Aichwaldsee

Beiträge zum Thema Aichwaldsee

Lokales
2 Bilder

Adventkonzert der Musikschulen im Aichwaldseebad
Aufspielen für den Nikolo!

Freitag 6.12. 18.00 Uhr - Aufspielen für den Nikolo! Musik hat im Programm der Kulturfreitage einen fixen Platz. Am 6. Dezember gibt es anlässlich des Nikolausabends etwas ganz Besonderes: Schülerinnen und Schüler der Musikschulen rund um den Aichwaldsee spielen dem Nikolaus ein Ständchen. Das haben wir den Nikolaus selbstverständlich rechtzeitig verraten, und er hat bereits angekündigt, dass auch er da sein wird und mit Geschenken für jungen Musikerinnen und Musiker kommt! Anschließend...

  • 03.12.19
Wirtschaft
7 Bilder

"Terra Sarda"
Von Faak an den Aichwaldsee

Terra Sarda zog von Faak am See an den Aichwaldsee. Das neue Restaurant besticht mit Terrasse mitten im Grünen. AICHWALDSEE. Seit November findet sich das Restaurant Terra Sarda in Unteraichwald wieder. Zuvor war man in Faak am See, der neue Standort liegt direkt am Aichwaldsee und ist nur einige Kilometer vom vorherigen entfernt, "leider war ein Umzug notwendig, aber wir haben es hier wunderschön", so Inhaber Marco Serri. So habe man hier eine Terrasse mitten in der Natur. Einige Sitzplätze...

  • 27.11.19
  •  1
Lokales
5 Bilder

Film und Diksussion am Aichwaldsee
"Zu ebener Erde"

Großes Interesse gab es gestern am Fim "ZU EBENER ERDE" im Aichwaldseebad. Der Film über die Obdachlosen in Wien ist eine tief berührende Millieustudie von Birgit Bergmann, Steffi Franz und Oliver Werani. In der dokumentarischen Langzeitbeobachtung ZU EBENER ERDE werden einige von ihnen aus nächster Nähe porträtiert und ihr nahezu ungeschütztes Leben auf den Straßen Wiens erfahrbar gemacht. Nach dem Film gab es die Möglichkeit mit dem extra aus Wien angereisten Regisseur Oliver Werani über den...

  • 23.11.19
  •  1
Lokales
4 Bilder

Film von Birgti Bergmann im Aichwaldseebad
"Zu ebener Erde" - Die Obdachlosen von Wien

Eine ganz besondere Fimvorführung gibt es am Freitag 22.11. im Kulturgarten Aichwaldsee: Im Badehaus gezeigt wird der Film "Zu ebener Erde". Der Film über die Obdachlosen von Wien wurde von der Regisseurin Birgit Bergmann aus Oberaichwald mitgestaltet. Film und DiskussionIm Anschluss besteht die Möglichkeit des Publikumsgesprächs mit einer der FilmemacherInnen. ---- ZU EBENER ERDE obdachlos in Wien Ein Film von Birgit Bergmann, Steffi Franz, Oliver Werani Prädikat: BESONDERS...

  • 11.11.19
  •  2
Lokales
2 Bilder

Lesung und Buchpräsentation im Kulturgarten Aichwaldsee
Josef "Joschi" MAK: "Hamat und Daham II"

Buchvorstellung und Lesung: Josef "Joschi" Mak hat sein zweites Buch fertiggestellt und wird es auch gleich im Aichwaldseebad präsentieren! Der Mundartdichter kommt am Freitag 15. November um 19.00 ins Badehaus und liest aus "Hamat und Daham - Buch 2". Trotz Saisonbedingter Schließzeit bis 21.11. wird an den Kulturfreitagen die kulinarische Versorgung von Christian und Katarzyna Sternad mit ihrem Team vom Cafe Seerose am Aichwaldsee geboten. Vielen Dank! P.S.: Zur Sicherheit noch mal die...

  • 07.11.19
  •  2
Lokales
Wolfgang Unterlercher, Willy Reich
13 Bilder

Juke Box Heroes
ReKnHo Livekonzert im Kulturgarten Aichwaldsee

ReKnHo - Juke Box Heroes Ein besonders Programm hatten sich ReKnHo für ihren Auftritt im Aichwaldsee einfallen lassen: Es gab kein Programm. :-) Dafür war das Publikum zuständig, das in Juke-Box-Style die Songs aussuchen durfte. Listen der Songs gab es auf allen Tischen und die Gäste durften ihre Wünsche auf Post-it Zetteln den Musikern zukommen lassen. "ReKnHo" kamen diesmal wieder in voller Besetzung: Willi Reich (git, voc), Gernot Knes (git, voc) Friedrich (Freddy) Hofmeister...

