Albertina

Beiträge zum Thema Albertina

Am Donnerstag sollte das neue Museum mit einer großen Publikumseröffnung fulminant eingeweiht werden.

Albertina modern
Austellungseröffnung ohne Publikum

Am Donnerstag sollte die geplante Publikumseröffnung der "Albertina modern" stattfinden. Eröffnet wird sie - nur ohne Publikum. INNERE STADT. Die ALBERTINA modern wird in Zukunft auf 2.000 Quadratmetern im frisch renovierten Künstlerhaus umfassende Ausstellungen mit Werken bedeutender österreichischer und internationaler Künstlern präsentieren. Am Donnerstag, 12. März sollte das neue Museum mit einer großen Publikumseröffnung fulminant eingeweiht werden. Aus Vorsicht vor dem Corona Cirus...

  • Wien
  • Innere Stadt
  • Ernst Georg Berger
  2

Hochzeitsmesse
Albertina lädt zum Wedding Sparkle

Am 23. und 24. November findet in den Habsburgerischen Prunkräumen der Albertina das "Wedding Sparkle", die Hochzeitsmesse der etwas anderen Art, statt. Die bz verlost 2x2 VIP-Tickets. INNERE STADT. Wie plant man eine Hochzeit? Wo findet man das perfekte Kleid und welche Schwierigkeiten kommen bei der Organisation auf das Brautpaar zu? All diese Fragen und noch einige mehr stellt sich jedes Brautpaar im Laufe ihrer Hochzeitsplanung. Um der Unwissenheit entgegenzuwirken können sich...

  • Wien
  • Larissa Reisenbauer
Autor Wolfgang Hartl und Gastautorin Mia Kirsch laden am 1. Dezember zum Lesekonzert in die Albertina.
 1

Asagan Geschichten
Geschichten rund um die Donau

Acht neue Abenteuer mit großem Lexikon gibt es bei den neuen Donaugeschichten von Asagan zu lesen. INNERE STADT. Buchliebhaber aufgepasst: Der fünfte Band des Projekts Asagan erscheint mit Geschichten rund um die Donau. "Die Geschichten haben immer einen wahren Kern und funktionieren wie Sagen", erklärt Magda Hassan. Sie verfasste unter dem Pseudonym Mia Kirsch eine der acht Erzählungen und unterstützt das Projekt. Asagan-GeschichtenMagda Hassan arbeitet in der Herder Kinderwelt im 1....

  • Wien
  • Innere Stadt
  • Sophie Brandl
 1  10   2

Albertina

Die Albertina ist ein Kunstmuseum im 1. Wiener Gemeindebezirk. Sie beherbergt unter anderem eine der bedeutendsten grafischen Sammlungen der Welt. Das Museum ist im Palais Erzherzog Albrecht untergebracht, einer historischen Residenz der Habsburger. Der Name Albertina bezieht sich auf Albert Casimir Herzog von Sachsen-Teschen, Schwiegersohn von Kaiserin Maria Theresia, der die Sammlung 1776 in Pressburg gründete, wo er als Vertreter von Maria Theresia für das Königreich Ungarn residierte. 1792...

  • Wien
  • Rudolfsheim-Fünfhaus
  • Richard Cieslar
Bei der Übergabe: Josef Bitzinger, Landtagspräsident Harry Kopietz und Ivana Kucera vom Verein Puls (v.l.)

Innenstadt: Neuer Defibrillator beim Bitzinger Würstelstand

Derzeit sind in Wien rund 900 Laiendefis öffentlich zugänglich - Tendenz steigend. INNERE STADT. Einen lebensrettenden Defibrillator gibt es ab sofort beim Bitzinger Würstelstand bei der Albertina. Das Gerät wurde auf Initiative des Inhabers Josef Bitzinger angekauft. "Ich habe leider schon zweimal miterleben müssen, wie ein Mensch einem Herzstillstand erlegen ist. Einmal sogar direkt bei meinem Würstelstand", so Bitzinger. In der gesamten Stadt sind derzeit rund 900 Defibrillatoren...

