Alpbach

Beiträge zum Thema Alpbach

Ein 32-Jähriger fuhr mit dem Auto von Alpbach nach Brixlegg – dies obwohl er Drogen konsumiert hatte.

Kontrolle
Polizei findet bei PKW-Lenker (32) in Brixlegg Drogen

Mann fuhr unter Suchtmitteleinfluss und ohne gültige Lenkerberechtigung mit Auto von Alpbach nach Brixlegg. Dort wurde er von der Polizei kontrolliert.    ALPBACH, BRIXLEGG. Ein 32-Jähriger stieg am Mittwoch, den 14. Juli kurz vor 8:00 Uhr in Alpbach ins Auto, obwohl er unter Drogen stand und keinen gültigen Führerschein besitzt. Er fuhr bis nach Brixlegg, wo er ein Geschäft betrat. Die Polizei fand den jungen Mann dort auf. Die anschließende polizeiliche Kontrolle ergab, dass der PKW-Lenker...

  • Tirol
  • Kufstein
  • Christoph Klausner
Johanna Spreitzhofer (links) sowie Martin Miltner und Sebastian Vogel treten im Rahmen der Falling Walls Lab Austria Plenary Session während der Alpbacher Technologiegespräche am 27. August um ein weiteres Ticket nach Berlin an.
2

Falling Walls Lab Austria: „Breaking the Wall of Global Water Shortage“ gewinnt den diesjährigen Wettbewerb

Daniela Inführ tritt am 7. November beim Finale in Berlin gegen Kandidat*innen aus mehr als 90 Nationen an. WIENER NEUSTADT. Drei Minuten, um die Welt zu verändern. Das ist das Konzept des Falling Walls Lab. Genau so lang haben junge Talente aus den unterschiedlichsten Disziplinen Zeit, eine Jury von ihren Forschungsprojekten und Business Plänen zu überzeugen. Am vergangenen Freitag fand der Wettbewerb am Wiener Flughafen statt, veranstaltet von Niederösterreichs Tech-Inkubator accent und NÖ...

  • Wiener Neustadt
  • Doris Simhofer
2021 wird der Ort der Denker, Alpbach, wieder zum Schauplatz des Europäischen Forums Alpbach – dieses Mal als hybride Konferenz.
2

Erstmals hybrid
Forum Alpbach setzt auf interdisziplinären Austausch

Hybrid und interdisziplinär, so präsentiert sich das Europäische Forum Alpbach im Jahr 2021. Dabei wollen die Veranstalter nicht nur Disziplinen "vermischen" und diskutieren, sondern auch Lösungsvorschläge für Europa anbieten. ALPBACH. Die Türen des "Congress Centrum Alpbach" werden sich bald wieder öffnen, nicht nur vor Ort im Bergdorf Alpbach, sondern auch virtuell. Von 18. August bis 3. September wird das Europäische Forum Alpbach (EFA) als hybride Konferenz über die Bühne gehen. Teilnehmer...

  • Tirol
  • Kufstein
  • Barbara Fluckinger
Der Alpbachtaler Lauser-Sauser, die Sommerrodelbahn Walchsee und die Kundler Klamm wurden im Bezirk Kufstein mit einem Publikums-Award für familienfreundliche Ausflugsziele ausgezeichnet

Award
Familienfreundliche Ausflugsziele im Bezirk Kufstein ausgezeichnet

Erstmals wurde ein Publikums-Award für die 100 attraktivsten Ziele für Familienausflüge vergeben. Auch der Bezirk Kufstein erhielt drei Auszeichnungen. BEZIRK KUFSTEIN (red). Das auf familienfreundliche Ausflugsziele spezialisierte Suchportal www.familienausflug.info hat die beliebtesten Orte für Ausflüge mit der Familie im Rahmen eines Top 100-Awards ermittelt. Basis der Auswertung waren 1,5 Millionen Bewertungen, die Familien auf der Plattform abgegeben haben. Das Portal zählt mit jährlich...

