Alexandra Röhrenbacher

Beiträge zum Thema Alexandra Röhrenbacher

Von links: Christian Gratzl, Michael Lindner, Alexandra Röhrenbacher und Hans Affenzeller.
  4

GEDENKEN
Sozialistenmorde nahe der Jaunitz vor 75 Jahren

FREISTADT. Am 24. April 1945 – also vor genau 75 Jahren – wurden nahe der Jaunitz die fünf Sozialisten Alois Miesenböck, Richard Gold, Jakob Smal, Johann Zeilinger und Stefan Modelsky auf grausame Art und Weise hingerichtet. Am Ende eines schrecklichen Krieges, am Ende eines faschistischen Systems, das Millionen von Opfern zu verantworten hat. Die Stadt- und Bezirksorganisation der SPÖ gedachten – coronabedingt in kleinem Rahmen – dieser Tat. Für Michael Lindner, den Bezirksvorsitzenden der...

  • Freistadt
  • Roland Wolf
Alexandra Röhrenbacher (li.) und ihre Schwester Lena arbeiten mit Freude im Sozialmarkt Arcade.

CORONA
Junge Unterstützung für Sozialmarkt Arcade

FREISTADT. Die ehrenamtlichen Mitarbeiter des Freistädter Sozialmarktes Arcade sind zum großen Teil in einem Alter, in dem sie einer Risikogruppen angehören. Um sie vor einer Gefährdung durch das Corona-Virus zu bewahren, wurden sie alle fürs Erste außer Dienst gestellt. Spontan sind SPÖ-Stadtparteiobfrau Alexandra Röhrenbacher und ihre Schwester Lena auf die Obfrau des Vereines Arcade, Elisabeth Leitner, zugekommen und haben angeboten, die Vertretung für die Stammbelegschaft zu übernehmen....

  • Freistadt
  • Roland Wolf
Verjüngungskur in der SPÖ: Stadtparteiobfrau Alexandra Röhrenbacher, Vizebürgermeister Christian Gratzl.
  3

KOMMUNALPOLITIK
23-Jährige übernimmt SPÖ Freistadt

FREISTADT. Mit Alexandra Röhrenbacher steht erstmals eine Frau an der Spitze der SPÖ Freistadt. Sie löste Christian Gratzl ab. Bereits im Frühjahr 2019 war die 23-Jährige in die Funktion der geschäftsführenden Stadtparteivorsitzenden gewählt worden. Bei der kürzlich abgehaltenen Jahreshauptversammlung wurde sie nun von den Mitgliedern bestätigt. „Gerade in dieser – für die SPÖ sehr schwierigen – Zeit möchte ich Alexandra zu ihrem Mut gratulieren, diese verantwortungsvolle Position zu...

  • Freistadt
  • Roland Wolf
Michael Lindner (l.) mit seinem "A-Team": Alexander Skrzipek, Alexandra Röhrenbacher und Astrid Stitz.

NATIONALRATSWAHL 2019
SPÖ setzt auf Pendeln, Wohnen und Pflege

BEZIRK FREISTADT. Mit dem Slogan "Menschlichkeit siegt!" startet die Bezirks-SPÖ ins Wahlkampf-Finale für 29. September. "Wir wollen das Leben der Menschen spürbar verbessern", sagt Bezirksparteichef Michael Lindner aus Kefermarkt. In vier öffentlichen Gesprächsveranstaltungen wollen die Sozialdemokraten mit den Bewohnern des Bezirkes Freistadt über die "wirklich wichtigen Dinge" reden. Den Auftakt bildet eine Diskussion mit Landesrätin Birgit Gerstorfer am Freitag, 6. September, 19 Uhr, in der...

  • Freistadt
  • Roland Wolf
Von links: Alexander Skrzipek, Alexandra Röhrenbacher, Astrid Stitz und Michael Lindner

NATIONALRATSWAHL
SPÖ geht mit "Triple A" an den Start

BEZIRK FREISTADT, PREGARTEN. Die Sozialdemokratie entschied sich bei der Bezirkskonferenz im Gasthaus Postl in Selker dafür, ein "Triple A"-Team in den Nationalratswahlkampf zu schicken. Auf Platz eins kandidiert Alexander Skrzipek (46), der Vizebürgermeister von Pregarten. Ihm folgt die geschäftsführende Stadtparteivorsitzende von Freistadt, Alexandra Röhrenbacher (22). Das A-Team komplettiert die 47-jährige Bezirksfrauenvorsitzende Astrid Stitz aus Pregarten. Bezirksparteichef Michael...

  • Freistadt
  • Roland Wolf
Alexandra Röhrenbacher, Christian Gratzl.
 1

POLITIK
22-Jährige wird Parteichefin der SPÖ

FREISTADT. Generationswechsel in der Freistädter Sozialdemokratie! Die erst 22-jährige Alexandra Röhrenbacher wurde in der jüngsten Stadtparteisitzung zur Geschäftsführenden Parteivorsitzenden bestellt. Bei der Jahreshauptversammlung im Herbst wird sie Christian Gratzl (57) dann endgültig als Nummer eins in der Stadtpartei beerben. Gratzl, der seit elf Jahren an der Spitze der SPÖ Freistadt steht, will sich in Zukunft ganz auf seine Tätigkeit als Vizebürgermeister konzentrieren. Seine...

  • Freistadt
  • Roland Wolf
  2

Mädels und Technik: Eine Erfolgsgeschichte!

BEZIRK FREISTADT. Am 28. April nächsten Jahres findet wieder der sogenannte Girl's Day statt. Schülerinnen verbringen diesen Tag in einem handwerklichen, technischen oder naturwissenschaftlichen Betrieb. Dabei können sie ihre Fähigkeiten erforschen, Berufe kennen lernen und wichtige Kontakte knüpfen. Dass diese Aktion wirklich etwas bringt, beweise einige junge Technikerinnen im Bezirk. Eine davon ist Alexandra Röhrenbacher, 19 Jahre, aus Freistadt. Sie ist Tischlereitechnikerin im...

  • Freistadt
  • Elisabeth Hostinar
Von links: Roland Denk (Leitung Möbelhaus Manzenreiter Freistadt), Alexandra Röhrenbacher,
Heidemarie Pöschko, Blanka Gubo-Altreiter

Tüchtige junge Dame mit viel Technik-Talent

FREISTADT. Junge Freistädterin ist von von Technikberuf begeistert! Und Frau in der Wirtschaft gratulierte zum erfolgreichen Lehrabschluss! Als eine der ersten Gratulantinnen stellten sich Heidemarie Pöschko und Blanka Gubo-Altreiter von Frau in der Wirtschaft bei Alexandra Röhrenbacher ein: Die junge Freistädterin hat soeben die Lehre zur Tischlerin erfolgreich abgeschlossen. Doch nicht nur das: Mit ihrem Lehrberuf Tischlereitechnikerin mit Schwerpunkt Planung hat sich Alexandra...

  • Freistadt
  • Elisabeth Hostinar
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.