  • Wien
  • Alsergrund
  • Thomas Netopilik
Gottfried Helnwein zählt zu den gefragtesten Malern der Gegenwart.
 1

Gottfried Helnwein schenkt der Albertina Gemälde

Der 68-jährige Maler überreichte Albertina-Chef Klaus-Albrecht Schröder sieben seiner Werke. Die Bilder werden in einem eigenen Helnweinraum am Albertinaplatz dauerhaft zu sehen sein. WIEN. Einer der ganz großen Maler der Gegenwart ist gebürtiger Wiener, genauer: Favoritner. Nun besinnt sich Gottfried Helnwein, der seit 1985 nicht mehr in Österreich lebt, auf seine Wurzeln und schenkte am Mittwoch, den 14. Dezember, der Albertina sieben seiner Gemälde, darunter die berühmte "Pink Mouse...

  • Wien
  • Hietzing
  • Maria-Theresia Klenner
Das Würstelstand-Interview mit Josef Bitzinger ist am 1. Juli um 19 Uhr auf W24 zu sehen.
  8

Josef Bitzinger: "Am Würstelstand sind alle Menschen gleich" (mit Video)

Senf oder Ketchup? Die bz interviewt Promis am Würstelstand - diesmal Gastronom Josef Bitzinger Zum bz-Interview am Würstelstand hatte Gastronom Josef Bitzinger nur einen ganz kurzen Weg. Dort, wo seit Jahresbeginn alle Folgen von "Senf oder Ketchup?" gedreht werden, musste nun der Hausherr persönlich zum Interview. Bereits bei der Bestellung ließ der 63-Jährige sein gastronomisches Wissen aufblitzen und bestellte eine Waldviertler. "Diese ist zweimal geräuchert und schmeckt dadurch...

  • Wien
  • Alsergrund
  • Thomas Netopilik
Foto: Arthur Evans, Privatsammlung Wien, Courtesy: Neue Visionen Filmverleih GmbH

Blow-Up: Antoninis Filmklassiker und die Fotografie

Michelangelo Antonionis 1966 entstandener Kultfilm „Blow-Up“ und seine vielfältigen Bezüge zur Fotografie stehen im Mittelpunkt der Ausstellung, die rund 250 Ausstellungsstücke präsentiert. Albertina 1., Albertinaplatz 1 Öffnungszeiten: tägl. 10-18 Uhr, Mi. 10-21Uhr Infos: www.albertina.at Wann: 19.06.2014 10:00:00 Wo: Albertina, Albertinaplatz 1, 1010 Wien auf...

  • Wien
  • Innere Stadt
  • BZ Wien Termine

Alex Katz: Zeichnungen, Kartons, Gemälde, Albertina

Alex Katz (*1927) zählt zu den ­bedeutendsten US-amerikanischen Künstlern unserer Zeit. Ikonengleich schildert er in monumentalen Formaten scheinbar leidenschaftslose Motive aus dem Leben der New Yorker Intellektuellen- und Kunstszene und der gut situierten Freizeitgesellschaft. 1., Albertinaplatz 1, Öffnungszeiten: tägl. 10-18 Uhr, Mi. 10-21 Uhr, Infos: www.albertina.at Wann: 03.06.2014 10:00:00 Wo: ...

  • Wien
  • Innere Stadt
  • BZ Wien Termine

Dürer, Michelangelo, Rubens, Albertina

Die Ausstellung zeigt erstmals rund 100 hochkarätige Meisterwerke aus der Sammlung der Albertina im Kontext der wechselvollen und spannenden Lebensgeschichte ihrer Gründer – Herzog Albert von Sachsen-Teschen und Erzherzogin Marie Christine. 1., Albertinaplatz 1, Öffnungszeiten: tägl. 10-18 Uhr, Mi. 10-21 Uhr, Infos: www.albertina.at Wann: 20.05.2014 10:00:00 Wo: Albertina, Albertinaplatz 1, ...

  • Wien
  • Innere Stadt
  • BZ Wien Termine
 8   3

Albertina und Generali

Bild 1: Figurengruppe vom Dach der Albertina Bild 2: Zentraldetail der Kuppel des Generali-Hauses Bild 3: Relief an Wand des Riuniona Assecuranza (Generali)-Hauses

  • Wien
  • Rudolfsheim-Fünfhaus
  • Richard Cieslar
 2  5   3

Inn und Drau

... und gleichzeitig die Auflösung eines der Fotorätsel (Welche zwei Flüsse ...). Die Statuen stehen im Burggarten. Was auffällt: die Flüsse neben dem Albrechtsbrunnen sind als Kinder dargestellt, Inn und Drau als erwachsene Personen ...

  • Wien
  • Rudolfsheim-Fünfhaus
  • Richard Cieslar
Mur
 6   6

Die Flüsse Österreichs ...

