Alles zum Thema Altaussee

Beiträge zum Thema Altaussee

Lokales
Im Juli feierte Maria Millim ihren 102. Geburtstag.
3 Bilder

Maria Millim ist 102. Jahre alt.
Singen und lustig sein hält jung

Fasching, Bierzelt, frische Luft und die Bergwelt – das sind die Themen, die Maria Millim so alt werden haben lassen. Ein bewegtes Leben hat die waschechte Ausseerin hinter sich. Jetzt, mit 102 Jahren, genießt sie ihr Einzelzimmer mit Loserblick im Generationenhaus Altaussee. Was sie in ihrem hohen Alter jetzt am liebsten macht, ist aufmerksam zu beobachten. Und gerne im Vordergrund stehen. Sie war immer eine Frau, die auf der Bühne und im Mittelpunkt stand und auch noch steht. Zu ihrem 100er...

  • 03.10.18
Leute
Ein Prosit auf drei Tage, denn in der Zeit des Bierzeltes gilt unter "Profis" die Regel, drei Tage lang nicht heimzukommen.
2 Bilder

Bodenständiges Feiern am Altausseer Bierzelt

Wie jedes Jahr lockt auch heuer das Altausseer Bierzelt tausende Menschen. Zwischen Lebkuchenherz und Dirndlgwandl lässt es sich gut die Zeit vergessen. "Bier her! Bier her!" Und mit der Tatsache, das dieses nie ausgehen darf, hat sich die Freiwillige Feuerwehr Ataussee als Veranstalter auch ordentlich mit dem flüssigen Gold eingedeckt. Neben dem begehrten Getränk, das auch heuer wieder in der Zeit vom 1 bis zum 3 September massiv an Bedeutung gewinnt, fand wieder ein solides und bodenständiges...

  • 03.09.18
Lokales
Inmitten der neuen Helme. Eine von vielen Seiten unterstützte Anschaffung, ganz im Zeichen der Sicherheit.

Neue Helme für die FF Altaussee

Sicherheitsinvestition in die Mannschaft der Freiwilligen Feuerwehr Altaussee wird im Ort mitgetragen. Die Feuerwehr Altaussee investiert in die Sicherheit der freiwilligen Kräfte – und wird dabei kräftig unterstützt. Insgesamt 56 neue Helme wurden für die freiwilligen Helfer angekauft, die Investitionssumme umfasste zirka Euro 15.000. Dass die Arbeit der Feuerwehr auch im Ort mehr als geschätzt wird, zeigt die Tatsache, dass bei diesem Ankauf auch die Damen vom Tauschkreis Altaussee und die...

  • 07.08.18
Lokales
Im Rahmen der Berufskundeworkshops sammelten Schüler der Volksschulen Altaussee und Grundlsee Kontakte im Tourismussektor.

Einblicke in die Welt der Tourismusberufe

Das bereits steiermarkweit bekannte Projekt „Get a Job – deine Chancen im Tourismus“ gibt wertvolle Berufsorientierungsimpulse und schafft es so, jährlich mehr als 1.500 Kinder und Jugendliche auf die Vielfalt der beruflichen Ausbildungswege und Karrieremöglichkeiten in der Tourismus- und Freizeitwirtschaft aufmerksam zu machen. In den letzten Schulwochen dieses Jahres erlebten die Volksschulkinder der vierten Klassen aus Altaussee und Grundlsee einen erlebnisorientierten Einblick in die Welt...

  • 03.07.18
Lokales
Die Narzissenhoheiten
120 Bilder

Das 59. Narzissenfest im Ausseerland

Nach dem Stadtcorso fand der Bootscorso wieder am Altausseersee statt 20.000 Besucher sahen 24 Figuren aus nahezu der ganzen Steiermark, gefertigt aus Hasenstallgitter und Naturprodukten wie unter anderem Moos und natürlich überwiegend Narzissen. Sieger wurde heuer ex-equo „die Eule“ und „der Waschbär“ und Dritter „die Ameisenbärin Elise“, aber auch die anderen Figuren wie etwa „Toni das Murmeltier“ oder „der Waschbär“ sowie viele Andere waren den Besuch im Ausseerland wert! Im nächsten...

