Alois Hochedlinger

Beiträge zum Thema Alois Hochedlinger

V.l.n.r.:  Johannes Thürriedl (Bezirks-KHD-Referent und Chef des Stabes), Alois Hochedlinger (RK-Bezirksstellenleiter), Charles Pickering (RK-Bezirksgeschäftsleiter und Bezirksrettungskommandant) und Thomas Märzinger (RK-Landesgeschäftsleiter-Stv.)
2

Rotes Kreuz Freistadt
Zentrum für Katastrophenhilfe, Logistik und Schulungen eröffnet

Egal ob bei Zug- oder Autobahnunglücken, Hochwasser- oder Sturmkatastrophen – die Katastrophenhilfe des Roten Kreuzes kennt keine Grenzen. Um im Falle des Falles noch schneller und effizienter reagieren zu können, wurde nun ein eigenes Zentrum für Katastrophenhilfe, Logistik und Schulungen in Freistadt eröffnet. FREISTADT. Im Jänner 2018 hat das Rote Kreuz Freistadt das alte ÖAMTC-Gebäude in der Linzerstraße in Freistadt erworben. Nach nicht ganz zwei Jahren des Umbaus wurde das neue Zentrum...

  • Freistadt
  • Elisabeth Klein
Alois Hochedlinger gratuliert im Rahmen der Veranstaltung dem Team von „Essen auf Rädern“ zum 30-jährigen Bestehen.

23.800 Einsätze
Neuer Rekord beim Roten Kreuz Freistadt

Eine beachtliche Bilanz für das Jahr 2018 konnte der Bezirksstellenleiter des Roten Kreuzes Freistadt, Alois Hochedlinger, bei der diesjährigen Bezirksstellen-Versammlung präsentieren. FREISTADT. Zu ganzen 23.788 Einsätzen und Krankentransporten wurden die Rotkreuz-Mitarbeiter im Bezirk Freistadt im Vorjahr alarmiert. Zu mehr als 900 Einsätzen wurde zusätzlich das Notarzt-Team entsandt. Die dabei zurückgelegten 959.300 Kilometer entsprechen der 2,5-fachen Distanz von der Erde bis zum Mond....

  • Freistadt
  • Elisabeth Klein
Christian Wöß (l.) bei der Diplomverleihung.
2

Diplom für den Amtsleiter von Leopoldschlag

LEOPOLDSCHLAG. Christian Wöß, Amtsleiter der Marktgemeinde Leopoldschlag, durfte das Diplom für die erfolgreiche Absolvierung des Führungskräftelehrganges des OÖ Gemeindebundes aus den Händen von Alois Hochedlinger entgegennehmen. Der ehemalige Freistädter Bezirkshauptmann ist seit Herbst Leiter der Direktion für Inneres und Kommunales. „Die Anforderungen an die Gemeinden werden immer umfangreicher, daher sind neben Fachwissen auch soziale Kompetenzen der Schlüssel zum Erfolg", sagt...

  • Freistadt
  • Roland Wolf
Landeshauptmann Thomas Stelzer überreicht das Ernennungsdekret an Bezirkshauptfrau Andrea Außerweger.
4

Außerweger offiziell in ihr Amt eingeführt

FREISTADT. Gestern, Dienstag, 9. Oktober, wurde Andrea Außerweger im Salzhof offiziell in ihr Amt als Bezirkshauptfrau von Freistadt eingeführt. Das Ernennungsdekret bekam die gebürtige Unterweißenbacherin aus den Händen von Landeshauptmann Thomas Stelzer überreicht. Unter den Ehrengästen befanden sich die regionalen Abgeordneten, zahlreiche Bürgermeister, Vertreter der Gerichtsbarkeit und der Blaulichtorganisationen und natürlich die Familie von Andrea Außerweger. Für Landeshauptmann...

  • Freistadt
  • Roland Wolf
2

Interview mit Andrea Außerweger:
"Urfahr-Umgebung wird mir abgehen"

URFAHR-UMGEBUNG/LINZ. 16 Jahre lang war Andrea Außerweger auf der Bezirkshauptmannschaft Urfahr-Umgebung tätig und Leiterin der Abteilung Sicherheit und Verkehr. Nun wechselte sie nach Freistadt. Seit 1. Oktober ist die 60-jährige Juristin die Freistädter Bezirkshauptfrau und tritt die Nachfolge von Alois Hochedlinger an, der nach Linz geht und am Land Oberösterreich der Leiter der Direktion Inneres und Kommunales wird. Wird Ihnen die Arbeit in Urfahr-Umgebung abgehen? Außerweger: Sehr....

