Alte Schmiede

Beiträge zum Thema Alte Schmiede

Universalkünstler Bodo Hell präsentiert gemeinsam mit dem Autor Peter Gruber neue "Berg- und Talschriften" in der Alten Schmiede.
1

Berg- und Talschriften in Wien
Freier Eintritt zu Bodo Hell und Peter Gruber

Alpinkünstler Bodo Hell und Autor Peter Gruber präsentieren in der Alten Schmiede ihre neuen "Berg- und Talschriften". INNERE STADT. Bodo Hell und Peter Gruber haben etwas gemeinsam. Sie sind sommers auf der Alm und sonst in Wien oder im Dienste der Literatur unterwegs. Sie machen Almwirtschaft und Literaturbetrieb und das seit vielen Jahrzehnten. Peter Grubers aktuelles Buch ist ein Lesebuch mit Texten aus den Jahren 1999 bis 2019, es stellt eine Sammlung von Erzählungen, Essays, Märchen,...

  • Wien
  • Innere Stadt
  • Mathias Kautzky

Lesung: Laura Freudenthaler & Janko Ferk, Alte Schmiede

Laura Freudenthaler variiert in ihren „Paargeschichten“ die Möglichkeit und Unmöglichkeit des Zusammenlebens. „Essays und Geschichten“ steht als Genrebezeichnung auf Ferks neuem Prosaband. Eigentlich sind es zehn Gedanken- und Erzählspiele. 1., Schönlaterngasse 9, Eintritt frei, Infos: www.alte-schmiede.at Wann: 25.06.2014 19:00:00 Wo: Alte Schmiede, Schönlaterngasse 9, 1010 Wien auf Karte anzeigen

  • Wien
  • Innere Stadt
  • BZ Wien Termine

1. Gedichtkonferenz in der Alten Schmiede

1. Gedichtkonferenz in der Alten Schmiede – 1., Schönlaterngasse 9, 19 Uhr 1. Gedichtkonferenz in der Alten Schmiede – 1., Schönlaterngasse 9, 19 Uhr Alltagsprotokolle, Lebensbilder und Anrufungen des Daseins in poetischer Form stehen am Programm. Es lesen Elke Erb (Berlin), Hans Raimund (Wien) und Christopher Whyte (Schottland/Budapest). Infos: www.alte-schmiede.at Wann: 01.06.2011 19:00:00 Wo: Alte Schmiede, Schönlaterngasse 9, 1010 Wien auf Karte anzeigen

  • Wien
  • Innere Stadt
  • Alexandra Laubner

Yoko Tawada liest aus „Abenteuer der deutschen Grammatik“

Location: Alten Schmiede (1., Schönlaterngasse 9; Beginn: 19 Uhr). Weiters hält Christine Ivanovic ein Referat zum Thema „Das fremde Mädchen. Das fremde Kind. Die Fremde. Paria-Bewusstsein und Poesie bei Yoko Tawada“. Information auf www.alte-schmiede.at Wann: 08.03.2011 19:00:00 Wo: Alte Schmiede, Schönlaterngasse 9, 1010 Wien auf Karte anzeigen

  • Wien
  • Innere Stadt
  • Petra Bukowsky

Lillegg-Lesungen

Schauspielerin Chris Pichler liest aus Erica Lilleggs Erfolgsroman „Vevi“ (Beginn 16.30 Uhr). Ab 18 Uhr stellt Ernst Seibert Bücher von Erica Lillegg vor und diskutiert gemeinsam mit Renate Welsh, Daniela Strigl, Hubert Hladej und Peter Waterhouse. Eine kommentierte Lesung von Peter Waterhouse aus Lilleggs letztem Buch „Erika und Erik“ beschließt das Projekt. Location: Alte Schmiede (1., Schönlaterngasse 9) Informationen finden Sie online auf www.alte-schmiede.at Wann: 10.02.2011 ganztags Wo:...

  • Wien
  • Innere Stadt
  • Petra Bukowsky

Literatur im Herbst: Thema Jugoslawien

Jugoslavija Revisted Die Autoren, die sich bei der diesjährigen „Literatur im Herbst“ versammeln, haben keine Antworten auf Fragen wie „War Jugoslawien gut oder schlecht?“, die unweigerlich auftauchen, wenn man an den blutigen Zerfall unseres Nachbarlandes denkt. Literatur im Herbst lässt Autoren in ihren jeweiligen Muttersprachen zu Wort kommen. Die Lesungen werden dabei ins Deutsche übersetzt. Der Eintritt ist frei. Informationen auf www.alte-schmiede.at und unter der Telefonnummer 01/512 83...

  • Wien
  • Innere Stadt
  • Petra Bukowsky

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.