... besser der Österreichisch-Ungarischen Doppelmonarchie, sind links und rechts des Albrechts- oder Danubius-Brunnens am Fuß der Albertina zu sehen. Neben der allegorischen Darstellung der Beziehung zwischen der Stadt Wien (Vindobona) und dem Donaustrom (Danubius) werden Inn, Save, Drau, Theiß, Mur, Salzach, March, Raab, Enns und Traun dargestellt, um die Macht und Größe des Reiches zu präsentieren. Inn und Drau sind allerdings im Burggarten an der Stirnseite des Schmetterlingshauses in...

  • Wien
  • Rudolfsheim-Fünfhaus
  • Richard Cieslar
 7   4

Der Albrechtsbrunnen

... und eine Dachfigurengruppe der Albertina (vom Burggarten aus gesehen) Der Albrechtsbrunnen, auch bekannt als Danubiusbrunnen, ist ein Brunnen im 1. Wiener Gemeindebezirk Innere Stadt. Neben der allegorischen Darstellung der Beziehung zwischen der Stadt Wien (Vindobona) und dem Donaustrom (Danubius) werden auch die Flüsse Inn, Save, Drau, Theiß, Mur, Salzach, March, Raab, Enns und Traun dargestellt, um die Macht und Größe des Reiches zu präsentieren. (Quelle: wikipedia)

  • Wien
  • Rudolfsheim-Fünfhaus
  • Richard Cieslar
 7   5

Erzherzog Albrecht ...

... vor der Albertina. Die Albertina ist ein Kunstmuseum im Palais Erzherzog Albrecht im Stadtzentrum von Wien. Sie beherbergt eine der bedeutendsten grafischen Sammlungen der Welt mit einem Umfang von ungefähr 65.000 Zeichnungen und über einer Million druckgrafischer Blätter. Der Rahmen der ausgestellten und archivierten Exponate reicht von der Spätgotik bis zur zeitgenössischen Kunst. Leihgeber ermöglichen der Albertina die dauernde Präsentation von Gemälden; in mehreren Ausstellungshallen...

  • Wien
  • Rudolfsheim-Fünfhaus
  • Richard Cieslar

Die Gründung der Albertina: Zwischen Dürer und Napoleon, Albertina

Die Ausstellung zeigt erstmals rund 100 hochkarätige Meisterwerke aus der Sammlung der Albertina im Kontext der wechselvollen und spannenden Lebensgeschichte ihrer Gründer – Herzog Albert von Sachsen-Teschen und Erzherzogin Marie Christine. 1., Albertinaplatz 1, Öffnungszeiten: tägl. 10-18 Uhr, Mi. 10-21 Uhr, Infos: www.albertina.at Wann: 07.04.2014 10:00:00 Wo: Albertina, Albertinaplatz 1, ...

  • Wien
  • Innere Stadt
  • BZ Wien Termine
Albrecht Dürer
Feldhase, 1502
 1  7   2

Dürer Hase: Auferstehung nach zehn Jahren

52 Dinge, die man in Wien erleben muss. Teil 13: Albrecht Dürers Feldhase Er ist der Star der Ausstellung "Die Gründung der Albertina – zwischen Dürer und Napoleon". Der 1502 entstandene "Feldhase" des Nürnberger Künstlers Albrecht Dürer (1471-1528) wird erstmals nach zehnjähriger Ruhepause wieder in Wien gezeigt. In fünf Jahren nur zwei Ausstellungen In der Dauerausstellung ist eine Kopie zu sehen, denn mit dem Denkmalamt gibt es eine Abmachung: Dürers Hase darf innerhalb von fünf Jahren...

  • Wien
  • Innere Stadt
  • Alexandra Laubner
Wölfe
 13  10   48

Schnappschüsse des Monats Februar aus Wien

Diese Jahr, war der Winter in Wien warm und schneearm: In der der 247-jährigen Geschichte der Messaufzeichnungen war es der zweitwärmste überhaupt in Österreich. Natürlich haben die warmen Temperaturen dazu geführt, dass unsere Wiener Regionauten besonders aktiv waren. Aufgrund der Temperaturen ist die Motivwahl auf dementsprechend bunt und vielfältig. 51 Bilder im Februar Diesen Monat haben 51 Motive in die Bildergalerie geschafft. Unermüdliche Regionauten wie Richard Cieslar, Heidi...

