Aktion

Beiträge zum Thema Aktion

Direkt an der Landesgrenze stellte das Kieferer Bündnis für Familie eine Krippe auf, um den Tiroler Nachbarn ein gutes Durchkommen durch die Corona-Krise zu wünschen.
4

Covid19
Kiefersfelden setzt Zeichen der Verbundenheit am Hechtsee

Das Kiefersfeldener Bündnis für Familien baute eine heimische Krippe an der Landesgrenze zu Kufstein und will mit der grenzüberschreitenden Aktion ein Zeichen der Verbundenheit setzten. KIEFERSFELDEN, KUFSTEIN (red). Die faktische Schließung des kleinen Grenzverkehrs aufgrund der Corona-Maßnahmen trifft viele Familien in Kiefersfelden massiv. Die menschlichen Verflechtungen mit den Tirolern ist traditionell vielfältig und die Grenze vor Corona praktisch aus den Köpfen verschwunden. Um so...

  • Tirol
  • Kufstein
  • Magdalena Gredler
Drei junge Frauen setzten am ersten Jänner Wochenende am Fischergries in Kufstein mit der Aktion "Ein Wochenende für Moria (Kufstein)" ein Zeichen.
8

Aktion
Kufsteiner setzen am Fischergries Zeichen für Moria

Kufsteiner machten mit Aktion am Fischergries auf Situation in Moria aufmerksam: Drei junge Frauen übernachteten dort am ersten Wochenende im Jahr 2021 in Zelten. KUFSTEIN/INNSBRUCK (red). In Innsbruck wird bereits jedes Wochenende gegen die Zustände der Flüchtlingslager auf Lesbos protestiert. Niki Neureiter, der Obmann des Innsbrucker Vereins „Theater konkret“, startete vor Weihnachten die Initiative „Ein Wochenende für Moria“. Seitdem verbringen verschiedene Privatpersonen jedes Wochenende...

  • Tirol
  • Kufstein
  • Barbara Fluckinger
Schüler der VS Langkampfen gestalteten für das Altenheim in der Vorweihnachtszeit Kunstwerke.
2

Aktion
Kinder „versprühen“ in Langkampfen Weihnachtsstimmung

Drittklässler der Volksschule Unterlangkampfen machten Altenwohnheim-Bewohnern mit "Kunstwerken" eine Freude.  UNTERLANGKAMPFEN (red). Jedes Jahr, kurz vor Weihnachten, besuchen Schulen die Altenwohnheime, um Krippenspiele vorzutragen oder Lieder zu singen. Die Religionslehrerin Martina Koidl von der Volksschule Unterlangkampfen hat sich für die diesjährige, schwierige Situation etwas Neues einfallen lassen, um den Bewohnern des Altenwohnheims Langkampfen trotz der derzeitigen Einschränkungen...

  • Tirol
  • Kufstein
  • Barbara Fluckinger
Die Aktion „Spielen Sie Christkind“ lässt auch dieses Jahr wieder viele Kinderherzen höher schlagen.

Spende
Samariterbund in Kirchbichl sammelte 1.150 Christkindlpakete

Der Samariterbund Tirol in Kirchbichl konnte dieses Jahr 1.150 Christkindlpakete für Tiroler Kinder sammeln. KIRCHBICHL (red). Der Samariterbund Tirol in Kirchbichl vermittelte gespendeten Pakete an Tiroler Familien zum Weihnachtsfest. Gerade im herausfordernden Pandemiejahr mit Lockdown, Quarantäne und Covid-19 Erkrankungen erlebte die wunderbare Aktion „Spielen Sie Christkind“ für bedürftige Familien im achten Jahr einen absoluten Höhepunkt. Die geradezu magische Zahl von 1.150 gespendeten,...

  • Tirol
  • Kufstein
  • Magdalena Gredler
"Orange the World" steht unter dem Motto 16 Tage gegen Gewalt an Frauen! Die Tiroler Politik zeigt sich solidarisch.

Orange the World
Null-Toleranz-Politik für Gewalt an Frauen und Mädchen

TIROL. Jedes Jahr zwischen dem 25. November, dem "Internationalen Tag gegen Gewalt an Frauen", und dem 10. Dezember, dem "Internationalen Tag der Menschenrechte", findet die UN-Kampagne "Orange the World" statt. Auch in Tirol beziehen zahlreiche Parteien und Organisationen Stellung und zeigen sich solidarisch.  Tiroler Landtag: Null-Toleranz-Politik für Gewalt an FrauenSolidarisch zeigt sich in diesem Jahr, wie auch schon im Vorjahr, der Tiroler Landtag. Mit einer Solidaritätsaktion beziehen...

