.

Almtal

Beiträge zum Thema Almtal

Anzeige
12

Seit 1. März neues Angebot
Mit dem Traunstein-Taxi zu Ausflugszielen und touristischen Highlights der Traunsee-Almtal-Region

Seit 1. März 2020 wird das Traunsee- und Traunsteintaxi zusammengeführt ab nun bildet es eine größere Reichweite hinsichtlich Mobilität und umfasst die ganze Region Traunsee-Almtal. Der Name Traunstein-Taxi entstand deshalb, weil man von allen am Projekt beteiligten Gemeinden auf den Traunstein sieht. So ist auch die Telefonnummer entstanden – der Traunstein hat eine Höhe von 1.691 Metern. SALZKAMMERGUT. Mit dem Traunstein-Taxi wird Besuchern wie auch Einheimischen eine wichtige Möglichkeit...

  • Salzkammergut
  • Kerstin Müller
Greifbare Begeisterung beim Roboterbau

KinderUni OÖ feiert 15. Geburtstag

Die KinderUni OÖ bietet im Sommer Wissenschaft zum Angreifen Mit Marsforscher Gernot Grömer in Steyr eine Feststoffrakete zünden. Wie Leonardo da Vinci eine Brücke ganz ohne Nägel und Seile im Linzer Volksgarten bauen. Oder beim Survival-Training im Ennstal auf die Spuren des Luchses gehen. Auch diesen Sommer dürfen Kinder und Jugendliche bei der KinderUni OÖ Wissenschafts-Luft schnuppern, wenn Oberösterreichs Hochschulen ihre Tore für interessierte Kinder und Jugendliche öffnen. Im Juli und...

  • Linz
  • Andreas Baumgartner
Die Volksbank Oberösterreich AG-Vorstände Richard Ecker und Andreas Pirkelbauer. Mit sechs Millionen Euro Betriebsergebnis im Jahr 2017 liege man deutlich über den Erwartungen.
1

Volksbank OÖ: Sechs Millionen Ergebnis statt geplanter schwarzer Null

"Wir sind eine neue Bank", sagen die Volksbanken OÖ-Vorstände Richard Ecker und Andreas Pirkelbauer nach der Zusammenführung der ehemals eigenständigen Volksbanken in Oberösterreich. OÖ (win). Ein schwarze Null beim Betriebsergebnis hatten sich die Volksbanken-OÖ-Vorstände Richard Ecker und Andreas Pirkelbauer für 2017 vorgenommen. Grund für die Bescheidenheit: Die Herausforderungen durch das Zusammenführen der ehemals eigenständigen Volksbanken in Oberösterreich, bei dem zuletzt die Institute...

  • Vöcklabruck
  • Thomas Winkler, Mag.
Volksbank OÖ-Vorstandsvorsitzender Richard Ecker.
2

Volksbank OÖ: 120 Millionen Euro an Krediten für kleine und mittlere Betriebe zu günstigeren Zinsen

Volksbank OÖ bläst nach Integration der kleineren lokalen Volksbanken zur Finanzierungsoffensive. OÖ. Die zuvor eigenständigen Volksbanken Bad Hall und Almtal werden Mitte 2017 in die Volksbank Oberösterreich integriert. Aber schon mit Jahresbeginn geht die dann etwa 2,3 Milliarden Euro Bilanzsumme große Volksbank OÖ mit ihren rund 500 Mitarbeitern in die Offensive: "Wir wollen jetzt nutzen, dass aus einzelnen lokalen Playern eine mittelständische Bank entstanden ist", sagt...

  • Linz
  • Thomas Winkler, Mag.

Videos: Tag der offenen Tür

Anzeige

Sind Sie auf der Suche nach dem perfekten Geschenk?

ALMTAL. Gutscheine für Skispaß im Almtal schenken. Mit unseren Geschenkgutscheinen liegen Sie immer richtig. Gerne stellen wir Saisonkarten, Tageskarten oder Stundenkarten speziell nach Ihren Wünschen aus. Außerdem bieten wir Ihnen unseren praktischen Kasberg-10er als Gutschein im Wert von 10 Euro an. Dieser ist im gesamten Skigebiet einlösbar. Das Familienskigebiet Kasberg im Almtal zeichnet sich vor allem durch seine Vielseitigkeit und seine Gemütlichkeit aus – sowohl Anfänger als auch...

  • Salzkammergut
  • Kerstin Müller
Die freiwilligen Bergwaldprojektteilnehmer bei der Aufbereitung des Waldbodens.

Video zum Bergwaldprojekt des Alpenvereins in Grünau

In Grünau im Almtal halfen zehn ehrenamtliche Helfer des Alpenvereins der Familie Silberleithner bei der Revitalisierung einer vor fast 100 Jahren aufgelassenen Alm. Welche Tätigkeiten die freiwilligen Helfer auf der Alm am Hochsalm zu verrichten hatten, ist in diesem Videobeitrag zu sehen. In diesem Videobeitrag wird auch die Frage nach dem „Warum“ gestellt. Warum entscheidet sich eine Familie dazu in die Landwirtschaft einzusteigen und eine Alm zu bewirtschaften und was bewegt Menschen aus...

  • Grieskirchen & Eferding
  • Michael Scharfmüller

UPDATE: Suchaktion in Grünau im Almtal - 33-jähriger Welser noch nicht gefunden

GMUNDEN. Ein 33-jähriger Welser war am Morgen des 19. Juli mit dem Zug nach Grünau im Almtal angereist, um auf den Zwillingskogel zu steigen und über den sogenannten „Hauergraben“ wieder abzusteigen. Gegen 20:30 Uhr meldetet sich eine Angehörige bei der Polizei und erstattete die Abgängigkeitsanzeige. Gemeinsam mit dem Polizeihubschrauber „Libelle FLIR“ aus Salzburg wurde die Suchaktion gestartet. An der heutigen Suchaktion, die ab 6 Uhr gestartet war, waren insgesamt 35 Mann des...

  • Steyr & Steyr Land
  • Sandra Kaiser

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.