Aktion

Beiträge zum Thema Aktion

Anzeige
7 2

1+1 gratis Ticketaktion für das Wiener Riesenrad

Wann sind Sie das letzte Mal mit dem Wiener Riesenrad gefahren? Wie wäre es mit einer romantischen Riesenradfahrt oder einem Familienausflug? Machen Sie jetzt eine einzigartige Fahrt mit dem Wahrzeichen Wiens! Die bz schenkt Ihnen zu jedem gekauften Riesenrad-Ticket ein weiteres Ticket GRATIS dazu! Einfach online mit dem Rabattcode WRR-BEZIRKSZEITUNG buchen oder beim Kauf an der Riesenrad-Kassa eine Ausgabe der bz vorzeigen. Die Aktion ist gültig bis 31.12.2020

  • Wien
  • Thomas Haas
Aaron und Liam bei den Himbeeren
9

Mühlbachl
Beeren am Spielplatz

MÜHLBACHL. Der Spielplatz bei Statz wurde vor kurzem gemeinschaftlich essbar bepflanzt. Die Aktion war gelungen und das Ergebnis ist sehr sehenswert. Beim barrierefreien Spielplatz neben dem Sillradweg in Statz wurde gut gelaunt gegraben, gepflanzt und gestaltet. Kinder und Erwachsene haben gemeinsam Ribisel, Himbeeren, Nanking-Kirschen, Maibeeren und einiges mehr an bekannten und unbekannten Beerensträuchern gesetzt. Insgesamt wurden fünf Beerenbeete und ein Kräuterbeet...

  • Tirol
  • Stubai-Wipptal
  • Tamara Kainz
Besonders liebevoll verpackt wurde das Auto des Miederer Bgm. Daniel Stern
4

Stubai-Wipptal
Mobilitätswoche: Zeichen für den Klimaschutz

STUBAI/WIPPTAL. Anlässlich der Europäischen Mobilitätswoche haben sich heuer rund 45 Stubaier und Wiptaler bereit erklärt ihrem Auto vorübergehend "frei zu geben". Wir haben bereits im Vorfeld berichtet: Um einen aktiven Beitrag zum Klimaschutz zu leisten, waren Freiwillige vergangenen Freitag im Rahmen der diesjährigen Europäischen Mobilitätswoche eingeladen, auf mehreren Parkplätzen im Wipptal und Stubaital ihr Auto stehen zu lassen. Mitgemacht haben rund 45 Stubaier und Wipptaler,...

  • Tirol
  • Stubai-Wipptal
  • Tamara Kainz
Kaufleute-Obmann Helmut Krösbacher mit einigen der glücklichen Gewinner.

Fulpmes
„StuBUYer Sommer“ wurde zum Hit!

FULPMES. Sommerliche Stempelpassaktion der Fulpmer Kaufleute erfreute sich bester Annahme. Der Verein der Fulpmer Kaufleute hat sich für diesen Sommer etwas ganz Besonderes einfallen lassen: Den Stempelpass „StuBUYer Sommer“. Bei jedem Einkauf in einem der Mitgliedsbetriebe der Kaufleute, bekam man einen Stempel auf seinen Pass, welcher vorhin mittels Postwurf im ganzen Stubaital verteilt wurde. Sobald man in fünf verschiedenen Fulpmer Geschäften seinen Einkauf tätigte und die jeweiligen...

  • Tirol
  • Stubai-Wipptal
  • Tamara Kainz
Raiba-Dir. Wolfgang Gredler und VS-Dir. Stefan Stoll mit dem Scheck, den die Aktion einbrachte

Steinach
"Alles wird gut!" – Volksschüler malten

STEINACH. Die Kinder der Volksschule Steinach haben während ihrer Zeit im „Homeschooling“ unter dem Motto "Alles wird gut" Bilder für die Dekoration der Raiffeisenbank Wipptal gezeichnet. Tolle Aktion: Die Kinder der Volksschule Steinach haben für die Verschönerung der Raiffeisenbank Wipptal passend zum Motto "Alles wird gut" bunte Zeichnungen angefertigt. Die Bilder sind an den Fenstern zur Straße und im Innenbereich angebracht worden. Die Raiffeisenbank spendierte der Schule dafür 10 Euro...