  • Urfahr-Umgebung
  • Gernot Fohler
Alois Hochedlinger und seine Nachfolgerin Andrea Außerweger stehen schon jetzt in regem Informationsaustausch.

BH Freistadt kümmert sich um 600 Gesetze

BEZIRK FREISTADT. Die oberösterreichischen Bezirkshauptmannschaften feiern heuer ihr 150-Jahr-Jubiläum. In Freistadt findet das Geburtstagsfest am Freitag, 7. September, 10 bis 17 Uhr, statt. Ehrengast ist Landeshauptmann Thomas Stelzer. Für ihn sind die Bezirkshauptmannschaften „Kontakt, Berater und Beschleuniger in den Regionen – sie sind die flächendeckenden Nahversorger unseres Landes und schließen die Lücke zwischen der Gemeindeverwaltung und den zentralen Landesdienststellen.“ Kurze...

  • Freistadt
  • Roland Wolf
Derzeit noch auf der BH Urfahr-Umgebung tätig: Andrea Außerweger (links) mit ihrer Arbeitskollegin Brigitte Kronberger.

Freistadt bekommt eine Bezirkshauptfrau

BEZIRK FREISTADT. Andrea Außerweger wird ab 1. Oktober 2018 Bezirkshauptfrau von Freistadt. Sie tritt damit die Nachfolge von Alois Hochedlinger an, der mit Oktober die Funktion des Leiters der Direktion Inneres und Kommunales (IKD) beim Land Oberösterreich übernehmen wird. Außerweger wurde 1958 in Unterweißenbach geboren. Nach der Matura begann sie ihr Studium der Rechtswissenschaften an der Johannes-Kepler-Universität in Linz, das sie 1981 erfolgreich abschloss. 1983 trat sie als...

  • Freistadt
  • Roland Wolf
Landeshauptmann Thomas Stelzer und Bezirkshauptmann Alois Hochedlinger.

Bezirkshauptmann Alois Hochedlinger steigt auf

FREISTADT. Kein Spur vom "verflixten siebten Jahr" bei Alois Hochedlinger. Nach siebenjähriger Tätigkeit als Bezirkshauptmann von Freistadt übernimmt der 58-jährige Jurist die Leitung der Direktion Inneres und Kommunales beim Land OÖ und folgt damit ab 1. Oktober 2018 Michael Gugler. Für den Bezirk Freistadt wird ab Herbst somit ein neuer Bezirkshauptmann oder eine neue Bezirkshauptfrau gesucht. „Alois Hochedlinger weiß als Bezirkshauptmann ganz genau, wo den Gemeinden der Schuh drückt",...

  • Freistadt
  • Carmen Palzer
Von links: Stefan Hutter, Alois Hochedlinger, Christoph Haupert, Andrea Bauer und Luzia Hemetsberger.

Dachgleiche beim Bezirksseniorenheim gefeiert

FREISTADT Endlich ist es soweit! Der Rohbau des neuen Bezirksseniorenheimes Freistadt samt Dach ist fertiggestellt. Aus gegebenem Anlass fand daher nur ein Jahr nach Baubeginn die Gleichenfeier statt. Der Obmann des Sozialhilfeverbandes Freistadt, Bezirkshauptmann Alois Hochedlinger, und die gemeinnützige Wohn- und Siedlergemeinschaft (WSG), der Generalübernehmer des Neubaus, luden die Handwerker, Architekten und Beteiligten rund um das Bauprojekt zu dieser traditionellen Feier ein. Eröffnet...

  • Freistadt
  • Roland Wolf
Bezirkshauptmann Alois Hochedlinger, Zivilschutz-Bezirksleiter Ewald Niederberger, Bürgermeisterin Elisabeth Paruta-Teufer mit Lehrerinnen und Zivilschutz-Mitarbeiter Christian Kloibhofer (Reihe hinten von links).
2

Kinder der Volksschule 2 holten sich Safety-Sieg

BEZIRK FREISTADT. In ganz Oberösterreich sucht der OÖ Zivilschutz im Rahmen der Kindersicherheitsolympiade "Safety Tour" derzeit jene Schulklasse, die in Sachen Selbstschutz und Eigenvorsorge die Nase vorn hat. Beim Bewerb für den Bezirk Freistadt in der ÖTB-Turnhalle kämpften rund 200 Kinder um den Sieg. Als glückliche Gewinnerklasse ging die 3a der Volksschule 2 Freistadt hervor, die nun am Landesfinale in Ansfelden teilnehmen darf. Platz zwei belegte die 4b der Volksschule 2 Freistadt, Platz...