  • Tirol
  • Kufstein
  • Magdalena Gredler
Trotz Helm verletzte sich die verunfallte Frau schwer am Kopf.
2

Fahrradunfall
61-Jährige stürzte mit E-Bike in Alpbach schwer

Am 30. Mai kam es zu einem schweren Fahrradunfall in Alpbach. Die Gestürzte zog sich Kopfverletzungen zu.  ALPBACH (red). Eine achtköpfige Mountainbike Gruppe war am Nachmittag des 30. Mais mit ihren E-Bikes von einer Alm im Greiter Graben in Alpbach talwärts unterwegs. Kurz vor Inneralpbach verlor ein Mountainbiker seine Sonnenbrille und verzögerte das Tempo. In weiterer Folge reduzierten alle nachfolgenden Radfahrer das Tempo, diese Situation dürfte eine 61jährige österreichische...

  • Tirol
  • Kufstein
  • Magdalena Gredler
Die Volksschule Brixlegg wurde mit dem Sanierungspreis 2021 ausgezeichnet.
6

Online-Veranstaltung
Bezirk Kufstein punktet beim Sanierungspreis 2021

Am 18. Mai gab die Fachjury bei einer live Online-Veranstaltung die vier Gewinner des Sanierungspreises 2021 bekannt. Auch der Bezirk Kufstein war mit dabei. BRIXLEGG, ALPBACH (red). Land Tirol und Energie Tirol haben zum 5. Mal den Tiroler Sanierungspreis ausgeschrieben. Zahlreiche Einreichungen von gelungenen Sanierungsprojekten wurden von einer hochkarätigen Fachjury begutachtet. Neun Projekte mit Vorbildcharakter wurden für den Sanierungspreis nominiert und vier davon am 18. Mai bei einer...

  • Tirol
  • Kufstein
  • Magdalena Gredler
Der Alpbacher "Hof Lueg" wurden für den Tiroler Sanierungspreis nominiert. Am 18. Mai werden die Preise via Online-Veranstaltung vergeben.

Auszeichnung
„Hof Lueg“ in Alpbach für Tiroler Sanierungspreis nominiert

Die Nominierungen zum Tiroler Sanierungspreis 2021 stehen und der „Hof Lueg“ in Alpbach ist mit dabei.  ALPBACH (red). Der Tiroler Sanierungspreis holt hervorragende Sanierungsleistungen, die energetische und architektonische Qualität verbinden, vor den Vorhang. Er honoriert dabei die ganzheitliche Auseinandersetzung mit dem Gebäude. Nicht nur die energetische Verbesserung soll das Ziel einer hochwertigen und zukunftsfähigen Sanierung sein, sondern auch die Verbesserung der funktionalen,...

  • Tirol
  • Kufstein
  • Magdalena Gredler
Ein 59-Jähriger kam auf der Piste „Blaue 46“ im Gemeindegebiet von Alpbach nach einem Sprung zu Sturz. (Symbolfoto)

Unfall
Skifahrer (59) stürzt auf Alpbacher Piste

Mann verletzt sich bei missglücktem Sprung im Skigebiet Ski Juwel Alpbachtal Wildschönau.  ALPBACH (red). Zu einem Skiunfall kam es am Mittwoch, den 24. März im Skigebiet "Ski Juwel Alpbachtal Wildschönau". Ein 59-jähriger Österreicher war gegen 10:45 Uhr auf der Piste „Blaue 46“ im Gemeindegebiet von Alpbach unterwegs. Der Skifahrer wollte in der Mitte der Piste über eine Geländekante springen, die Landung missglückte aber und der Mann kam zu Sturz. Der 59-Jährige zog sich laut erster Diagnose...

  • Tirol
  • Kufstein
  • Barbara Fluckinger
Man brachte den 36-jährigen verletzten Skifahrer mit dem Notarzthubschrauber ins Bezirkskrankenhaus Kufstein.