  • Tirol
  • Stubai-Wipptal
  • Tamara Kainz
Die Bestln sind weiterhin in vielfältiger Form erhältlich!
8

Die "Bestl"-Aktion geht weiter

Die "Bestln", die auf Initiative von Viertelmarkedenterin Nicole Kapferer aus Grinzens (Vertreterin der Marketenderinnen des Schützenviertels Tirol Mitte) in Zusammenarbeit mit der Firma HP Edelrost angeboten werden, sind weiterhin höchst begehrt. "Die Aktion geht weiter", so Nicole Kapferer. Die Aktion ist aber nicht nur für die Schützen gedacht. Alle Vereine können diese Rosetten bestellen – wobei sich Nicole Kapferer ein aktuelles "Wortspiel" nicht verkneifern will: "Bereits viele...

  • Tirol
  • Westliches Mittelgebirge
  • Manfred Hassl
Das "Bestl Nr. 1", das Initiatorin Nicole Kapferer ihrer Schützenkompanie Grinzens gewidmet hat.
7

Ein "Bestl" für den Zusammenhalt

Die Aktion "#zommholtn" – eine Initiative des Südtiroler Schützenbundes – hat mit dem Josefitag am 19. März begonnen. Um den Zusammenhalt der Tiroler Schützen zu demonstrieren, hat sich die neue Viertelmarketenderin Nicole Kapferer von der Schützenkompanie Grinzens in Zusammenarbeit mit der Firma "HP Edelrost" etwas ganz Besonderes einfallen lassen! Ein „Bestl“ mit dem Titel „#zommholtn“! Geschlossenheit, Stärke, Gemeinschaft Ein „Bestl“ – in unseren Breitengraden bekannt als...

  • Tirol
  • Westliches Mittelgebirge
  • Manfred Hassl
Im Mai gibt es wieder in ganz Österreich die Woche der Artenvielfalt. Ein volles Programm bietet viele Entdeckungsmöglichkeiten.
2

Naturschutzbund
Woche der Artenvielfalt vom 15. bis 24. Mai 2020

TIROL. Auch in 2020 wird die Artenvielfalt vom Naturschutzbund wieder groß gefeiert. Schon jetzt stehen einige Veranstaltungen fest und es sind noch viele Plätze für weitere offen. Vom 15. bis 24 Mai wird ein großes Programm geboten, das die Biodiversität hochleben lässt. 15. bis 24. Mai 2020In der Maiwoche können in ganz Österreich Veranstaltungen rund um die Vielfalt der Natur besucht werden. Von der Orchideen-Exkursion über den Hummelbestimmungskurs bis hin zum Fledermausspaziergang...

  • Tirol
  • Bezirksblätter Tirol
Die Naturfreunde entfachen "Ein Feuer in den Alpen" und machen damit auf aktuelle Themen aufmerksam.
2

Für lebendige Gewässer
Naturfreunde entfachen "Feuer in den Alpen"

Nach der erfolgreichen Prämiere führen die Naturfreunde die Idee des Mahnfeuers auf der Nockspitze auch heuer fort. In der Nacht vom 10. auf den 11. August findet wieder das Feuer in den Alpen statt. "Für lebendige Gewässer" lautet dabei das Motto für 2019, informiert Hanspeter Gärtner, Geschäftsführer der Naturfreunde:  "Der Nutzungsdruck auf unsere Gewässer ist groß. Viele Bäche und Flüsse sind durch Wasserkraftwerke verbaut und damit beeinträchtigt. Wir als Naturfreunde Tirol denken hier...

