Alkohol

Beiträge zum Thema Alkohol

Lokales
Der junge Tennengauer war laut Polizei schwer alkoholisiert.

Kuchl
22-Jähriger randalierte in Lokal und verletzte zwei Polizisten

Der Betrunkene wollte die Örtlichkeit verlassen und versuchte offenbar einen Polizisten zu schlagen. KUCHL. Laut Polizei wurde ein stark alkoholisierter, 22-jähriger Tennengauer, von Zeugen beschuldigt, eine Person geschlagen und mehrere Personen angestänkert sowie zuvor in einem Lokal randaliert zu haben. Beim Eintreffen der Polizei beschimpfte er diese offfenbar und ging aggressiv gegen die Polizei vor. Der Angehaltene verweigerte laut Polizei die Bekanntgabe seiner Identität. Der...

  • 10.02.20
Lokales
Über Anordnung der Staatsanwaltschaft wurde die Aggressorin auf freiem Fuß angezeigt.

Hallein
Alkoholisierte Frau ging auf Polizistin los

In Hallein ist es am Wochenende zu einer Auseinandersetzung zwischen einer schwer alkoholisierten Frau und einer Polizistin gekommen.  HALLEIN. Am späten Abend wurde die Polizei laut Eigenangabe in Hallein zu zwei offensichtlich betrunkenen Personen gerufen von denen eine am Kopf verletzt sei. Die Polizei konnte die besagten Personen antreffen. Im Zuge der sich schwierig gestaltenden Sachverhaltsklärung versuchte offenbar eine 39-jährige Oberösterreicherin aus unerklärlichen Gründen zu...

  • 20.01.20
Lokales
Der Fahrer war alkoholisiert und hatte keinen Führerschein dabei.

Angefahren
Frauen verfolgten flüchtigen Alkolenker durch Abtenau

Die zwei Frauen stellten einen stark alkoholisierten Unfalllenker nach einer wilden Verfolgungsjagd.  ABTENAU. In der Nacht überholte laut Polizei ein 38-jähriger Einheimischer auf der B166 zwischen St.Martin und Lungötz einen auf der Strecke befindlichen PKW. Dabei schnitt er diesen, wobei er das Fahrzeug am linken Bereich touchiert haben soll. Der Unfalllenker hielt nicht an sondern fuhr Richtung Abtenau davon. Kein Führerschein dabei Die 21-jährige Lenkerin ließ sich das laut Polizei...

  • 15.01.20
Lokales
Nach dieser Bergung, die durch die Unterstützung eines privaten Krans durchgeführt wurde, errichtete die Feuerwehr noch eine Absicherung neben dem Fischbach. Nach einer Stunde war der Einsatz beendet.

Führerschein weg
Mit 2 Promille in den Bach gekracht

Die beiden Männer hatten Glück im Unglück und überstanden den Unfall ohne Verletzungen.  ABTENAU. Abends, gegen 20.15 Uhr, lenkte ein 28-jähriger Einheimischer laut Polizei seinen PKW in 5441 Abtenau auf einer Gemeindestraße und kam in einer Linkskurve von der Fahrbahn ab, durchbrach einen Holzzaun und stürzte in den angrenzenden Fischbach. Der Lenker sowie sein Beifahrer konnten sich selbstständig aus dem Fahrzeug befreien und blieben unverletzt. Feuerwehr und Firma bargen Auto  Da das...

  • 13.01.20
Lokales
Die Halleiner Polizei hatte gestern Abend mit zwei Schlägereien zu tun.

Hallein
34-Jähriger erleichterte sich im Gastgarten – Schlägerei, auch Polizist wurde verletzt

Gleich zwei Vorfälle erschütterten gestern Abend das Halleiner Nachtleben.  HALLEIN. Am späten Abend kam es laut Polizei vor einem Lokal im Bahnhofsbereich in Hallein zu einer Rauferei zwischen einem 55-jährigen und 34-jährigen Österreicher. Auslöser für die Auseinandersetzung war, dass der 43-Jährige im Eingangsbereich bzw. Gastgarten des Lokals urinierte, der 55-Jährige wies ihn darauf hin, damit aufzuhören. Er verletzte auch einen Polizisten Der 34-Jährige wandte sich nun laut...

  • 04.12.19
Gesundheit
Wir überprüfen populäre Mythen der Medizin auf ihren Wahrheitsgehalt.

Mythen der Medizin
Alkohol wärmt von innen

Da Christkindlmärkte langsam aber sicher Hochsaison haben, ist auch die Zeit von Glühwein, Jagatee und Punsch angebrochen. Manch einer sieht das alkoholische Getränk seiner Wahl auch als Motor der körperlichen Heizung, schließlich soll Alkohol ja von innen wärmen. Allzu viel dran ist an diesem Mythos allerdings nicht. Alkohol lässt die Blutgefäße in der Haut erweitern, es fließt mehr Blut an die Oberfläche und so entsteht tatsächlich ein wärmendes Gefühl. Allerdings wird die entstandene Wärme...