  • Tirol
  • Bezirksblätter Tirol
Die Jungen Linken Tirol machten mit einer Fotoaktion in Kufstein auf den Tag gegen Gewalt an Frauen aufmerksam.

Aktion
Junge Linke setzen in Kufstein Zeichen gegen Gewalt an Frauen

“Jeder Frau ein sicheres Zuhause!”: Die Jungen Linken Tirol fordern anlässlich des Tages gegen Gewalt an Frauen mehr Übergangswohnungen für Betroffene und setzten mit einer Fotoaktion in Kufstein ein Zeichen.  KUFSTEIN (red). Am Mittwoch, den 25. November ist der Tag gegen Gewalt an Frauen. Aktuell werden neunzig Prozent aller Gewalttaten an Frauen in der Familie begangen. Während des ersten Lockdowns im Frühjahr sind die Wegweisungen laut Bundesregierung um mehr als zwanzig Prozent gestiegen....

  • Tirol
  • Kufstein
  • Barbara Fluckinger
Der erste „Land schafft Bäume“-Baum in Kufstein ist gepflanzt (v. l.): Nachhaltigkeitsbeauftragte Natalie Ismaiel, Stadtrat und Umweltreferent Stefan Hohenauer, Stadtgärtner Siegfried Eschlböck mit seiner Kollegin Judith Garber und Stadtförster Richard Schmid freuen sich.
3

„Land schafft Bäume“
Bis Mitte 2021 will Kufstein 53 Bäume pflanzen

Projekt „Land schafft Bäume“ jetzt auch in Kufstein: Erste Bäume wurden bereits gepflanzt, insgesamt 53 sollen es bis Mitte nächsten Jahres werden.  KUFSTEIN (red). In Kooperation mit den Landesforstgärten und GemNova stellt das Land Tirol 1.000 Bäume Tiroler Gemeinden zur Verfügung – dies im Rahmen des Projekts „Land schafft Bäume“. Auch Kufstein beteiligt sich mit dem Ziel, die Kulturlandschaft ökologisch aufzuwerten. Insgesamt 53 dieser Bäume sollen bis Mitte nächsten Jahres also an...

  • Tirol
  • Kufstein
  • Barbara Fluckinger
Diemut Widder, Vize-Präsidentin des Soroptimist Clubs Kufstein Birgit Obermüller, Präsidentin des Clubs Barbara Reichkendler und Projektkoordinatorin Daniela Bucher (v.l.) beteiligen sich an der Aktion "Orange the World" und setzten so ein Zeichen gegen Gewalt an Frauen.

Orange the World
Kufstein setzt ebenfalls Zeichen gegen Gewalt an Frauen

Der Soroptimist Club Kufstein  beteiligt sich auch heuer wieder an der weltweiten Aktion „Orange the World, gegen Gewalt an Frauen“. Speziell in der momentanen Situation ist es für viele Frauen sehr schwierig und die verschiedenen Anlaufstellen sind ausgelastet. KUFSTEIN (red). Die Kampagne "Orange the World" wird von "UN Women", "Ban Ki-moon" Centre Wien, "HeforShe" Graz und die österreichischen Union von Soroptimist International jährlich während der „16 Tage gegen Gewalt an Frauen“...

  • Tirol
  • Kufstein
  • Magdalena Gredler
Wer regional kauft, unterstützt heimische Unternehmerinnen und Unternehmer.

Lockdown II
"Kauf dahoam"-Aktion für Tiroler Unternehmen

TIROL. Noch bis 6. Dezember haben in Tirol die meisten Geschäfte geschlossen. Gerade in der Vorweihnachtszeit spielt der neuerliche Lockdown großen Onlinehändlern, wie Amazon & Co. in die Hände, während viele lokale Unternehmen ums Überleben kämpfen. Wir wollen die Tiroler Wirtschaft unterstützen! Daher suchen wir Geschäfte, Restaurants, Bars, etc. die während des Lockdowns einen Lieferservice anbieten oder ihre Produkte über einen Onlineshop vertreiben. Auf unserer Onlineplattform...

  • Tirol
  • Bezirksblätter Tirol
Renate Egger sammelt im Bezirk auch 2020 fleißig für die Aktion "Weihnachten im Schuhkarton".
2

Geschenkaktion
Kufstein sammelt für "Weihnachten im Schuhkarton"

Die Aktion "Weihnachten im Schuhkarton" soll auch 2020 stattfinden, dies unter dem Motto "Jetzt erst recht". Auch in Kufstein wird bereits fleißig gesammelt.  KUFSTEIN (red). „Jetzt erst recht“ lautet das Motto in diesem besonderen Jahr 2020, denn die Not in den Empfängerländern der Aktion "Weihnachten im Schuhkarton" ist durch die Corona- und Wirtschaftskrise nicht kleiner geworden, im Gegenteil. Dass die Aktion weitaus mehr als einen kleinen Glücksmoment im tristen Alltag eines Kindes...