  • Tirol
  • Westliches Mittelgebirge
  • Manfred Hassl
Der Kleiderbügel wurde früher oft benutzt, um ohne medizinische Hilfe einen Schwangerschaftsabbruch hervor zu rufen. Dies stellte für die betroffenen Frauen eine große Gefahr dar.
2

#keinenmillimeter
Gegen die Einschränkung der Selbstbestimmung von Frauen

TIROL. Die überparteiliche österreichweite Aktion gegen die Pläne der Bundesregierung Schwangerschaftsabbrüche einzuschränken, wird klar und deutlich von den SPÖ-Frauen unterstützt. Ihr Motto: „Keinen Millimeter nachgeben beim Selbstbestimmungsrecht der Frauen!“ Mögliche Einschränkungen beim SchwangerschaftsabbruchMomentan wird in der Bundesregierung diskutiert, ob die Möglichkeit der Schwangerschaftsabbrüche weiter eingeschränkt werden soll. Dagegen bildete sich ein überparteiliches...

  • Tirol
  • Bezirksblätter Tirol
Foto Bienenweide-Aktion: Josef Hechenberger (Präsident LK), Reinhard Hetzenauer (Präsident Imkerverband) und Peter Pfeifer (Obmann Tiroler Gärtner)
1

Zeichen für die Artenvielfalt
Tirol summt! Bienenweide-Sackerl bei den Tiroler Gärtnern

TIROL. Die Landwirtschaftskammer, der Imkerverband und Gärtner setzen mit den Bienenweide-Sackerln ein Zeichen für die Artenvielfalt. Insekten sind wichtige Partner in unserem Ökosystem. Sie bestäuben Wild- und Nutzpflanzen und sorgen so für große Vielfalt, weite Verbreitung und guten Ertrag. Nimmt die Blütenvielfalt nach dem Frühjahr ab, fehlen aber oft wichtige Nahrungsquellen für die Insekten. Mit den „Tirol summt“ Bienenweide-Sackerln, die es ab 29. April zu jedem Einkauf bei den Tiroler...

  • Tirol
  • Innsbruck
  • Bezirksblätter Tirol
Erich Gatt und Hans Holzmann hoffen auf Unterstützung.
2

Hilferuf
Freiwillige für Aufräumarbeiten auf der Flittneralm im Valsertal gesucht

"Wer hilft uns, die Verwüstungen auf der Flittner-Alm im Valsertal zu beseitigen?", fragt Werner Kräutler, Obmann der "Schule der Alm". VALS. "Der Almsommer auf der Flittner-Alm im inneren Valsertal ist in Gefahr", so Kräutler. Der Grund: Muren und riesige Lawinen haben die Flittneralm schwer in Mitleidenschaft gezogen. Sechs bis acht Meter Holz, Geröll und Erde – viel mehr als in anderen Wintern – haben sich heuer angehäuft. Ein großer Teil des Almbodens, den die Bauern im Sommer für ihre...

  • Tirol
  • Stubai-Wipptal
  • Tamara Kainz
Die Pneumokokken-Impfung ist nicht zuletzt für die Lungengesundheit relevant.
2

Wichtig vor allem für die Lunge
Pneumokokken: Schutz vor der unaussprechlichen Gefahr

Pneumokokken sind nicht nur schwierig auszusprechen, sondern auch für den Körper schwer in den Griff zu bekommen. Die Bakterien können schwere Krankheiten wie beispielsweise eine Lungen- oder eine Gehirnhautentzündung auslösen. Verbilligter ImpfstoffVon einem schwerwiegenden, eventuell sogar tödlichen Verlauf sind Kleinkinder, Menschen über 50 sowie jene mit einer chronischen Erkrankung besonders gefährdet. Diesen Gruppen wird eine Pneumokokken-Impfung dringend empfohlen. Noch bis Ende...

  • Wien
  • Innere Stadt
  • Michael Leitner
Am 5. September kostenlos mit regionalen Bus- und Bahnlinien die Euregio erkunden.

5. September: Euregio Mobilitätstag

Der Herbst bietet sich ideal für kleinere Ausflüge in der Europaregion Tirol, Südtirol und dem Trentino an. Was passt da besser, als der EuregioFamilyPass oder das VVT-Jahres, SeniorInnen- oder Semesterticket? Am 5. September ist es wieder soweit und der Euregio Mobilitätstag lädt zum kostenlosen Aktionstag ein. TIROL. Wer am 5. September das Angebot des Euregio Mobilitätstages nutzt, kann gleichzeitig den Festakten der Länder Südtirol und Trentino beiwohnen. Diese feiern an diesem Tag...

