jahr verschoben", so Christine Waldbauer, Gemeinderätin aus Traisen. Diese Antwort kam auf die Frage, wie es mit den Adventmärkten dieses Jahr aussieht, immer wieder. Jene in Hohenberg, St. Aegyd und Lilienfeld sind ebenfalls abgesagt. Wobei es im Stift Lilienfeld zumindest einen "gemütlichen und ruhigen...

  • Lilienfeld
  • Sara Handl
Ob es heuer Adventmärkte, Krippenspiele und größere vorweihnachtliche Veranstaltungen im Bezirk gibt, ist fraglich.
8

Bezirk Oberwart
Auch Christkindlmärkte fallen Covid-19 zum Opfer

Einige der traditionellen Adventmärkte im Bezirk Oberwart sind bereits abgesagt. BEZIRK OBERWART. Es wird sie möglicherweise vereinzelt geben - die Punsch- und Glühweinstände, jedoch größere Adventveranstaltungen und -märkte werden aufgrund der Coronabestimmungen rar sein, wenn sie überhaupt stattfinden können. Die Bezirksblätter Oberwart hörten sich in einigen Gemeinden um, in denen traditionell größere Events rund um die Adventszeit stattfinden, wie es aufgrund der Corona-Krise heuer...

  • Bgld
  • Oberwart
  • Michael Strini
Der Dimbacher Pfingstkirtag fand heuer in deutlich kleinerem Rahmen statt. Der Martinikirtag am 15. November ist abgesagt.

Bezirk Perg
Viele Märkte und Kirtage fallen Corona zum Opfer

Kirtage, Jahrmärkte und Adventmärkte fallen heuer in vielen Gemeinden den Maßnahmen gegen das Corona-Virus zum Opfer. BEZIRK PERG. Viele Absagen von Jahrmärkten treffen zurzeit bei der Wirtschaftskammer ein. Zu groß ist die Sorge, einen Infektionscluster zu verursachen. Außerdem werden verschärfte Maßnahmen gegen die Ausbreitung des Corona-Virus befürchtet, die langfristige Planungen zunichtemachen könnten. Thomas Ebner, Gremialobmann des Markt-, Straßen- und Wanderhandels in der WKOÖ,...

  • Perg
  • Helene Leonhardsberger

Gloggnitz
UPDATE: kein Advent-Zauber in der Alpenstadt

BEZIRK NEUNKIRCHEN. Die Verwirrung um die geltenden Corona-Regeln und drohende Verschärfungen wegen des Virus für Veranstaltungen verunsichern Gloggnitz. Nun ist die Entscheidung gegen einen Markt gefallen. "Die Vereine sind natürlich daran interessiert, einen Weihnachtsmarkt zu veranstalten. Ob wir einen machen ist aber noch nicht klar", schildert Gloggnitz Bürgermeisterin Irene Gölles vor kurzem noch im Bezirksblätter-Gespräch. Die Stadtchefin hat auch läuten hören, dass Adventmärkte ohne...

  • Neunkirchen
  • Thomas Santrucek
Ginge es nach den Linzer Grünen, soll der Wintermarkt im Volksgarten und der Christkindlmarkt am Hauptplatz heuer nach Urfahr wandern.

ÖVP Linz
Vize-Bürgermeister Bernhard Baier gegen Verlegung der Adventmärkte

Der zuständige Vize-Bürgermeister Bernhard Baier spricht sich gegen eine Verlegung der Christkindlmärkte auf das Gelände des Urfahraner Marktes aus. Die Linzer Grünen haben dazu einen Antrag für die kommende Gemeinderatssitzung nächste Woche eingebracht. LINZ. Ein "klares Nein" zur Verlegung der Christkindlmärkte kommt vom zuständigen Vize-Bürgermeister und Marktreferenten Bernhard Baier. Sie sollen auch dieses Jahr an ihren angestammten Plätzen am Hauptplatz und Volksgarten stattfinden. Ein...

  • Linz
  • Silvia Gschwandtner
Beim Brauchtumsmarkt in Oberneukirchen gab es im Vorjahr großen Andrang. Heuer findet er nicht statt.

