Alles zum Thema Akzente Salzburg

Beiträge zum Thema Akzente Salzburg

Politik
Teilnehmer, Veranstaltungsteam und Experten von “Europa bewegt 2018”
4 Bilder

Europa
Europas Zukunft in Bischofshofen

Knapp 100 Schüler aus dem Pongau und Pinzgau nahmen an einer Diskussionsveranstaltung von EuropeDirect Salzburg Süd Teil. Sie tauschten sich zu dem Thema "Europa mitbestimmen – Wahljahr 2019" aus. BISCHOFSHOFEN. Die Veranstaltungsreihe "Europa bewegt" lud je zwei Klassen der Handelsakademie St. Johann und des Borg Zell am See, dazu ein sich über Europa zu informieren und zu diskutieren. Fragwürdige Wahlen Im Frühjahr 2019 stehen die Wahlen zum Europäischen Parlament an. Dies ist die...

  • 18.10.18
Lokales
Laura, Jana und ihre Klassenkameradinnen haben den Raum "Brexit Mystery" erfolgreich absolviert.
3 Bilder

In geheimer Mission für Europa im Einsatz

Salzburgs Schüler lernen im Real-Life-Gruppenspiel Herausforderungen Europas zu lösen. Das weltweite Real-Life-Gruppenspiel "Scavenger Escape" startet in Salzburg mit einem temporären Konzept unter dem Namen "European Safety Room". 500 Salzburger Jugendliche versuchten eine Woche lang, als Spezialagenten die Herausforderungen Europas zu lösen – immer gegen die tickende Uhr des Spielmasters. Probleme wie der Brexit, Flüchtlingsströme oder das EU-Budget mussten in 60 Minuten gelöst werden....

  • 08.05.18
  •  1
Politik
Tara, Hanna und Anna bauten einen Radio.
10 Bilder

Technik soll auch typisch Mädchen werden

VIDEO: Am Girls' Day öffneten hundert technische, handwerkliche oder industrielle Betriebe ihre Werkstätten für Mädchen. "Wir haben uns zum Ziel gemacht, jedes Jahr mindestens einen weiblichen Lehrling bei uns aufzunehmen. Leider lässt sich das nicht umsetzen, weil das Interesse der Mädchen nicht groß genug ist", erzählt Marcel Halwa von der Personalabteilung bei Eurofunk Kappacher in St. Johann. Und das ist bezeichnend, denn 200 Bewerber "battlen" sich jährlich um rund zehn Lehrstellen in der...

  • 27.04.18
Lokales
Janine und Lea geben der Veranstaltung zwei "Daumen hoch".
5 Bilder

"Wer als Jugendlicher nicht wählt, tut es nie mehr"

Das Jugendforum für politische Bildung "Wahl_lokal18" vernetzte in Bischofshofen Schüler mit Politikern. "Wer von euch glaubt, dass er sein ganzes Leben lang in einer Demokratie leben wird", fragt Stefan Wally von der Robert-Jungk-Bibliothek für Zukunftsfragen. Schüler der Berufsschule St. Johann und der Bundesbildungsanstalt für Elementarpädagogik (BAfEP) in Bischofshofen haben Kärtchen in grün mit "Daumen hoch" und in rot mit "Daumen runter" in den Händen. Nach kurzem zögern halten...

  • 07.02.18
Lokales
Die Teilnehmer am ersten Europa Poetry Slam mit der damaligen Gewinnerin Helene Ziegler (2. Reihe, 2.v.li.).

Wie denkst du über Europa?

Der zweite Europa Poetry Slam in St. Johann holt wortgewandte Jugendliche auf die Bühne. „Europa – Wohin gehst du?“ – diese Frage stellen sich Jugendliche beim zweiten Europa Poetry Slam in St. Johann. In Zusammenarbeit mit dem Slamlabor und Akzente Salzburg veranstaltet der das EDIC Südliches Salzburg – Pongau diesen Event, bei dem sich Teilnehmer ihre Meinung in Versen, Raps oder als Standup-Comedy von der Seele reden. Texten Leben einhauchen Acht junge Poeten treten im eleganten...

  • 28.04.17
Politik
Gruppenfoto mit den TeilnehmerInnen

Ist das derzeitige Schulsystem ansprechend für junge Salzburgerinnen und Salzburger?