Alpineunfall
36-jähriger Skifahrer stürzte in Alpbach und verletze sich

Bei einem Skiunfall in Alpbach am 21. März verletzte sich ein 36-Jähriger an der Schulter und zog sich eine Gehirnerschütterung zu. Er wurde ins Krankenhaus gebracht. ALPBACH (red). Ein 36-jähriger Österreicher fuhr am 21. März mit seinen Alpinskiern in Alpbach auf einer präparierten rot markierten Piste talwärts. Bei der Einfahrt auf den Verbindungsweg kam er ohne Fremdeinwirkung zu Sturz. Der Mann schlitterte über die Piste und kam zehn Meter unterhalb des Pistenrandes, wenige Meter nach dem...

  • Tirol
  • Kufstein
  • Magdalena Gredler
Ein 32-jähriger Mann beschädigte am 19. März mutwillig ein Leichtkraftfahrzeug in Reith im Alpbachtal mit einem Luftdruckgewehr.
2

Reith im Alpbachtal
Mann beschädigte mutwillig Leichtkraftfahrzeug mit Luftdruckgewehr

Am 19. März schlug ein 32-Jähriger in Reith im Alpbachtal die Seitenspiegel eines Leichtkraftfahrzeug mit einem Luftdruckgewehr herunter. Anschließend flüchtete er mit einem Auto. Außerdem fanden die Polizisten eine geringe Menge Suchtmittel im Wagen. REITH IM ALPBACHTAL (red). Ein 32-jähriger Mann aus dem Bezirk Kufstein schlug am 19. März im Gemeindegebiet Reith im Alpbachtal mit einem Luftdruckgewehr die Seitenspiegel eines Leichtkraftfahrzeug herunter. Nach der Tat flüchtete der...

  • Tirol
  • Kufstein
  • Magdalena Gredler
3

Skivergnügen bis zum Saisonende
Das Ski Juwel Alpbachtal Wildschönau bleibt bis Ostern geöffnet

Es wird für viele ein unvergesslicher Winter bleiben, denn so viel Platz zum Skifahren gab es noch nie. Während viele Skigebiete den Betrieb bereits eingestellt bzw. reduziert haben, bleibt das Ski Juwel Alpbachtal Wildschönau bist Ostern geöffnet, sofern es die Schneeverhältnisse zulassen. Das sind natürlich gute Nachrichten, denn erwartet haben das viele nicht mehr. Die beiden Geschäftsführer der Bergbahnen Ludwig Schäffer -  Wildschönau und Reinhard Wieser - Alpbachtal begründen dies mit der...

  • Tirol
  • Kufstein
  • T. L. Wildschönau
Ein 77-jähriger Mann verletzte sich bei Reinigungsarbeiten am 4. März in Alpbach schwer. Nach seinem Sturz von der Leiter wurde er in die Klinik Innsbruck geflogen.

Verletzungen
77-Jähriger stürzte in Alpbach von einer Leiter

Ein 77-jähriger Alpbacher stürzte am 4. März bei Reinigungsarbeiten von einer Leiter und zog sich dabei Verletzungen unbestimmten Grades zu. ALPBACH (red). Nach Reinigungsarbeiten auf dem Dach eines Gartenhauses am 4. März in Alpbach wollte ein 77-jähriger Österreicher über eine angelehnte Leiter vom Dach steigen. Dabei stürzte er jedoch aus bisher unbekannter Ursache aus einer Höhe von rund drei Metern auf die darunter liegenden Steinfliesen. Der Mann wurde mit Verletzungen unbestimmten Grades...