  • 06.06.18
Lokales
Die Eule Schafidel mit Barbara und Kurt Freller siegt mit dem Waschbären in Bad Aussee und den Bootskorso am Altausseer See.
3 Bilder

Bunte Vielfalt beim 59. Narzissenfest

20.000 Besucher bestaunten die dieses Mal außergewöhnlich bunten Figuren beim größten Frühlingsfests Österreichs, dem Narzissenfest im Ausseerland. Am Wochenende ging im Ausseerland zu bereits 59. Mal das beliebte Narzissenfest über die Bühne. Bei bestem Wetter fanden sich 20.000 Besucher ein, um die prachtvollen Blütenfiguren zu bestaunen. Dass diese im heurigen Jahr nicht nur weiß, sondern in einer bunten Vielfalt erstrahlten, war dem außergewöhnlich warmen Frühjahr geschuldet, das die...

  • 03.06.18
Lokales
Die angereisten Hundeteams und Helfer fanden im Ausseerland ideale Bedingungen vor.

Bundeseinsatzübung der Rettungshundebrigade im Ausseerland

Vergangenes Wochenende fand die diesjährige Bundeseinsatzübung der Österreichischen Rettungshundebrigade im Aussseerland statt. In Zusammenarbeit mit den Freiwilligen Feuerwehren Reitern und Altaussee erstellte die ÖRHB-Einsatzleitung den Einsatzplan. An unterschiedlichen Örtlichkeiten fanden die 50 angereisten Hundeteams und Helfer anspruchsvolle Suchaufgaben vor. Zweitägige Übung Die Wasserwehr der FF Altaussee setzte am Samstagvormittag dem Wasserrettungsboot die ÖRHB-Hundeteams zum...

  • 14.05.18
Lokales
In der Seewiese am Altausseer See hat Dietrich Mateschitz die ehemalige Jausenstation revitalisiert.
3 Bilder

Die Seewiese in Altaussee startet neu durch

Seit Anfang Mai ist die ehemalige Jausenstation in Altaussee in Betrieb. Am Samstag folgt die offizielle Eröffnung. Red-Bull-Boss Dietrich Mateschitz hat die Seewiese gekauft, renoviert und dem Gebäude neues Leben eingehaucht. Die Vision war es, einen Ort in perfektem Einklang mit der Natur zu schaffen und gleichzeitig nachhaltige und regionale Kulinarik in den Vordergrund zu stellen. Den Gästen wird ein Gefühl von Heimat vermittelt – gemütlich und stressfrei. Die Seewiese soll Balsam für die...

  • 11.05.18
Lokales
Beim Stadtkorso in Bad Aussee haben die Besucher am 3. Juni, ab 8.00 Uhr die Möglichkeit, die Figuren zu bestaunen.
2 Bilder

10x6 Eintrittskarten für das Narzissenfest zu gewinnen

Von 31. Mai bis 3. Juni 2018 findet zum bereits 59. Mal das Narzissenfest im Ausseerland-Salzkammergut statt. SALZBURG/AUSSEERLAND (tres). Im Ausseerland-Salzkammergut blüht die wilde weiße sternblütige Narzisse, auch Stern-Narzisse genannt, je nach Höhenlage von Mitte Mai bis Mitte Juni.  Jedes Jahr um diese Zeit findet auch das Narzissenfest, das größte Blumenfest Österreichs statt: heuer von 31. Mai bis 3. Juni. Mitmachen und gewinnen! Beim Stadtkorso in Bad Aussee haben die Besucher...

  • 03.05.18
  • 4
Lokales
Der zweifache Familienvater Gerald Loitzl ist Bürgermeister der Gemeinde Altaussee.

"Ich bin in erster Linie Altausseer"

Gerald Loitzl ist seit August 2015 Bürgermeister von Altaussee. Die WOCHE Ennstal hat sich mit ihm getroffen. Mit der Serie "Bürgermeister privat" wollen wir die persönliche Seite aller Ortschefs in unserem Bezirk in den Vordergrund stellen. Fernab der Politik gehen wir auf Familie, Freizeit und Beruf ein, um einen privaten Einblick in das Leben des Bürgermeisters zu bekommen. Was gefällt Ihnen als Bürgermeister am besten? GERALD LOITZL: Man kann sehr viel gestalten, wenn man den Mut dazu...

