Albert Bors

Beiträge zum Thema Albert Bors

Politik
 Bezirksfrauenvorsitzende Claudia Musil, Vizebürgermeister Albert Bors, Bezirksvorsitzende Melanie Erasim, Max Lercher und Moderator Martin Stifter.

Parteirebell
Max Lercher zum Zustand der SPÖ

WOLKERSDORF. Vor einem "ausgebuchten" Volkshaus Wolkersdorf hat der sogenannte SPÖ-Parteirebell Nationalrat Max Lercher den derzeitigen Zustand seiner Partei und die Zukunft der SPÖ analysiert. Das Publikum hat sich rege an der folgenden Diskussion beteiligt, wobei durchaus auch Zukunftsvisionen zur Sprache kamen, die altes hinter sich lassen und eine neue Linie vorzeichnen, die die Menschen wieder verstärkt anspricht. Ein überaus interessanter Abend, der von Martin Stifter moderiert wurde und...

  • 14.02.20
Politik

Gemeinderatswahl 2019
Wolkersdorfer Wende: Vier-Koalition fix

WOLKERSDORF. Lange Nächte liegen hinter den Verhandlern, doch jetzt ist es offiziell: Wolkersdorf vollzieht den Wandel. Team Wolkersdorf mit dem designierte Bürgermeister Dominic Litzka, Hannes Schwarzenberger für die Bürgerliste MIT:uns, Christian Schrefel (WUI) und Albert Bors (SPÖ), der als Vizebürgermeister vorgesehen ist, konnten sich auf ein gemeinsames Arbeitspapier einigen. Politische Vielfalt "Ein Neues Miteinander in Form einer politischen Vielfalt - Für ein erfolgreiches...

  • 29.03.19
  •  3
Politik
Albert Bors, SPÖ
2 Bilder

Gemeinderatswahl 2019
SPÖ: Albert Bors

1. Veranstaltungsaal ja/nein und wo? Ja zum Saal. Aber es braucht einen Kassasturz, eine durchdachte Finanzplanung u. eine Neuverhandlung des Wo. 2. Wolkersdorf 2030: Dörferverbund oder Stadt? Wolkersdorf wird wachsen. Wichtig ist: Fünf Orte sind eine Gemeinschaft. 3. Junges Wohnen: gefördert von der Gemeinde oder freier Markt? Junge brauchen Förderung. Wolkersdorf braucht leistbaren und sozialen Wohnraum. Hier kommst du zu den Antworten der anderen Kandidaten.

  • 22.03.19
Politik
10 Bilder

Gemeinderatswahl 2019
Schnabl packt an

PILLICHSDORF. Beim Schurlwirt war LH-Stellvertreter Franz Schnabl ganz in seinem Element. Unterstützt von Landesrätin Ulrike Königsberger-Ludwig, NRin Melanie Erasim sowie den aktuellen Wahlkämpfern Erich Trenker (Pillichsdorf) und Albert Bors (Wolkersdorf) servierte er beim Schurlwirt.  Die gesamte Mittagszeit servierte die SPÖ frisches Bier, Wienerschnitzel, Schweinsbraten und sogar vegetarisches, wenn die Gäste danach verlangten. Die Wirtsleut Eva Maria und Herbert Müllebner waren so...

  • 18.03.19
Politik
26 Bilder

Gemeinderatswahl 2019
Elefantenrunde in Wolkersdorf

WOLKERSDORF. Wer den großen Eklat erwartete, wurde bei der Elefantenrunde enttäuscht. Auch, dass sich alle Spitzenkandidaten Zeit nehmen würden. Bürgermeisterin Anni Steindl kam erst zur Abschlussrunde und wurde durch Wolkersdorfs Ortsvorsteher Josef Pleil vertreten. Sie war bei der Verabschiedung von "Mr. Euregio" Hermann Hansy. Die FPÖ schickte Hans Kralicek in die Diskussion. Unter die über 200 Personen im Publikum mischten sich nur wenige, die nicht einer der acht Fraktionen zugerechnet...

