Aids

Beiträge zum Thema Aids

Am Sonntag, 1. Dezember, ist Welt-Aids-Tag.

Welt-Aids-Tag
Der Tag der offenen Tür bei der Aids Hilfe Wien

Am Welt-Aids-Tag setzt auch der Bezirk Mariahilf ein Zeichen für die Opfer beziehungsweise die Erkrankten des Virus.  MARIAHILF. Der Welt-Aids-Tag findet am Sonntag, 1. Dezember, zum mittlerweile 31. Mal statt. Die Weltgesundheitsorganisation (WHO) rief diesen Tag erstmals im Jahre 1988 aus. Obwohl die Dia-gnose Aids nicht mehr den sicheren Tod bedeutet, sondern sich zur chronischen Krankheit entwickelt hat, soll dieser Tag nicht nur den Betroffenen eine Stütze geben, sondern gleichzeitig daran...

  • Wien
  • Mariahilf
  • Larissa Reisenbauer
Von heute bis Sonntag können Kostüme und Requisiten aus dem Lager des Life Ball gegen eine freie Spende gekauft werden.

Life-Ball
Kostüm-Flohmarkt in der Messe Wien

Ab heute können gegen eine freie Spende bunte Kostüme, Kulissenteile und etliche Requisiten beim Life-Ball-Flohmarkt in der Messe Wien gekauft werden. WIEN. Nachdem Ballorganisator Gery Keszler im Mai das Aus für den Life Ball verkündet hat, werden nun die Lager geräumt. Deshalb können Interessierte von heute bis Sonntag stöbern und wahre Schätze finden. Kostüme bis hin zu Kulissenstücke und Requisiten gibt es gegen eine freie Spende zu kaufen. Treu dem Motto vom Charity Ball werden die...

  • Wien
  • Sophie Brandl
Ist die heurige 26. Auflage des Life Balls tatsächlich die letzte?

Aids-Charity
Rettet Bürgermeister Michael Ludwig den Life Ball vor dem Aus?

Der Life Ball könnte doch noch fortgeführt werden: Wiens Bürgermeister Michael Ludwig (SPÖ) deutete dies in der heutigen Fragestunde des Gemeindesrats an. WIEN. Geht die Charity-Veranstaltung doch noch weiter? Am 8. Juni sollte im Wiener Rathaus eigentlich der letzte Life Ball gefeiert werden. Doch nun ließ Bürgermeister Michael Ludwig (SPÖ) in der Fragestunde des Gemeinderats aufhorchen: Er kündigte an, dass er sich "sehr" um eine Weiterführung bemühen wolle. Die Neos wollten am Dienstag in...

  • Wien
  • Andrea Peetz
Der 26. Life Ball wird heuer der letzte sein, verkündete Organisator Gery Keszler.
2 1

Schluss für Aids-Charity
Gery Keszler verkündet Aus für den Life Ball

Jetzt ist es offiziell: Nach 26 Jahren findet das Wiener Benefiz-Event heuer zum letzten Mal statt. WIEN. Eine Ära geht zu Ende: Der Life Ball findet dieses Jahr am 8. Juni zum letzten Mal stattfinden. Organisator Gery Keszler verkündete heute, am Freitag, offiziell das Aus des Charity-Events. Der Grund: Ausbleibende Gelder machen es unmöglich, die Veranstaltung weiter zu finanzieren. Nun fällt der letzte Vorhang für den Life Ball, der heuer gemäß dem Motto „United in Diversity. Walking on the...

  • Wien
  • Andrea Peetz
Die Schleife hat sich als Symbol für den Welt-AIDS-Tag etabliert.

HIV-Welttag: Status kennen und vorsorgen

Seit mittlerweile 30 Jahren wird am 1. Dezember der Welt-AIDS-Tag begangen. Nicht zuletzt mit der roten Schleife soll auf die Immunkrankheit hingewiesen werden, die nach wie vor jährlich vielen Menschen das Leben kostet. Zumindest im westlichen Teil der Erde sind die Behandlungsmöglichkeiten allerdings so gut wie nie zuvor. Selbsttest in der ApothekeUm von diesen zu profitieren, ist es allerdings wichtig, so früh wie möglich über die Ansteckung mit dem HI-Virus zu erfahren. Wer zumindest eine...