  • 03.04.18
Leute
Bei straffen Aussentemperaturen bis zum Knie im kalten Wasser. Die hartgesotte Geschäftsführung mit Jarno Bor und irmgard Singer zeigte wie man spendet.
2 Bilder

Coole Wadeln für den guten Zweck in Altaussee

Sinnvolles Plantschen bei griffigen Temperaturen. So gestaltete sich die Grillpool Challenge der Service 24 Notruf GmbH. "Wasser marsch" hieß es am vergangenen Wochenende in der Gemeinde Altaussee. Und während sich Gäste im Ort an heißer Schokolade wärmten, beschloss der harte Kern der Mitarbeiter der Firma Service 24 Notruf GmbH im Sinne des guten Zwecks ins kalte Wasser zu springen. Kälteleiden für den guten Zweck Grund der außergewöhnlichen Zusammenkunft war die Teilnahme an der...

  • 19.03.18
Sport

Spektakuläre Sprünge beim Loser-Freeride-Contest

Zum dritten Mal wurde der Loser-Freeride-Contest in der Augstseearena in Altaussee durchgeführt. Am Start waren 36 Teilnehmer in den Kategorien Snowboard Damen und Herren und Ski Herren. Das Hauptaugenmerk der Jury lag in den Bewertungen Linienwahl, Technik und Style, Tricks und Jumps. Den Sieg im Snowboard holten sich die Salzburgerin Lisa-Maria Engl sowie Lokalmatador Christoph Gaisberger. Bei der Freeride-Skiwertung gewann zum dritten Mal in Folge der Ausseer Sebastian Hiersche. In seiner...

  • 19.02.18
Wirtschaft
Ziel des Treffens ist es, für regionale Produkte von Bauern – egal ob aus größeren oder kleineren landwirtschaftlichen Betrieben – eine Zukunft zu schaffen.

Die Zukunft der Landwirtschaft

Der Ausseer Kreis lud zur Vollversammlung nach Altaussee. Kürzlich traf sich der Ausseer Kreis – IPM Österreich, der österreichische Part der Initiative "pro Mitteleuropa" - um sich in Altaussee mit dem Thema "Zukunft. Landwirtschaft" zu befassen. Bei einer hochkarätigen Diskussionsrunde mit Mitgliedern aus Wirtschaft, Politik und Landwirtschaft konnten Ausseer-Kreis-Präsident Christian Gaisberger und Geschäftsführer Niklas Lierzer Landwirtschaftskammerpräsident Franz Titschenbacher,...

  • 17.11.17
Freizeit

Altausseer Christkindlmarkt

Am Samstag 16. Dezember ab 14 Uhr und Sonntag 17. Dezember ab 10 Uhr, steht das gesamte Kur- und Amtshaus in Altaussee im Zeichen des bereits zur Tradition gewordenen Altausseer Christkindlmarktes. Heimische Betriebe und die Bauern bieten zur vorweihnachtlichen Zeit ihre Erzeugnisse und Produkte an. Ausseer Literatur und Büchermarkt im Literaturmuseum.

  • 09.11.17
Freizeit

Altausseer Christkindlmarkt

Am Samstag 16. Dezember ab 14 Uhr und Sonntag 17. Dezember ab 10 Uhr, steht das gesamte Kur- und Amtshaus in Altaussee im Zeichen des bereits zur Tradition gewordenen Altausseer Christkindlmarktes. Heimische Betriebe und die Bauern bieten zur vorweihnachtlichen Zeit ihre Erzeugnisse und Produkte an. Ausseer Literatur und Büchermarkt im Literaturmuseum.

  • 09.11.17
Leute
7 Bilder

Willkommen in Altaussee

Altaussee ist eine Gemeinde mit ca. 2000 EW. im steirischen Salzkammergut. Die Gemeinde liegt im Bezirk Liezen und umfasst mit 92 km² große Teile des Ausseerlandes und des Toten Gebirges. Wiki. Bild 1 : der Hausberg hinter Altaussee  -  der Loser mit 1838 m Bild 3 : das Ausflugsschiff fährt mit Sonnenenergie ( Batterien ) und bietet bis zu 80 Personen Platz       Bild 4 : auch die " Plätten " fahren NUR mit aufladbaren Batterien    Bild 5 : Blick zum 22 Kilometern entfernten Dachstein (...

