Alles zum Thema Alpenverein

Beiträge zum Thema Alpenverein

Lokales
Das Team der freiwilligen Helfer bei der Wegsanierungsaktion im Oktober 2018.
3 Bilder

Alpenverein
Neue Wege eröffnen

HALLEIN. 14 Erwachsene und zwei Kinder (Hannah und Andreas) waren so hilfsbereit, und haben bei der Wegsanierungsaktion des Alpenvereins Hallein tatkräftige Unterstützung geleistet. Der Weg 459 vom Hangendenstein bis zur Abzweigung Dürrnbergstraße/Barmsteine war durch ein "Dirtrennen" stark beansprucht worden. Am 14. Oktober wurde er von den freiwilligen Helfern im Zuge der Sanierungsarbeiten mit Stufen versehen. Vom rutschigen Hang zu 59 StufenUnter der Leitung von Wegereferent Hans Otty...

  • 16.10.18
Sport
17 Bilder

1. Halleiner Bloctoberfest

In der Boulderhalle Hallein sorgte das 1. Halleiner Bloctoberfest für sportliche und kulinarische Stimmung! Am Samstag, 8. Oktober 2016 versuchten sich 56 Starter und 7 Starterinnen an 20 Boulderproblemen. Vier Stunden hatten sie Zeit, möglichst viele der abwechslungsreichen Bewegungsaufgaben an der Boulderwand zu knacken. Zur Stärkung konnten sich die Athleten und Athletinnen bei einem reichhaltigen regionalen Bio-Buffet mit belegten Broten, Weißwürsten, Kuchen und Kaffee laben. Nach...

  • 11.10.16
Lokales
Das Drüsige Springkraut schaut zwar schön aus, verbreitet sich aber rasant und gefährdet heimische Arten.

Im Dienste der Natur

Zwölf freiwillige Helfer waren in Adnet bei einer Umweltbaustelle des Österreichischen Alpenvereins im Einsatz. ADNET (tres). In Adnet mähten die jugendlichen Teilnehmer steile Feuchtwiesen und erhalten so die heimische Pflanzen- und Tiervielfalt. Ebenso Bestandteil der Umweltbaustelle sind die Entfernung von eingeschleppten Pflanzenarten auf Wiesen und in Wäldern. Geleitet und fachkundig betreut wurde die Arbeit von Mitgliedern der Biotopschutzgruppe "Halm". „Wir sind sehr dankbar für die...

  • 27.08.16
  •  2
  •  3
Lokales
Interessiert, bei einer Umweltbaustelle mitzumachen? Dann ab auf www.alpenverein.at!
4 Bilder

Jugend engagiert sich am Berg

Die Umweltbaustellen und Bergwaldprojekte des Alpenvereins TENNENGAU (tres). Der Österreichische Alpenverein (ÖAV) betreut in Österreich rund 26.000 Kilometer markierte Bergwege, Wanderwege, Klettersteige und eine Vielzahl von Klettergärten. Die Wege werden von ehrenamtlichen Funktionären in deren Freizeit kostenlos betreut, dafür trägt der Verein auch die Haftung. Wichtige Initiativen, die Wege zu erhalten, sind die "Umweltbaustellen" und die "Bergwaldprojekte" - erstere sind für die Jugend...

  • 20.08.16
  •  2
Lokales

KOMMENTAR von Theresa Kaserer

Der Natur mit Respekt begegnen Eine tolle Aktion hat der Österreichische Alpenverein gestartet: die "Umweltbaustelle". Hier arbeiten junge Menschen aus der ganzen Welt ehrenamtlich, nur für Kost und Logis, pflanzen Bäume, beheben Umweltschäden und reparieren kaputte Wanderwege. Leider gibt es immer wieder Menschen, die die Natur zwar nutzen, ihr aber nicht mit Respekt begegnen. Herbert Eid von der Auerhütte beim Seewaldsee in St. Koloman kann ein Lied davon singen: Immer wieder finden...