  • 13.03.19
  •  2
Politik
Kerstin Suchan-Mayr und Albert Bors

Gemeinderatswahl 2019
SPÖ will Plastik freies Wolkersdorf

OBERSDORF.  Wenn schon die Strände in den Badeparadiesen voller Plastikmüll sind, wird wohl jedem klar, dass Feuer am Dach ist. St. Valentins Bürgermeisterin Kerstin Suchan-Mayr stellte ihre Gemeinde 2018 auf Plastik frei um. Konkret geschah dies zum einen mit einer Resolution des Gemeinderates, man stellte von gelben Tonnen auf Säcke um und startete in der Gemeinde eine Bewusstseinskampagne Plastik-Müll erst gar nicht zu produzieren. "Wir haben auch alle Betriebe angeschrieben, sowie...

  • 27.02.19
Politik
Erich Trenker, Franz Schnabl und Melanie Erasim.
2 Bilder

Gemeinderatswahl 2019
SPÖ: Wir sind die stabile Kraft

WOLKERSDORF/PILLICHSDORF. 48 Mandate gilt es am 24. März zu besetzen. Insgesamt 14 Listen buhlen darum in den zwei Gemeinden; und die SPÖ will möglichst viele davon besetzten. "Wir sind in beiden Gemeinden die ruhende Kraft, während sich die ÖVP gespalten hat", resümiert Landeshautpfrau-Stellvertreter Franz Schnabl über die Ausgangslage seiner Partei im Gemeinderatswahlkampf.  SPÖ neu In Wolkersdorf wurde in kürzester Zeit ein neues Team auf die Beine gestellt und somit eine personelle...

  • 19.02.19
Leute
Melanie Erasim, Josef Cap, Albert Bors, Karin Goller und Erich Trenker.
25 Bilder

Buchpräsentation “Kein Blatt vor dem Mund”
In Freundschft, Josef Cap

WOLKERSDORF (gdi). Eine Zeitreise durch die letzten fünf Jahrzehnte der österreichischen Politik bot Josef Cap mit einem mehrmaligem  "Das waren schöne Zeiten" bis zu Analysen der aktuellen Bundespolitik. "Autoritäten müssen sich inhaltlich beweisen", diese Aussage konnte Josef Cap unter neun Bundeskanzlern umfassend studieren. Früher hat er nach eigenen Angaben oft auf den Putz gehauen, und auch heute nimmt er sich auch kein Blatt vor den Mund, sondern füllt Blätter zwischen zwei Buchdeckeln....

  • 17.02.19
Politik
Nationalratsabgeordente und Bezirksvorsitzende Melanie Erasim gratulierte Albert Bors zur
Wahl zum Vorsitzenden und Spitzenkandidaten für die Gemeinderatswahl.

100 Prozent für Albert Bors

Wolkersdorfer SPÖ wählte Spitzenkandidaten für die Gemeinderatswahl Die Wolkersdorfer SPÖ hat die Weichen für die Gemeinderatswahl am 24. März neu gestellt: Bei der Jahreshauptversammlung der Stadtorganisation am 26. Jänner wurde der AHS-Lehrer Albert Bors einstimmig zum neuen Vorsitzenden der Wolkersdorfer SPÖ gewählt. Auch sein Stellvertreter Erich Löffler erhielt 100 Prozent der Stimmen. Und im Hinblick auf die bevorstehende Gemeinderatswahl wurde Albert Bors auch gleich zum...

  • 30.01.19
Politik
Albert Bors

Wahlkampf
SPÖ Wolkersdorf kürt Spitzenkandidaten

WOLKERSDORF. Als erste Partei präsentiert die SPÖ Wolkersdorf ihren Spitzenkandidaten für die Gemeinderatswahl am 24. März. Albert Bors ist AHS-Lehrer und war schon bei der Landtagswahl auf der KandidatInnenliste. Er lebt mit seiner Partnerin und den zwei Kindern in Riedenthal. "Es ist hier einfach konkurrenzlos schön" macht der gebürtige Waldviertler und zwischenzeitliche Wiener seiner neuen Heimat eine Liebeserklärung. Die dörfliche Struktur, gepaart mit der guten Erreichbarkeit, überzeugten...

  • 14.01.19
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.