  • Tirol
  • Innsbruck
  • Bezirksblätter Tirol
Präsentierten am Simelerhof in Inzing den neuen Maschinenaufkleber des Maschinenring: (v.l.) Dienstleister Gregor Haslwanter, Landesgeschäftsführer Hermann Gahr, Dienstleister Christoph Haslwanter und Landesobmann Christian Angerer.
1 2

Maschinenring: "Ich fahr noch schnell das Feld retten"

Mit einer Tirolweiten Aufkleberaktion will der Maschinenring mehr Bewusstsein für die Landwirtschaft unter den Verkehrsteilnehmern schaffen. Der Maschinenring möchte mit dem Aufdruck "Ich fahr noch schnell das Feld retten" für ein Miteinander zwischen Fahrern von landwirtschaftlichen Fahrzeugen und allen weiteren Verkehrsteilnehmern eintreten. TIROL. Jeder kennt es: Man fährt nach Hause in einem spritzigen Tempo und wird urplötzlich gestoppt von einem landwirtschaftlichen Fahrzeug. Daher haben...

  • Tirol
  • Innsbruck
  • Bezirksblätter Tirol
Die neue SPÖ Tirol möchte in den Straßen Tirols gegen die 60-Stunden-Arbeitswoche mobil machen. (Symbolbild)

Nein zur 60-Stunden-Woche: SPÖ veranstaltet Aktionstage

Den Plänen der schwarz-blauen Bundesregierung für eine 60-Stunden-Arbeitswoche möchte die SPÖ mit einer österreichweiten Aktionswoche entgegen treten. Vom 11. bis zum 16. Juni stehen die Sozialdemokraten auch in ganz Tirol unter dem Motto "Es ist zum Weinen" auf den Straßen. TIROL. Von einer 60-Stunden-Arbeitswoche würden nur die Unternehmen profitieren und mehr Druck und weniger Vereinbarkeit von Familie und Beruf wären die Folgen, erläutern Elisabeth Blanik, Vorsitzende der neuen SPÖ Tirol,...

  • Tirol
  • Innsbruck
  • Bezirksblätter Tirol
Anzeige
Sie liegen Seite an Seite mit Ihren Lieben – umgeben von warmem sprudelndem Wasser – was gibt's Schöneres in der kalten Jahreszeit? Armstark erfüllt Ihnen Ihren Weihnachtswusch – mit Preisvorteilen und Aktionen am 8. Dezember 2017.
1

X-MAS Shopping am 8. Dezember in allen sechs Armstark Welten

Nur am 8. Dezember 2017 profitieren Sie bei Armstark von Preisvorteilen von bis zu Minus 40 Prozent auf Whirlpools, Swim Spas und Wärmekabinen. Und: Einen Weihnachtsbaum gibt's noch gratis obendrauf! Was bedeutet für Sie Weihnachten? Weihnachten heißt für viele, Zeit mit der Familie verbringen, ausspannen und Kräfte für das nahende neue Jahr tanken. Der wahrscheinlich beste Ort für erholsame Feiertage ist wohl ein Whirlpool von Armstark. Sie liegen Seite an Seite mit Ihren Lieben – umgeben...

  • Schärding
  • Kathrin Schwendinger
Anzeige
Jetzt mitspielen und gewinnen: ein komplett geschmückter
Weihnachtsbaum vom OBI-Baumarkt Innsbruck
18 15

Gewinnen Sie einen von fünf kompletten Weihnachtsbaum von OBI Innsbruck

Der Tiroler Baumarkt Nummer 1, OBI, verlost jetzt fünf komplette Weihnachtsbäume inklusive Behang im Wert von je 100 Euro. Das hat es so noch nie gegeben: Fünf Nordmanntannen in der gewünschten Größe können jetzt gewonnen werden! Dazu spendiert der OBI-Baumarkt Innsbruck auch noch den Christbaumschmuck nach Wahl. Die GewinnerInnen können sich dabei selbst den Baum und den Behang aussuchen. OBI ist bekannt für seine originellen Einfälle und deshalb wird dieses exklusive Gewinnspiel auch...