  • Tirol
  • Kufstein
  • Barbara Fluckinger
Unter dem Motto "Wie die Klimapolitik drehen auch wir uns im Kreis" fand die erste Aktion der Kufsteiner "Friday for Future" Bewegung am 16. Oktober in Kufstein am Inntalcenter statt.
1 Video 8

Fridays for Future
Klimaaktivistinnen drehten ihre Runden um Kufsteiner Kreisverkehr – mit Video

Eine Aktion der "Fridays for Future" Bewegung für den Klimaschutz in Kufstein fand am 16. Oktober am Kreisverkehr des Inntalcenters statt. KUFSTEIN (red). Die "Fridays for Future" Bewegung gibt es schon eine Weile, nun hat sie allerdings auch Kufstein erreicht. Vier junge Klimaaktivistinnen, allen voran Laila Kriechbaum, sagten der Klimapolitik am 16. Oktober trotz Gegenwind und Regen in Kufstein den Kampf an. Ausgestattet mit Plakaten und Masken drehten die Frauen zwanzig Minuten lang ihrer...

  • Tirol
  • Kufstein
  • Magdalena Gredler
Mit der Aktion „Kufstein Shopping“ wurde der Einzelhandel erfolgreich angekurbelt. Die Gewinner können mit den Kufsteiner Dukaten nun noch einmal einkaufen.
2

Wirtschaft
393 glückliche Gewinner bei Aktion „Kufstein Shopping“

Insgesamt acht Wochen belebte die Stadt Kufstein den Einzelhandel durch das Gewinnspiel „Kufstein Shopping“. 3233 Rechnungen wurden eingereicht und daraus 393 Gewinner gezogen. KUFSTEIN (red). Es war ein starker Impuls, den die Stadt Kufstein dem lokalen Einzelhandel durch die Losaktion „Kufstein Shopping“ bescherte. Vier Wochen im Sommer und vier Wochen im Herbst konnten Kunden Rechnungen aus den Kufsteiner Geschäften online oder per Post an das Standortmarketing schicken und mit etwas Glück...

  • Tirol
  • Kufstein
  • Magdalena Gredler
Anzeige
8 2

1+1 gratis Ticketaktion für das Wiener Riesenrad

Wann sind Sie das letzte Mal mit dem Wiener Riesenrad gefahren? Wie wäre es mit einer romantischen Riesenradfahrt oder einem Familienausflug? Machen Sie jetzt eine einzigartige Fahrt mit dem Wahrzeichen Wiens! Die bz schenkt Ihnen zu jedem gekauften Riesenrad-Ticket ein weiteres Ticket GRATIS dazu! Einfach online mit dem Rabattcode WRR-BEZIRKSZEITUNG buchen oder beim Kauf an der Riesenrad-Kassa eine Ausgabe der bz vorzeigen. Die Aktion ist gültig bis 31.12.2020

  • Wien
  • Thomas Haas
Die Lebensqualität in der Region Wilder Kaiser genießen? Möglicherweise ist jetzt gerade der perfekte Zeitpunkt dafür.

Aktion für MitarbeiterInnen und Einheimische
TVB Wilder Kaiser sagt "Danke": Region erleben – Neues entdecken!

Die Region Wilder Kaiser bedankt sich bei MitarbeiterInnen und Einheimischen mit der dreiwöchigen Aktion „BitteDanke! Region erleben – Neues entdecken“: Von 3.10. bis 23.10. gibt’s im Kaiserbad und bei teilnehmenden Hotels bzw. Sporthändlern vergünstigte Angebote und gratis Teilnahme am Aktivprogramm! So kurzfristig die deutsche Reisewarnung dafür gesorgt hat, dass die Region „leer“ war - so kurzfristig hat der Tourismusverband Wilder Kaiser eine Aktion auf die Beine gestellt. Damit möchten man...