  • 28.11.19
Politik
Bevor er festgenommen werden konnte pöbelte der Mann Helfer an und beschädigte ein Auto.

Festgenommen
Betrunkener randalierte in Hallein bis die Polizei kam

Zu einem Handgemenge mit mehreren Passanten ist es am Sonntag gegen 16.30 Uhr auf der Stadtbrücke in Hallein gekommen. HALLEIN. Laut Polizei soll ein alkoholisierter Mann seine ebenfalls alkoholisierte Freundin belästigt haben, indem er sie beschimpfte und in den Schwitzkasten nahm. Unbeteiligte Passanten sollen den Vorfall bemerkt haben und wollten der Frau offenbar zu Hilfe kommen. Gewalt gegen die Helfer Ein Mann forderte ihn laut Polizei auf die Belästigung zu unterlassen, worauf...

  • 16.09.19
Lokales
Alkohol am Steuer kann den Führerschein kosten.

Polizei
Alkohollenker waren am Wochenende unterwegs

Am Wochenende ist es zu einer Häufung von Anzeigen wegen Alkohol am Steuer gekommen.  TENNENGAU. In der Nacht auf vierten August 2019 wurde laut Angaben der Polizei eine 24-Jährige Tennengauerin angehalten. Ein durchgeführter Alkotest soll 0,5 Promille ergeben haben, sie wurde angezeigt. Bei einer 26-jährigen Tennengauerin führte die Polizei Hallein in der Nacht auf vierten August ebenfalls einen Alkotest durch. Dieser hatte offenbar 0,66 Promille zum Ergebnis, Anzeige wurde...

  • 04.08.19
Lokales
Rettung (Symbolbild): Der Lenker und seine 18 und 19-jährigen Mitfahrer wurden bei dem Unfall unbestimmten Grades verletzt und mussten mit der Rettung in das Unfallkrankenhaus nach Salzburg gebracht werden.

Kuchl
Akohollenker schrottet eigenes Auto in Nähe Kuchler See

Der PKW-Lenker hatte 1,24 Promille im Blut.  KUCHL. In der Nacht auf 04. Juli 2019 lenkte ein 20-jähriger Personenkraftwagen-Lenker seinen PKW mit überhöhter Geschwindigkeit in Richtung Kuchler See. Bei dieser Fahrt kam er links von der Straße ab, touchierte Verkehrseinrichtungen und einen Baum und kam auf einem Parkplatz zum Stehen. Der Lenker und seine 18 und 19-jährigen Mitfahrer wurden bei dem Unfall unbestimmten Grades verletzt und mussten mit der Rettung in das Unfallkrankenhaus nach...

  • 04.07.19
Lokales
Symbolbild

Scheffau
Pensionisten stürzten mit Auto Hang hinunter

Ein Alkomattest ergab 1,04 Promille, der Führerschein wurde an Ort und Stelle abgenommen.  SCHEFFAU. Am Abend des 6. Juni 2019 ereignete sich in Scheffau am Tennengebirge ein Verkehrsunfall, bei welchem ein 75-jähriger Fahrzeuglenker und dessen 75-jähriger Beifahrer Verletzungen unbestimmten Grades erlitten. Beim Umkehrmanöver im Bereich eines Parkplatzes kam der Pkw mit dem Heck von der Forststraße ab, rutschte den angrenzenden steilen Hang hinab, kollidierte mit einem Baum und blieb...

  • 07.06.19
Lokales
Der Mann wurde bei der Bezirkshauptmannschaft Hallein angezeigt.

Polizei
Alkohollenker rammte Polizeiauto

Der 42-jährige verlor die Kontrolle über sein Auto. ADNET. Am 2. Juni hielten Polizisten im Gemeindegebiet von Adnet ein Auto an, das ihnen aufgrund der Fahrweise des Lenkers aufgefallen war. Als der 42-jährige Einheimische versuchte auszusteigen, verlor er die Kontrolle über sein Fahrzeug und es rollte auf der abschüssigen Straße ungefähr fünf Meter zurück gegen das Polizeifahrzeug. Verletzt wurde bei dem Vorfall niemand. An beiden Fahrzeugen entstand ein Sachschaden in noch unbekannter...

  • 03.06.19
Lokales
Ein Alkomattest ergab 2,36 Promille.