Salzburgs SchülervertreterInnen diskutieren über das Schulsystem. Salzburg – Am Donnerstag, dem 19.01.2017, trafen sich Schülervertreterinnen und Schülervertreter aus dem ganzen Land Salzburg zum „1. Landesweiten SchulsprecherInnen-Treffen“ im Schuljahr 2016/17 – einer Veranstaltung der Landesschülervertretung Salzburg und Akzente Salzburg. Die Landesschülervertretung Salzburg und Akzente Salzburg durften sich über 30 engagierte Schülerinnen und Schüler freuen, die gemeinsam einen...

  • 20.01.17
Wirtschaft
Was sich mit dem Fahrplanwechsel am 11. Dezember ändert, präsentieren Hermann Häckl GF Albus Salzburg Verkehrsbetrieb GmbH, Peter Brandl Bereichsleiter operativer Verkehr, Salzburger Lokalbahnen Salzburg AG, LR Hans Mayr, Allegra Frommer GF Salzburg Verkehr und Christian Spanner ÖBB-Regionalmanager Salzburg.
9 Bilder

Die Öffis nehmen Fahrt auf: Was der neue Fahrplan für 2017 bringt

Auch nach dem Fahrplanwechsel: Salzburg hält beim Regionalverkehr am Kurs fest, das Angebot sukzessive auszuweiten. SALZBURG (ap). "Im Bahnverkehr können wir mit vier zusätzlichen S-Bahn Zügen vor allem im Pinzgau einen Akzent setzen. Im Regionalbusverkehr kommt es neben vielen kleinen Maßnahmen vor allem am Musterkorridor zwischen Salzburg und Bad Ischl zu einer Fahrplanerweiterung", so Landesrat Hans Mayr anlässlich der Präsentation des Fahrplanwechsels, der heuer europaweit am 11. Dezember...

  • 02.12.16
Lokales
Bei Stephan Maurer bekamen die Jugendlichen einen Überblick über Österreichs EU-Mitgliedschaft.
2 Bilder

Europa bewegt die Jugend der Region

Beim Workshop "Europa bewegt" diskutierten Jugendliche europäische Themen auf regionaler Ebene. BISCHOFSHOFEN (aho). Was die EU eigentlich alles zu bieten hat, welche Probleme sie uns abnimmt und welche Herausforderungen sie mitbringt – darüber diskutierten Jugendliche mit EU-Experten beim Workshop "Europa bewegt" im Kultursaal Bischofshofen. Akzente Salzburg lud in Zusammenarbeit mit Europe Direct Schüler und Lehrlinge aus dem Pongau und Pinzgau ein, im Stationenbetrieb mehr über die EU zu...

  • 18.10.16
Politik
Die Teilnehmer am Europa Poetry Slam mit Gewinnerin Helene Ziegler (2. Reihe, 2.v.li.).
6 Bilder

"Europa mein Held?!"

Beim "Europa Poetry Slam" machten sich Jugendliche über die Flüchtlingskrise und andere Europa-Themen Luft. "Europa? Was ist jetzt?" lautete das Thema des ersten "Europa Poetry Slam" im Pongau. Akzente und Europe Direct Südliches Salzburg-Pongau riefen Jugendliche auf, sich sprachlich kreativ mit dem Thema Europa auseinanderzusetzen. So fanden sich acht junge Leute im Dieselkino St. Johann ein und sprachen sich ihre Meinung in Versen, Raps oder modernen Märchen von der Seele....

  • 01.07.16
  •  1
Lokales
Freuen sich auf den Sommer: Elisabeth Svetanic (akzente Pongau) und Sabine Pronebner vom Forum Familie Pongau.

Keine Chance der Langeweile mit den Sommerhits für Gemeinden

akzente Salzburg & Forum Familie präsentieren die Sommer_Initiative_2016 – vollgepackt mit Angeboten für die Ferienmonate. PONGAU. Sommer, Ferien und ganz viel Freizeit! Damit’s in den Sommermonaten garantiert nicht fad wird, präsentieren akzente Salzburg & Forum Familie die Sommer_Initiative_2016. „Unsere Broschüre beinhaltet verschiedenste Angebote für sinnvolle und jugendgerechte Freizeitaktivitäten für Kinder und Jugendliche während der Ferienmonate. Gemeinden können sich ganz individuell...

  • 11.05.16
Politik
8 Bilder

Die EU darf auch blöd sein

Kritische Jugendstimmen und angeregte Diskussionen bei "Europa bewegt". BISCHOFSHOFEN (ap). Genau zehn Jahre ist es nun her und die wenigsten der Jugendlichen können sich noch daran erinnern. Mit einer Zustimmung von zwei Drittel der Österreicher wurde der Beitritt zur EU realisiert. Vieles hat sich seither getan. Was genau, das haben Oberstufenschüler im Rahmen des Infotages "Europa bewegt" in Bischofshofen erfahren. "Jeder urteilt bitte selbst" Ob dieser Beitritt gut oder schlecht war,...