  • 26.10.19
  •  1
Lokales
2 Bilder

Live am Aichwaldsee
Konzert ReKnHo im Kulturgarten Aichwaldsee

"ReKnHo" greifen wieder mal zu den Instrumenten und kommen ins Badehaus am Aichwaldsee! Diesmal in voller Besetzung: Willi Reich (git, voc), Gernot Knes (git, voc) Friedrich(Freddy) Hofmeister (drums). ...wobei Freddy (Ho) aufs Schlagzeug verzichtet und mit dem Cajon im Gepäck kommt. Nahezu "unverstärkt" gibt es an diesem Abend Songs von ELO, ELP, Fleetwood Mac, Dylan, Neil Young, J. Cash, Everlast, Rolling Stones, CCR und vielen anderen... Wir und die Musiker freuen uns auf zahlreiches...

  • 21.10.19
  •  1
Lokales
2 Bilder

Filmvorführung im Kulturgarten Aichwaldsee
Ein Jahrhundert unter dem Mittagskogel

Der Kulturgarten Aichwaldsee und SKD Jepa-Baško jezero luden gemeinsam zur Vorführung des Films "Ein Jahrhundert unter dem Mittagskogel - Stoletje pod Jepo". Der Film erzählt von den Erlebnissen, den Schrecken und den Freuden der Familie Ressmann vlg. Tratnik aus Ledenitzen über 4 Generationen, 3 Generationen waren anwesend, was uns besonders gefreut hat. Kulturna Vrtnarija in SKD Jepa-Baško jezero sta vabila na film "Stoletje po Jepo", ki propoveduje o življenju štirih generacij družine...

  • 20.10.19
  •  1
Lokales
4 Bilder

Filmvorführung im Aichwaldseebad
"Ein Jahrhundert unter dem Mittagskogel"

Am Freitag 18.10. gibt es im Aichwaldsee eine Filmvorführung in Kooperation des Kulturgarten Aichwaldsee mit dem slowenischen Kulturverein „SKD Jepa-Baško jezero“ - filmsko predavanje Kärnten - Ein Jahrhundert unterm Mittagskogel Koroška - Stoletje pod Jepo 2016 Ein Film von Robert Schabus 43 Minuten Regie: Robert Schabus Szenische Regie: Andrina Mračnikar Eine Koproduktion von ORF (Redaktion: Tom Matzek), Graf Film (Produzent: Klaus Graf; Producerin: Annemarie Pilgram) und...

  • 16.10.19
  •  2
Lokales
4 Bilder

Vernissage am Aichwaldsee
Josefine Bartl: Einzelausstellung Acrylmalerei

„Full house“ gab es bei der Vernissage von Josefine Bartl im Aichwaldseebad. Die Künstlerin stellt unter dem Titel „Grenzenloses Malvergnügen mit Acrylfarben“ einen Ausschnitt aus ihrem Gesamtwerk aus. Für die aus St. Jakob im Rosental stammende Malerin ist es die erste Einzelausstellung, sie zeigt mit ihren im Badehaus ausgestellten Bildern Werke von den Anfängen bis zur neuesten Schaffensperiode. Das Publikum war begeistert und feierte mit der Künstlerin bis spät in die Nacht das...

  • 15.10.19
  •  1
Lokales
2 Bilder

Vernissage am Aichwaldsee
Josefine Bartl: Acrylmalerei

am Freitag 11.10. gibt es wieder eine Vernissage im Aichwaldseebad: Josefine Bartl stellt unter dem Titel "Grenzenloses Malvergnügen mit Acrylfarben" aus ihrem umfangreichen Werk an Acrylmalereien aus. Die Bilder der Künstlerin aus St. Jakob im Rosental sind bis Anfang November im Badehaus zu sehen. Für die kulinarische Umrahmung sorgt wie immer Christian Sternad vom Cafe Seerose am Aichwaldsee.

  • 07.10.19
  •  2
Lokales
5 Bilder

Das war die Friday Music Session im Kulturgarten
Sessionklänge am Aichwaldsee

Friday Music Session im Aichwaldseebad - das heißt einmal im Monat freie Bühne (open stage) im Badehaus. Feine Musik gabs auch diesen Freitag wieder. Vielen Dank an Dominik, Manfred, Karl und Siegi! Das Publikum war begeistert und genoss die Session bis spät am Abend. Und passend zum nun doch herbstlich geworderten Wetter: der heimelige Kaminofen war das erste mal seit dem Frühjahr in Aktion! #aichwaldsee #kulturgarten #session #cafeseerose #kultur #kulturamsee #fms #fridaymusicsession

  • 06.10.19
  •  2
Lokales
3 Bilder

Krimipremiere am Aichwaldsee
El Awadalla: "Zu viele Putzfrauen"

Unheimlich spannend war  die Krmilesung von El Awadalla im Cafe Seerose am Aichwaldsee am Freitag 27.9. Auf Einladung des Kulturgartens las die Autorin aus dem bisher unveröffentlichten Krimi "Zu viele Putzfrauen". Die mörderische Geschichte spielt im Wiener Zinshaus-Milieu und wirft den Blick auf ein Sammelsurium an schrägen BewohnerInnen und eine Reihe von "Reinigungsfachkräften" aus allen Ländern Osteuropas... Das Buch erscheint im Frühjahr 2020 im Milena Verlag. El Awadalla ist ja eine...