  • Tirol
  • Innsbruck
  • Bezirksblätter Tirol
Anzeige
Tolle Osterangebote bei tuerendirekt.at

Schagerl Türendirekt Osterspecial

Das Sortiment im „MEGASTORE“ von Schagerl umfasst alles, was das Herz begehrt: 140 ausgestellte Innentüren, Haustüren in allen Variationen in verschiedenen Dekoren und Oberflächen. Besuchen Sie eine unserer Filialen und überzeugen Sie sich selbst! Ostern steht vor der Türe und Schagerl hat wieder tolle Aktionen. Eine große Vielfalt an Glastüren, Weißlacktüren, CPL-Türen und Massivholztüren steht zur Auswahl bereit. Hier finden Sie schnell und günstig Ihre Wunschtüren. Sie suchen eine...

  • Oberösterreich
  • Online-Redaktion Oberösterreich
Anzeige
4

Schultaschen Party

Ergonomisch und nachhaltig - Schulrucksäcke zum Verlieben Ihre Vorteile: Die tollsten neuesten Trends und Designs vieler Schultaschen- und Rucksack-Marken zum Angreifen, Prüfen und Vergleichen!Zu jeder gekauften Schultasche gibt es 1 Packung Farbstifte „Jolly Crazy“ gratis dazu!Wir verlosen in jeder Filiale einen € 50-Gutschein!Jeder Besucher erhält ein kleines Überraschungsgeschenk!Bei Tyrolia gibt’s alles für die Schule – vom Heft bis hin zu Schreibwaren internationaler...

  • Tirol
  • Innsbruck
  • Tyrolia Innsbruck
Obfrau des Verein RollOn Austria Marianne Hengl
2

Schwedenbomben-Weihnachtsaktion für RollOn Austria

Niemetz Schwedenbomben unterstützen RollOn Austria. Beim Kauf einer 20er Packung Niemetz Schwedenbomben gehen 10 Cent an die Behindertenarbeit von RollOn Austria. TIROL. Seit dem 5. Dezember läuft die Spendenaktion Schwedenbomben-Weihnachtsaktion für RollOn Austria. Mit dem Kauf jeder 20er Packung Niemetz Schwedenbomben gehen 10 Cent an die Behindertenarbeit von RollOn Austria. Innen sind alle gleich Unter dem Motto "Innen sind alle gleich" spendet das Unternehmen Niemetz Schwedenbomben 10...

  • Tirol
  • Innsbruck
  • Bezirksblätter Tirol
Christophorus Aktion der MIVA - Maultiere für Haiti
4

Maultiere für Haiti - Christophorus Aktion der MIVA

Am 24. Juli ist Christophorus-Sonntag. Die Spendeneinnahmen sollen dem Projekt Benjamin - Maultiere für Haiti zu Gute kommen. Haiti - Bauernkooperative „Benjamin“ Beim Erdbeben 2010 in Haiti wurden zahlreiche Häuser teilweise schwer beschädigt. Ein Großteil der Hilfsgelder wurde für den Wiederaufbau der Häuser - beispielsweise in der Hafenstadt Jacmel im Süden Haitis - aufgewendet. Die arme Landbevölkerung blieb auf sich alleine gestellt. Daher gründeten die zahlreichen Kleinbauern die...

  • Tirol
  • Innsbruck
  • Bezirksblätter Tirol
18

Gewinnspiel: 1 Zirbenbett zu gewinnen

„Das Zirbenholz mit seinen besonderen ätherischen Ölen kann positiv beeinflussen!“ Quelle: Studie Joanneum Research Institut > Schlafstörungen – verbesserte Schlafqualität > Beruhigt den Herzschlag und den Kreislauf (Reduktion des Herzschlages um ca. 3.500 Schläge/Tag) > Konzentrationsschwäche > Entzündungshemmend > Regenerationsfähigkeit > Gesteigertes allgemeines Wohlbefinden und angenehmer Duft > Verbessertes Raumklima – neutralisiert unangenehme Gerüche Zirbenbetten...

  • Tirol
  • Innsbruck
  • Bezirksblätter Tirol
  • 1
  • 2
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.