  • Freistadt
  • Carmen Palzer
Schlüsselübergabe (von links): ÖAMTC-Stützpunktleiter Christian Pirngruber, Bezirkshauptmann Alois Hochedlinger und Rotkreuz-Bezirksgeschäftsleiter Charles Pickering.

Altes ÖAMTC-Haus ans Rote Kreuz übergeben

FREISTADT. Vor wenigen Wochen bezog der ÖAMTC Freistadt seine Räumlichkeiten in der Galgenau. Heller und vor allem freundlicher präsentiert sich der neue Stützpunkt. Das alte Gebäude wurde kürzlich dem Roten Kreuz in Freistadt übergeben. Künftig wird dort Equipment gelagert, das im Bedarfsfall für Katastrophen, Großschadensereignisse oder Übungen benötigt wird.

  • Freistadt
  • Roland Wolf
Von links: Nikolaus Prinz, Jörg Stögmüller, Michael Strugl und Thomas Fröhlich eröffneten die neuen Bereiche des Lebensquells.
4

Hotel Lebensquell eröffnet Zubau

BAD ZELL. Nach 170 Tagen Bauzeit eröffnete das Gesundheitsresort Lebensquell Bad Zell den neuen Zubau des Wellness- und Kulinarikbereichs. Zahlreiche Ehrengäste trafen sich bei der Eröffnungsfeier, um sich ein Bild von den abgeschlossenen Umbauarbeiten zu machen. Das Restaurant wurde um 70 Sitzplätze vergrößert und die Wellnessoase ist um zwei Saunen, einen Außenpool und einen Ruheraum gewachsen. „Nach mehr als elf Jahren Hotel- und Wellnessbetrieb war es an der Zeit für Veränderungen.", sagt...

  • Freistadt
  • Carmen Palzer

Sozialmarkt Hagenberg feierte fünften Geburtstag

HAGENBERG. Rotkreuz-Bezirksstellenleiter Alois Hochedlinger konnte eine große Gratulanten-Schar zur Geburtstagsfeier des Sozialmarktes Hagenberg begrüßen. Viel Arbeit und großes Engagement der 43 ehrenamtlichen Helfer stecken hinter der vom Roten Kreuz betriebenen Einrichtung. Mittlerweile gibt es 532 Kunden, die eine Berechtigungskarte haben, um im Sozialmarkt in der Hauptstraße 31 einkaufen zu können. Im Sozialmarkt können nicht nur Grundnahrungsmittel zu stark vergünstigen Preisen erstanden...

  • Freistadt
  • Roland Wolf
Von links: Landesgeschäftsleiter Erich Haneschläger, Bezirksgeschäftsleiter Charles Pickering und Bezirkshauptmann Alois Hochedlinger.
2

Rotes Kreuz liefert beeindruckende Zahlen

BEZIRK FREISTADT. Eine beachtliche Bilanz für das Jahr 2016 konnte der Bezirksstellenleiter des Roten Kreuzes, Bezirkshauptmann Alois Hochedlinger, bei der Bezirksstellenversammlung im Salzhof präsentieren. Zu 22.233 Einsätzen (inklusive Krankentransporten) wurden die Rotkreuz-Mitarbeiter im Bezirk alarmiert – rund 860 davon waren Notarzteinsätze. Die dabei zurückgelegten 950.300 Kilometer entsprechen der 2,5-fachen Distanz von der Erde bis zum Mond. Rechnet man alle Sparten des Roten...

  • Freistadt
  • Roland Wolf
Von links: Johannes Hinterreither-Kern, Manfred Lehner, Alois Hochedlinger.
3

Bezirksseniorenheim feiert zehnjähriges Bestehen

UNTERWEISSENBACH. Zehn Jahre nach der offiziellen Eröffnung des Bezirksseniorenheimes Unterweißenbach wurde kürzlich das erste runde Jubiläum gefeiert. Heimleiter Manfred Lehner durfte zu diesem Anlass 150 Gäste begrüßen. Bezirkshauptmann Alois Hochedlinger hob in seiner Festansprache das angenehme Betriebsklima, die fürsorgliche Betreuung der Heimbewohner und die gute Zusammenarbeit mit der Heimleitung hervor. Bürgermeister Johannes Hinterreither-Kern wies auf die Bedeutung von Unterweißenbach...