  • 14.10.15
  •  2
Politik
Bürgermeister Hansjörg Obinger (2.v.li.) und Landesrätin Martina Berthold (2.v.re.) mit Mitarbeitern von akzente.

Berthold von Betreuung beeindruckt

Landesrätin Martina Berthold stattet Bischofshofen einen Besuch ab: "Besonders beeindruckt hat mich das vielfältige Kinderbetreuungsangebot in Bischofshofen, darunter der Sommerkindergarten und die Schulkindbetreuung sowie das bunte Ferienprogramm, an dem sich viele örtliche Vereine beteiligen", so Berthold bei ihrem Besuch.

  • 01.08.14
Politik

Jugenddiskussionsveranstaltung "Europa bewegt"

Das EDIC Südliches Salzburg - Pongau veranstaltet am 14. Mai 2014 von 9 bis 14 Uhr im Kultursaal Bischofshofen in Zusammenarbeit mit Akzente Salzburg eine Jugenddiskussions- und Informationsveranstaltung zum Thema Europa und Europawahlen. Am Vormittag des Veranstaltungstages können sich die Jugendlichen im wahlfähigen Alter in Kleingruppen über EU-relevante Themen und die Europawahlen informieren und mehr über die EU anhand der Wanderausstellung „Europa Was ist jetzt?“ erfahren, am...

  • 29.04.14
Lokales
Eva Maria Rauter (akzente Salzburg) und Monika Weilharter (Forum Familie).

Der Langeweile keine Chance geben!

Sommer, Ferien und ganz viel Freizeit: damit es in den Sommermonaten nicht fad wird, präsentieren "akzente Salzburg" und "Forum Familie" die "Sommer_Initiative_2014". Die Broschüre beinhaltet verschiedenste Angebote für Freizeitaktivitäten für Kinder und Jugendliche während der Ferienmonate. Gemeinden können sich ganz individuell ihr Wunschprogramm zusammenstellen oder sich inspirieren lassen – von Zirkusworkshops über Sportcamps bis hin zu Tanz-, Graffiti- oder Theaterworkshops. Die...

  • 28.04.14
Wirtschaft
Frauen in Handwerk und Technik haben Zukuft.

Gesucht: Die Expertinnen von morgen

PONGAU (ap). Berufsinformation findet direkt vor Ort statt: 120 Betriebe öffnen beim Girls’ Day am 27. März ihre Türen für Mädchen, die in technische und handwerkliche Berufe schnuppern wollen. Dann haben Mädchen zwischen 10 und 16 Jahren wieder die Möglichkeit, einen Blick hinter die Kulissen von Betrieben zu werfen. Interessierte können einfach auf www.girlsday.info klicken, eine Liste mit Betrieben durchsehen und sich anmelden.

  • 12.03.14
Politik
Moderatorin Eva Maria Rauter von akzente Salzburg, mit den Bürgermeisterkandidaten Christian Pewny (FPÖ),  Josef Tagwerger (ÖVP), Johann Warter (SPÖ) und Jugendbeauftragter Julian-René Kutil.
2 Bilder

Kommunale Politik trifft auf regionale Jugendwünsche

Skatepark neu, mehr Veranstaltungen, mehr Sportangebote! Das wünscht sich Radstadt's Jugend. RADSTADT. Am 9. März wird gewählt! Beim „Polittalk“ im timeout Jugendzentrum Radstadt letzten Freitag konnten Jugendliche ihre Fragen an die Bürgermeisterkandidaten stellen und Wünsche deponieren. Jetzt stellt die Jugend Fragen „Sich selbst ein Bild machen und natürlich jede Menge Fragen stellen – das war die Idee hinter dem Polittalk“, erklärt der 16-jährige Julian-René Kutil. „Denn woher sollen...

  • 24.02.14
  •  1
Lokales
Zeig, wo und wie du dich zuhause fühlst, egal ob du "evde", "kod kuce", "at home" oder "dahoam" sagst!

Und wo fühlst du dich "dahoam"?