Oberalm
Alkohollenker fährt gegen Mauer

OBERALM (red). In der Nacht des 7. April ereignete sich in Oberalm ein Verkehrsunfall mit Sachschaden. Ein 20-jähriger Tennengauer fuhr frontal mit seinem Pkw in eine Mauer. Ein durchgeführter Alkomattest ergab einen Wert von 2,36 Promille. Dem Tennengauer wurde an Ort und Stelle der Führerschein abgenommen.

  • 08.04.19
Lokales
Der Lenker war alkoholisiert.

Polizei
Alkoholisierter Fahrer geriet in der Scheffau von der Straße

Feuerwehr und Polizei mussten in der Scheffau ausrücken.  SCHEFFAU. Ein 19-jähriger Kuchler erlitt aut Polizei am 28. März kurz vor 20 Uhr bei einem Verkehrsunfall im Gemeindegebiet Scheffau Verletzungen unbestimmten Grades. Der Mann war mit seinem Auto auf der Lammertalstraße (B 162) von Abtenau kommend in Richtung Golling rechts von der Fahrbahn abgekommen, über den Böschungsbereich geschlittert und in einer Wiese zum Stillstand gekommen. Passanten alarmierten die Rettungskräfte, die den...

  • 29.03.19
Lokales
Sieben Auszeichnungen für hofeigene Edelbrände der Landwirtschaftlichen Fachschule Winklhof. Drei „Goldene Stamperl“ für den Winklhof. Winklhofschüler der dritten Klassen von links nach rechts: Jakob Steinberger, Tina Hermann, Tanja Schnaitmann, FL Josef Haslauer, Franz Bernhofer, Theresa Taxer, Rupert Mühlthaler, Dir. Ing. Georg Springl.
2 Bilder

LWS Winklhof
Erstklassige Edelbrände made in Oberalm

Sieben Auszeichnungen für hofeigene Edelbrände der Landwirtschaftlichen Fachschule. OBERALM.  Jedes Jahr werden bei der „Ab Hof-Messe“ in Wieselburg die besten Produkte bäuerlicher Direktvermarkter ausgezeichnet. Die Landwirtschaftliche Fachschule Winklhof in Oberalm beteiligte sich an der Produktbewertung mit selber hergestellten Edelbränden und gewann in der Kategorie „Das goldene Stamperl“ dreimal Gold, zweimal Silber und zweimal Bronze. Eigenes Obst verarbeitet In der hauseigenen...

  • 14.03.19
Lokales

Pernerinsel
Alkohollenker verursachte mehrere Unfälle

HALLEIN. Gegen 18.30 Uhr des 2. Dezember fuhr ein 23-jähriger Halleiner mit seinem voll besetzten Pkw von Scheffau zur Pernerinsel. An einer auf der Stadtbrücke befindlichen Ampelkreuzung verlor der Lenker die Kontrolle über sein Fahrzeug und schleuderte zwischen zwei entgegenkommenden Pkws durch. Das Fahrzeug des Halleiners schleuderte in eine Ausbuchtung einer Bushaltestelle und wieder zurück auf die Fahrbahn, wodurch es zu einer Kollision mit zwei entgegenkommenden Fahrzeugen kam. Die beiden...

  • 04.12.18
Lokales

Aufgeflogen
Kanadier fuhr betrunken durch Tennengau

GOLLING. Am 01.11.2018, um 19:20 Uhr, wurde ein 55-jähriger kanadischer Staatsangehöriger wegen einer auffälligen unsicheren Fahrweise bei der Raststation Golling angehalten. Der Alkoholtest ergab einen Atemalkoholgehalt von 0,91 mg/l. Es wurde eine Sicherheitsleistung von 1800 Euro eingehoben.

  • 02.11.18
Gesundheit
Das Abrutschen in die Sucht wird von den Betroffenen meist nicht wahrgenommen oder verdrängt.

Gewisse Substanzen oder Gewohnheiten übernehmen die Kontrolle
Wenn ich nur nein sagen könnte

"Charakteristisch für eine Entwicklung hin zur Sucht ist der unbemerkte Übergang vom kontrollierten zum unkontrollierten Konsum", sagt Reinhard Dörflinger, Referent für Substitution und Drogentherapie der Ärztekammer für Wien. Typische Anzeichen sind ein unwiderstehliches Verlangen, Kontrollverlust sowie Vernachlässigung anderer Interessen. Süchtig kann man nach bestimmten Substanzen sein, etwa Zigaretten, Alkohol, Medikamenten oder illegalen Drogen. Es gibt aber auch nicht stoffgebundene...

  • 24.09.18
Lokales
Die Polizei kontrollierte den Mann.