  • Freistadt
  • Carmen Palzer
Von links: Bezirkshauptmann Alois Hochedlinger, Landtagsabgeordnete Gabriele Lackner-Strauß, Sozial-Landesrätin Birgit Gerstorfer, Bürgermeisterin Elisabeth Paruta-Teufer und Bundesrat Michael Lindner.

Spatenstich für neues Seniorenheim in Freistadt

Die Freistädter Prominenz nahm einmal mehr symbolisch den Spaten in die Hand. FREISTADT. Anstelle des in die Jahre gekommenen Bezirksseniorenheimes Freistadt entsteht nun ein neues Haus für die Pflege und Betreuung älterer Mitbürger. Bei der offiziellen Spatenstichfeier vergangene Woche griffen Bezirkshauptmann Alois Hochedlinger, Landtagsabgeordnete Gabriele Lackner-Strauß, Sozial-Landesrätin Birgit Gerstorfer, Bürgermeisterin Elisabeth Paruta-Teufer und Bundesrat Michael Lindner zur Schaufel....

  • Freistadt
  • Carmen Palzer
Von links: Baumeister Erwin Höckner, Architekt Heinz Plöderl, Präsident OÖAMTC Karl Pramendorfer, Bürgermeisterin Freistadt Elisabeth Paruta-Teufer, OÖAMTC Projektleiter Manuel Kratzer, OÖAMTC Stützpunktleiter Christian Pirngruber, OÖAMTC Landesdirektor Josef Thurnhofer und Bezirkshauptmann Freistadt Alois Hochedlinger.

ÖAMTC baut neuen Stützpunkt in Freistadt

FREISTADT. Mit einem traditionellen Spatenstich wurde der Neubau des ÖAMTC-Gebäudes in Freistadt feierlich eingeläutet. Die Eröffnung des neuen Stützpunktes findet noch in diesem Jahr, am 16. Dezember, statt. Rund 3,8 Millionen Euro investiert der Österreichische Automobilclub in das Bauprojekt. "Der neue Standort direkt an der S 10 und der Umfahrung ist eine perfekte Schnittstelle", freut sich Stützpunktleiter Christian Pirngruber. Moderner Stützpunkt für zehnköpfiges Team Vor 26 Jahren...

  • Freistadt
  • Carmen Palzer
90 Prozent aller Unternehmen wären bereit, Flüchtlinge in ihren Betrieben zu integrieren.

Neun von zehn Unternehmern würden Flüchtlingen eine Chance geben

Um die Integration von Asylsuchenden voranzutreiben, erarbeiteten Bürgermeister, Integrationsbeauftragte und Gemeindevertreter des Bezirks Freistadt im zweiten Integrationsvernetzungstreffen tragfähige Konzepte für die Themengebiete „Wohnraum und Arbeit“. FREISTADT. Bezirkshauptmann Alois Hochedlinger sowie die Integrationsstelle des Landes und das Regionale Kompetenzzentrum für Integration und Diversität (ReKI) der Volksshilfe OÖ luden kürzlich die Gemeindevertreter zu einem...

  • Freistadt
  • Carmen Palzer
Von links: Alois Hochedlinger, Edith Frimmel, Johann Seiringer und Hans Peter Zierl.

Gleich drei Freistädter Bezirkshauptmänner gratulierten

KEFERMARKT. Drei Freistädter Bezirkshauptmänner gaben sich bei der Eröffnung des Weinberger Schlossadvents ein Stelldichein. Alois Hochedlinger traf seinen Vorvorgänger Johann Seiringer und seinen unmittelbaren Vorgänger Hans Peter Zierl. Mit ein Grund für diesen hochkarätigen Auftritt war der 90. Geburtstag der Kefermarkterin Edith Frimmel, die wie Seiringer wesentliche Anteil an der Entstehung des weit über die Grenzen des Landes bekannten Adventmarkt hatten.