SALZBURG. Zusammen mit dem Schauspielhaus Salzburg, dem Haus der Natur, Akzente und dem Österreichischen Integrationsfonds suchen die Bezirksblätter Salzburg nach kreativen Zugängen zum Heimatbegriff. In den Kategorien Text, Fotografie und Bild sowie Film/Video sind 10- bis 19-Jährige aufgerufen, sich mit ihrem ganz persönlichen Begriff von "Dahoam"-sein auseinanderzusetzen. "Unser Ziel ist es, zu zeigen, wie unterschiedlich junge Menschen aus Österreich und anderen Ländern Heimat...

  • 16.09.13
Gesundheit
Ernesto, Benjamin und Marco vom Poly Bad Gastein leben in der Nation "Sunnyguys".
3 Bilder

Alles neu – zurück auf Anfang

"Der Diktator ist gestürzt, wir sind eine Demokratie!", ließt man aus St. Johann auf Facebook. Dort trafen sich 315 Jugendliche unter der Obhut von akzente, um sich ihre eigene Welt zu "basteln". Das interaktive Planspiel "Newland" machte Politik erfahrbar – „es geht um demokratische Partizipation, die Funktionsweise politischer Systeme und um die Teilnahme an politischen Prozessen,“ erklärt LR Tina Widmann. Drei Gesetze erlassen Nach dem Zufallsprinzip ihren Nationen zugeteilt, trafen...

  • 29.10.12
Leute
Pongaus Teenager machten sich für ihre "Nachtschwärmer-neu" stark: "Wir wissen, was wir wollen."

Neues Nachtbus-Konzept: top oder flop

Neues Nachtschwärmer-Konzept soll keine Kompromisslösung werden. Jugendliche haben das Wort. Unzuverlässigkeit, Verspätungen, die Qualität der Fahrzeuge, die Länge der Linienführung usw.: Viel gab es zu kritisieren am bestehenden Pongauer Nachtbus-Verkehr. Das sah auch der Regionalverband Pongau ein, der die Nachtbusse finanziert. Dass etwas getan werden musste, stand fest. Gemeinsam mit akzente Pongau folgten Fragebogenerhebungen, Ideen-Werkstätten und Diskussionsrunden mit jungen...

  • 23.04.12
Politik
Am besten fragt man die Jugend selbst, was die Jugend will – so sehen das Akzente und die Gemeinde Goldegg.

Klare Worte aus der Mitte der Goldegger Jugend

„Mehr jugendgerechte Veranstaltungen mit Eventcharakter“, wünscht sich Lisa Höller. Auch was Freizeit- und Sportangebote betrifft, gibt‘s Anregungen: „Ein Kletterpark wäre eine Sensation – nicht nur für die Einheimischen, Klettern boomt momentan und würde sicher viele Besucher anlocken“, kann sich Christina Moser vorstellen. Jugend arbeitet in der Zukunftswerkstatt Goldegg mit Im Rahmen der 20. Goldegger Bildungswoche meldeten sich 21 einheimische Jugendliche lautstark zu Wort, als...

  • 26.09.11
Wirtschaft
Ran an deinen Traumberuf! – dazu fordern Eva Maria Rauter (Akzente Lungau) und Jugendlandesrätin Tina Widmann auf.

Erst testen, dann wählen

Die Berufs-Schnupperoffensive „Ran an deinen Traumberuf!“ von Akzente Salzburg geht am 25. März in die zweite Runde. Anmeldeschluss ist schon der 11. März. Auch Betriebe aus dem Bezirk Tamsweg laden zum Kennenlernen ein. LUNGAU. „Vom IT-Techniker bis zur Seilbahnfachfrau – wir haben uns für dieses Jahr Berufe mit Zukunft herausgepickt, die vielleicht noch nicht so bekannt sind“, erklärt Projektkoordinatorin Eva Maria Rauter von Akzente Lungau. Ziele der Initiative: Interessante Berufe...

  • 01.03.11
Wirtschaft
Julian hat sich bereits seinen Jep-Punktepass gesichert und ist bereits im Sammelfieber.

Freiwilligenarbeit bringt's

Jugendliche tragen nichts zum Gemeindeleben bei? Falsch! Jedenfalls in Radstadt stimmt das nicht. Mit dem Jep-Punkte-Pass werden Teenager jetzt für ihre Freiwilligenarbeit in ihrem Wohnort kräftig belohnt. „Das ist eine tolle Möglichkeit, die Jugend in die Gemeindearbeit zu integrieren und sie in Kontakt mit Mitbürgern aller Generationen zu stellen“, weiß Initiatorin Viola Goetschalckx vom timeout Radstadt. Den Senioren vorlesen, im Schwimmbad mithelfen oder in der Stadtbibliothek Bücher...

  • 28.02.11
  •  1