Corona-Krise
Großteil der Adventmärkte fix abgesagt

URFAHR-UMGEBUNG (fog). Die Corona-Krise macht generell den Veranstaltern in Urfahr-Umgebung einen Strich durch die Rechnung. Besonders betroffen sind die Organisatoren von Märkten. Bei den großen Advent- und Weihnachtsmärkten gibt es bereits fixe Absagen. Fest steht zum Beispiel, dass der Brauchtumsmarkt in Oberneukirchen, der Schlossadvent in Waxenberg, der Adventmarkt im Mühlendorf Reichenthal oder der Weihnachtsmarkt in Bad Leonfelden nicht stattfinden werden. Bereits im Juli sagte die...

  • Urfahr-Umgebung
  • Gernot Fohler
Für einen sicheren Besuch auf den Adventmärkten, braucht es ein umfangreiches Sicherheitskonzept.

Kärntner Adventmärkte
Erstes Arbeitsmeeting brachte Commitment zu einer gemeinsamen Vorgehensweise

Um dieses Jahr einen sicheren Besuch auf Adventmärkten zu ermöglichen, erarbeitet die Winter-Arbeitsgruppe ein eigenes Sicherheitskonzept mit umfangreichen Maßnahmen. KÄRNTEN. Um für einen sicheren Winterurlaub zu sorgen, wurde eine eigene Winter-Arbeitsgruppe eingerichtet, die Maßnahmen für Seilbahnen, Skischulen, Hotellerie und Berggastronomie erarbeitet. Auch die Kärntner Adventmärkte werden nun gemeinsam Maßnahmen ausarbeiten, um den Besuch der heimischen Adventmärkte trotz Corona sicher zu...

  • Kärnten
  • Julia Dellafior
Beim Wanderl in St. Lorenzen drehte sich, trotz sommerlicher Temperaturen, schon alles um den Winter.

In Planung
Hochsteirische Touristiker blicken bereits auf den Winter

Vergangenen Donnerstag trafen sich Touristiker und Skialpin-Partner der Hochsteiermark im Gasthaus Wanderl in St. Lorenzen um die vergangene Advent- und Wintersaison Revue passieren zu lassen und die bevorstehende zu besprechen. Mariazell ist mit den ersten Vorbereitungen für den traditionellen „Mariazeller Advent“ bereits fertig. In Neuberg findet der Adventmarkt auch zu 90 Prozent statt, andere Tourismusverbände und Gemeinden hingegen wissen noch nicht, ob es Adventveranstaltungen geben wird...

  • Stmk
  • Mürztal
  • Bernhard Hofbauer

Kommentar
Sie auch hier? Ich hab Sie gar nicht erkannt

Jedes Jahr bin ich erneut erstaunt, wie dunkel die Nacht im Winter ist. Und das trotz der vielen Lichter. Teilweise erkenne ich die Leute gar nicht wieder. Und nein, das liegt nicht an meinen Augen, erst kürzlich meinte ein Optiker, für eine solche Sehschwäche sei ich noch zu jung. Viel mehr liegt es an der Vermummung der Salzburger. Mützen, Schals, hochgeschlagene Mantelkrägen – da erkennt man ja niemanden mehr. Erst neulich hielt ich inne, weil ich mir nicht sicher war, ob es sich drei Meter...

  • Salzburg
  • Salzburg-Stadt
  • Sabrina Moriggl
Titelbild: Der Ebreichsdorfer Adventzauber 2019
54 20 21

Stadtgemeinde Ebreichsdorf, Bezirk Baden (NÖ)
Der Ebreichsdorfer Adventzauber im Schlosspark

Ebreichsdorf.   Der sowohl bei der ortsansässigen Bevölkerung wie auch bei den auswärtigen Gästen beliebte "Ebreichsdorfer Adventzauber im Schlosspark" fand auch heuer an den ersten drei Adventwochenenden trotz Wetterkapriolen mit vielen Besuchern und einer wunderbaren vorweihnachtlichen Stimmung statt. Für die zahlreichen Besucher stand ein umfangreiches Angebot an kunsthandwerklichen Geschenkideen, Weihnachtsdekorationen und regionaltypischer Produkte an den Marktständen zur Auswahl. Ebenso...