Alkohollenker fuhr mit Kindern im Auto

Die beiden Söhne wurden von ihrer Mutter vom Kontrollort abgeholt. PUCH (red). Am Nachmittag des 26. August 2018 kontrollierten Polizeibeamte der Landesverkehrsabteilung einen 38-Jährigen Einheimischen auf der Tauernautobahn im Gemeindegebiet von Puch. Mit im Fahrzeug befanden sich die beiden minderjährigen Söhne des Lenkers. Der Alkomattest beim Lenker ergab 1,96 Promille. Ihm wurden an Ort und Stelle der Führerschein, eine Schreckschusspistole und ein Schlagstock abgenommen. Die Waffen führte...

  • 27.08.18
Gesundheit
Mocktails können genau so lecker sein wie Cocktails.

Mocktails: Alkoholfreie Drinks im Trend

Cocktails genießen ohne Kater am nächsten Morgen? Das Wort "Mocktail" leitet sich vom englischen Wort für Nachahmung ab und bezeichnet folgerichtig die alkoholfreie Version klassischer Cocktails. Die teils sehr aufwendig zubereiteten, promillefreien Genussgetränke liegen aktuell stark im Trend. Rauschgefahr besteht keine, bei der Verwendung von Zucker ist aber Zurückhaltung angesagt.

  • 01.02.18
  •  2
Freizeit
akzente

Hilfe mein Kind pubertiert - entspannter Workshop in Hallein - Erfolg garantiert

Hallein: Hilfswerk Familien- u. Sozialzentrum | Hilfe, mein Kind pubertiert - 3-teiliger Elternworkshop (Die Termine wurden "nach hinten" verschoben) ENDLICH AUCH IN HALLEIN immer Montags 22. und 29. Jänner und 5. Februar 2018 jeweils 19.00 - 22.00 Uhr im Familien- und Sozialzentrum Hilfswerk Griesmeisterstrasse 2, 5400 Hallein  Einladung hier: Um die Herausforderung Pubertät gut zu meistern und für pubertätsgestresste Eltern ein entlastendes Angebot zu schaffen, hat die...

  • 12.01.18
Gesundheit
Männer sind laut aktueller Statistik in Salzburg weitaus anfälliger für Alkohol- und Nikotinsucht als Frauen.

Alkohol: bei Männern Suchtmittel Nummer 1

Für 15.620 alkoholkranke Männer in Salzburg stellt der tägliche Griff zur Flasche ein großes Problem dar. SALZBURG (ap). Gründe, um das Glas zu erheben, gibt es genau so viele, wie Ausreden, warum man mit dem Rauchen nicht aufhören kann. Alkohol stellt, zusammen mit Nikotin, auch weiterhin die deutlich größte Herausforderung an die Suchthilfe dar. In der Alkoholberatung des Psychosozialen Dienstes des Landes wurden 2016 insgesamt 927 Menschen mit Alkoholproblemen betreut. Davon sind 71...

  • 07.11.17
Gesundheit
Alkohol stellt, zusammen mit Nikotin, auch weiterhin die deutlich größte Herausforderung an die Suchthilfe dar.
2 Bilder

"Alkohol ist das Suchtmittel Nummer eins"

Mit 700 Neuerkrankungen im Jahr und insgesamt 22.000 Alkoholkranken in Salzburg stellt der tägliche Griff zu Flasche ein großes Problem dar. SALZBURG (ap).  Gründe, um das Glas zu erheben, gibt es genau so viele, wie Ausreden, warum man mit dem Rauchen nicht aufhören kann. Alkohol stellt, zusammen mit Nikotin, auch weiterhin die deutlich größte Herausforderung an die Suchthilfe dar. In der Alkoholberatung des Psychosozialen Dienstes des Landes wurden 2016 insgesamt 927 Menschen mit...

  • 20.09.17
Lokales

Mit 1,7 Promille am Steuer

Einenn 61-jährigen Fahrzeuglenker stoppte die Polizei vergangenen Freitag bei einer Verkehrskontrolle in Hallein. Beim Alkomattest stellten die Beamten einen Wert von 1,7 Promille fest. Dem Mann wurde die Weiterfahrt untersagt und der Führerschein an Ort und Stelle abgenommen. Er wird bei der zuständigen Bezirkshauptmannschaft zur Anzeige gebracht.

  • 17.09.17
Lokales
Symbolfoto

Mann (41) aus dem Verkehr gezogen

GOLLING (tru). Laufender Motor und blinkende Warnlichter machten die Beamte der PI Golling auf einen tschechischen Pkw aufmerksam. Das Auto stand mitten auf der Wiestal Landesstraße. Bei der Kontrolle stellten sie fest, dass der 41-jährige Lenker wohl alkoholisiert sei. Ein durchgeführter Alkomattest bei dem Tschechen ergab einen Wert von 2,04 Promille, berichtete die Polizei. Sofort nahmen die Polizisten den Führerschein ab. Der Mann wird bei der BH Hallein angezeigt.

  • 23.07.17
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.