  • Wien
  • Innere Stadt
  • Michael Leitner
HIV-positiv zu sein muss nicht zwangsläufig bedeuten, dass man auch an AIDS erkrankt. Trotzdem: sicher ist sicher.
1

"Safer Sex" ist der beste Schutz

Nach wie vor ranken sich viele Missverständnisse um HIV und AIDS (mak). Zum 25. Mal ging am vergangenen Samstag der Life Ball über die Bühne. Damit setzt der Verein Live+ ein unübersehbares Zeichen für die Auseinandersetzung mit den Themen HIV und AIDS und gegen die Stigmatisierung der betroffenen Menschen. Die Diagnose "HIV-positiv" bedeutet, dass man das Immunschwäche-Virus in sich trägt. Das muss jedoch nicht zwangsläufig heißen, dass man auch an AIDS, also einem erworbenen...

  • Margit Koudelka
Die Schleife hat sich als Symbol für HIV etabliert.

Immer präsent: Welt-AIDS-Tag

Die Präsenz von AIDS ist in den Medien zurückgegangen. Sicher fühlen sollte man sich daher aber nicht. Der Welt-AIDS-Tag am 1. Dezember soll auch in diesem Jahr auf die Gefahr des HIV-Virus hinweisen. In Österreich ist die Zahl der Infizierungen zuletzt sogar wieder angestiegen. Wolfgang Prammer, Leiter der HIV-Ambulanz am Klinikum Wels-Grieskirchen, sieht die gesunkene mediale Aufmerksamkeit als einen möglichen Grund: "Die Gefahr ist nicht mehr so im Bewusstsein". In der Behandlung der...

  • Michael Leitner
Kein grüner Bauvorhang: Auch nach außen hin, wird bei der Marienapotheke ein Zeichen der Solidarität gesetzt.
2 3

Die Marien Apotheke: Solidarität statt Dolchstoßlegenden

Als erste ihrer Art kümmerte sich die Marien Apotheke um HIV-Patienten in Wien. Die gesellschaftliche Akzeptanz gegenüber der Krankheit konnte dabei leider nicht mit dem rasanten medizinischen Fortschritt Schritt halten, beklagt die Inhaberin. MARIAHILF. Als einer der ersten Frauen in Österreich studierte Doris Schmatt Pharmazie. In den frühen 1930er Jahren kaufte sie die Marien Apotheke damals von ihrem damlaigen Besitzer. Heute, rund 80 Jahre später, ist das Geschäft in der Schmalzhofgasse...

  • Wien
  • Mariahilf
  • Johannes Gress
Beim letzten Lifeball, der 2015 stattfand, lautete das Motto Secession. Dementsprechend golden waren die Gäste kostümiert.
2

Rathausplatz und Ringstraße wegen Life Ball am 10. Juni gesperrt

Der internationale Event steht unter hohen Sicherheitsvorkehrungen, die Ringstraße ab Oper für Autofahrer gesperrt. WIEN. Am Samstag, den 10. Juni, ist es wieder soweit: Im Rathaus findet der 24. Life Ball statt und der Rathausplatz verwandelt sich in einen Laufsteg für die bunten Besucher. Prominente wie Topmodel Naomi Campell und Sängerin Joss Stone werden von Gastgeber Gery Keszler erwartet. Bereits am Dienstagabend fand mit dem "Life + Celebration Concert" im Burgtheater mit Künstlern wie...

  • Wien
  • Maria-Theresia Klenner
Nach einem Jahr Pause geht der Life Ball 2017 wieder über die Bühne.
1

Life Ball präsentiert sich im neuen Gewand

Die Charity-Veranstaltung will vom Glamour-Event zurück zum Kern der Botschaft: Aids und die HIV-Infektion auszurotten WIEN. Das Life Ball-Team um Gery Keszler stellt die Weichen neu. Um mehr Bewusstsein für das Thema zu schaffen, soll das ganze Jahr über der Kerngedanke verbreitet werden. 2017 steht der Immunstatus im Fokus. Denn das Wissen darüber ist Grundvoraussetzung für eine rasche Früherkennung von HIV/Aids sowie eine Reduktion der Ansteckungsrate. Neue Kernaussage Mit der Botschaft...

  • Wien
  • Alsergrund
  • Thomas Netopilik
2

"Let's Dance For Life" 2012

Bereits zum 11. Mal veranstaltet der Charity-Verein die 100%ige Benefizveranstaltung "Let's Dance For Life" im ARCOTEL Wimberger. Wie immer wurde ein stimmungsvolles und abwechslungsreiches Rahmenprogramm zusammengestellt, doch auch zum selbst tanzen ist Let's Dance for Life perfekt geeignet! Garant dafür ist abermals das "Wanna Dance?" Team von DJ und Moderator Norbert Falkner, der zum 5. Mal mit seinem mitreißenden Tanzmusikmix von Oldies bis zu den neuesten Hits dabei ist. Schwingen Sie Ihr...

  • Wien
  • Rudolfsheim-Fünfhaus
  • Helmut Mayer

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.