  • Tirol
  • Kufstein
  • Magdalena Gredler
Ein Beispiel für die Vielfältigkeit internationaler Holzbauprojekte, die im Online-Vortrag verdeutlicht wurde: Der Tverrfjellhytta-Pavillon zur Rentierbeobachtung in Norwegen.
2

Online statt Alpbach
"proHolz Tirol"-Vortrag zeigte modernen Holzbau

Innsbrucker Architekt Patrick Lüth entführte Zuseher via ZOOM-Meeting durch verschiedene internationale Holzbauprojekte.  ALPBACH, TIROL (red). Anders als in anderen Jahren, geht die 52. Bildungswoche der Österreichischen Holzbau- und Zimmermeister heuer nicht in Alpbach über die Bühne. Die Veranstalter haben beschlossen diese auf 2022 zu verschieben. Da es bei dieser traditionell einen proHolz-Vortragsabend gab, der nun ebenfalls leider nicht stattfinden konnte, organisierte proHolz Tirol...

  • Tirol
  • Kufstein
  • Barbara Fluckinger
Alexander Gamper, Peter Falbesoner, Hubert Klammer und Sebastian Hager (v.l.) sind bereit für die LK-Wahlen.

Bezirk Kufstein
Freiheitliche Landwirte treten als zweitstärkste Fraktion bei LK-Wahlen an

Die Freiheitlichen Landwirte (FPÖ) treten bei der Landwirtschaftskammerwahl als zweitstärkste Fraktion an. Für den Bezirk Kufstein geht Johannes Lintner aus Alpbach ins Rennen.  ALPBACHTAL (red). "Freiheitliche Landwirte treten als zweitstärkste Fraktion zu den LK-Wahlen an“, so LA Alexander Gamper.  In sechs Bezirken kandidieren die FPÖ-Bauern für die Bezirksversammlung – unter anderem auch der Bezirk Kufstein mit dem Spitzenkandidaten Johannes Lintner aus Alpbach. Der Gärtner steht an 9....

  • Tirol
  • Kufstein
  • Magdalena Gredler
Die Interregionale Landtagskommission traf sich vorab via Online-Konferenz. Auch Sonja Ledl-Rossmann war dabei.

Euregio
Dreier-Landtagssitzung findet in Alpbach statt

Voraussichtlich wir der Dreier-Landtag 2021, bei dem über grenzüberschreitende Themen gesprochen wird, am 21. und 22. Oktober im Congress Centrum Alpbach stattfinden. ALPBACH (red). In der Regel kommen die Abgeordneten der Länderparlamente von Tirol, Südtirol und Trentino alle zwei Jahre beim Dreier-Landtag zusammen, um über grenzüberschreitende Themen zu debattieren. Der Nächste wird im Oktober dieses Jahres in Alpbach stattfinden, Landtagspräsidentin Sonja Ledl-Rossmann übernahm hierfür...

  • Tirol
  • Kufstein
  • Magdalena Gredler
Auf der Alpbacher Straße kam es am 17. Jänner zu einem Unfall mit einem Schneeräumfahrzeug und einem Pkw.

Unfall
Ein Pkw und ein Schneeräumfahrzeug stießen in Alpbach zusammen

Am 17. Jänner kam es auf der Alpbacher Straße in einer unübersichtlichen Rechtskurve zu einem Unfall mit einem Schneeräumfahrzeug und einem Pkw.  ALPBACH (red). Die aktuell sehr winterlichen Bedingungen verlangen auch immer wieder nach Schneeräumfahrzeugen. Und genau mit so einem Fahrzeug geschah am 17. Jänner auf der Alpbacher Straße ein Unfall. Ein 45-jähriger Österreicher lenkte das Schneeräumfahrzeug talauswärts. Dabei kam es in einer unübersichtlichen Rechtskurve zum Zusammenstoß mit einem...

  • Tirol
  • Kufstein
  • Magdalena Gredler
Ein abgestelltes Auto wurde in Alpbach demoliert. Anhand von Tatortspuren konnten zwei einheimische Burschen im Alter von 14 Jahren ausgeforscht werden.

