Alles zum Thema Agrarpolitik

Beiträge zum Thema Agrarpolitik

Politik
Landwirtschaftskammer-Präsident Franz Reisecker, Generaldirektor Landwirtschaft und ländliche Entwicklung der Europäischen Kommission Georg Häusler und Agrar-Landesrat Max Hiegelsberger (v. l.).

Agrarpolitik der EU
Kürzung des Agrarbudgets

OÖ. Die von der EU-Komission vorgeschlagene "Gemeinsame Agrarpolitik" bringt von 2021 bis 2027 für Österreich eine EU-Agrarbudgetkürzung um 8,7 Prozent mit sich – das sind 110 Millionen Euro. Steigende Ansprüche für BauernLaut Agrar-Landesrat Max Hiegelsberger stehen die bäuerlichen Familienbetriebe den steigenden Ansprüchen der Gesellschaft, der Globalisierung, Wettextremen und dem Klimawandel gegenüber. Daher würden sie mehr Unterstützung benötigen und nicht weniger. Franz Reisecker,...

  • 20.11.18
Lokales
Werner Beutelmeyer vom market Institut, Landesrat Max Hiegelsberger und Hubert Huber präsentierten die Ergebnisse der market-Erhebungen.

"Oberösterreichs Landwirte blicken wieder nach vorne"

Die aktuelle Agrarstudie des market Instituts zur Entwicklung der Oberösterreichischen Landwirtschaft zeigt: Die Stimmung unter den Oberösterreichischen Landwirten steigt. Konkret erwarten sich 65 Prozent der Landwirte in der nächsten Zeit eine verbessernde oder zumindest gleichbleibende Zukunftsentwicklung. Damit liegen die Oberösterreicher über dem Gesamtösterreich-wert von 57 Prozent. Das ergeben die Zahlen, die Werner Beutelmayer vom market Institut ermittelt hat. Nach einigen...

  • 23.05.17