Almsommer

Beiträge zum Thema Almsommer

Roberta Rauter macht sich jeden Morgen auf, um nach den Kühen zu sehen. Zehn bis 15 Kilometer werden zurückgelegt
 1  2   11

Leben
Ein Almsommer geht zu Ende

Nach dreieinhalb Monaten auf der Alm zieht die Steuerbergerin Roberta Rauter mit den Tieren wieder ins Tal. SPEIKKOFEL (fri). Was das Almleben bewirken kann, hat die Steuerbergerin Roberta Rauter am eigenen Leib erlebt. Am Ende ihre körperlichen und seelischen Kräfte war sie vor rund drei Jahren an einem Punkt angelangt, an dem sie nicht mehr weiter wusste. "Ich habe intensiv meinen kranken Vater gepflegt und bin immer tiefer in eine Abwärtsspirale gelangt", schildert Rauter. Auf 2.000...

  • Kärnten
  • Feldkirchen
  • Isabella Frießnegg
Die ehemalige Bundesministerin Elisabeth Köstinger beim Anbringen der Verhaltensregeln im Umgang mit Weidevieh auf der St. Martiner Alm/Hüttenberg
 2

83. Landesalmwandertag
10 Almregeln auf der St. Martiner Alm angebracht

Beim 83. Landesalmwandertag auf die St. Martiner Alm in der Gemeinde Hüttenberg, brachte Ex-Budnesministerin Elisabeth Köstinger eigenhändig 10 Almregeln für Besucher an. HÜTTENBERG. Etwa 22,3 Prozent der Österreichischen Landwirte treiben ihre Tiere im Sommer auf die Alm. Dabei machen die Almen rund 14 Prozent der landwirtschaftlich genutzten Netto-Fläche aus und beschäftigen circa 7.120 Hirten auf 4.680 Almen. 83. LandesalmwandertagVergangenes Wochenende kamen rund 600 Wanderer...

  • Kärnten
  • Kathrin Hehn
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.