  • Freistadt
  • Roland Wolf
Elisabeth Paruta-Teufer, Bezirkshauptmann Alois Hochedlinger.

Jetzt ist es offiziell: Freistadt hat eine Bürgermeisterin

FREISTADT. In feierlichem Rahmen wurde Elisabeth Paruta-Teufer am Mittwochvormittag (7. Dezember) von Bezirkshauptmann Alois Hochedlinger als Bürgermeisterin von Freistadt angelobt. Sie ist damit die erste Frau an der Spitze der Bezirkshauptstadt. Mit dabei waren ihre Familie, die Mitglieder des Gemeinderates sowie die Gemeindebediensteten. „Das war ein ganz spezieller Moment. Ich freue mich, dass ihn so viele mit mir geteilt haben und möchte mich an dieser Stelle bei allen Unterstützern und...

  • Freistadt
  • Roland Wolf
Von links: Bereichsleiterin Waltraud Paar, Bürgermeister a. D. Erich Hackl, Proxxon-Verkaufsleiter Karl Klement, Vizebürgermeister Martin Thallinger, Bezirkshauptmann Alois Hochedlinger, Diakoniewerk-OÖ-Geschäftsführer Gerhard Breitenberger.
4

Diakonie: Werkstätte Wartberg feierte 20. Geburtstag

WARTBERG. Die Werkstätte des Diakoniewerks in Wartberg war eines der ersten Ausgliederungs- und Regionalisierungsprojekte, das 1996 im Auftrag des Landes Oberösterreich realisiert wurde. Damals fanden 18 Menschen mit Behinderung ein neues Arbeits- und Beschäftigungsangebot. 20 Jahre später arbeiten in der Werkstätte 36 Menschen mit Behinderung sowie 20 Fachkräfte des Diakoniewerks. Gemeinsam mit Vertretern aus der Politik, Partnern aus der Wirtschaft sowie zahlreichen Mitarbeitern und...

  • Freistadt
  • Roland Wolf
9

Gutau beweist: so schön kann Vielfalt sein

GUTAU. Zu einem eindrucksvollen Miteinander der Kulturen wurde das „Fest der Vielfalt“ in Gutau. Die vor 15 Jahren in Gutau gegründete Band „The Moochers“ hatte eingeladen und viele Gäste kamen. Zusammen mit den Ehrenamtlichen des örtlichen Asylwerberheimes und mit Unterstützung von Union, Feuerwehr, Pfarre, Mediathek und dem Kulturverein Alte Schule gestalteten die Musiker den Marktplatz zur Partyzone. "Unser erstes Open-Air, bei dem es nicht regnete", betonte Bandleader Johann...

  • Freistadt
  • Roland Wolf
"The Moochers" heizen den Fest-der-Vielfalt-Besuchern ab 20 Uhr ein.

Vielfältig, musikalisch, kulinarisch

GUTAU. Die bekannte Musikgruppe "The Moochers" aus Gutau lädt im Rahmen ihres fünfzehnjährigen Bestehens am Samstag, 10. September, zum "Fest der Vielfalt" auf den Gutauer Marktplatz. In Zusammenarbeit mit anderen Musikern und verschiedenen Vereinen wurde ein abwechslungsreiches Festprogramm fixiert. Um 15 Uhr wird mit unterschiedlichen Konzerten gestartet. Um 20 Uhr sorgen "The Moochers" dann für gute Stimmung. Vielfalt der Nationen Ein wichtiger Aspekt des Festes ist vor allem auch die...

  • Freistadt
  • Carmen Palzer
Von links: Kommandant Martin Hochreiter, Uwe Leitner und Bezirkshauptmann Alois Hochedlinger.
4

Im Schnitt jeden zweiten Tag ein Einsatz

FREISTADT. Eine beeindruckende Bilanz über das Jahr 2015 wurde im Salzhof bei der 146. Vollversammlung der Feuerwehr Freistadt gezogen. Mit 151 Einsätzen – darunter 36 Brände – rückten die Einsatzkräfte beinahe jeden zweiten Tag aus. 8000 Stunden wurden im Dienste der Allgemeinheit geleistet. Angelobung zweier Nachwuchs-Löschmeister Die beiden Jungfeuerwehrmitglieder Simon Glaser und Dominik Kreisel durften sich über eine Angelobung durch Kommandant Martin Hochreiter und Vizebürgermeisterin...

  • Freistadt
  • Carmen Palzer
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.