  • 29.09.19
  •  2
Lokales
2 Bilder

Vorpremiere am Aichwaldsee
Krimilesung El Awadalla

Krimilesung am Aichwaldsee Putzfrauen stehen im Mittelpunkt des neuen Krimis der Dialektautorin El Awadalla, der im Frühjahr 2020 erscheinen wird. Im Kulturgarten Aichwaldsee gibt es am 27. September die Möglichkeit, erste Textproben zu hören, die auf die Spur des Mörders führen – eine Vorpremiere sozusagen! Mehr dürfen wir nicht verraten... Die Lesung beginnt am Freitag 27.9. um 19.00 im Badehaus am Aichwaldsee. Für die kulinarische Versorgung sorgt Christian Sternad mit seinem Team vom...

  • 22.09.19
  •  2
Leute
Sein 1. Oktoberfest als Wirt am Aichwaldsee: Christian Sternad mit Ina Seiser und Sylvia Wurmitzer
63 Bilder

Sehr lecker
Die Wiesn kam an den See

Köstliche Speisen bei bestem Wetter. Oktoberfest ein großer Erfolg. Live-Musik, Brezn, Bier, Weißwurst. AICHWALDSEE (bk). Allerorts ist die Zeit für die Oktoberfeste gekommen. Ein ganz besonderes fand am wunderschönen Aichwaldsee in der Gemeinde Finkenstein statt. Das Cafe Seerose mit dem bekannten - ehemaligen - Hüttenwirt Christian Sternad lud zum Oktoberfest ein und lockte mit köstlichen Schmankerln. Da kam man voll auf seine Kosten, egal ob g’schmackiger Schweinsbraten mit Sauerkraut,...

  • 22.09.19
  •  5
Lokales
5 Bilder

Wiesn, Weisswurst und goldenes Herbstwetter
Das war das Oktoberfest am Aichwaldsee

"Goldenes Wetter" gab es heute zum Oktoberfest im Aichwaldseebad. Zu Original-Spaten Bier aus dem Hofbräuhaus in München verwöhnte Christian Sternad vom Cafe Seerose am Aichwaldsee die BesucherInnen mit Weißwurst, Brezen, Haxn (wie die Bayern zur Stelzn sagen), Schweinsbraten und vielem mehr. Für die musikalische Unterhaltung sorgten Karl Bergmann und seine Freunde sowie "Die Lengdorfer". Besonders Wackere wagten sogar noch einen Sprung in den herbstlichen Aichwaldsee!

  • 22.09.19
  •  2
Lokales
Guggenberger-Sonja-Stenwender-Warmuth-Zerzer
5 Bilder

Gruppenausstellung im Aichwaldseebad
MITEINAND - Margit Steinwender

Eine ganz besondere Vernissage gab es am Freitag im Badehaus am Aichwaldsee: Ausgehend von Zeichnungen von Johanna Guggenberger und Horst Warmuth hat Margit Steinwender Scherenschnitte gestaltet, in der Kombination entstanden die wunderbaren Bilder der Ausstellung "Miteinand". Das "Miteinand" von Kooperationspartner Lebenshilfe Ledenitzen, Gemeinde Finkenstein am Faaker See, Kulturgarten Aichwaldsee und Cafe Seerose am Aichwaldsee betonten auch Vizebürgermeisterin Kulturreferentin Christine...

  • 15.09.19
  •  2
Lokales
3 Bilder

Gruppenausstellung von Margit Steinwender
"Miteinand" im Kulturgarten Aichwaldsee

Am Freitag 13. September gibt es die nächste Ausstellungseröffnung im Kulturgarten Aichwaldsee Unter dem Titel "Miteinand" werden Gemeinschaftsarbeiten von Margit Steinwender (Kunstverein Velden) mit Johanna Guggenberger und Horst Warmuth (Werkstätte Lebenshilfe Ledenitzen) präsentiert Eröffnung: Freitag, 13.09.2019 , 19:00 Uhr Cafe Seerose am Aichwaldsee, Aichwaldseeweg 12, 9582 Latschach Ausstellungsdauer: 14. September – 09. Oktober Ausgangspunkt des gemeinsamen Projekts sind...

