Alles zum Thema akzente pinzgau

Beiträge zum Thema akzente pinzgau

Lokales
Johannes Schindlegger und Verena Brandner bewerben den Lehrgang zum "zertifizierten Jugendbegleiter", bzw. zur "zertifizierten Jugendbegleiterin".

Akzente Pinzgau
Jugend braucht Begleitung

Akzente Pinzgau hat eine neue Mitarbeiterin und bietet ab April einen interessanten Lehrgang zum Umgang mit Jugendlichen an. ZELL AM SEE. Johannes Schindlegger, Regionalstellenleiter von Akzente Pinzgau, hat eine Botschaft an die Pinzgauer Politiker und Politikerinnen: Er hofft, dass sie jene Versprechen in Richtung Jugend, die sie im Wahlkampf gemacht haben, nun auch einhalten. "Ich freue mich auf eine gemeinsame Umsetzung dieser Angebote." Jugend begleiten Mit starken...

  • 15.03.19
Lokales
Radio-Team: Johannes Schindlegger, Eva Schmidhuber, Bgm. Peter Padourek und Vizebgm. Andreas Wimmreuter.

Freies Radio Pinzgau
Sendungen live aus dem Tonstudio in der Lärmschutzwand

In Kürze startet "Freies Radio Pinzgau" und sendet live aus dem Sonnengarten Limberg. Jeder kann mitmachen und seine eigene Sendung gestalten.   ZELL AM SEE. Derzeit ist das geplante Musikstudio in der Limbergsiedlung noch eine einzige Baustelle. Es braucht einige Fantasie, sich hier die zukünftigen Radiomacher vorzustellen. Bürgermeister Peter Padourek und Vizebürgermeister Andreas Wimmreuter präsentierten dennoch bereits das ehrgeizige Projekt. Live aus Zell am See In dem Musikraum,...

  • 28.02.19
Lokales
Nadine Fersterer (li.) und Anna Steiner interviewen Mario Steidl vom Kunsthaus Nexus zum Thema Jugendkultur. Foto: Robert Kalss
2 Bilder

Regionales Radio aus dem Pinzgau

Seit fast zwei Jahren gibt es das „Freie Radio Pinzgau“. Jeden vierten Samstag im Monat ab 14.00 Uhr gehen Sendungen aus dem Pinzgau auf der Schiene „on air“ . Neben der HBLW Saalfelden arbeiten auch das Nexus, das Bildungszentrum Saalfelden und Akzente Pinzgau für die Radiofabrik Salzburg.Die vier Partner teilen sich die monatlichen Sendetermine auf, sodass jeder ungefähr dreimal pro Jahr eine einstündige Sendung produziert. Die Pinzgau-Sendungen werden in drei verschiedenen Sparten...

  • 04.04.18
Lokales
Bezirkshauptmann Bernhard Gratz, Michael Payer, Bezirkspolizeikommandant Kurt Möschl und Johannes Schindlegger.

Behörden-Sanktus für Feste

Mit einem Gütesiegel soll es gelingen, die Festkultur im Pinzgau zu verbessern. ZELL AM SEE. Banden, die sich per SMS verabredeten, um Terror zu verbreiten, Alkoholexzesse und Vandalismus - das war vor zehn Jahren brutale Realität im Pinzgau. Bezirkspolizeikommandant Kurt Möschl erinnert sich noch genau an diese Vorfälle. Damals haben sich Behörden- und Jugendvertreter zusammengeschweißt und zahlreiche Maßnahmen ergriffen, um die Probleme einzudämmen. Werben mit Siegel Unter anderem...

  • 02.05.17
  •  2
Politik
Johannes Schindlegger von Akzente Pinzgau, Bürgermeister Hubert Lohfeyer, Steuerberater Christian Gruber, der derzeitige Leiter der Bezirkshauptmannschaft Zell am See, Bernhard Gratz, Vorsitzender der Bürgermeister-Konferenz Johann Warter und Wirtschaftsk

Hilfe für Vereine durch den Steuerdschungel

ZELL AM SEE. Der erste Infoabend in der Wirtschaftskammer Zell am See der neuen Initiative "Pinz-Power – Neue Festkultur" war ein großer Erfolg. Rund 180 interessierten Vereinsobleuten und -funktionären nahmen die Gelegenheit war, sich über neue Bestimmungen zu informieren. Hilfreicher Leitfaden Der Regionalverband Pinzgau, Akzente Pinzgau, Forum Familie Pinzgau und das Bezirkspolizeikommando haben unter der Leitung der Bezirkshauptmannschaft Zell am See Maßnahmen für einen möglichst...

  • 25.03.16
Lokales

Auslandsabenteuer gesucht?

Koffer packen und die Welt entdecken? Reinschauen beim großen Auslandscheck am 14. November in der Regionalstelle von akzente Pinzgau! ZELL AM SEE. „Au Pair, Highschoolyear, Europäischer Freiwilligendienst, Wwoofen, Soziale Einsätze, Sprachcamps oder verschiedenste Jobprogramme – unzählige Möglichkeiten warten auf junge Menschen, die Auslandsluft schnuppern wollen“, weiß Marika Zwidl von der akzente Jugendinfo. Um den Überblick im Angebotsdschungel nicht zu verlieren, lädt akzente Pinzgau...

  • 06.11.14
Gesundheit
Beim 1. Präventionstreffen in Bruck: Gerald Brandtner (Akzente Fachstelle Suchtprävention), Barbara Herzog (Pädagogische Werkstatt Pinzgau), Johanna Harms (Akzente Pinzgau), Sascha Zink und Kathrin Gimpl (beide Streetwork Pinzgau), Herbert Grießl (Drogenb

Die Sucht im Bezirk Pinzgau

„A guata Rausch braucht sei Zeit“, stellte Gerald Brandtner von der Akzente Salzburg beim 1. Präventionstreffen in Bruck mit einem eindeutigen Unterton fest. „So schnelllebig wie unser Alltag ist, so schnell konsumieren mittlerweile Jugendliche auch Rauscherfahrungen.“ Das Suchtverhalten nimmt also immer „aggressivere“ Formen an - und das birgt Gefahren in sich. BRUCK. Turbosaufen, Joints und stundenlanges Surfen im Internet sind nur einige der Rausch-Bedürfnisse Jugendlicher, die in der...

  • 14.02.11