Altbürgermeistertreffen

Beiträge zum Thema Altbürgermeistertreffen

Lokales
20 Alt-Bürgermeister aus dem Bezirk Kitzbühel trafen sich heuer in Waidring.

Pillerseetal
Alt-Bürgermeister trafen sich im Glockendorf Waidring

Neue Dorfstraße, Triassic Park und Steinplatte wurden besichtigt. WAIDRING (gs). Zwanzig ehemalige Bürgermeister aus dem Bezirk Kitzbühel, darunter auch der 92-jährige Anton Leitner aus Schwendt, freuten sich kürzlich über das gesellige Treffen in Waidring. Vor dem Gemeindeamt begrüßte sie Bürgermeister Georg Hochfilzer und zeigte ihnen mit Stolz das neu gestaltete Ortszentrum. Weiter ging es dann mit der Gondelbahn auf die Steinplatte, wo sie von Liftpionier Andrä Brandtner und seinem...

  • 26.09.19
Politik

Bezirk Perg
Altbürgermeister trafen sich in St. Thomas

ST. THOMAS AM BLASENSTEIN. Die ehemaligen Ortschefs Johann Nenning und Alois Nader sowie der amtierende Bürgermeister Michael Naderer hatten zum 15. Altbürgermeister-Stammtisch im Bezirk Perg geladen. Im Beisein von Bezirksparteiobmann-Stv. Bgm. Max Oberleitner und Landeshauptmann-Stellvertreter außer Dienst Franz Hiesl wurde neben einer Besichtigung der Thominger Sehenswürdigkeiten insbesondere über die bevorstehende Nationalratswahl und aktuelle Themen aus dem Bezirk gesprochen.

  • 20.09.19
Lokales
Altbürgermeistertreffen in Tobadill: Im Burghof beschrieben Karin und Klaus Ullmann die Burggeschichte.

Altbürgermeistertreffen auf Schloss Wiesberg

Der Tobadiller Alt-Bgm. Franz Kathrein lud seine ehemaligen Amtskollegen samt Gattinnen zu einem Burgbesuch ein. TOBADILL. Zur liebgewonnenen Tradition ist das von Altbürgermeister Edi Ruetz aus Grins ins Leben gerufene Altbürgermeistertreffen geworden. Franz Kathrein aus Tobadill setzte diese Tradition fort und lud die Altbürgermeister des Bezirkes Landeck mit ihren Gattinnen zu einem Besuch auf das Schloss (eigentlich ist es eine Burg) Wiesberg ein. Die Burgherren Karin und Klaus Ullmann...

  • 18.09.18
Leute
Die Teilnehmer des Ausfluges mit Nationalparkdirektor Herbert Wölger (vorne rechts) und Bezirkshauptmann i. R. Kurt Rabl (Mitte links).

Club der Altbürgermeister erkundete das Gesäuse

GESÄUSE. Ziel der Exkursion des Liezener Altbürgermeisterclubs war heuer der Nationalpark Gesäuse. Der ehemalige Wenger Bürgermeister und amtierende Präsident des Altbürgermeisterclubs (ABC) Herbert Peer sowie der neue Admonter Bürgermeister Hermann Watzl konnten die Teilnehmer im Herzen des Gesäuses begrüßen. Das Besichtigungsprogramm begann im Weidendom mit einer Einführung durch Nationalpark-Direktor Herbert Wölger und einem Rundgang durch die Lettmair Au sowie den ökologischen Fußabdruck...

  • 26.09.15
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.