  • Wien
  • Margareten
  • Christian Schwarz

Eric Fischl: Friends, Lovers and other Constellations, Albertina

Der US-amerikanische Maler, Grafiker und Bildhauer Eric Fischl (* 1948) zählt zu den wichtigsten Vertretern der zeitgenössischen Figuration. Sein Werk ist durch einen an den amerikanischen Realismus anknüpfenden Stil gekennzeichnet. 1., Albertinaplatz 1, Öffnungszeiten: tägl. 10-18 Uhr, Mi. 10-21 Uhr, Infos: www.albertina.at Wann: 28.02.2014 10:00:00 Wo: Albertina, Albertinaplatz 1, 1010 ...

  • Wien
  • Innere Stadt
  • BZ Wien Termine
Die Albertina zeigt Arbeiten des amerikanischen Künstlers Eric Fischl.

Friends, Lovers and other Constellations

Der US-amerikanische Maler, Grafiker und Bildhauer Eric Fischl (* 1948) zählt zu den wichtigsten Vertretern der zeitgenössischen Figuration. Sein Werk ist durch einen an den amerikanischen Realismus anknüpfenden Stil gekennzeichnet. 1., Albertinaplatz 1, Öffnungszeiten: tägl. 10-18 Uhr, Mi. 10-21 Uhr, Infos: www.albertina.at Wann: 19.02.2014 10:00:00 Wo: Albertina, Albertinaplatz 1, 1010 ...

  • Wien
  • Innere Stadt
  • BZ Wien Termine

Führungen für Kinder in der Albertina

Kinder können hier mehr über die Arbeit, das Leben der Künstler sowie die Entstehung ihrer Kunstwerke erfahren. Im "Werk Atelier" warten Mal- und Bastelstationen auf die kleinen Besucher. Der nächste Termin der Junior-Führungen in der Albertina findet am Sonntag, den 5. Jänner, statt. Anmeldung erforderlich unter Tel. 01/534 83/540 oder besucher@albertina.at

  • Wien
  • Innere Stadt
  • Alexandra Laubner
Alex Katz: Black Hat #2, 2010
Öl auf Leinwand
 1   11

Alex Katz und Antonionis Filmklassiker in der Wiener Albertina

2014 wartet die Wiener Albertina nicht nur mit Schau über Eric Fischl (3.2.-18.5. 2014) auf, sondern anlässlich seiner jüngsten Schenkung von 60 Werken präsentiert die Albertina die gesamte Sammlung an Zeichnungen und Kartons, sowie eine Auswahl an Gemälden von Alex Katz (28.5- 14.9.2014) Alex Katz (*1927 in New York) zählt zu den bedeutendsten US-amerikanischen Künstlern unserer Zeit. Er ist eine zentrale Figur der selbstreflexiven Maltradition, für die der Gleichklang von Rationalität,...

  • Wien
  • Innere Stadt
  • Alexandra Laubner
Herbert Prohaska, Weinproduzent Leo Hillinger und Toni Polster
  19

Icon HILL Selektionswein-Präsentation in der Albertina

Nur 999 Flaschen wurden vom Paradewein aus Leo Hillingers Weingärten unter der Marke ICON HILL abgefüllt, der exklusiv am 4. Oktober in der Albertina in Wien präsentiert wurde. Das außergewöhnliche Design der edlen Flasche kreierte die renommierte Star-Architektin Zaha Hadid. „Mit und in dem einzigartigen Design wird der ICON HILL optimal präsentiert“, so Hillinger. „Zaha hat den Wein perfekt in Flaschenform verkörpert“. Der Rotwein Cuvee aus dem Jahrgang 2009 ist – Vision des Leo...

  • Wien
  • Hietzing
  • Markus Spitzauer
Gerhard Richter: Portrait Heidi Kuhn, 1968.

Albertina: Zeitgenössische Kunst

„Albertina Contemporary: Gerhard Richter bis Kiki Smith“ in der Albertina – 1., Albertinaplatz 1 Ihre jüngsten Neuerwerbungen im Bereich zeitgenössischer Kunst präsentiert die Albertina in der Ausstellung „Albertina Contemporary“. Etwa 150 Werke, die erst in den letzten Jahren zu den umfangreichen und stets wachsenden Sammlungen der Albertina hinzugekommen sind, geben in dieser Präsentation Einblick in den jüngsten Abschnitt der Kunstgeschichte. Neben deutschen und amerikanischen...

  • Wien
  • Innere Stadt
  • Alexandra Laubner
  • 1
  • 2
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.