Sachbeschädigung
Burschen (14) demolierten abgestelltes Auto in Alpbach

Sachbeschädigung in Alpbach: Zwei 14-Jährige verwüsteten ein in einer Tiefgarage abgestelltes Auto.  ALPBACH (red). Ein in der Tiefgarage einer Lebensmittel-Filiale geparktes Auto wurde in der Zeit vom 20. und 21. Dezember schwer und offensichtlich absichtlich beschädigt – das wurde der Polizeiinspektion Kramsach am 21. Dezember gegen 15:00 Uhr gemeldet. Starke BeschädigungDie Ermittlungsbeamen der PI Kramsach stellten fest, dass am besagten, teuren Auto die Windschutzscheibe eingeschlagen und...

  • Tirol
  • Kufstein
  • Barbara Fluckinger
FC Wildschönau vs. FC Wacker Alpbach - Torschütze Gerhard Bletzacher.
10

Fußball Tirol - TFV
FC Wacker Alpbach: Torfabrik im Fußball Unterhaus

Der FC Wacker Alpbach kommt auf "Touren", machte 18 Tore in den letzten drei Spielen. Der Bezirksliga Ost Verein setzte dem SV Niederndorf, SV Radfeld und jetzt auch dem FC Wildschönau in den letzten drei Runden jeweils sechs Stück an Toren ins Netz. (FC Wildschönau: blau/gelb. FC Wacker Alpbach: weiss). Aber auch die Abwehr verrichtet ihre Dinge dementsprechend gut. Zwei Gegentreffer in drei Spielen. Die letzte Niederlage gab es am 21. August gegen den Tabellenführer Zell/Ziller, die im...

  • Tirol
  • Kufstein
  • Friedl Schwaighofer
LR Johannes Tratter mit den Vertretern des drittplatzierten Projekts "Klima- und Energiemodellregion Alpbach" Rainer Unger, Modellregions-Manager, Rudolf Puecher, Bgm Brixlegg, sowie Vizepräsident des Tiroler Gemeindeverbandes Christian Härting (v.l.).

GEKO 2020
Platz drei für Projekt Klima- und Energiemodellregion Alpbach

Die Gemeinden Alpbach, Brixlegg, Kramsach und Reith im Alpbachtal ergatterten mit ihrem gemeinsamen Projekt "Klima- und Energiemodellregion Alpbach" den dritten Platz bei der Verleihung des Gemeindekooperationspreises am 15. September.  BEZIRK KUFSTEIN, ALPBACH (red.) Bereits zum vierten Mal holen das Land Tirol und der Tiroler Gemeindeverband mit Unterstützung der GemNova Gemeinden vor den Vorhang, die besonders eng zusammenarbeiten und so gelungene gemeinschaftliche Projekte verwirklichen...

  • Tirol
  • Kufstein
  • Magdalena Gredler
Eine 80-Jährige Frau aus Alpbach stürzte bei der Gartenarbeit am 8. September rund vierzig Meter über steiles Gelände in einen Graben.

Unfall
80-jährige Alpbacherin stürzte bei Gartenarbeit in Graben

Am 8. September stürzte eine 80-jährige Frau aus Alpbach bei der Gartenarbeit rund vierzig Meter über steiles Gelände in einen Graben und verletzte sich dabei schwer.  ALPBACH (red.) Eine 80-jährige Frau aus Alpbach wollte am 8. September Blumen- und Strauchschnitt in einem neben ihrem Garten gelegenen Graben entsorgen. Aufgrund des nassen Untergrundes rutschte die Dame am Rand des Grabens aus und stürzte rund vierzig Meter über steiles Gelände in den Graben. Dort blieb sie dann verletzt im...

