AKNK

Beiträge zum Thema AKNK

Politik
Die Werktätigen können ihre Stimme zur AK-Wahl vom 22. März bis 2. April abgeben.
2 Bilder

Acht Listen stellen sich der AK-Wahl

BEZIRK NEUNKIRCHEN (ws). Die Werktätigen sind im Wahlfieber, denn die Arbeiterkammer-Wahlen stehen auf dem Programm. Zwischen 20. März und 2. April können die Arbeitnehmervertreter gewählt werden. Acht Listen stellen sich der Wahl. In unserem Bezirk sind 19.295 Dienstnehmer wahlberechtigt, davon können mehr als die Hälfte, nämlich 10.334 wahlberechtigte Werktätige direkt in ihren Betrieben schnell und ohne großen Aufwand ihre Stimme abgeben. Natürlich können die Wähler ihre Stimme auch in den...

  • 19.03.19
Lokales
<f>Die Werktätigen können </f>ihre Stimme zur AK-Wahl vom 22. März bis 2. April abgeben.

AKNÖ: Wahl ab Samstag

Die AK-Wahlen stehen vor der Tür. Wir schauten nach, wann und wo gewählt werden kann. BEZIRK NEUNKIRCHEN (ws). Die Werktätigen sind im Wahlfieber, denn die Arbeiterkammer-Wahlen stehen auf dem Programm. Zwischen 23. März und 2. April können die Arbeitnehmervertreter gewählt werden. Acht Listen stellen sich der Wahl. In unserem Bezirk sind 19.295 Dienstnehmer wahlberechtigt, davon können mehr als die Hälfte, nämlich 10.334 wahlberechtigte Werktätige direkt in ihren Betrieben schnell und...

  • 18.03.19
Lokales
Stefan Schärf, Gerhard Windbichler und Andrea Schremser (v.l.) präsentieren die Bilanz der AK Neunkirchen.

AK Neunkirchen erkämpfte im Vorjahr 2,6 Millionen Euro

BEZIRK NEUNKIRCHEN (ws). Es war schon von Beginn an ein etwas merkwürdiges Arbeitsverhältnis. Ein 33-jähriger gelernter Koch wird von einem Wiener Gastronomie-Unternehmen angestellt. Die Küche jedoch ist nur selten der tatsächliche Arbeitsort. Stattdessen wird der Koch aus dem Bezirk Neunkirchen immer wieder zu diversen Liegenschaften in Niederösterreich geschickt, die zum Unternehmen gehören. Dort schwingt er aber keineswegs den Kochlöffel, sondern muss Reparaturen und Maurerarbeiten erledigen...

  • 21.02.19
Lokales
Arbeiterkammer Neunkirchen holt 873.867 Euro für ihre Mitglieder
2 Bilder

Krasser Fall für die AK

Arbeiterkammer Neunkirchen holt 873.867 Euro für ihre Mitglieder raus - BEZIRK NEUNKIRCHEN (bs). Mangelnde Geduld oder gar Faulheit kann man dem 29-jährigen Handelsangestellten aus Gloggnitz nicht vorwerfen, der vor kurzem die ExpertInnen der AK Niederösterreich-Bezirksstelle Neunkirchen um Unterstützung ersuchte. Drei Monate lang hatte der Teilzeitangestellte von seinem steirischen Arbeitgeber keinen Lohn erhalten, außerdem waren noch 121 Mehrstunden offen – bemerkenswert viel bei einer...

  • 29.08.17
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.