  • 20.08.17
  • 14
Lokales
Der Altausseer See - Teil des toten Gebirges. Die schroffe Landschaft und der stille See bilden ein malerisches Ambiente.
2 Bilder

In Altaussee gibt es viel zu entdecken

Schon der Erzherzog hatte sich in die besondere Kulisse dieses Ortes und in seine vielen Möglichkeiten verliebt. Das Salzkammergut. Ein Platz zum Verlieben, wie bereits Erzherzog Johann schon vor knapp 200 Jahren feststellte. Der bezaubernde Ort Altaussee erstreckt sich über eine Fläche von knapp 92 Quadratkilometern. Mit einer Seehöhe von 712 Metern ist der gediegene Ort ein optimaler Ausgangspunkt für Ausflüge und Wanderungen, Entdeckungsreisen und Spaziergänge zur ganzheitlichen Erholung. Am...

  • 17.08.17
Freizeit

Szenische Lesung „Roda Roda“ von Helmut Korherr

Zum Inhalt: Roda Roda war ein äußerst geschätzter Humorist der Zwischenkriegszeit. Sein Kennzeichen war die rote Weste, die er sich aus dem Innenfutter seiner Offiziersuniform schneidern ließ. Aus dieser Zeit stammen auch viele seiner heiteren Schnurren. Da er Jude war, musste er Österreich nach dem Anschluss ans “Dritte Reich“ verlassen. Nach etlichen Bemühungen konnte er endlich in die USA emigrieren. Dort war es ihm leider versagt, als Schriftsteller und Unterhalter Fuß zu fassen. ...

  • 28.07.17
Freizeit

Szenische Lesung aus dem Buch „Unheil Hitler“ von Helmut Korherr

Rezitation: Erika Deutinger, Kurt Hexmann und Helmut Korherr Montag, 24. Juli um 20 Uhr Altaussee, Kur-und Amtshaus Eintritt: 19 Euro Zum Inhalt: Das Buch "UNHEIL HITLER!" beinhaltet sieben Werke des Schriftstellers Helmut Korherr; darunter eine szenisch aufbereitete Betrachtung des SALON ZUCKERKANDLs, zwei Essays über die jüdischen Kabarettisten FRITZ GRÜNBAUM und über RODA RODA, einen dramatischer Text über das Überleben VIKTOR FRANKLs im KZ, ein Interview mit HERMANN BROCH, ein...

  • 14.07.17
Freizeit

Altausseer Dorffest im Kurpark

Auch heuer findet wieder das Altausseer Dorffest im Kurpark Altaussee statt. Heimische Betriebe und die Bauern präsentieren ihre Produkte. Ab 20 Uhr findet das Gemeinschaftskonzert der Salinenmusik- und Feuerwehrmusikkapelle statt.

  • 26.06.17
Freizeit

Pfarrfest in Altaussee

Sonntag 9. Juli um 9 Uhr feierliche Festmesse mit anschließendem gemütlichen Beisammensein. Bei jedem Wetter, rund um die Kirche Altaussee. Für Essen und Trinken ist reichlich gesorgt. Dazu spielt für uns die “Siassreither Tanzlmusi”. Kinderprogramm: Volkstanzen, Schminken mit Sisis Ladies, Taubenschießen

  • 16.06.17
Lokales

Große Geburtstagsfeier der Hundebrigade

Die Österreichische Rettungshundebrigade der Landesgruppe Steiermark blickte auf 50 Jahre zurück. Kürzlich feierte die Österreichische Rettungshundebrigade Landesgruppe Steiermark bei den Salzwelten in Altaussee den Festakt zu ihrem 50-jährigen Gründungsjubiläum. Die Staffel Ennstal präsentierte sich bei den Feierlichkeiten in voller Stärke. Unmittelbar nach dem zweiten Weltkrieg begann in Österreich die Aufbauarbeit von Rettungshunden. Großen Anteil an dieser Entwicklung hatte der steirische...

  • 09.06.17