  • Tirol
  • Kufstein
  • Magdalena Gredler
Bürgermeister Markus Bischofer, Bundesministerin Margarete Schramböck, Landesrätin Beate Palfrader, WE Geschäftsführer Walter Soier und Architekt Hans Hauser (v.l.) bei der Übergabefeier in Alpbach am 2. September.
8

Land Tirol
WE errichtete ersten objektgeförderten Wohnbau in Alpbach

Bei der Übergabefeier am 2. September bei dem geförderten Wohnbauprojekt der WE (Wohneigentum) in Alpbach waren auch Bundesministerin Margarete Schramböck und Landesrätin Beate Palfrader anwesend.  ALPBACH (red). Die WE (Wohneigentum), die mit 148 Tiroler Bauortgemeinden Spitzenreiter in der landesweiten Wohnbau-Präsenz ist, lud am 2. September zur Übergabefeier bei dem Projekt in der Gemeinde Alpbach ein. Erstmals wurde dort ein gefördertesWohnprojekt umgesetzt. In Inneralpbach entstanden 15...

  • Tirol
  • Kufstein
  • Magdalena Gredler
Die Euregio-Willkommenstafeln werden 100 Jahre nach der Teilung Tirols an allen Übergängen zu Tirols Nachbarn aufgestellt. „Nicht um Werbung zu machen, sondern um das Bewusstsein zu schaffen, dass 100 Jahre nach dem Ersten Weltkrieg unsere Länder eine immer engere Zusammenarbeit im europäischen Geiste wagen“, sagt LH Günther Platter. In Tirol werden künftig 34 Willkommenstafeln auf den Hauptstraßen und neun auf Radwegen angebracht – symbolisch dafür wurde am 23. August die Euregio-Willkommenstafel in Alpbach enthüllt.
7

Forum Alpbach
Die Grundlagen der Zusammenarbeit in der Europaregion

Im Rahmen des Tiroltags beim Europäischen Forum in Alpbach am 23. August haben die Geschäftsführer der Landestourismusorganisationen von Tirol, Südtirol und Trentino die Gründungsanträge für "Euregio Connect" unterzeichnet. Ziel dieses Europäischen Verbundes für Territoriale Zusammenarbeit (EVTZ) ist eine vertiefte Kooperation zwischen den drei Ländern. ALPBACH (red). 2012 wurde der Tiroltag erstmals von der Europaregion Tirol-Südtirol-Trentino ausgetragen und seither wurden zahlreiche Projekte...

  • Tirol
  • Kufstein
  • Magdalena Gredler
Samsung ermöglicht auch in diesem Jahr 170 Studierenden die digitale Teilnahme am Europäischen Forum Alpbach.

Forum Alpbach
Samsung ermöglicht Studierenden digitale Teilnahme

Auch wenn das Europäische Forum Alpbach 2020 nicht in gewohnter Art und Weise stattfindet, ermöglicht Samsung Studenten und anderen jungen Interessierten die Teilnahme an digitalen Events und Kursen. ALPBACH (red).  Es ist ein besonderes Jahr für das Forum Alpbach, ein Jahr, das auch, was die Abhaltung der Veranstaltung angeht, besonders ist. So findet das Europäische Forum Alpbach in diesem Jahr primär digital statt. Auch das traditionelle Charity Soccer Match, das jährlich im Rahmen der...

  • Tirol
  • Kufstein
  • Barbara Fluckinger
Markus Lechleitner, Geschäftsführer Alpenländische, Thomas Arnoldner, CEO A1 Telekom Austria Group, Klimaschutzministerin Leonore Gewessler und Martin Hagleitner, CEO der Austria Email AG und Groupe Atlantic Konzernleitung DACH Region freuen sich.

Erneuerbare Energie
"Smarter Warmwasserspeicher" in Alpbach präsentiert

Austria Email und A1 präsentieren mit Bundesministerin Gewessler einen „smarten Warmwasserspeicher“ in Alpbach. Dieser soll Netzschwankungen abfedern und Betriebskosten einsparen – die Markteinführung soll im Herbst in Tirol starten. ALPBACH (red). "A1 Energy Solutions" hat gemeinsam mit Austria Email, dem Marktführer bei Warmwasserspeichern eine nachhaltige Lösung für die Energieversorgung entwickelt. Produktionsspitzen erneuerbarer Energie sollen damit gespeichert und eine zu hohe Belastung...

  • Tirol
  • Kufstein
  • Barbara Fluckinger

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.