  • Tirol
  • Kufstein
  • TVB Wilder Kaiser
Das Highlight des Aktionstages am 1. Oktober war für die Schüler in Reith im Alpbachtal der Auftritt des lebensgroßen Maskottchens Helmi.
2

Verkehrssicherheit
Helmi besuchte die Volksschule Reith im Alpbachtal

Am 1. Oktober fand in der Reither Volksschule der Helmi Aktionstag statt. Die Allgemeine Unfallversicherungsanstalt und das Kuratorium für Verkehrssicherheit erklärten den Schülern, gemeinsam mit Helmi, wie man sich im Straßenverkehr verhält.  REITH i. A. (red). Augen auf, Ohren auf! Sicheres Verhalten im Straßenverkehr muss erlernt werden. Aus diesem Grund klärten die AUVA (Allgemeine Unfallversicherungsanstalt) und das KFV (Kuratorium für Verkehrssicherheit) mit der Unterstützung des...

  • Tirol
  • Kufstein
  • Magdalena Gredler
13 Teilnehmer setzten mit einer Radtour durch den Bezirk Kufstein am 29. Mai ein Zeichen für den Klimaschutz. Die Regionalgruppe der Fridays-for-Future-Bewegung will mit der Aktion den Fokus wieder auf den Klimaschutz rücken.

Fridays for Future
Klimaschützer zeigen mit Radtour durch Bezirk Kufstein auf

Die Vertreter der Fridays-for-Future-Bewegung setzten nun mit einer Radaktion im Bezirk Kufstein ein Zeichen. Sie wollen das Thema Klimaschutz wieder in den Vordergrund rücken und fordern neben umweltfreundlichen Modellen in der Wirtschaft ein neues Mobilitätskonzept im Bezirk. BEZIRK KUFSTEIN (bfl/red). Es sind veränderte Gegebenheiten, denen sich Klimaaktivisten im Bezirk Kufstein dieser Tage stellen müssen. Die Coronakrise und der damit verbundene Lockdown fungierte im wirtschaftlichen aber...

  • Tirol
  • Kufstein
  • Barbara Fluckinger
Weg mit dem Plastik: Das Team des BEZIRKSBLATTS KUFSTEIN versuchte für eine Woche auf Plastik zu verzichten.
13

Plastikfasten-Aktion
BEZIRKSBLATT KUFSTEIN fastet Plastik für eine Woche

Es könnte eines der Unworte des Jahres gelten, das Plastik. Klimakiller, Meeresverschmutzer und Mikroplastik – in der derzeitigen Debatte rund um Nachhaltigkeit und das Klima ist der Stoff mehr als nur negativ behaftet. Aber, ist ein Leben ohne Plastik überhaupt möglich? Die Redaktion des BEZIRKSBLATTS KUFSTEIN hat versucht, für eine Woche im Büro plastikfrei zu leben, entdeckte dabei viel neues, stieß aber auch an ihre Grenzen. KUFSTEIN (bfl). "Kein Plastik mehr für eine Woche." Die...

  • Tirol
  • Kufstein
  • Barbara Fluckinger
Im Mai gibt es wieder in ganz Österreich die Woche der Artenvielfalt. Ein volles Programm bietet viele Entdeckungsmöglichkeiten.
2

Naturschutzbund
Woche der Artenvielfalt vom 15. bis 24. Mai 2020

TIROL. Auch in 2020 wird die Artenvielfalt vom Naturschutzbund wieder groß gefeiert. Schon jetzt stehen einige Veranstaltungen fest und es sind noch viele Plätze für weitere offen. Vom 15. bis 24 Mai wird ein großes Programm geboten, das die Biodiversität hochleben lässt. 15. bis 24. Mai 2020In der Maiwoche können in ganz Österreich Veranstaltungen rund um die Vielfalt der Natur besucht werden. Von der Orchideen-Exkursion über den Hummelbestimmungskurs bis hin zum Fledermausspaziergang spannt...

  • Tirol
  • Bezirksblätter Tirol
Soziale Aktion mit Künstlerinnen aus St. Johann.

16 Tage gegen Gewalt an Frauen und Mädchen
Künstlerinnen und Schülerinnen: "Gegen Gewalt an Frauen"

St. Johanner Künstlerinnen gestalteten gemeinsam mit SchülerInnen der BFW Wörgl Kunstwerke zum Thema "Gegen Gewalt an Frauen". ST. JOHANN, WÖRGL (niko). Im Rahmen der internationalen Kampagne der Vereinten Nationen "16 Tage gegen Gewalt an Frauen" finden seit 25. November auf der ganzen Welt Aktionen zum Thema statt.  Ein starkes Zeichen gegen Gewalt an Frauen setzten rund 90 Schüler der Bundesfachschule für wirtschaftliche Berufe Wörgl (BFW) und des Aufbaulehrgangs (ALW) am 27. November. Sie...

  • Tirol
  • Kitzbühel
  • Klaus Kogler
Vor der Wörgler Fachschule wird die „One Billion Rising“-Tanzperformance „Break the Chain“ aufgeführt, wie schon 2017 (Bild).