  • 04.08.15
Lokales
Zwei Drittel der Österreicher gehen laut einer Freizeit-Umfrage regelmäßig wandern.
3 Bilder

Wandern ist ein Freizeit-Trend

Wandern ist wieder in, stellt St. Kolomans Bgm. Willi Wallinger fest. Doch Wanderer brauchen Wege. ST. KOLOMAN (tres). Damit die Wege begehbar bleiben, darum kümmert sich der Österreichische Alpenverein (ÖAV). Die ganze vergangene Woche waren junge Menschen aus Österreich, Deutschland und Ungarn damit beschäftigt, die Almwege am Schlenken in St. Koloman wieder trittfest zu machen. "Umweltbaustelle" heißt dieses Projekt des ÖAV. Die ehrenamtlichen Helfer haben nur Kost und eine Unterkunft...

  • 04.08.15
  •  2
Lokales
3 Bilder

Schönheitschirurgie für den Schlenken

Der Alpenverein errichtete eine Umweltbaustelle zur Bekämpfung der Erosion am Gipfelhang. ADNET (tres). Der Österreichischer Alpenverein (ÖAV), Sektion Hallein errichtete bei der Trautenstatt-Hütte am Schlenken-Gipfelhang eine „Umweltbaustelle“. „Wir wollen handeln, nicht reden“, erklärte der Vorsitzende Wolfgang Guttmann. Freiwillig und unentgeltlich Es wurden Wege befestigt und Erosionsstellen begrünt. Junge Leute zwischen 16 und 30 Jahren werkten dabei unentgeltlich und behoben...

  • 27.08.14
Lokales
Wenn möglich, sollte man Abstand zu den Weidetieren bewahren.

Keine Angst vor Kühen!

Angriffe auf Wanderer lassen sich vermeiden. Der Alpenverein gibt Tipps zum richtigen Umgang mit Rindern. TENNENGAU (tres). Die Begegnung mit einer Kuhherde hat Ende Juli für eine Wanderin im Tiroler Pinnistal tragisch geendet: Die Tiere haben die Frau mit Hund angegriffen und tödlich verletzt. Der Österreichische Alpenverein (OeAV) empfiehlt Wanderern, beim Durchqueren von Almweiden einige wichtige Grundregeln zu beachten, "denn damit lassen sich riskante Situationen meist vermeiden",...

  • 26.08.14
  •  5
  •  1
Sport

AV Kuchl veranstaltet den 40. Purtscheller Skitourenlauf am 02.03.2014 in Kuchl

Am 02.03.2014 veranstaltet der AV Kuchl den 40. Purtscheller Skitourenlauf Start zum Aufstieg: ab 08:00 Uhr beim Schwalberbauer in Gasteig/Kuchl Abfahrt: um 12:00 Uhr vom Purtschellerhaus Anschließend findet die Siegerehrung und ein geselliges Beisammensein im Gasthaus Schöne Aussicht statt. Nähere Auskünfte zur Veranstaltung erteilt für den AV Kuchl Stefan Mitterwallner unter der Telefonnummer 0664-2629889

  • 18.02.14
Sport
9 Bilder

Super Kletterstart beim 1. iRCC für Tennengauer Kletterkids

2xGold südlich der Tauern in Hermagor. Am Samstag, dem 18. Februar, veranstaltete der Alpenverein Hermagor eine Klettermeisterschaft (Lead), die als Bewerb zum Kärntner Kletter-Cup 2012 und zum Regionen-Cup 2012 zählt. Der Bewerb wurde in der Kletterhalle Hermagor ausgetragen. Insgesamt waren 177 Kletterer startberechtig. Vom Alpenverein Salzburg war ein starkes Team aus der Sektion Hallein/Kuchl und der Sektion Stadt Salzburg vor Ort. U10 männlich 1. Thomas Podolan OeAv...

  • 21.02.12
Lokales
Mit Bus und Bahn günstig zur Skitour vom Tennengau aus.

Bequem Skitouren „fahren“

Kostenloser Wintersportführer des Alpenvereins gibt gute Tipps Der Führer „Salzburger Schitouren mit Bahn und Bus“ des Alpenvereins Salzburg wurde auch heuer neu aufgelegt und zu einem Wintersportführer erweitert. TENNENGAU (tres). Der Wintersportführer enthält neben 30 Skitourentipps auch Tipps für Langlaufen, Abendtouren, Schneeschuhtouren, Rodeln, Eis laufen und Winterwanderungen mit Bahn und Bus sowie Gratis-Skibusse von Hallein, Kuchl und Golling aus. Neben den Halleiner (Zinken,...

  • 08.02.11