  • 08.09.19
  •  2
Lokales
2 Bilder

Klimafilm und Diskussion im Aichwaldseebad
"Gasmonopoly" - ein Film von Martin Leidenfrost

Nicht in der gewohnten Rolle als Veranstalter sondern als Gastgeber durfte der Kulturgarten Aichwaldsee Mittwoch abend im Badehaus auftreten: Auf Einladung der Klima- und Energie Modellregion "Terra Amicitiae", des Klimabündnis Kärnten und der Marktgemeinde Finkenstein am Faaker See wurde der Film "Gas Monopoly" gezeigt. Der Film von Martin Leidenfrost, der schon 2011(!) enstand, zeigt die Abhängigkeiten Europas vom russischen Gas und die tiefen politischen und wirtschaftlichen Verflechtungen...

  • 24.08.19
  •  1
Lokales
4 Bilder

Vernissage am Aichwaldsee
Astrid Markus-Erb: Ölmalerei klassisch und modern

Eine wirklich feine Veranstaltung war die Vernissage der Malerin Astrid Markus-Erb im Badehaus am Aichwaldsee am Freitagabend. Die Künstlerin, die aus Frankfurt stammt und seit 2010 in Drobollach am Faaker See lebt hat sich als Autodidaktin auf Ölmalerei spezialisiert. Die Ölbilder der Künstlerin bestechen durch präzisen Realismus, sei es bei Portraits, Tierbildern oder Stilleben. Der Meinung, dass die Ölmalerei die Königin der Malschulen ist, können wir uns nur anschliesen. Die Bilder der...

  • 20.08.19
  •  1
Lokales
3 Bilder

Am Freitag 16.8. im Badehaus
Vernissage Astrid Markus-Erb

Am Freitag 16. August gibt es wieder eine Vernissage im Badehaus am Aichwaldsee: Astrid Markus-Erb aus Drobollach am Faaker See zeigt unter dem Titel „Ölmalerei Klassisch & Modern – ein buntes Potpourri“ einen Ausschnitt aus ihrem Oevre an Ölbildern. Beginn ist um 19.00 Uhr im Kulturgarten. Für das leibliche Wohl der Gäste sorgt wie immer Christian Sternad mit seinem Team vom Cafe Seerose am Aichwaldsee. Die Ausstellung ist bis 8. September zu den Öffnungszeiten des Bades zu...

  • 11.08.19
  •  1
Lokales
5 Bilder

"Lieder die die Welt braucht"
Thomas Goschat und Bruno Posold am Aichwaldsee

Lieder die die Welt braucht! Thomas Goschat und Bruno Posold haben das Publikum am Aichwaldsee begeistert, mit Liedern von politischer Brisanz und tiefster Zwischenmenschlichkeit. Es war uns ein Volksfest und hat uns sehr gefreut (sic). Besonders freut uns natürlich die Ankündigung von Thomas Goschat, den Aichwaldsee im Jahr 2020 wieder mit einem Konzert beehren zu wollen. Bitte gleich vormerken: Schon am 12. Oktober ist Thomas Goschat im E-Board-Museum in Klagenfurt zu sehen und zu...

  • 10.08.19
  •  1
Lokales
17 Bilder

Erster Poetry Slam im Badehaus
"Slam if you can" Sommertour am Aichwaldsee

Absolut gelungen war die Premiere für Poetry Slam am Aichwaldsee. Die moderne Version des „Dichterwettstreits“ war unterhaltsam, homorvoll und nachdenklich sowie aufrüttelnd. Und insgesamt auf einem wirklich hohen Niveau. Das Publikum und die Darbietenden hatten einen Riesenspass. Der Kulturgarten Aichwaldsee  freut uns schon auf Wiederholungen. Organisiert wurde die Poetry-Slam Sommertour von Carmen Kassekret von "Slam if you can" aus Klagenfurt. Neben dem Event am Aichwaldsee gab es noch...

  • 08.08.19
  •  4
Lokales
2 Bilder

"Lieder die die Welt braucht"
Konzert THOMAS GOSCHAT am Aichwaldsee 9. August

Thomas Goschat - der Kärntner Liedermacher beehrt am Freitag 9. August um 19.00 Uhr den Aichwaldsee zum zweiten Mal zu einem Sommerkonzert auf der Terrasse des Badehauses. Unterstützt von Bruno Posod an den Keys wird er unter dem Titel "Lieder die die Welt braucht" davon singen, was ihm in seiner Heimat an Schönem und weniger Schönem, an Skurrilem und Interessantem auffällt. Und natürlich von der Liebe - in allen ihrem Spielarten. Kommt an den Aichwaldsee, genießt die Stimmung an diesem...

  • 04.08.19
  •  1
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.