Wörgl & Kufstein
"16 Tage gegen Gewalt" im Bezirk Kufstein

Vom 25. November bis zum 10. Dezember holen auch im Bezirk Kufstein Organisationen und Institutionen das Thema Gewalt gegen Frauen vor den Vorhang und weisen auf die Dringlichkeit verbesserter Frauenpolitik hin. WÖRGL, KUFSTEIN (vsg/nos). Die Bundesfachschule für wirtschaftliche Berufe mit Aufbaulehrgang in Wörgl beteiligt sich auch heuer wieder an der internationalen UN-Kampagne „16 Tage gegen Gewalt an Frauen und Mädchen“, die jedes Jahr vom 25. November bis 10. Dezember stattfindet. Schule...

  • Tirol
  • Kufstein
  • Sebastian Noggler
Renate Egger sammelt im Bezirk wieder fleißig für die Aktion Weihnachten im Schuhkarton.

Weihnachtsaktion
In Kufstein werden wieder gefüllte Schuhkartonschachteln gesammelt

Weihnachten im Schuhkarton: Seit zwanzig Jahren werden in Kufstein Geschenke in Schuhkartons eingepackt. KUFSTEIN (red). Wenn das Geschenk im Schuhkarton kommt, ist es wieder so weit. Auch in Kufstein wird wieder fleißig bei der Aktion Weihnachten im Schuhkarton gesammelt. „Mich begeistert immer wieder, dass ein kleiner Schuhkarton im Leben eines Kindes unvergessliche Freude auslöst, aber auch neue Perspektiven eröffnet. Dies geschieht durch die Wertschätzung des Päckchenpackers, der...

  • Tirol
  • Kufstein
  • Barbara Fluckinger
Einige der fleißigen „Sommerleser“ mit Andrea Baumann (li.) und der Büchereimitarbeiterin Beate Romano (re.).

Projekt
Bücherei Ebbs startete Aktion "Sommerlesen"

51 Schüler lasen sich im Sommer dank Projekt durch jeweils mindestens drei Bücher der Bücherei Ebbs.  EBBS (be). Während der Ferien ein Buch oder sogar mehrere zu lesen, ist keine Selbstverständlichkeit. Deshalb hat man in der Bücherei in Ebbs heuer ein entsprechendes Projekt erarbeitet und am Freitag, den 16. August dessen Abschluss gefeiert. Die Gemeinderätin Andrea Baumann absolviert die Ausbildung zur ehrenamtlichen Bibliothekarin und hatte in diesem Zusammenhang eine Projektarbeit...

  • Tirol
  • Kufstein
  • Barbara Fluckinger
Die Künstlergruppe machte am Unteren Stadtplatz auf die mögliche Asbest-Zwischenlagerstätte am Stadtrand Kufsteins aufmerksam.

Protest
Kunst in Aktion gegen Asbest

Mit einer Kunst-Performance protestierte die Künstlergruppe "Wildwuchs" am Sonntag in Kufstein gegen die Pläne für ein Asbest-Zwischenlager am Stadtrand. KUFSTEIN (nos). Gegen eine mögliche Asbest-Belastung für Kufstein durch ein derzeit verhandeltes Projekt einer Baumassenaufbereitunganlage – die BEZIRKSBLÄTTER berichteten – demonstrierte die Künstlergruppe "Wildwuchs" am Sonntag – symbolisch passend um 5 vor 12 – am Unteren Stadtplatz. Weitere Beiträge zum Thema Baurestmassendeponie in Tirol...

  • Tirol
  • Kufstein
  • Sebastian Noggler
Der Kleiderbügel wurde früher oft benutzt, um ohne medizinische Hilfe einen Schwangerschaftsabbruch hervor zu rufen. Dies stellte für die betroffenen Frauen eine große Gefahr dar.
2

#keinenmillimeter
Gegen die Einschränkung der Selbstbestimmung von Frauen

TIROL. Die überparteiliche österreichweite Aktion gegen die Pläne der Bundesregierung Schwangerschaftsabbrüche einzuschränken, wird klar und deutlich von den SPÖ-Frauen unterstützt. Ihr Motto: „Keinen Millimeter nachgeben beim Selbstbestimmungsrecht der Frauen!“ Mögliche Einschränkungen beim SchwangerschaftsabbruchMomentan wird in der Bundesregierung diskutiert, ob die Möglichkeit der Schwangerschaftsabbrüche weiter eingeschränkt werden soll. Dagegen bildete sich ein überparteiliches Bündnis....

  • Tirol
  • Bezirksblätter Tirol

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.