  • Steinfeld
  • Silvia Plischek
18

Es ist vollbracht - Christkindlmarkt Viechtwang.

Ein Adventmarkt darf im Veranstaltungskalender nicht fehlen - der Christkindlmarkt in Viechtwang. Der fand am Samstag und Sonntag 14.-15.12.2019 rund um die schöne Barockkirche, im Kaplanstöckl und in der Volksschule Viechtwang statt. Wenn auch das Wetter eher in Richtung Frühling aussah, war trotzdem die Adventstimmung nicht zu übersehen. Überall fröhliche Gesichter, der Duft nach Bratwürste und sonstige Schmankerl drang in die Nase und eine große Zahl von Aussteller konnte man an...

  • Salzkammergut
  • Peter SOMMER

Adventmärkte mit positiven Effekten auf die Innenstädte

OÖ. Advent-, Christkindl- und Weihnachtsmärkte stellen in Österreich mit Umsätzen von mehr als 320 Millionen Euro einen zentralen Wirtschaftsfaktor in der Adventszeit dar. Die positive Ausstrahlungseffekte von den traditionellen Märkten in der Vorweihnachtszeit auf die Innenstädte reichen laut einer JKU Studie von Frequenzsteigerung über höhere Verweildauer bis hin zur Bereitschaft, mehr auszugeben. Doch es gibt auch negative Effekte wie die hohe Infrasstrukturbelastung zu Spitzenzeiten,...

  • Schärding
  • Judith Kunde
23

Die Adventmärkte sind auf der Zielgeraden!

Von 14.-15.12.2019 findet der Laakirchner Stadtadvent statt. Sowohl am Vorplatz als auch im Laakirchner Rathaus waren viele Aussteller mit ihren Kunstwerken zu bewundern. Einigen davon konnte man bei ihrer Arbeit über die Schulter schauen und so die Entstehung der Ausstellungsarbeiten live erleben. Eine Bläsergruppe spielte viele Adventweisen und brachten so eine richtige vorweihnachtliche Stimmung auf den Platz. Bei vielen Standeln gab es Schmankerl und Getränke zu erwerben. Für die Kids lud...

  • Salzkammergut
  • Peter SOMMER
Romantisch, besinnlich und verzaubernd: Die Flachgauer Weihnachtsmärkte sind immer einen Besuch wert, wie etwa hier in Mattsee.
7

Übersicht Weihnachtsmärkte
Idyllischer, schöner Flachgauer Advent

Salzburg-Umgebung hat viele wunderbare Weihnachtsmärkte in tollen Kulissen zu bieten. FLACHGAU. Die Adventzeit ist voll im Gange, Geschenke werden eilig besorgt und die Feiertage geplant. Einen schönen und besinnlichen Ausgleich bieten da die vielen Weihnachtsmärkte, die allerorts anzutreffen sind. Die Zeit genießen Dort findet man dann oft beim gemütlichen Herumspazieren das eine Geschenk, das man noch gesucht hat, jedoch nicht in den großen Supermärkten oder online findet. Nebenbei wärmt man...

  • Salzburg
  • Flachgau
  • Bettina Buchbauer

Geheimtipps
Advent- und Weihnachtsmärkte im Bezirk Linz-Land 2019

Wir bieten einen Überblick über die Weihnachtsmärkte der Region im Advent 2019. BEZIRK (red). Was in der vorweihnachtlichen Zeit auf keinen Fall fehlen darf? Natürlich Punsch, Kekse und gemütliches Zusammsein. Wir haben einen Überblick über die Höhepunkte des Jahres 2019 im Bezirk Urfahr-Umgebung – an jedem Adventwochenende und darüber hinaus. Sie haben noch einen Termin, der in unserer Liste fehlt? Dann schicken Sie ihn uns gerne eine E-Mail an die Redaktion unter...

  • Linz-Land
  • Klaus Niedermair

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.